Überblick über den 1. Veröffentlichungszyklus 2020 von Dynamics 365 Project Operations

Wichtig

Einige der in diesem Versionsplan beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Wie bereits in diesem Blogbeitrag angekündigt wurde, nimmt Microsoft im April als Reaktion auf COVID-19 einige Änderungen an den Aktualisierungszeitplänen vor. Die Updates der 1. Veröffentlichungswelle 2020 von April sind gemäß Angabe in den Versionsplänen zu Dynamics 365 und Power Platform allgemein verfügbar. Weitere Informationen finden Sie in den produktspezifischen FAQs. Wir werden weiterhin wichtige Updates für Dynamics 365-Anwendungen und Power Platform veröffentlichen und verlängern die Abschreibungsfristen für einige Funktionen, um Kunden und Partnern zusätzliche Zeit für den Übergang zu geben. Microsoft ist bestrebt, Kunden und Partner in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen.

Die heutigen projektbasierten Dienstleistungsunternehmen agieren in einem hart umkämpften Markt, in dem das Gewinnen neuer Deals, die Beschleunigung der Projektabwicklung und die Steigerung der Gewinnmargen erhebliche Herausforderungen darstellen. Teams in diesen Organisationen verwenden häufig getrennte Systeme für Vertrieb, Projektmanagement, Zusammenarbeit und Finanzen, wenn der Erfolg in dieser Umgebung die Vereinheitlichung von Teams um verwertbare Daten erfordert.

Wir freuen uns, eine neue Dynamics 365-Anwendung ankündigen zu können, die sofort ausgeführte Workflows vereinheitlicht, um Transparenz, Zusammenarbeit und Einblicke zu gewährleisten, die für den Erfolg in allen Teams erforderlich sind – vom Vertrieb bis zu den Finanzen. Dynamics 365 Project Operations verbindet Ihre Vertriebs-, Ressourcen-, Projektmanagement- und Finanzteams in einer einzigen Anwendung, um mehr Deals abzuschließen, den Versand zu beschleunigen, Mitarbeiter zu unterstützen und die Rentabilität zu maximieren.

Angesichts des phänomenalen Wachstums der Dienstleistungswirtschaft ist die Zusammenführung dieser Produkte der Schlüssel zu unserer Vision. Wir freuen uns über die Innovation, die Dynamics 365 Project Operations in diesem Bereich ermöglicht, und sind überzeugt, dass wir bei Microsoft und unsere Partner den Debitoren großen Mehrwert bieten können.

Erfolg der Serviceorganisation

Diese neue Anwendung baut auf unserer Expertise und den vorhandenen Anwendungen in allen funktionalen Säulen von serviceorientierten Unternehmen und Teams auf. Auf Grundlage der Microsoft Power Platform wird Debitoren unübertroffene Funktionsvielfalt geboten, mit der Unternehmen jeglicher Art unternehmensweit analysieren, handeln und automatisieren können, um das Servicegeschäft von Grund auf zu transformieren.

Dies ist alles, was Sie zur Ausführung Ihrer Vorgänge benötigen – vom Verkauf bis zum Finanzwesen, alles in einer Anwendung.

  • Führungskräfte erhalten geschäftliche Einblicke , um die Transparenz für alle Teams, Daten und Prozesse sowie durch KI-Funktionen für bessere und schnellere Geschäftsentscheidungen zu steigern.
  • Sales ist aktiviert sorgt für mehr Geschäftsabschlüsse und beschleunigt den Verkaufszyklus durch schnelle, präzise Angebote, flexible Preisgestaltung sowie nahtlose Übergänge vom Kostenvoranschlag bis zur Ausführung.
  • Beschaffung wurde eingerichtet, um die Ressourcennutzung zu optimieren, indem die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten auf die richtigen Projekte ausgerichtet werden. Dies verbessert die Qualität und hilft, die Leistungsträger zu halten.
  • Projektmanager beschleunigen die Projektabwicklung mit modernster, integrierter Projektverwaltung, die auf vertrauten, benutzerfreundlichen Microsoft Project-Funktionen basiert.
  • Teammitglieder können die Produktivität, Zusammenarbeit und Transparenz durch die Integration in Microsoft Teams verbessern sowie Zeit und Kosten von überall einreichen.
  • Finanzfunktionen vereinfachen die Projektbuchhaltung durch Zeit- und Kostenverfolgung, Projektkalkulation, Budgetierung, Rechnungsstellung, Umsatzrealisierung, Compliance und Einblick in wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen wie Bruttomarge und Projektrentabilität.

Project Operations ist allein schon sehr leistungsstark. Es kann aber auch von unseren Debitoren erweitert werden, die zusätzliche Funktionen von Dynamics 365 benötigen, wie z. B. Funktionen für Marketing, Human Resources, Customer Service und mehr. Unabhängig davon, ob Sie die zusätzlichen Funktionen einer anderen Dynamics 365-Anwendung nutzen oder eine benutzerdefinierte Anwendung hinzufügen möchten, die mit Power Apps erstellt wurde, arbeiten alle Komponenten wie von Ihnen erwartet zusammen, da sie auf demselben Fundament basieren – und die Sicherheit, den Datenschutz und die Konformität einer in der Cloud bereitgestellten Lösung aufweisen.

RSS-Abonnement Updates für Dynamics 365 Project Operations, 1. Veröffentlichungszyklus 2020