Möglichkeit für Entwickler und Endbenutzer, die Systemeinstellung für die maximale Laufzeit eines Berichts zu überschreiben

Wichtig

Einige der in diesem Versionsplan beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Aktiviert für Öffentliche Vorschau Allgemeine Verfügbarkeit
Administratoren, Entwickler oder Analysten, automatisch - Oktober 2020

Geschäftswert

Auf diese Weise kann ein Business Central-Host Ressourcenlimits im System festlegen, ohne Benutzer zu stören, die die Limits von Zeit zu Zeit überschreiten müssen.

Details zur Funktion

Ein Systemadministrator kann weiche und harte Limits für die Berichtsausführungszeit auf dem Server festlegen.

Ein Entwickler kann ein erwartetes maximales Zeitlimit in Berichtsmetadaten festlegen.

Zur Laufzeit kann ein Endbenutzer die Metadateneinstellung überschreiben.

Die auf dem Business Central Online-Server festgelegten Softlimits werden für Version 17.0 voraussichtlich sechs Stunden betragen, mit einem Ziel von einer Stunde.