Datenaktualisierung von Anwendungsfunktionen planen, die über „Funktionsverwaltung“ aktiviert wurden

Wichtig

Einige der in diesem Versionsplan beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Aktiviert für Öffentliche Vorschau Allgemeine Verfügbarkeit
Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten September 2020 Oktober 2020

Geschäftswert

Anwendungsfunktionen zu integrieren, die die Benutzererfahrung verändern, kann störend sein. Dies möchten Unternehmen häufig in ihrem eigenen Tempo tun. Jetzt können Administratoren Anwendungsfunktionen pro Unternehmen und nach Schulung der Benutzer aktivieren, um Störungen im täglichen Geschäft zu vermeiden.

Details zur Funktion

Administratoren können zur Aktivierung von Funktionen, für die eine Datenaktualisierung auf der Seite Funktionsverwaltung erforderlich ist, eine Datenaktualisierung planen, indem sie in der Aktionsgruppe Datenaktualisierung Zeitplan auswählen. Dies gilt auch, wenn ein Administrator Alle Benutzer in der Spalte Aktivieren für auswählt.

Bei der Planung einer Datenaktualisierung für aktivierte Funktionen wird die Einrichtungsanleitung Funktionsdatenaktualisierung gestartet, mit der Administratoren betroffene Daten überprüfen und den Datenaktualisierungsprozess planen können. Bei Funktionen, für die eine Datenaktualisierung erforderlich ist, wird nach Abschluss des Datenaktualisierungsprozesses die Funktion in dem Unternehmen aktiviert, in dem die Datenaktualisierung ausgeführt wurde.

Zeigt den Assistenten zur Funktionsdatenaktualisierung an

Zeigt die Funktionsverwaltungsseite mit der Aktion „Zeitplan“ an

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Helfen Sie uns mit Ideen, Vorschlägen und Feedback, Dynamics 365 Business Central zu verbessern. Verwenden Sie das Forum unter https://aka.ms/bcideas.

Siehe auch

Funktionen im Voraus aktivieren (Dokumente)