Die Funktion „Buch.-Blatt kopieren“ für „Gebuchte Fibu Buch.-Blätter“ verwenden und das Datum bei Stornobuchungen in „Wiederk. Fibu Buch.-Blätter“ steuern

Wichtig

Einige der in diesem Versionsplan beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Aktiviert für Öffentliche Vorschau Allgemeine Verfügbarkeit
Endbenutzer, automatisch Diese Funktion wurde bereits veröffentlicht. 4. August 2020 Oktober 2020

Geschäftswert

Wenn Sie mit umfangreichen Buch.-Blättern arbeiten, ist es wichtig, Fehler leicht korrigieren zu können. Mithilfe der Funktion „Buch.-Blätter kopieren“ ist Ihr Buchhalter bei der Fehlerkorrektur produktiver.

Auch bei der Buchung von Rückstellungen am Ende der Periode ist es wichtig, ohne großen Aufwand volle Kontrolle über Stornobuchungen haben zu können. Die Berechnung des Stornodatums bietet Ihren Buchhaltern bei der Handhabung von Rückstellungen in wiederkehrenden Fibu Buch.-Blättern mehr Kontrolle.

Details zur Funktion

Sie können In gebuchte Buch.-Blattzeilen kopieren in Fibu Buch.-Blattvorlagen nutzen, um das Kopieren von Buch.-Blättern in Gebuchte Fibu Buch.-Blätter zu ermöglichen. Sie können außerdem In gebuchte Buch.-Blattzeilen kopieren für einen bestimmten Fibu Buch.-Blattnamen aktivieren oder deaktivieren, der zu Fibu Buch.-Blattvorlagen gehört, für die In gebuchte Buch.-Blattzeilen kopieren aktiviert wurde.

Auf der Seite Gebuchte Fibu Buch.-Blätter können Sie jetzt die Funktion Ausgewählte Zeilen in Buch.-Blatt kopieren verwenden, um eine Kopie einer Fibu Buch.-Blattzeile oder eines Batchs mit entgegengesetzten Vorzeichen (ein Stornobuch), einem anderen Buchungsdatum oder einer anderen Belegnummer zu erstellen. Die Funktion Finanzbuchhaltung in Buch.-Blatt kopieren kopiert alle Buch.-Blattzeilen, die zur ausgewählten Finanzbuchhaltung gehören, in das gewünschte Fibu Buch.-Blatt.

In Wiederk. Fibu Buch.-Blättern können Sie nun in der Spalte Datumsberechnung stornieren die Datumsformel zur Berechnung des Datums eingeben, mit dem Stornobuchungen gebucht und für die wiederkehrende Stornierungsmethoden verwendet werden. Beachten Sie, dass Sie Datumsberechnung stornieren für wiederkehrende Fibu Buch.-Blätter über die Personalisierung Ihres Arbeitsbereichs hinzufügen können.

Zeigt Fibu Buch.-Blattvorlagen mit Feld „In gebuchte Buch.-Blattzeilen kopieren“ an

Zeigt die Seite „Gebuchte Fibu Buch.-Blätter“ an

Zeigt wiederkehrende Fibu Buch.-Blätter mit Stornoberechnungsdatum an

Hinweis

Diese Funktion kann als Standard für alle Business Central-Kunden in der 2. Veröffentlichungswelle 2020 von Business Central aktiviert werden. Melden Sie sich in Ihrer Online-Umgebung an, um diese Funktion zu aktivieren. Rufen Sie die Seite Fibu Buch.-Blattvorlagen auf, und wählen Sie In gebuchte Buch.-Blattzeilen kopieren für Fibu Buch.-Blattvorlagen aus, für die Sie diese Funktion aktivieren möchten.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Helfen Sie uns mit Ideen, Vorschlägen und Feedback, Dynamics 365 Business Central zu verbessern. Verwenden Sie das Forum unter https://aka.ms/bcideas.

Vielen Dank für Ihre Idee

Vielen Dank für die Einsendung dieser Idee. Ihre Ideen, Vorschläge und Meinungen helfen uns bei der Entscheidung, was wir in unsere Produkt-Roadmap aufnehmen.

Siehe auch

Arbeiten mit Fibu Buch.-Blättern (Dokumente)