Geänderte Synchronisierung zwischen Debitor oder Kreditor

Wichtig

Einige der in diesem Versionsplan beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Aktiviert für Öffentliche Vorschauversion Allgemeine Verfügbarkeit
Benutzer, automatisch März 2021 April 2021

Details zur Funktion

Wir ändern die Art und Weise, auf die Daten zwischen Karten für Debitoren und Kreditoren, Kontakten des Typs „Firma“ und Kontakten des Typs „Person“ synchronisiert werden.

Business Central synchronisiert weiterhin alle Debitoren- oder Kreditoren- und Kontaktdatensätze, die mit der Aktion Geschäftsbeziehungen verknüpft werden. Auf ähnliche Weise übertragen wir weiterhin Daten von Kontakten des Typs „Firma“ an verknüpfte Kontakte des Typs „Person“, wobei die Einstellungen auf der Seite Marketingeinrichtung berücksichtigt werden.

Eine Neuerung in diesem Veröffentlichungszyklus besteht darin, dass der unter Code des Kontakts und Kontaktname auf der Debitoren- oder Kreditorenkarte ausgewählte Kontakt nicht mehr für die Synchronisierung verwendet wird. Diese Felder enthalten den Standardkontakt des Typs „Person“ für den bestimmten Debitor oder Kreditor, der in Belegen verwendet werden soll. Sie können zwar noch einen Kontakt des Typs „Firma“ hinzufügen, das ist jedoch nicht sinnvoll. Wir empfehlen stattdessen, die Verbindung zwischen einem Debitor und einem Kontakt des Typs „Firma“ mit der Aktion Link zu vorhandenem auf der Debitoren- oder Kreditorenkarte zu registrieren. Weitere Informationen finden Sie unter So verknüpfen Sie einen Kontakt mit einem vorhanden Debitor, Kreditor, Mitarbeiter oder Bankkonto.

Beachten Sie, dass die Felder auf dem Inforegister Adresse und Kontakt sich auf den Debitor beziehen, nicht auf die Kontaktperson. Sie werden nicht mehr aktualisiert, wenn Sie in den Feldern Code des Kontakts oder Kontaktname einen neuen Kontakt auswählen. Gleiches gilt für die Felder auf der Kreditorenkarte.

Schließlich ist es in den meisten Situationen nicht erwünscht, dass Business Central private E-Mails aus dem angegebenen Kontakt des Typs „Person“ in die Debitoren- oder Kreditorenkarte kopiert und dann mit dem Kontakt des Typs „Firma“ oder anderen Kontakten des Typs „Person“ synchronisiert, die mit der gleichen Firma verbunden sind.

Um dieses neue Verhalten zu unterstreichen, haben wir die Felder des Inforegisters Adresse und Kontakt auf der Debitoren- oder Kreditorenkarte neu strukturiert und Code des Kontakts und Kontaktname in einer separaten Gruppe angeordnet.

Neues Layout der Registerkarte „Adresse und Kontakt“