Verkäufer*innenproduktivität durch die nahtlose Integration zwischen Dynamics 365 und Microsoft Teams-Besprechungen steigern

Wichtig

Einige der in diesem Veröffentlichungsplan beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Aktiviert für Öffentliche Vorschauversion Vorabzugriff Allgemeine Verfügbarkeit
Benutzerinnen durch Administratorinnen, Makerinnen oder Analystinnen Februar 2022 - -

Geschäftswert

In Microsoft Teams-Besprechungen haben Verkäuferinnen jetzt Zugriff auf Verkaufsdatensätze, auf die sie verweisen können, um kontextrelevante Unterhaltungen mit Interessentinnen und Kundinnen zu führen, sowie auf optimierte Notizenfunktionen, mit denen Verkäuferinnen Zeit sparen, produktiver sein sowie mehr Umsatz erzielen und Organisationen weit bessere Daten bereitstellen können. Darüber hinaus ermöglichen Echtzeit-Unterhaltungsdaten Verkäuferinnen, wertvollere und aussagekräftigere Unterhaltungen mit Kundinnen zu führen.

Details zur Funktion

Als Verkäufer*in können Sie:

  • Microsoft Teams-Besprechungen direkt aus Dynamics 365 erstellen und beitreten
  • Im Kontext einer Microsoft Teams-Besprechung nahtlos auf Verkaufsdatensätze zugreifen und diese aktualisieren
  • Während einer Microsoft Teams-Besprechung nahtlos Aufzeichnungen erfassen und diese Notizen automatisch mit Datensätzen in Dynamics 365 synchronisieren
  • Während einer Microsoft Teams-Besprechung die Premium-Unterhaltungsdaten für Echtzeit-Anrufanalysen und Einblicke nutzen