Dimensionssatz-Eintrags-Übersicht

In diesem Thema wird beschrieben, wie Dimensionssatzposten in Business Central gespeichert und gebucht werden.

Dimensionssätze

Ein Dimensionssatz ist eine eindeutige Kombination von Dimensionswerten. Er wird als Dimensionssatzposten in die Datenbank gespeichert. Jeder Dimensionssatzposten stellt einen einzelnen Dimensionswert dar. Der Dimensionssatz wird durch eine allgemeine Dimensionssatz-ID identifiziert, die jedem Dimensionssatzposten zugewiesen wird, der zum Dimensionssatz gehört.

Im folgenden Beispiel wird ein Dimensionssatz gezeigt, der drei Dimensionssatzposten aufweist. Der Dimensionssatz wird durch eine Dimensionssatz-ID, nämlich 108, identifiziert.

Dimensionssatz-ID Dimensionscode Dimensionswertcode Dimensionswertname
108 BEREICH 70 Nordamerika
108 UNTERNEHMENSGRUPPE POS1 Start
108 KOSTENSTELLE VERKAUF Verkauf

Dimensionssatzposten

Dimensionssätze werden in der Tabelle als Dimensionssatzposten mit derselben Dimensionssatz-ID gespeichert.

Flow von Dimensions-Set-Einträgen.

Wenn Sie eine neue Buch.-Blattzeile, einen Belegkopf oder eine Belegzeile erstellen, können Sie eine Kombination von Dimensionswerten angeben. Anstatt jeden Dimensionswert explizit in der Datenbank zu speichern, wird eine Dimensionssatz-ID der Buch.-Blattzeile, dem Belegkopf oder der Belegzeile zugewiesen, um den Dimensionssatz anzugeben.

Wenn Sie die Seite Dimensionssatzeinträge bearbeiten bearbeiten und schließen, wird eine Prüfung ausgeführt, um festzustellen, ob die Kombination aus Dimensionswerten als Dimensionssatz in der Tabelle existiert. Wenn die Kombination in der Tabelle auftritt, wird die entsprechende Dimensionssatz-ID der Buch.-Blattzeile, dem Belegkopf oder der Belegzeile zugeordnet. Andernfalls wird ein neuer Dimensionssatz der Tabelle hinzugefügt, und die neue Dimensionssatz-ID wird der Buch.-Blattzeile, dem Belegkopf oder der Belegzeile zugeordnet.

Codeunit 408 Dimension Management

Codeunit 408 Dimension Management ist eine Funktionsbibliothek, die häufige Aufgaben im Zusammenhang mit Dimensionen behandelt, wie etwa das Kopieren von einer Tabelle zu einer anderen oder von einem Beleg zu einem anderen.

Leistungsverbesserung

Durch das einmalige Speichern von Dimensionssätzen in der Datenbank wird Datenbankplatz beibehalten und die Gesamtleistung verbessert.

Siehe auch

Designdetails: Suche nach Dimensionskombinationen
Designdetails: Tabellenstruktur
Designdetails: Dimensionssatzeinträge