Kapazität buchen

Im Kapazitäts Buch.-Blatt buchen Sie verbrauchte Kapazität, die keinem Fertigungsauftrag zugeordnet ist. Zum Beispiel: Wartungsarbeit muss einem Arbeitsplatz oder einer Arbeitsplatzgruppe zugeordnet werden, aber nicht einem Fertigungsauftrag.

Kapazitäten buchen

  1. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Kapazitäts Buch.-Blätter ein, und wählen Sie dann den zugehörigen Link.
  2. Füllen Sie die Felder Buchungsdatum und Belegnr. aus.
  3. Geben Sie in das Feld Art die Art der Kapazität entweder Arbeitsplatz oder Arbeitsplatzgruppe ein, die Sie buchen möchten.
  4. Geben Sie im Feld Nr. Geben Sie die Nummer des Arbeitsplatzes oder der Arbeitsplatzgruppe ein.
  5. Geben Sie in den anderen Feldern die entsprechenden Daten, wie zum Beispiel Startzeit, Endzeit, Menge und Ausschuss ein.
  6. Um die Rechnung zu buchen, wählen Sie die Aktion Buchen aus.

Um sich die Arbeitsplatzgruppeneinträge anzeigen zu lassen:

Auf den Seiten Arbeitsplatzgruppenkarte und Arbeitsplatzkarte können Sie gebuchte Kapazität aufgrund der Informationen zu beendeten Fertigungsaufträgen anzeigen.

  1. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Arbeitsplatzgruppen ein, und wählen Sie dann den zugehörigen Link.
  2. Öffnen Sie die relevante Karte Arbeitsplatzgruppe aus der Liste, und wählen Sie die Kapazitätsposten Aktion aus.

Auf der Seite Kapazitätsposten werden die gebuchten Posten der Arbeitsplatzgruppe in der Reihenfolge der Buchungen angezeigt.

Siehe auch

Produktion
Produktion einrichten
Planung
Lagerbestand
Einkauf
Arbeiten mit Business Central