Ändern oder Löschen einer unbezahlten Einkaufsrechnung

Sie können eine bezahlte Einkaufsrechnung korrigieren oder abbrechen. Dies ist nützlich, wenn Sie einen Tippfehler korrigieren möchten, oder wenn Sie den Kauf früh im Bestellvorgang ändern möchten.

Wenn Sie bereits für Produkte auf der gebuchten Einkaufsrechnung bezahlt haben, können Sie diese aus der gebuchten Einkaufsrechnung selbst nicht korrigieren oder stornieren. Stattdessen müssen Sie eine Einkaufsgutschrift manuell erstellen, um den Einkauf zu stornieren, optional verwaltet mit einer Einkaufsreklamation. Dies gilt auch, wenn Sie eine gebuchte Einkaufrechnung ändern möchten, die auf kombinierten Einkaufslieferungen basiert. Weitere Informationen finden Sie unter Einkaufsretouren verarbeiten oder Stornieren.

Auf der Seite Geb. Einkaufsrechnung können Sie die Schaltfläche Korrigieren oder Stornieren wählen. Wenn Sie eine gebuchte Einkaufsrechnung korrigieren oder stornieren, wird sie in allen Sach- und Inventurposten angewendet, die erstellt wurden, als die erste Einkaufsrechnung gebucht wurde. Dadurch wird die gebuchte Einkaufsrechnung in Ihren Finanzdatensätzen storniert und verlässt die gebuchte Korrektureinkaufsgutschrift für Ihr Protokoll. Nachfolgend wird die Verwendung von Korrigieren und Stornieren beschrieben.

Gebuchte Einkaufsrechnung korrigieren

  1. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Gebuchte Einkaufsrechnungen ein und wählen Sie dann den entsprechenden Link.

  2. Wählen Sie die gebuchte Einkaufsrechnung, die Sie korrigieren möchten.

    Hinweis

    Wenn Sie das Kontrollkästchen Storniert auswählen, dann können Sie die gebuchte Einkaufsrechnung nicht korrigieren, da sie bereits korrigiert wurde oder storniert wurde.

  3. Auf der Seite Gebuchte Einkaufsrechnung wählen Sie Korrekt aus.

    Eine neue Verkaufsrechnung mit den gleichen Informationen wird erstellt, auf dem Sie die Korrektur machen können. Weitere Informationen finden Sie unter Erfassen eines Einkaufs. Das Feld Storniert am Anfang gebuchten Einkaufsrechnung wird auf Ja geändert.

    Eine Korrekturverkaufsgutschrift wird automatisch erstellt und gebucht, um die ursprüngliche gebuchte Verkaufsrechnung zu stornieren.

  4. Wählen Sie die Registerkarte Korrekturgutschrift anzeigen aus, um die gebuchte Einkaufsgutschrift anzuzeigen, die die gebuchte Einkaufsrechnung storniert.

Gebuchte Einkaufsrechnung stornieren

  1. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Gebuchte Einkaufsrechnungen ein und wählen Sie dann den entsprechenden Link.

  2. Wählen Sie die gebuchte Einkaufsrechnung, die Sie stornieren möchten.

    Hinweis

    Wenn Sie das Kontrollkästchen Storniert auswählen, dann können Sie die gebuchte Einkaufsrechnung nicht korrigieren, da sie bereits korrigiert wurde oder storniert wurde.

  3. Auf der Seite Gebuchte Einkaufsrechnung wählen Sie Abbrechen aus.

    Eine Korrekturverkaufsgutschrift wird automatisch erstellt und gebucht, um die ursprüngliche gebuchte Verkaufsrechnung zu stornieren. Das Feld Storniert am Anfang gebuchten Einkaufsrechnung wird auf Ja geändert.

  4. Wählen Sie die Registerkarte Korrekturgutschrift anzeigen aus, um die gebuchte Einkaufsgutschrift anzuzeigen, die die gebuchte Einkaufsrechnung storniert.

Rechnungsteilbuchung wird ebenfalls unterstützt

Wenn sich die Stornierung auf eine Rechnungsteilbuchung bezieht, wird die ursprüngliche Einkaufsbestellzeile aktualisiert, um die stornierte fakturierte Menge widerzuspiegeln. Die Felder Zu fakturierende Menge und Fakturierte Menge zur zugehörigen Einkaufsbestellzeile werden auf die Werte vor der Teilbuchung zurückgesetzt.

Siehe auch

Einkauf
Erfassen eines Einkaufs
Arbeiten mit Business Central