Funktionen, die angezeigt werden ändern

Business Central wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihr Unternehmen unabhängig von Größe und Komplexität zu führen. Im Mittelpunkt des Produkts stehen wesentliche Funktionen wie Finanzberichterstattung, Vertrieb, Einkauf und Lagerverwaltung. Mit zunehmender Komplexität des Unternehmens können Sie z.B. Funktionen für das Fertigungs- und Servicemanagement aktivieren.

Sie können die Produktkomplexität und damit die Funktionen definieren, auf die die Benutzer des Unternehmens Zugriff erhalten, indem Sie die Einstellung Erfahrung auf der Seite Firmeninformationen ändern. Beachten Sie, dass die Erfahrungseinstellung auch geändert werden kann, indem Sie bestimmte Erweiterungen von AppSource hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen von Business Central mithilfe der Erweiterungen.

Die verfügbaren Optionen werden in der folgenden Tabelle beschrieben.

Erfahrung Auswirkungen auf Benutzeroberfläche
Essential Zeigt alle Aktionen und Felder für alle verfügbaren Geschäftsfunktionalitäten an.
Premium Zeigt alle Aktionen und Felder für alle Geschäftsfunktionalität einschließlich, Produktion und Dienstleistungs-Verwaltung an.

Die unter Business Central wählbaren Erfahrungen spiegeln die für das Produkt definierten Lösungslizenzen, sogenannte Pläne, wider. Informationen zu den Plänen Essential und Premium finden Sie unter Business Central auf der Microsoft Dynamics 365 Marketing-Seite. Siehe auch Business Central Lizenzierungshandbuch.

Wichtig

Alle regulären Benutzer in einer Lösung müssen demselben Plan, Basis oder Premium zugewiesen sein, bevor die Erfahrung für das Unternehmen ausgewählt werden kann. Entsprechend kann ein Benutzer auf erstklassige Funktionen zugreifen, wenn eine oder mehrere andere Benutzer nur auf b wichtige Funktion nur zugreifen können. Dies ist nicht der Fall für reguläre Benutzer der Art Teammitglieder, interner Administrator, externer Buchhalter und delegierter Administrator, dem jeder ein unterschiedlicher Plan als bei anderen Benutzern in der Lösung zugeordnet werden können.

Nur Benutzer vom Typ Evaluation oder Premium können den Wert im Feld Erfahrung von Essential auf Premium ändern.

Bevor Sie die Benutzereinstellungen eines Unternehmens definieren, definieren Sie den Zugriff der Benutzer auf bestimmte Funktionen und Seiten, indem Sie Berechtigungen zuweisen. Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen an Benutzer und Gruppen zuweisen.

Die Einstellung Erfahrung gilt für alle Benutzer in einem Unternehmen, aber jeder Benutzer kann seine eigene Erfahrung durch Ändern von Seitenlayouts und Inhalten weiter personalisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Personalisieren Sie Ihren Arbeitsbereich.

Erstklassige Funktionen ausführen, nachdem ein Plan aktualisiert wurde

Benutzer werden Plänen in Microsoft 365 Admin Center in Verbindung mit allgemeiner Arbeit zugewiesen, um die Business Central-Benutzer zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Fügen Sie Benutzer hinzu und weisen Sie gleichzeitig Lizenzen zu.

Um Planänderungen der Benutzergruppen zu aktualisieren

Wenn Sie eine Änderung in den Benutzerplänen in Microsoft 365 Admin Center vorgenommen haben, wie mehr Benutzer dem Premium-Plan hinzuzufügen, muss die Änderung in Business Central vorgenommen werden.

  1. Als Administrator anmelden.
  2. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Benutzer ein, und wählen Sie dann den entsprechenden Link.
  3. Wählen Sie auf der Seite Benutzer die Aktion Alle Benutzergruppen neu einrichten.

Alle neuen Informationen über die Schemata der Benutzer zusammen mit den zugeordneten Benutzergruppen werden jetzt entsprechend den Planänderungen aktualisiert.

Die Premium-Umgebung auswählen

Sie können jetzt fortfahren, die neuen Benutzeroberfläche auszuwählen.

  1. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Unternehmensdaten ein, und wählen Sie dann den zugehörigen Link.
  2. Auf der Seite Unternehmensinformation können Sie die Benutzerfreundlichkeit für Ihren Mandanten im Feld Inforegister festlegen.

Die Hilfe geht von der Premium-Umgebung aus

Alle Funktionsbeschreibungen in der Dokumentation behandeln Business Central die Premium-Umgebung, decken also den gesamten Umfang der Benutzeroberflächenelemente ab.

Siehe auch

Ihren Arbeitsbereich personalisieren
Business Central anpassen
Berechtigungen an Benutzer und Gruppen zuweisen
Neue Unternehmen anlegen
Ändern von grundlegenden Einstellungen
Arbeiten mit Business Central
Business Central Lizenzierungshandbuches

Starten Sie eine kostenlose Testversion!