Go Live Readiness-Workshops

Der Go Live Readiness-Workshop soll dazu beitragen, eine erfolgreiche Liveschaltung von Dynamics 365-Projekten zu gewährleisten. Dieser Workshop behandelt Überprüfungen, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass die Lösung die funktionalen und nicht funktionalen Bedürfnisse und Erwartungen des Kunden erfüllt. Der Schwerpunkt liegt darauf, einen reibungslosen Übergang zu Dynamics 365 im verfügbaren Übernahmefenster sicherzustellen und Überraschungen während und nach der Liveschaltung zu vermeiden.

Im Folgenden sind einige der Themen aufgeführt, die der Workshop voraussichtlich behandeln wird:

  • Bestätigung des Datums und Umfangs der Liveschaltung
  • Lösungsakzeptanz und Benutzerschulung
  • Leistung
  • Integrationen
  • Codeverwaltung
  • Konfigurationsverwaltung
  • Überprüfung von Blockierproblemen
  • Übernahmeplan und endgültige Datenmigration
  • Risiko- und Minderungsüberprüfung
  • Positive/negative Kundenkriterien
  • Supportprozess und Hypercare-Plan

Das typische Format ist eine 90-minütige Besprechung in Microsoft Teams. Obligatorische Teilnehmer sind Hypercare-Teamleiter. Zu den empfohlenen Teilnehmern zählen wichtige Geschäftskunden und Experten.

Graduation-Workshop

Der Graduation-Workshop dient zur Nachbearbeitung des FastTrack-Engagements.

Im Folgenden sind einige der Themen aufgeführt, die der Workshop voraussichtlich behandeln wird:

  • Während und nach FastTrack
  • Projektrückblick und wichtige Erfolge
  • FastTrack-Wert geliefert
  • Ihr Microsoft-Kontoteam
  • Microsoft Dynamics 365-Supportoptionen
  • Microsoft-Referenzprogramm
  • Ausblick

Das typische Format ist eine 1-stündige Besprechung in Microsoft Teams. Obligatorische Teilnehmer sind Projektmanager. Zu den empfohlenen Teilnehmern zählen wichtige Stakeholder aus den Kunden-, Partner- und Microsoft-Teams.