Erleben Sie die neue und verbesserte Zeitplanübersicht in Dynamics 365 Field Service (allgemein verfügbar)

In diesem Artikel sehen wir uns an, was es Neues gibt und wie Sie in Ihrer Umgebung zur neuen Zeitplanübersicht wechseln können.

Screenshot der neuen Zeitplanübersicht in Dynamics 365 mit den Ressourcen und Anforderungen.

Die neue Zeitplanübersicht ist schneller, benutzerfreundlicher und bildet die Grundlage für neue Funktionen für die mehrtägige Planung und intelligente Interaktion.

Screenshot der neuen Zeitplanübersicht in Dynamics 365 mit den Ressourcen.

Leistung

Die neue Zeitplanübersicht ist schneller und reaktionsschneller, wenn:

  • Laden der Zeitplanübersicht
  • Auswählen von Registerkarten der Zeitplanübersicht
  • Arbeitsaufträge ziehen und ablegen
  • Umbuchung von Buchungen

Screenshot der neuen Zeitplanübersicht.

Benutzerfreundlichkeit und Bedienungshilfen

Die neue Zeitplanübersicht ist eine Power Apps component framework (PCF) Steuerung, die auf der einheitlichen Client-Schnittstelle basiert und diese flexibler, unterstützbarer und zugänglicher macht. Die neue Zeitplanübersicht funktioniert besser auf verschiedenen Bildschirmgrößen und über verschiedene Formfaktoren hinweg.

Neue Farbschemata und Darstellungen der Reisezeit erleichtern den Disponenten das Anzeigen von Status und Details.

Screenshot einer skizzierten fiktiven Buchung zur Vorschau eines Zeitplans auf der Zeitplanübersicht.

Der vorherige Screenshot zeigt beispielsweise eine neue Funktion fiktive Buchung mit der Disponenten erkennen können, ob eine Buchung in einen Zeitplan passt, bevor die Buchung überhaupt geplant ist.

Grundlage für neue Funktionen

Die neue Zeitplanübersicht bildet die Grundlage für zukünftige Releases, die Disponenten Einblicke und Empfehlungen zur Verbesserung der Zeitpläne bieten.

Anforderungen

  • Die Zeitplanübersicht der nächsten Generation ist allgemein verfügbar.
  • Dynamics 365 Field Service Version 8.8.30.103+

Neue Zeitplanübersicht aktivieren

Gehen Sie zur Zeitplanübresicht und wechseln Sie mit der Umschalttaste oben rechts auf der Zeitplanübersicht zwischen der aktuellen und der neuen Zeitplanübersicht.

Screenshot der Zeitplanübersicht mit dem Vorschau-Schalter oben rechts auf Ein.

Ressourcen auswählen und filtern

Wählen Sie aus, welche Ressourcen auf jeder Registerkarte „Zeitplanübersicht“ angezeigt werden sollen.

Erweitern Sie den Filterbereich und wählen Sie Ressourcen auswählen aus.

Screenshot der Zeitplanübersicht mit Ressourcen.

Verschieben Sie aus der Liste der verfügbaren Ressourcen auf der linken Seite die Ressourcen, die auf der Zeitplanübersicht angezeigt werden sollen, nach rechts. Gehen Sie dann auf Anwenden.

Screenshot des Ressourcendialogs in der Zeitplanübersicht in Field Service.

Ressourcenkarten

Machen Sie einen Rechtsklick auf den Namen einer Ressource und wählen Sie dann Ressourcenkarte anzeigen, um sich mehr anzeigen zu lassen, wie die Fähigkeiten (Eigenschaften) und Rollen der Ressource. Von hier aus können Sie auch eine Nachricht, eine E-Mail oder einen Telefonanruf initiieren.

Screenshot der Ressourcenkarte in der Zeitplanübersicht in Field Service.

Kartenansicht der Anforderungen und Ressourcen

Wählen Sie das Kartensymbol oben rechts auf der Zeitplanübersicht aus, um die Ressourcen und Anforderungen auf einer Karte anzuzeigen.

Screenshot des Filterlayouts der Zeitplanübersicht mit Kartenansicht.

Wählen Sie nach dem Erweitern der Kartenansicht den Namen einer Ressource aus, um deren Route anzuzeigen. Die Zahlen geben die Reihenfolge an, in der die Ressource am Standort der einzelnen Aufträge (Anforderungen) ankommen sollte.

Screenshot der Zeitplanübersicht mit hervorgehobener Technikerrouten.

In einer verkleinerten Ansicht der Karte werden die Anforderungen und Ressourcen zusammengefasst, und Sie können eine Anzahl von Anforderungen und Ressourcen anzeigen. Mithilfe dieser Anzahl können Sie schnell ein geografisches Gebiet mit mehr außerplanmäßigen Aufträgen identifizieren und dann mit der Planung der Aufträge für die nächstgelegenen Ressourcen beginnen.

Screenshot der Zeitplanübersicht mit der Gruppierung der Anforderungspunkte.

Sie können einen außerplanmäßigen Anforderungspunkt aus der Karte in die Ressourcenzeitleiste ziehen und für diese Ressource planen.

Screenshot der Zeitplanübersicht, die zeigt, wie Anforderungspunkte bewegt werden.

Screenshot der Zeitplanübersicht, die zeigt, wie Anforderungspunkte abgelegt werden.

Sie können die Ressourcenroute auch auf eine außerplanmäßige Anforderung in der Nähe ziehen, um sie zu planen und der Ressourcenroute hinzuzufügen.

Screenshot der Zeitplanübersicht, die zeigt, wie Ressourcenrouten bewegt werden.

Screenshot der Zeitplanübersicht, die zeigt, wie Ressourcenrouten abgelegt werden.

Tagesansicht

Die neue Zeitplanübersicht unterstützt die tägliche Ansicht geplanter Jobs und das Ziehen und Ablegen in den Zeitplan.

Screenshot der Ansicht des täglichen Zeitplans der neuen Zeitplanübersicht.

Geplante Anforderungen mit kurzer Dauer werden über den gesamten Tag angezeigt, um die Anzeige von Details zu vereinfachen. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Anforderung oder doppelklicken Sie, um die tatsächliche Dauer anzuzeigen.

Screenshot der neuen Zeitplanübersicht mit einem anderen täglichen Ansichtsdetail.

Wöchentliche und monatliche Ansichten

Wechseln Sie zur wöchentlichen oder monatlichen Ansicht, um geplante Aufträge auf einer höheren Ebene anzuzeigen. Wählen Sie das Zeitfenster einer Ressource und eine der folgenden Anforderungen aus, um das Buchungsfeld auszulösen.

Screenshot der wöchentlichen neuen Zeitplanübersicht in Field Service.

Das Buchungsfeld hilft Ihnen dabei, einen Arbeitsauftrag über mehrere Tage hinweg zu planen und festzulegen, wie die Arbeit über die einzelnen Tage aufgeteilt werden soll.

Zeitplanressourcen

Über die manuelle Drag-and-Drop-Zeitplanung hinaus können Organisationen, die Resource Scheduling Optimization verwenden, eine oder mehrere Anforderungen aus der neuen Zeitplanübersicht auswählen und entweder über das System Ressourcen vorschlagen oder Ressourcen buchen lassen. Diese Funktion befindet sich derzeit in der Vorschau für die Organisationen, die Resource Scheduling Optimization verwendet.

Screenshot der Option Ressourcen vorschlagen.

Die Auswahl von Ressourcen vorschlagen wird empfohlene Ressourcen im rechten Bereich anzeigen, die der Disponent buchen kann.

Screenshot der Vorschau der Zeitplanungsunterstützung.

Wenn Sie Ressourcen buchen auswählen, können Sie die am besten geeigneten Ressourcen suchen und ohne weitere Maßnahmen des Verteilers buchen.

Screenshot der Vorschau des Zeitplanungsassistenten mit Vorschlägen.

Ressourcen vorschlagen- und Ressourcen buchen-Funktionen auf der neuen Zeitplanübersicht sind derzeit nur für Organisationen verfügbar, die Resource Scheduling Optimization verwenden.

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise nur den Zeitplan einer einzelnen Ressource optimieren, anstatt einen Satz verfügbarer Ressourcen. Die Funktion der Einzel-Ressourcenoptimierung bietet eine Möglichkeit, nach Zeitplanänderungen und Stornierungen, die tagsüber erfolgt sind, den neuen Zeitplan und die Reiseroute einer Ressource schnell wieder zu optimieren. Klicken Sie in der Zeitplanübersicht mit der rechten Maustaste auf den Namen der Ressource und wählen Sie Zeitplan optimieren aus.

Screenshot des Optimierungsplans für eine Ressource.

Screenshot des Optimierungsplans für eine Ressource in Bearbeitung.

Screenshot der Optimierungszeitplanergebnisse.

Buchungen zu einer neuen Ressource, einem neuen Startdatum und einer neuen Startzeit oder beidem verschieben

In Field Service v8.8.39+ können Sie mit der neuen Zeitplanübersicht Buchungen in derselben Aktion ganz einfach neu zuweisen und planen. Buchungen können zu Ressourcen auf der aktuellen Registerkarte „Zeitplanübersicht“ oder auf anderen Registerkarten „Zeitplanübersicht“ verschoben werden.

Eine Buchung zu einer Ressource auf der aktuellen Registerkarte „Zeitplanübersicht“ verschieben oder das Startdatum/die Startzeit oder beides ändern

Machen Sie einen Rechtsklick auf die Buchung und wählen Sie Verschieben nach aus.

Weisen Sie diese Buchung dann einer beliebigen Ressource auf der aktuellen Registerkarte „Zeitplanübersicht“ zu oder ändern Sie das Startdatum und die Startzeit der Buchung.

Wählen Sie Aktualisieren, um die Änderungen zu übernehmen.

Screenshot der Option „Verschieben“.

Eine Buchung zu einer Ressource auf einer anderen Registerkarte „Zeitplanübersicht“ verschieben oder das Startdatum oder die Startzeit oder beides ändern

Machen Sie einen Rechtsklick auf die Buchung und wählen Sie Verschieben nach aus. Wählen Sie das Filtersymbol im Ressourcenfeld aus und ändern Sie den Filter von Ressourcen auf dieser Registerkarte auf Alle Ressourcen.

Jetzt können Sie diese Buchung einer beliebigen Ressource auf jeder beliebigen Registerkarte zuweisen und das Startdatum und die Startzeit der Buchung ändern. Wählen Sie Aktualisieren, um die Änderungen zu übernehmen.

Screenshot des Verschiebens mit erweiterter Option „Ressourcenfilter“.

Automatische Planung mit Optimierungszielen

Die Zeitplanübersicht unterstützt Optimierungsziele. Nach Auswahl der vorgeschlagenen Ressourcen können Verteiler das Optimierungsziel bearbeiten, das vorschreibt, wie Ressourcen empfohlen werden.

Screenshot des Zeitplan-Assistenten mit den Optimierungszielen auf der Zeitplanübersicht.

Es gibt ein Standardoptimierungsziel, das für das gesamte System gilt und als Standard für Optimierungsanfragen dient. Verteiler können auch das Standardoptimierungsziel für jede Zeitplanübersicht bearbeiten. Zu guter Letzt können Verteiler das Optimierungsziel für eine einzelne Optimierungsanfrage bearbeiten, indem sie Ressourcen vorschlagen auswählen.

Bearbeiten mehrtägiger Buchungen

Nachdem eine mehrtägige Buchung über mehrere Tage, Wochen oder Monate erstellt wurde, können Verteiler mit der rechten Maustaste auf eine Buchung klicken, „Bearbeiten“ auswählen und die Anzahl der Stunden für jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat über ein Buchungsfeld auf der rechten Seite ändern.

Screenshot einer mehrtägigen Buchung in der Zeitplanübersicht.

Konfigurationsüberlegungen

  • Die neue Zeitplanübersicht wird derzeit auf Microsoft Edge-, Chrome- und Firefox-Browser unterstützt. Internet Explorer 11 wird derzeit nicht unterstützt.

Wenn die neue oder die aktuelle Zeitplanübersicht verwendet wird

Die neue Zeitplanübersicht wird für manuelle Zeitplanungsszenarien und für Organisationen empfohlen, die eine Zeitplanungslösung für Disponenten in Betrieb nehmen möchten. Die neue Zeitplanübersicht wurde entwickelt und gebaut, um eine verbesserte Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu erzielen. Benutzer, die eine Drag-and-Drop-Zeitplanung durchführen, oder Benutzer, die die Zeitplanübersicht nur sehen müssen, können die neue Zeitplanübersicht während der Vorschau verwenden. Organisationen, die die Resource Scheduling Optimization verwenden, sollten auch die Verwendung der neuen Zeitplanübersicht in Betracht ziehen, da die Funktionen der Resource Scheduling Optimization eingebettet sind.

Die marktübliche Zeitplanübersicht wird für komplexere Zeitplanungsszenarien wie unterstützte Zeitplanung, Zeitplanung mehrerer Ressourcen, Verwendung von Anforderungsgruppen usw. empfohlen.

Verwenden Sie die folgende Funktionsvergleichstabelle, um zu verstehen, welche Version der Zeitplanübersicht für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Funktion Kateg. Neue Zeitplanübersicht Alte Zeitplanübersicht Details
Manuelle Terminierung Sender Ja Ja Der Disponent kann eine Ressource manuell auswählen und eine Buchung für eine außerplanmäßige Anforderung erstellen, indem er Interaktionen wie das Ziehen und Ablegen der Anforderungen, die Auswahl eines offenen Zeitfensters und die Verwendung des Buchungsbereichs ausführt.
Unterstützte Zeitpllanung Sender Veröffentlichungswelle 2 im Jahr 2021 Ja Der Disponent kann im Anforderungsbereich eine außerplanmäßige Anforderung auswählen und Verfügbarkeit suchen auswählen. Dadurch wird die Ansicht des Zeitplanassistenten geöffnet und die verfügbaren Zeitfenster für die verfügbaren Ressourcen angezeigt. Der Disponent kann ein Zeitfenster auswählen und eine Buchung erstellen.
Automatisierte Zeitplanung Sender Für bestehende Kunden zur Resource Scheduling Optimization ist eine öffentliche Vorschau verfügbar. Keine Die Standardfunktionen der Resource Scheduling Optimization werden in der Zeitplanübersicht zur Verfügung gestellt, sodass Verteiler Zeitpläne aus Sicht von Anforderungen oder Ressourcen verwalten können, wobei die Geschäftsziele der Organisation von der Optimization automatisch angewendet werden.
Reisezeit automatisch aktualisieren Sender Ja Ja Wenn eine Buchung manuell per Drag & Drop geplant oder neu geplant wird, wird die Reisezeit vom vorherigen Standort der Ressource automatisch berechnet und vor der Buchung angezeigt. Weitere Details anzeigen.
Ansichtsmodi – Stündlich, täglich Sender Ja Ja Zeigen Sie die Ressourcen und ihre Buchungen in den stündlichen und täglichen Ansichten der Zeitplanübersicht an.
Ansichtsmodi – Wöchentlich, monatlich Sender Ja Ja Zeigen Sie die Ressourcen und ihre Buchungen in den wöchentlichen und monatlichen Ansichten der Zeitplanübersicht an.
Ansichtstypen – Listenansicht Sender Ja Ja Die Listenansicht ist eine einfache Ansicht, in der Buchungen der Ressourcen als einfache Liste angezeigt werden. Diese Listenansicht bietet den Benutzern eine barrierefreie Ansicht zum Durchsuchen und Erstellen von Buchungen
Ansichtstypen – Kartenansicht Sender Ja Ja
Ansichtstypen – Detailansicht Sender Veröffentlichungswelle 2 im Jahr 2021 Ja Die Detailansicht ist eine konfigurierbare Ansicht zum Anzeigen und Hinzufügen von Details zu einer Ressource, Anforderung oder einem Buchungsdatensatz.
Mehrressourcenplanung Sender Veröffentlichungswelle 2 im Jahr 2021 Ja Mithilfe von Anforderungsgruppen können Sie Ressourcengruppen festlegen, die für einen Auftrag geeignet sind, und anschließend alle Ressourcen mit einer einzelnen Suche planen. Mit Anforderungsgruppen können Sie die für einen Auftrag erforderlichen verschiedenen Ressourcentypen mischen und zuordnen, wie z. B. einzelne Außendienstmitarbeiter, ein ganzes Team, Arbeitsgeräte oder Räumlichkeiten
Mehrtägige unterstützte Zeitplanung Sender Veröffentlichungswelle 2 im Jahr 2021 Ja Arbeitsaufträge und Dispositionsbedarfe können über mehrere Tage und Wochen hinweg geplant werden. Ein häufiges Beispiel ist die Planung eines 40-stündigen Arbeitsauftrags über eine ganze Arbeitswoche hinweg, bei der vom Außendiensttechniker erwartet wird, dass er jeden Tag detailliertere Arbeiten am gleichen Ort durchführt.
Mehrtägige manuelle Zeitplanung Sender Ja Ja Arbeitsaufträge und Dispositionsbedarfe können über mehrere Tage und Wochen hinweg geplant werden. Ein häufiges Beispiel ist die Planung eines 40-stündigen Arbeitsauftrags über eine ganze Arbeitswoche hinweg, bei der vom Außendiensttechniker erwartet wird, dass er jeden Tag detailliertere Arbeiten am gleichen Ort durchführt.
Pools und Teams Sender Veröffentlichungswelle 2 im Jahr 2021 Ja Mithilfe der Ressourcenpoolplanung können Sie Gruppen ähnlicher Ressourcen zusammenstellen, um die Kapazität zu verwalten und Planern die Möglichkeit zu geben, spezielle Ressourcen zu einem späteren Zeitpunkt zuzuweisen.
Ressourcenteams können Verteilern ermöglichen, mehrere Ressourcen gleichzeitig zu durchsuchen und zu planen. Teams können eine Gruppe von Mitarbeitern, Zulieferern, Arbeitsgeräten, Räume oder eine beliebige Kombination davon umfassen, die bei derselben Arbeit über einen bestimmten Zeitraum zum Einsatz kommen. Teams beschleunigen und vereinfachen den Planungsprozess und ermöglichen den Mitgliedern eine einheitliche Zusammenarbeit.
Konfiguration Administrator Veröffentlichungswelle 2 im Jahr 2021 Ja Der Administrator kann neue Registerkarten auf der Zeitplanübersicht erstellen und Änderungen auf der Übersicht, auf Registerkarteneinstellungen und Planereinstellungen konfigurieren
Erweiterbarkeit Administrator Veröffentlichungswelle 2 im Jahr 2021 Ja Der Administrator kann die Zeitplanübersicht erweitern und die Erweiterbarkeit für einige Funktionen verwenden wie
Benutzerdefinierte Buchungsvorlage (Stunden) – HTML
Benutzerdefinierte Buchungswarnung – HTML
Benutzerdefinierte Ressourcenzellenvorlage – HTML
Benutzerdefiniertes Filterlayout – universelles FetchXML
Abfrage SB/SA-Abruf von Ressourcen – universelles FetchXML
Abfrage SB/SA-Abruf von Einschränkungen – universelles FetchXML
Benutzerdefinierte Webressourcenunterstützung
Clienterweiterungen (Unterstützung für JavaScript, Stylesheets und Lokalisierungsdateien)
Buchungsregeln (Unterstützung für benutzerdefinierte Geschäftslogik über JavaScript bei der Buchungserstellung)

Verwenden Sie weiterhin die aktuelle Zeitplanübersicht für allgemeine Funktionen wie:

  • Erstellen und Löschen von Zeitplanübersicht-Registerkarten.
  • Registerkarte Zeitplanübersicht-Einstellngen.
  • Zeitplanübersichtkofigurationen wie die Anzahl der Tage in einer Ansicht oder das Anwenden von Filtergebieten planen.

Fügen Sie dem benutzerdefinierten Seitenübersichtsbereich eine neue Zeitplanübersicht hinzu

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Seitenübersicht oder ein App-Modul verwenden, müssen Sie die Seitenübersicht aktualisieren, um die neue Vorschau der Zeitplanübersicht zu nutzen.

Der folgende Ausschnitt zeigt das vorherige Aussehen:

<SubArea Id="msdyn_ScheduleBoardSubArea" ResourceId="SitemapDesigner.NewSubArea" VectorIcon="$webresource:msdyn_/Icons/SVG/Calendar.svg" Url="$webresource:msdyn_/fps/ScheduleBoard/ScheduleBoard.html" Client="All,Outlook,OutlookLaptopClient,OutlookWorkstationClient,Web" AvailableOffline="true" PassParams="false" Sku="All,OnPremise,Live,SPLA">

Screenshot der vorherigen Seitenübersicht.

Der nächste Ausschnitt zeigt das spätere Aussehen:

<SubArea Id="msdyn_ScheduleBoardSubArea" ResourceId="SitemapDesigner.NewSubArea" VectorIcon="$webresource:msdyn_/Icons/SVG/Calendar.svg" Url="/main.aspx?pagetype=entitylist&amp;etn=msdyn_scheduleboardsetting" Client="All,Outlook,OutlookLaptopClient,OutlookWorkstationClient,Web" AvailableOffline="true" PassParams="false" Sku="All,OnPremise,Live,SPLA">

Screenshot der späteren Seitenübersicht.

URL:

/main.aspx?pagetype=entitylist&etn=msdyn_scheduleboardsetting

ID:

msdyn_scheduleboardtoggle

Weitere Hinweise

  • Die Zeitplantafel wird nur im Web Einheitliche Oberfläche (Field Service v8.x+) und nicht in Tablets oder Smartphones unterstützt.
  • Die auf der Zeitplantafel angezeigten Buchungsstatusfarben weisen eine geringere Deckkraft auf als die definierten Buchungsstatusfarben. Dieses Verhalten ähnelt dem Outlook-Kalender. Wenn eine Buchung auf der Zeitplantafel ausgewählt wird, wird die Buchungsfarbe mit normaler Deckkraft angezeigt.

Zeitplanübersicht deinstallieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die neue Zeitplanübersichts-Lösung („Resource Scheduling Controls“) zu deinstallieren.

  1. Wechseln Sie zum Entitätsanpassungsformular Zeitplanübersichtseinstellungen.
  2. Entfernen Sie das neue Vorschausteuerelement für die Zeitplanübersicht aus dem Raster.
  3. Speichern und veröffentlichen Sie die Änderungen.
  4. Wechseln Sie zur App für die Ressourcenplanung, leeren Sie den Cache des Browsers und laden Sie die Zeitplanübersicht neu. Die alte Zeitplanübersicht wird ohne Umschalten oben rechts auf der Anzeige geladen.
  5. Sobald die Lösung deinstalliert wurde, ist die neue Zeitplanübersicht erst dann für die Umgebung verfügbar, wenn Sie Ihre Field Service-App auf die neueste verfügbare Version aktualisiert haben.