Stellenanforderung ausarbeiten und freigeben

Wichtig

Dynamics 365 for Finance and Operations hat sich zu speziell entwickelten Anwendungen entwickelt, mit denen Sie bestimmte Geschäftsfunktionen verwalten können. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie im Dynamics 365-Lizenzierungshandbuch.

Mithilfe von Personalbeschaffungsprojekten können Sie den Personalbeschaffungsprozess verwalten. Für jedes Personalbeschaffungsprojekt können Sie Informationen einrichten wie die Stelle, für die Sie Personal beschaffen möchten, den Namen des Personalbeschaffungsmitarbeiters, den Status des Projekts und die Abteilung, in der sich die Stelle befindet. Nachdem Sie ein Personalbeschaffungsprojekt erstellt haben, können Sie eine Stellenausschreibung für das Projekt schreiben, die Stellenausschreibung auf Employee Self-Service-Seiten veröffentlichen, Bewerbungen für Anstellungen mit dem Projekt verknüpfen und Aktivitäten für das Projekt nachverfolgen. Das Demodatenunternehmen, das verwendet wird, um diese Prozedur zu erstellen, ist USMF. Um das Verfahren zu starten, wechseln Sie zu "Personalverwaltung" > "Personalbeschaffung" "Personalbeschaffungsprojekte" > "Personalbeschaffungsprojekte"

  1. Klicken Sie auf "Neu".
  2. Geben Sie im Feld "Personalbeschaffungsprojekt" einen Wert ein.
  3. Geben Sie im Feld "Beschreibung" einen Wert ein.
  4. Klicken Sie im Feld "Personalbeschaffungsmitarbeiter" auf die Dropdown-Schaltfläche, um die Suche zu öffnen.
  5. Suchen Sie in der Liste den gewünschten Datensatz, und wählen Sie ihn aus.
  6. Klicken Sie in der Liste auf den Link in der ausgewählten Zeile.
  7. Klicken Sie auf Auswählen.
  8. Klicken Sie im Feld "Abteilung" auf die Dropdown-Schaltfläche, um die Suche zu öffnen.
  9. Klicken Sie in der Liste auf den Link in der ausgewählten Zeile.
  10. Klicken Sie im Feld "Stelle" auf die Dropdown-Schaltfläche, um die Suche zu öffnen.
  11. Suchen Sie in der Liste den gewünschten Datensatz, und wählen Sie ihn aus.
  12. Klicken Sie in der Liste auf den Link in der ausgewählten Zeile.
  13. Geben Sie im Feld "Anzahl der offenen Stellen" eine Zahl ein.
  14. Klicken Sie im Feld "Zukünftiger Vorgesetzter" auf die Dropdown-Schaltfläche, um die Suche zu öffnen.
  15. Suchen Sie in der Liste den gewünschten Datensatz, und wählen Sie ihn aus.
  16. Klicken Sie in der Liste auf den Link in der ausgewählten Zeile.
  17. Klicken Sie auf Auswählen.
  18. Geben Sie im Feld "Bewerbungsfrist" ein Datum ein.
  19. Klicken Sie auf "Medien".
    • Personalbeschaffungsprojekte enthalten die Option, Medien anzugeben, die verwendet werden sollen, um offene Stellen anzukündigen.
  20. Klicken Sie auf "Neu".
  21. Klicken Sie im Feld "Medien" auf die Dropdown-Schaltfläche, um die Suche zu öffnen.
  22. Klicken Sie in der Liste auf den Link in der ausgewählten Zeile.
  23. Geben Sie im Feld "Startdatum" ein Datum ein.
  24. Geben Sie im Feld "Enddatum" ein Datum ein.
  25. Klicken Sie auf "Speichern".
  26. Schließen Sie die Seite.
  27. Klicken Sie auf "Stellenanzeigen".
  28. Klicken Sie auf "Speichern".
  29. Schließen Sie die Seite.
  30. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Auf Employee Self-Service anzeigen".
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Auf Employee Self-Service anzeigen", um das Personalbeschaffungsprojekt für Mitarbeiter auf ihren Employee Self-Service-Seiten sichtbar zu machen.
  31. Klicken Sie auf "Status des Personalbeschaffungsprojekts".
  32. Klicken Sie auf "Start".
    • Der Status "Gestartet" bedeutet, dass das Projekt bereit ist, Bewerbungen zu erhalten.
  33. Klicken Sie auf "OK".

Hinweis

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).