Leasingerfassungsnamen einrichten

Wichtig

Dynamics 365 for Finance and Operations hat sich zu speziell entwickelten Anwendungen entwickelt, mit denen Sie bestimmte Geschäftsfunktionen verwalten können. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie im Dynamics 365-Lizenzierungshandbuch.

Namen von Leasingerfassungen geben die Erfassungen an, in die Transaktionen der Anlagenleasing gebucht werden. Nur Erfassungsnamen, die dem Anlagenleasing-Erfassungstyp zugeordnet sind, werden in den Erstmalige Erfassung- und Name der monatlichen Erfassung-Feldern auf der Parameter für das Anlagenleasing-Seite angezeigt. Nur der Kreditorenechnungserfassung-Erfassungstyp kann dem Name der Rechnungserfassung-Feld zugeordnet werden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Namen der Leasingerfassung zu konfigurieren.

  1. Wechseln Sie zu Anlagenleasing > Einrichtung > Anlagenleasing-Parameter.
  2. Auf der Allgemeines-Registerkarte im Name der Erfassung der erstmaligen Erfassung-Feld wählen Sie eine Erfassung aus. Alle Journaleinträge der erstmaligen Erfassung werden unter diesem Erfassungsnamen gebucht.
  3. Wählen Sie im Feld Rechnungserfassungsname eine Erfassung aus. Wenn die An den Kreditor bezahlen-Option für das Leasingbuch auf Ja festgelegt ist, werden Rechnungen für Miet- und Ausgabenzahlungen unter diesem Erfassungsnamen gebucht.
  4. Wählen Sie im Feld Leasingerfassungsname eine Erfassung aus. Alle Abschreibungs-, Zins- und kurzfristigen Umgliederungseinträge werden unter diesem Erfassungsnamen gebucht. Wenn die An den Kreditor bezahlen-Option für das Leasingbuch auf Nein festgelegt ist, werden Einträge für Miet- und Ausgabenzahlungen auch unter diesem Erfassungsnamen gebucht.

Hinweis

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).