Schritt 2 der Dynamics 365 Guides-Einrichtung, Schritt 2: Installieren der Lösung

Hinweis

Bevor Sie diesen Schritt des Einrichtungsprozesses ausführen, lesen Sie unbedingt Schritt 1: Kaufen eines Abonnements oder Registrieren für eine kostenlose Testversion.

Nachdem Sie ein Abonnement für Microsoft Dynamics 365 Guides erworben und Lizenzen zugewiesen haben, müssen Sie eine Umgebung erstellen, in der Sie die Dynamics 365 Guides-Lösung installieren können.

Produktionsumgebung oder Standardumgebung?

Die Art der Umgebung, die Sie erstellen, ist davon abhängig, ob Sie eine Dynamics 365 Guides-Lizenz gekauft haben.

Hinweis

Wenn Sie bereits über eine Umgebung verfügen, die Sie verwenden möchten (z. B. eine Instanz im Dynamics 365-Tenant Ihres Unternehmens), können Sie direkt mit der Prozedur Lösung installieren und konfigurieren später auf dieser Seite fortfahren.

  • Wenn Sie eine Lizenz für Dynamics 365 Guides erworben haben, richten Sie eine Produktionsumgebung ein. Eine Produktionsumgebung stellt Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen bereit.

  • Wenn Sie noch keine Lizenz gekauft haben (d. h. ein Testabonnement verwenden), richten Sie eine Standardumgebung ein.

    Wichtig

    Die Dynamics 365 Guides-Lösung kann auch in einer Testumgebung installiert werden. Die Verwendung einer Testumgebung wird nicht empfohlen, da diese Umgebung zusammen mit allen Ihren Inhalten nach Ablauf der 30-tägigen Testphase automatisch deaktiviert wird. Es gibt eine Toleranzperiode von sieben Tagen, um auf eine Produktionsumgebung zu aktualisieren oder Ihre Inhalte zu einer anderen Umgebung zu migrieren.

Einrichten einer Produktionsumgebung (nur für gekaufte Lizenzen)

Wichtig

Zur Installation oder Aktualisierung der Lösung müssen Sie die Rolle Systemadministrator und eine Power Apps-Lizenz besitzen (oder eine Lizenz wie eine Dynamics 365 Guides-Lizenz, die eine Power Apps-Lizenz einschließt).

Ausgewählte Dynamics 365 Guides-Lizenz.

Wenn Sie eine Power Apps-Lizenz besitzen, ist die Sicherheitseigenschaft für den Zugriffsmodus auf Lesen-Schreiben festgelegt. Diese Einstellung ist zur Aktualisierung der Lösung erforderlich.

  1. Wechseln Sie zum Power Platform Admin Center, wählen Sie (wenn dies nicht bereits der Fall ist) Umgebungen und anschließend Neu aus.

    Schaltfläche „Neu“.

    Das Dialogfeld Neue Umgebung wird auf der rechten Seite der Seite angezeigt.

  2. Führen Sie im Dialogfeld Neue Umgebung diese Schritte aus:

    1. Geben Sie einen Namen für die Umgebung ein.

    2. Wählen Sie im Feld Typ Produktion aus.

      Dialogfeld „Neue Umgebung“.

    3. Behalten Sie im Feld Region die Standardeinstellung bei.

    4. Legen Sie die Option Datenbank für diese Umgebung erstellen? auf Ja fest.

    5. Wählen Sie Weiter aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Datenbank hinzufügen rechts auf der Seite Ihre Sprache und Währung aus, und legen Sie die Option Dynamics 365-Apps aktivieren auf Ja fest. Behalten Sie die Standardwerte für die anderen Felder bei. Wählen Sie dann Speichern aus.

    Dialogfeld „Datenbank hinzufügen“.

    Hinweis

    Wenn Sie planen, Dynamics 365 Remote Assist in dieser Umgebung auszuführen, müssen Sie eine kostenpflichtige Dynamics 365 Remote Assist-Lizenz erwerben und dann die Option Dynamics 365-Apps aktivieren beim Erstellen dieser Umgebung festlegen. Oder Sie können zu einer gemeinsamen Umgebung migrieren, wenn Sie sich für den Kauf von Dynamics 365 Remote Assist entscheiden.

    Es wird eine Meldung angezeigt, die erklärt, dass die Produktionsumgebung vorbereitet wird.

    Meldung „Umgebung wird vorbereitet“.

    Hinweis

    Weitere Informationen zu Sicherheitsgruppen finden Sie unter Beschränken des Zugriffs auf eine Instanz.

    Wenn die neue Umgebung aktiv ist, erscheint Bereit im Feld Status für die Umgebung.

    Hinweis

    Wenn Sie statt einer Standardumgebung eine Produktionsumgebung einrichten, verwenden Sie in den restlichen Prozeduren in diesem Thema die Produktionsumgebung anstelle der in den Abbildungen gezeigten Standardumgebung.

  4. Fahren Sie mit der folgenden Prozedur fort: Installieren und Konfigurieren der Lösung.

Einrichten einer Standardumgebung (nur für Testabonnements)

Wichtig

Zur Installation oder Aktualisierung der Lösung müssen Sie die Rolle Systemadministrator und eine Power Apps-Lizenz besitzen (oder eine Lizenz wie eine Dynamics 365 Guides-Lizenz, die eine Power Apps-Lizenz einschließt).

Ausgewählte Dynamics 365 Guides-Lizenz.

Wenn Sie eine Power Apps-Lizenz besitzen, ist die Sicherheitseigenschaft für den Zugriffsmodus auf Lesen-Schreiben festgelegt. Diese Einstellung ist zur Aktualisierung der Lösung erforderlich.

  1. Öffnen Sie das Power Platform Admin Center, und melden Sie sich mit den Administrator-Anmeldeinformationen an.

  2. Wählen Sie im linken Bereich Umgebungen aus.

    Seite „Umgebungen“.

  3. Wählen Sie die Standardumgebung aus (zum Beispiel Contoso).

    Wichtig

    Die Dynamics 365 Guides-Lösung kann auch in einer Testumgebung installiert werden. Die Verwendung einer Testumgebung wird nicht empfohlen, da diese Umgebung zusammen mit allen Ihren Inhalten nach Ablauf der 30-tägigen Testphase automatisch deaktiviert wird. Es gibt eine Toleranzperiode von sieben Tagen, um auf eine Produktionsumgebung zu aktualisieren oder Ihre Inhalte zu einer anderen Umgebung zu migrieren.

  4. Wählen Sie Datenbank hinzufügen aus.

    Befehl „Datenbank hinzufügen“.

  5. Wählen Sie im Bereich Datenbank hinzufügen rechts im Bildschirm Sprache und Währung aus, übernehmen Sie die Standardeinstellungen für die übrigen Felder, und wählen Sie anschließend Hinzufügen aus.

    Hinweis

    Ignorieren Sie die Warnung „Sie verfügen nicht über die erforderlichen Dynamics 365-Lizenzen zum Erstellen von Datenbanken mit Dynamics-Apps“, wenn sie Ihnen angezeigt wird.

    Befehl und Warnmeldung hinzufügen.

  6. Fahren Sie mit der nächsten Prozedur fort: Installieren und konfigurieren Sie die Lösung.

Lösung installieren und konfigurieren

  1. Wählen Sie im linken Bereich des Power Platform Admin Centers Ressourcen > Dynamics 365-Apps, in der Liste Dynamics 365 Guides und anschließend Installieren aus.

    Hinweis

    Es kann einige Minuten dauern, bis Dynamics 365 Guides in der Liste angezeigt wird.

    Dynamics 365 Guides auswählen.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Dynamics 365 Guides installieren eine Umgebung aus, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu. Wählen Sie anschließend Installieren aus.

    Dialogfeld „Dynamics 365 Guides installieren“.

    Im Power Platform Admin Center wird folgende Meldung angezeigt: „Installation von Dynamics 365 Guides gestartet um <time>, am <date> von Konto <name>.“

    Installationsmeldung.

    Während der Installation wird im Feld Status der App der Hinweis Wird installiert angezeigt. Nach Abschluss der Installation steht im Feld Status der Hinweis Installiert.

    Hinweis

    Die Installation kann bis zu einer Stunde dauern. Die Dauer variiert je nach Tageszeit und Region. Sollte sich der Status nach einer Stunde noch immer nicht geändert haben, aktualisieren Sie die Seite. Schlägt die Installation fehl, wird folgende Meldung angezeigt: „Fehler bei der Installation“. Um es erneut zu versuchen, wählen Sie im Dialogfeld Fehlerdetails unter Vorgehensweise bei der Problembehandlung den Link Installation wiederholen aus.

    Dialogfeld „Fehlerdetails“.

Wie geht es weiter?

Wenn Sie diesen Schritt des Einrichtungsprozesses abgeschlossen haben, gehen Sie zu Schritt 3 über: Herunterladen und Installieren der Apps.

Wenn Sie Probleme mit einem der Verfahren in diesem Schritt haben, können Sie auf folgende Weise Hilfe erhalten:

Hinweis

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).