Benutzerhandbuch (Dynamics 365 für Smartphones und Tablets)

Verwenden Sie Dynamics 365 für Smartphones und Dynamics 365 für Tablets-Apps für Ihre Vertriebs-, Kundenservice, den Außendienst-Service und weitere Aufgaben, falls Sie unterwegs sind. Mit nur einem Download von Ihrem App-Store haben Zugriff auf alle Apps, die für Ihre Rolle erforderlich sind. Sie finden Apps mit der neuen einheitlichen Benutzeroberfläche auf Ihrem mobilen Gerät.  

Hinweis

  • Am 21. Februar 2018 wurde angekündigt, dass die Windows Phone-App für Dynamics 365 für Smartphones veraltet sein wird. Seit dem 22. Mai 2018 wird die Windows Phone-App nicht mehr unterstützt. Der Support für die App auf Windows-Tablets und -PCs bleibt unverändert. Die Windows Phone-App wird weiterhin im Shop verfügbar sein und wird für Dynamics 365-Apps (Version 8.2) und frühere unterstützte Versionen unterstützt. Wenn Sie weiterhin die Windows Phone-App verwenden möchten, dürfen Sie nicht auf Dynamics 365-Apps, Version 9.0, aktualisieren, da die Windows Phone-App nicht mit Version 9.x unterstützt wird.
  • Es gibt separate mobile Apps für Field Service and Operations. Weitere Informationen: Field Service Mobile-App und Mobile Finance and Operations-App.
  • Die Mobile Offline-Funktion ist jetzt für iOS- und Android-Benutzer verfügbar.
  • Sie können den Internetbrowser auf Ihrem Tablet verwenden, um modellgesteurte Apps auszuführen, aber für vollständige Funktionalität und optimierte Erfahrung empfehlen wir, dass Sie die Dynamics 365 für Tablets-App verwenden. Die Verwendung des Webbrowsers auf Ihrem Telefon zum Ausführen Ihrer modellgesteuerten Apps wird nicht unterstützt. Sie müssen die Dynamics 365-App für Telefone verwenden. Weitere Informationen: Was wird unterstützt

Installieren der App aus dem App-Store Ihres Geräts

Weitere Informationen:Installieren von Dynamics 365 for phones und Tablets

Anmeldung und Abmeldung

Melden Sie sich schnell bei der mobilen Dynamics 365-App an, indem Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse oder die Internetadresse für die Dynamics 365-App verwenden. Wenn Sie Hilfe bei Ihren Anmeldeinformationen benötigen, wenden Sie sich an Ihren Dynamics 365-Administrator.

Wichtig

  • Diese Funktion wird für 9.x Version (Common Data Service und Dynamics 365 Customer Engagement (on-premises) unterstützt, wenn sich der Benutzer mit der mobilen App auf einem iOS- und Android-Gerät anmeldet.
  • Wenn Sie ein Dynamics 365 US Government(GCC und GCC High)-Benutzer sind, müssen Sie sich mit der Option für Webadresse anmelden.

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an.

  1. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie dann Anmelden aus.

    E-Mail-Adresse eingeben.

  2. Wählen Sie in der Liste der Apps, auf die Sie Zugriff haben, die App aus, die Sie verwenden möchten.

    Wählen Sie eine zu verwendende App aus.

Melden Sie sich mit Ihrer Webadresse an

Sie können sich auch mit Ihrer Internetadresse für die Dynamics 365-App sowie Benutzername und Passwort anmelden.

  1. Klicken Sie im Anmeldungsbildschirm und wählen Sie Stattdessen mit einer Internetadresse anmelden” aus.

    Geben Sie den Benutzernamen und ein Kennwort-Adresse ein.

  2. Geben Sie die URL für Ihre Internetadresse für die Dynamics 365-App ein, die Sie verwenden, und wählen Sie dann Anmelden aus.

  3. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

  4. Wählen Sie in der Liste der Apps, auf die Sie Zugriff haben, die App aus, die Sie verwenden möchten.

    Wählen Sie eine zu verwendende App aus.

Abmelden

  • Wählen Sie in der Navigationsleiste die Schaltfläche „Abmelden“ > Benutzerinformationen > Abmelden aus.

    Abmelden

Für Telefone wird Hochformat als die Standardbildschirmausrichtung festgelegt. Für Tablets wird Querformat als Standarddashboard festgelegt. Bildschirmausrichtung für Smartphone- und Tablet-Apps kann nicht geändert werden.

Mithilfe der Navigationsleiste können Sie zu Ihrem zu Ihrem Arbeitsbereich gelangen, einen neuen Datensatz erstellen, suchen, die App wechseln und vieles mehr.

Navigationsleiste

Favoriten und zuletzt verwendete Datensätze

Unter Favoriten und Zuletzt verwendet erhalten Sie einen schnellen Zugriff auf Ihre Datensätze, Ansichten oder Dashboards, die Sie zuletzt verwendet oder Ihren Favoriten hinzugefügt haben.

  • Um zu Favoriten und Zuletzt verwendet zu gelangen, wählen Sie die Schaltfläche „Siteübersicht“ > Favoritenschaltfläche aus.

  • Um einen Datensatz in den Favoriten anzuheften, wählen Sie in der Liste der Datensätze Zuletzt verwendet die Schaltfläche „Anheften” neben dem Datensatz aus, den Sie den Favoriten hinzufügen möchten. Dadurch wird der Datensatz aus Zuletzt verwendet in Favoriten verschoben.

  • Um einen Datensatz aus den Favoriten zu lösen, wählen Sie in der Liste der Favoriten die Schaltfläche „Anheften” neben dem Datensatz aus, den Sie lösen möchten.

    Favoriten und zuletzt verwendete Elemente

Dashboards und Diagramme

Dashboards ermöglichen eine Übersicht über wertvolle Informationen. Wählen Sie auf der Startschaltfläche Startschaltfläche aus, um Dashboards anzuzeigen.

  • Um ein anderes Dashboard anzuzeigen, wählen Sie den Abwärtspfeil neben dem Namen des Dashboards, und wählen Sie dann das Layout aus, das Sie anzeigen möchten.

    Dashboards für Dynamics 365-Apps-Smartphones und -Tablets

  • Um ein Diagramm im Dashboard im Vollbildmodus anzuzeigen, wählen Sie die Schaltfläche „Erweitern“ Vollbildschaltfläche aus.

    Diagramm in Vollbildansicht

  • Wenn Sie Datensätze im Diagramm anzeigen oder die Diagrammansicht aktualisieren möchten, wählen Sie die Dynamics 365-Apps-Auslassungspunkte und dann eine Aktion aus: Aktualisieren oder Datensätze anzeigen.

    Aktualisieren oder anzeigen von Diagrammen

Diagramme bieten Ihnen eine Schnellansicht zur Nachverfolgung Ihrer Ziele. Sie sind interaktiv, sodass Sie einen Bereich eines Diagramms auswählen können, um weitere Informationen zu erhalten.

  • Tippen Sie einmal auf das Diagramm, um eine QuickInfo anzuzeigen, die Informationen für diesen Bereich des Diagramms bereitstellt.

  • Tippen Sie erneut auf denselben Abschnitt, um eine Tabellenansicht mit mehr Details zu den Daten im Diagramm anzuzeigen.

    Datensatzansicht eines Diagramms

  • Um die Diagrammansicht so zu ändern, dass sie eine andere Aufschlüsselung Ihrer Daten anzeigt, wählen Sie den Abwärtspfeil neben dem Namen des Diagramms und dann das Diagramm aus, das Sie anzeigen möchten.

    Dynamics 365 für Smartphones und Tablets: Ändern einer Diagrammansicht

Verwenden von Datensätzen

Mit dem Schnellerfassungsmenü ist es ganz einfach, schnell Daten im System hinzuzufügen.

  1. Wenn Sie einen neuen Datensatz erstellen möchten, wählen Sie auf der Navigationsleiste die Schaltfläche „Mehr“Dynamics 365-Apps-Auslassungspunkte aus.

  2. Wählen Sie das Schnellerfassungsmenü aus.

    Menü - Schnellerfassung

  3. Wählen den Typ der Aktivität oder des Datensatzes aus, die bzw. den Sie erstellen möchten.

    Menü - Schnellerfassung

  4. Geben Sie erforderlichen die Informationen zum Datensatz ein und wählen Sie dann Speichern und schließen aus.

Ergreifen von Maßnahmen zu Datensätzen

Maßnahmen zu Datensätzen ergreifen, ohne sie zu öffnen.

  1. Wählen Sie die Schaltfläche „Siteübersicht“ Menüschaltfläche und dann den zu aktalisierenden Datensatztyp, z. B. Firmen aus.

    Datensatz auswählen

  2. In der Datensatzliste wählen Sie Dynamics 365 Apps-Auslassungspunkte auf dem zu aktualisierenden Datensatz aus und dann wählen Sie eine Aktion wie Zuweisen, Deaktivieren oder Löschen aus.

    Aktionsmenü.

Hinzufügen von Aktivitäten in der Zeitskala

Aktivitäten sind Details, die Sie einem Datensatz hinzufügen. Dazu gehören Notizen, Posts, Aufgaben, das Senden von E-Mails, Hinzufügen von Details zu einem Telefonanruf oder das Einrichten von Terminen. Diese Aktivitäten werden in der Zeitskalapinnwand eines Datensatzes hinzugefügt. Dort können Sie die gesamte Kommunikation für den Datensatz im Zeitskala-Abschnitt nachverfolgen. Das System versieht jede Aktivität automatisch mit einem Zeitstempel und zeigt, wer sie erstellt hat.

Hinweis

Laufende Terminaktivität wird in der Dynamics 365 für Smartphones-App, oder wenn Sie den modellgesteuerten App-Webclient in Ihrem Mobiltelefon-Webbrowser verwenden, nicht unterstützt.

Eine Aktivität hinzufügen

  1. Wählen Sie die Schaltfläche „Siteübersicht“ Menüschaltfläche und dann den zu aktalisierenden Datensatztyp, z. B. Firmen aus. Wählen Sie dann einen Datensatz aus, um ihn zu öffnen.

    Datensatz auswählen

  2. Wählen Sie im geöffneten Datensatz neben Zusammenfassung Dynamics 365-Apps-Auslassungspunkte > Zeitskala aus.

    Zeitskala auswählen.

  3. Wählen Sie im Bereich Zeitskala die Schaltfläche „Hinzufügen” Schaltfläche „Hinzufügen” > und dann den Typ der Aktivität aus, die Sie hinzufügen möchten.

    Eine Aktivität hinzufügen

Hinweis

Sie können auch Notizen hinzufügen, Fotos, Videos und Anlagen hinzufügen.

Notizen hinzufügen

Sortieren und Filtern der Zeitskala-Ansicht

  • Wählen Sie Dynamics 365 Apps-Auslassungspunkte und Filterbereich öffnen aus, um die Datensätze in der Zeitskala nach Datensatztyp zu filtern oder die Zeitskala zu aktualisieren.

  • Wählen Sie Zeitsakalenansicht sortieren aus, um die Sortierreihenfolge für die Datensätze von Absteigend zu Aufsteigend und umgekehrt zu ändern.

Senden einer E-Mail oder einen Anruf tätigen

Rufen Sie Ihre Kunden ganz einfach über die mobile App an oder senden Sie eine E-Mail. Öffnen Sie einen Kundendatensatz und wählen Sie eine Telefonnummer im Datensatz aus, um einen Anruf zu starten, oder wählen Sie die E-Mail-Schaltfläche aus, um eine E-Mail zu senden.

Dynamics 365 für Smartphones und Tablets: Senden einer E-Mail oder Tätigen eines Anrufs

Ein Bild eines Datensatzes aktualisieren

Um ein neues Bild hinzuzufügen, öffnen Sie den Datensatz und wählen Sie das aktuelle Bild für den Datensatz aus. Wählen Sie Kamera verwenden aus, um ein neues Bild aufzunehmen oder Bild hochladen, um ein vorhandenes Bild auf dem Gerät auszuwählen. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Gerät, um das neue Bild hinzuzufügen.

Dynamics 365 für Smartphones und Tablets: Update-Bild auf einem Datensatz

Geschäftsprozessfluss

Geschäftsprozessflüsse helfen Ihnen dabei, bei einem Datensatz Daten einheitlich einzugeben und jedes Mal den gleichen Schritten zu folgen. Wenn Sie an einem neuen Datensatz arbeiten, hilft der Geschäftsprozessfluss Ihnen, jeden Schritt zu sehen, der erforderlich ist, um den neuen Datensatz zu erstellen und die erforderlichen Informationen gemäß dem Geschäftsprozessfluss Ihrer Organisation einzugeben.

Geschäftsprozessfluss für Dynamics 365 für Smartphones und Tablets

Aufgabenflüsse

Verwenden von Aufgabenflüssen, um allgemein Serien von Aufgaben auszuführen. Wenn Sie beispielsweise regelmäßig eine Reihe von Nachverfolgungsschritten ausführen müssen, dann wählen Sie auf die Navigationsleiste die Schaltfläche „Aufgabenfluss” Aufgabenfluss-Schaltfläche bei Dynamics 365 für Smartphones und Tablets aus. Dadurch werden Sie durch die gesamte Aufgabe geleitet, vom Start bis zum Ende, sodass Sie wichtige Schritt nicht vergessen.

Aufgabenflüssen bei Dynamics 365 für Smartphones und Tablets

Hinweis

Aufgabenbasierte Aufgabenflüsse müssen von Ihrem Administrator gestartet werden. Weitere Informationen: Einen mobilen Aufgabenfluss erstellen

Nach Datensätzen suchen

Sie können nach Datensätzen in mehreren Entitäten mit der Relevanzsuche oder Kategoriesuche suchen. Die Relevanzsuche bietet schnelle und umfassende Ergebnisse für mehrere Entitäten, in einer einzelnen Liste, sortiert nach Relevanz. Die Kategoriesuche gibt Suchergebnisse nach Entitätstypen gruppiert zurück, beispielsweise nach Firmen, Kontakten oder Leads.

Normalerweise ist die Kategoriesuche die Standardsuchoption. Wenn die Relevanzsuche jedoch von Ihrer Organisation aktiviert wurde, wird sie zur standardmäßigen Sucherfahrung.

  • Beginnt mit: Ergebnisse enthalten Datensätze, die mit einem bestimmten Wort beginnen. Wenn Sie z. B. nach „Skihütte auf der Alm” suchen möchten, geben Sie im Suchfeld Ski ein. Wenn Sie Alm eingeben, wird der Datensatz nicht angezeigt.

  • Platzhalter: z. B. ski oder *ski*

  • Suche innerhalb: Ergebnisse umfassen Datensätze, die ein Feld mit allen Wörtern im Suchbegriff enthalten. Die einzelnen Wörtern können an einer beliebige Stelle in der Zeichenfolge und in beliebiger Reihenfolge auftreten. Würden Sie z. B. nach „Skihütte auf der Alm” suchen, würden Sie auch Ergebnisse für "Heute ging es raus aus der Hütte, zum Skifahren auf den Almwiesen" finden, da alle Suchbegriffe irgendwo in der Zeichenfolge zu finden sind.

Wenn Ihre Organisation beide Suchoptionen (Relevanz- und Kategoriesuche) aktiviert hat, können Sie zwischen den beiden wechseln.

  1. Um zwischen den beiden Suchen zu wechseln, wählen Sie in der Navigationsleiste die Schaltfläche für die Suche aus. Schaltfläche „Suchen“.

  2. Wählen Sie oben die Dropdown-Liste aus, um zwischen Relevanzsuche oder Kategoriesuche zu wechseln.

    Zwischen Suchtypen wechseln

  1. Wählen Sie in der Navigationsleiste die Suchschaltfläche aus. Schaltfläche „Suchen“.

  2. Geben Sie im Suchfeld die Suchbegriffe ein und wählen Sie dann die Suchschaltfläche aus.

Suchen mithilfe des Barcodescanners

Anstatt eine Barcodezahl manuell in ein Feld einzugeben, können Sie Barcodes scannen, indem Sie die Kamera Ihres Geräts verwenden. Dadurch ist es einfach, Informationen zu Bestand und anderen Dingen zu sammeln, wenn Sie unterwegs sind.

  • Wenn Sie den Barcodescanner im Suchmodus verwenden möchten, wählen Sie die Schaltfläche für den Barcodescanner aus Schaltfläche für den Barcodescanner und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Gerät.

Beziehungsassistent

Der Beziehungsassistent wurde entworfen, um die wichtigsten und die relevantesten Informationen in Bezug auf das, was Sie gegenwärtig tun, zur Verfügung zu stellen. Der Assistent analysiert alle ihm zur Verfügung stehenden Daten und erstellt eine Sammlung von Aktionskarten. Jede von ihnen enthält eine Zusammenfassung dessen, worum es bei der Karte geht sowie eine Reihe von Links zum Ergreifen von Maßnahmen. Der Assistent sortiert die Karten nach Priorität und filtert sie entsprechend des aktuellen Kontexts.

Das Assistent erinnert Sie an bevorstehende Aktivitäten. Er evaluiert ihre Kommunikation, erinnert, wenn es möglicherweise Zeit ist, einen schon länger inaktiven Kontakt zu kontaktieren, identifiziert E-Mail-Nachrichten, die Sie möglicherweise beantworten Antwort müssen, alarmiert Sie, wenn sich eine wichtige Verkaufsschance dem Datum nähert und vieles mehr.

Der Assistent lenkt Ihre Aufmerksamkeit auf die wichtigen Punkte und Aufgaben, die aus allen Bereichen der App stammen.

  • Wenn Sie auf den Assistenten zugreifen möchten, wählen Sie auf der Navigationsleiste die Mehr-Schaltfläche Dynamics 365 Apps-Auslassungspunkte > Beziehungsassistent aus.

    Beziehungsassistent von Dynamics 365 für Smartphones und Tablets

Datenschutzhinweise

Dynamics 365 for Customer Engagement für Tablets und Mobiltelefone sowie Project Finder für Project Finder für Dynamics 365 (die "App"), ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf seine Microsoft Dynamics CRM oder Dynamics 365 for Customer Engagement-Instanz, von seinem Tablet oder Telefon aus. Zum Bereitstellen dieses Diensts verarbeitet und speichert die App Informationen wie Ihre Anmeldeinformationen und die Daten, die Sie in Microsoft Dynamics CRM oder Dynamics 365 for Customer Engagement verarbeiten. Die App wird zur Verwendung durch Endbenutzer von Microsoft-Kunden bereitgestellt, die autorisierte Benutzer von Microsoft Dynamics CRM oder Dynamics 365 for Customer Engagement sind. Die App verarbeitet Ihre Informationen im Auftrag des jeweiligen Microsoft-Kunden. Wir sind berechtigt, von der App verarbeitete Informationen auf Aufforderung der Organisation, die Ihnen den Zugriff auf Microsoft Dynamics CRM oder Dynamics 365 for Customer Engagement bereitstellt, offenzulegen. Microsoft verwendet keine Informationen, die Benutzer mithilfe der App verarbeiten, für andere Zwecke.

Wenn Benutzer die App verwenden, um sich mit Microsoft Dynamics CRM (online) oder Dynamics 365 for Customer Engagement zu verbinden, so stimmt der Benutzer, durch Installation der App, der Übertragung der durch die Organisation zugewiesenen ID, der zugewiesenen Endbenutzer-ID und der Geräte-ID an Microsoft zum Zwecke der Verbindung verschiedener Geräte oder der Verbesserung der App oder Microsoft Dynamics CRM (online), Dynamics 365 for Customer Engagement zu.

Standortdaten Wenn Benutzer standortbasierte Dienste oder Funktionen in der App aktivieren oder anfordern, kann die App genaue Daten über den Standort sammeln. Präzise Standortdaten können Daten des globalen Positionsbestimmungssystems (GPS) sowie die Daten aus identifizierten Mobilfunktürmen und Wi-Fi-Hotspots in der Nähe sein. Die App kann Standortdaten an Dynamics 365 for Customer Engagement CRM oder Microsoft Dynamics senden. Die App sendet möglicherweise Standortdaten an Bing Maps und andere Kartendienste, wie beispielsweise Google Maps und Apple-Maps, oder an einen Benutzer, der im Smartphone des Benutzers zur Verarbeitung der Standortdaten in der App angegeben ist. Benutzer können standortbasierte Dienste oder Funktionen deaktivieren oder den Zugriff der App auf den Standort des Benutzers einschränken, indem Sie den Standortservice deaktivieren oder den Zugriff der App auf den Standortortservice deaktivieren. Die Benutzung von Bing Maps durch Benutzer wird durch die Bing Maps Nutzungsbedingungen für Endbenutzer geregelt, welche Sie unter https://go.microsoft.com/?linkid=9710837 finden, sowie durch die Bing Maps Datenschutzerklärung, die hier zu finden ist https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=248686. Die Verwendung von Zuordnungsdiensten Dritter durch den Benutzer und sämtliche vom Benutzer an selbige bereitgestellte Informationen unterliegen deren dienstspezifischen Endnutzerbedingungen und Datenschutzbestimmungen. Benutzer sollten die anderen Nutzungsbestimmungen und Datenschutzbestimmungen sorgfältig überprüfen.

Die App enthält unter Umständen Links zu anderen Diensten von Microsoft oder Drittanbietern, deren Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen sich möglicherweise von Microsoft Dynamics CRM oder Dynamics 365 for Customer Engagement unterscheiden.  ÜBERMITTELT EIN BENUTZER DATEN AN ANDERE DIENSTE VON MICROSOFT ODER VON DRITTANBIETERN, UNTERLIEGEN DIESE DEN JEWEILIGEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN. Um Zweifel zu vermeiden sind Daten, die außerhalb von Microsoft Dynamics CRM oder Dynamics 365 for Customer Engagement geteilt werden, von der Microsoft Dynamics CRM des Benutzers oder Dynamics 365 for Customer Engagement-Vereinbarung(en) oder durch das geeignete Microsoft Dynamics Trust Center abgedeckt. Microsoft empfiehlt den Benutzern daher, die Datenschutzbestimmungen dieser Dienste lesen.

Lizenzierte Benutzer von Dynamics 365/Common Data Service mit bestimmten Sicherheitsrollen (Vorstandsvorsitzender, Vertriebsmanager, Vertriebsmitarbeiter, Systemadministrator, Systemanpasser und Vertriebsleiter) werden automatisch autorisiert, um auf den Dienst zuzugreifen, indem Dynamics 365 für Tablets und andere Clients verwendet werden.

Administratoren haben die volle Kontrolle (auf Ebene von Benutzersicherheitsrolle oder Entität) über den Zugriff und die Ebene autorisierter Zugriffe im Zusammenhang mit dem Tablet-Client. Benutzer können dann auf Dynamics 365 oder Common Data Service zugreifen, indem sie Dynamics 365 für Tablets nutzen, und Kundendaten werden auf dem Gerät zwischengespeichert, auf dem der bestimmte Client ausgeführt wird.

Basierend auf den bestimmten Einstellungen auf den Benutzersicherheits- und Entitätsebenen enthalten die Typen von Kundendaten, die aus Dynamics 365 oder Common Data Service exportiert und auf dem Gerät eines Endbenutzers zwischengespeichert werden können, Datensatzdaten, Datensatzmetadaten, Entitätsdaten, Entitätsmetadaten und Geschäftslogik.

Wenn Sie die Einstellung Benutzerinhalt und ‑standort aktivieren, erlauben Sie Ihrem Dynamics 365 for Customer Engagement‑ oder Microsoft Dynamics CRM-Administrator sowie Systemanpassern den Zugriff auf genaue Standortdaten und Dateien auf Ihrem mobilen Gerät. Der Administrator oder Systemanpasser kann die Informationen nach eigenem Ermessen an Dynamics 365 for Customer Engagement, Dynamics CRM und/oder andere Dienste übermitteln. Sie können diese Funktion wieder deaktivieren, indem Sie die Einstellung Benutzerinhalt und ‑standort deaktivieren. Beachten Sie, dass sich diese Einstellung nicht auf die Datenschutzeinstellungen auswirkt, die im Betriebssystem des mobilen Geräts festgelegt wurden.

Siehe auch

Was wird unterstützt?
Problembehandlung
Common Data Service-Hilfe
Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement (on-premises)-Hilfe