Priorisieren Sie Verkaufschancen durch Bewertungen

Verwenden Sie die Funktion zur Vorhersagebewertung von Verkaufschancen, um Ihre Leads basierend auf Bewertungen zu priorisieren und höhere Leadqualifikation-Raten zu erzielen.

Lizenz- und Rollenanforderungen

Anforderungstyp Sie benötigen
Lizenz Dynamics 365 Sales Premium
Weitere Informationen: Dynamics 365 Sales-Preise.
Sicherheitsrollen Jede primäre Vertriebsrolle, z. B. Vertreibsmitarbeiter oder Vertriebsmanager
Mehr Informationen: Primäre Vertriebsrollen

Was ist eine Vorhersagebewertung von Verkaufschancen

In einem hart umkämpften Markt ist es für Sie wichtig, Zeit mit Qualitätschancen zu verbringen, um Ihre Verkaufsziele zu erreichen. Sie müssen Verkaufschancen identifizieren und priorisieren, um sie in Gewinne umzuwandeln. Die Vorhersagebewertung von Verkaufschancen von Dynamics 365 Sales Insights bietet ein Scoring-Modell, um Bewertungen für Verkaufschancen in Ihrer Pipeline zu generieren. Das Out-of-the-Box-Modell wählt die wichtigsten Faktoren aus, die die Punktzahl beeinflussen. Ein Administrator kann die wichtigsten Faktoren, die die Ergebnisse beeinflussen, anzeigen und ändern, indem er das Modell anpasst. Weitere Informationen finden Sie unter Vorhersagebewertung von Verkaufschancen konfigurieren.

Dieses Modell weist je nach Signalen der Verkaufschancen und verwandter Entitäten wie Kontakten und Firmen den Verkaufschancen eine Punktzahl zwischen 0 und 100 zu. Anhand dieser Ergebnisse können Sie Verkaufschancen identifizieren und priorisieren, die mehr Verkaufschancen haben, in Gewinne umgewandelt zu werden.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben zwei Möglichkeiten - Verkaufschance A und Verkaufschance B - in Ihrer Pipeline. Das Vorhersagebewertung von Verkaufschancen Modell wendet eine Punktzahl von 75 für Verkaufschance A und 55 für Verkaufschance B an. Wenn Sie sich die Punktzahl ansehen, können Sie vorhersagen, dass Verkaufschance A mehr Verkaufschancen hat, sich in ein Gewinngeschäft umzuwandeln, und Sie können es abschließen. Sie können auch weiter analysieren, warum die Bewertung von Verkaufschance B niedrig ist, indem Sie sich die wichtigsten Gründe für diese Bewertung ansehen. Dann können Sie sich entscheiden, ob Sie diese Bewertung verbessern möchten.

Wichtig

Um die Vorhersagebewertung von Verkaufschancen in Ihrem Unternehmen zu aktivieren, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator. Weitere Informationen: Konfigurieren Sie die Vorhersagebewertung von Verkaufschancen

Verstehen Sie die Vorhersagebewertung von Verkaufschancen in Ansichten.

Die Systemansicht Meine offenen Verkaufschancen bewertet steht Ihnen zur Verfügung, wenn in Ihrer Organisation die Vorhersagebewertung von Verkaufschancen aktiviert ist. Diese Ansicht bietet eine Liste von Verkaufschancen mit verschiedenen Parametern, einschließlich Verkaufschance-Bewertung, Verkaufschance-Grad und Verkaufschance-Bewertungstrend. Durch die Analyse dieser Parameter können Sie Verkaufschancen identifizieren und priorisieren, um sie in Gewinndeals umzuwandeln.

Der folgende Bildschirm zeigt eine typische Ansicht, die aus Spalten besteht, die zur Analyse und Priorisierung der Verkaufschancen verwendet werden können.

Meine offenen bewerteten Verkaufschancen anzeigen

Die nummerierten Spalten sind:

  1. Verkaufschancenbewertung. Gibt den Wert an, der die Wahrscheinlichkeit der Umwandlung in ein Geschäft auf einer Skala von 1 bis 100 darstellt. Eine Verkaufschance mit einem Wert von 100 hat die höchste Wahrscheinlichkeit, dass sie in einen Win-Deal umgewandelt wird.

    Hinweis

    Das Modell berechnet den Wert alle 24 Stunden. Daher kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis die Anwendung den Wert für neue Verkaufschancen anzeigt.

  2. Verkaufschancenbewertungstrend. Gibt die Richtung an, in die eine Verkaufschance tendiert, wie z.B. Verbesserung (Pfeil nach oben), Abnahme (Pfeil nach unten), Stetig (Pfeil nach rechts) oder Nicht genügend Informationen. Diese Trends werden durch den Vergleich der aktuellen Verkaufschancenbewertung mit der vorherigen Bewertung angezeigt. Zum Beispiel war die Punktzahl einer Verkaufschance 65 und die aktuelle Punktzahl ist auf 45 gesunken. Ein Abwärtspfeil wird in der Spalte Verkaufschancenbewertungstrend angezeigt, der angibt, dass die Verkaufschance an Zugkraft verliert und einige Maßnahmen von Ihnen erfordert, um die Bewertung zu verbessern.

  3. Klasse der Verkaufschance. Gibt einen Rang oder eine Qualitätsstufe an, die einer Verkaufschance basierend auf der generierten Punktzahl zugewiesen wird. Verkaufschancen mit höherer Besoldungsgruppe haben größere Chancen, sich in Gewinnabkommen umzuwandeln. Gibt den Grad einer Verkaufschance an, der in A, B, C und D mit den Farben grün, violett, gelb und rot kategorisiert ist, wobei Grad A (grün) die Verkaufschance mit der höchsten Wahrscheinlichkeit für eine Umwandlung in einen Win Deal ist, gefolgt von Grad B (violett), Grad C (gelb) und Grad D (rot). Die Systemadministration kann für einen Grad je nach organisatorischen Anforderungen Verkaufschancenbewertungintervalle definieren.

Verstehen Sie die Widget-Vorhersagebewertung

In Formularen zeigt das Verkaufschancenbewertungs-Widget die wichtigsten positiven und negativen Gründe an, die die Bewertung beeinflussen. Diese Gründe stammen aus den Verkaufschancen-Attributen und Attributen von verwandten Entitäten. Die Gründe helfen Ihnen, die Verkaufschancen zu analysieren und bearbeiten, um die Bewertung zu verbessern und die Verkaufschance in einen möglichen Abschluss umzuwandeln. Das folgende Bild zeigt ein typisches Verkaufschancenbewertungs-Widget.

Vorhersagebewertungswidget von Verkaufschancen

Typischerweise ist der Bildschirm in die folgenden Abschnitte gegliedert:

Grundlegende Informationen

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen umfassen die Bewertung der Verkaufschancen, die Benotung der Verkaufschancen und den Trend der Verkaufschancen.

Grundlegende Informationen zur Vorhersagebewertung von Verkaufschancen

Hauptgründe

Die wichtigsten Gründe, sowohl positive als auch negative, für die Bewertung von Verkaufschancen sind hier aufgeführt. Sie können diese Gründe verwenden, um zu analysieren, wie Sie die Verkaufschance in ein Geschäft umwandeln könnten.

Hauptgründe für die Vorhersagebewertung von Verkaufschancen

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Grund bewegen, zeigt eine QuickInfo eine Information darüber an, was den Grund veranlasst, den Hauptgründen oben aufgelistet zu werden. Sie können an dieser Information arbeiten und alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Verkaufschancen zu verbessern.

Im folgenden Beispiel zeigt die QuickInfo für den Grund "Der geschätzte Umsatz ist höher als die meisten erfolgreichen Verkaufschancen" die Information an, dass **15% der Verkaufschancen mit einem geschätzten Umsatz von über 19900 als gewonnen abgeschlossen gelten.

Hauptgründe der Bewertung der Verkaufschancen QuickInfo

Das Widget Verkaufschancenbewertung zeigt nur die fünf wichtigsten positiven und negativen Gründe an. Um alle positiven und negativen Gründe anzuzeigen, die sich auf die Bewertung der Verkaufschancen auswirken, wählen Sie Details.

Das Fenster Verkaufschancenbewertung öffnet sich mit einer Liste aller Bewertungsverbesserer (positiv) und -schädiger (negativ) sowie einem Diagramm, das zeigt, wie sich die Verkaufschancenbewertung im Laufe der Zeit entwickelt.

Vorhersagebewertung von Verkaufschancen Details Registerkarte

Weitere Informationen über die Bewertung von Verkaufschancen erhalten Sie, wenn Sie die Registerkarte Über wählen. Das Register Info hilft Ihnen zu verstehen, was die Bewertung der Verkaufschancen ist und wie sie funktioniert. Unter Was bedeutet das? finden Sie Informationen darüber, wie Verkaufschancenbewertungen von Admins in Ihrer Organisation kategorisiert werden. Unter Was wirkt sich auf die Bewertung aus? finden Sie die Attribute, die sich auf Verkaufschancenbewertungen in Ihrer Organisation auswirken.

Bewertung von Verkaufschancen Über tab

Zeit, die von Verkaufschancen in Geschäftsprozessflussphasen verbracht wird

Es ist wichtig, dass Sie Gelegenheiten rechtzeitig von einer Geschäftsprozessfluss-Phase in eine andere verschieben, um ein Geschäft erfolgreich abzuschließen. Wenn eine Verkaufschance im Vergleich zu der Zeit, die die anderen gewonnenen Verkaufschancen in derselben Phase verbracht haben, länger in einer bestimmten Phase hängen bleibt, kann dies Anlass zur Sorge geben.

Durch die Analyse der Zeit, die die geschlossenen Verkaufschancen in jeder Phase verbracht haben, liefert das Vorhersagemodell Einblicke in die offenen Verkaufschancen. Diese Erkenntnisse helfen Verkäufern, bei ins Stocken geratene Verkaufschancen einzugreifen und sie voranzutreiben.

Hinweis

Dieser Einblick ist standardmäßig verfügbar, wenn Sie die Vorhersagebewertung aktiviert haben; es ist keine zusätzliche Konfiguration erforderlich.

Der folgende Screenshot zeigt den Grund und die QuickInfo für die Zeit, die in der Phaseneinsicht verbracht wird:

Screenshot des Vorhersagepunktzahl Widget mit Einblick in die in der Phase verbrachte Zeit und QuickInfo

Siehe auch

Konfigurieren der Vorhersagebewertung von Verkaufschancen
Vorausschauende Lead-/Verkaufschancenbewertung FAQs

Hinweis

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).