Wartungsattributtypen

Wichtig

Dynamics 365 for Finance and Operations hat sich zu speziell entwickelten Anwendungen entwickelt, mit denen Sie bestimmte Geschäftsfunktionen verwalten können. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie im Dynamics 365-Lizenzierungshandbuch.

In diesem Thema wird erläutert, wie Sie in Attributtypen in Asset Management erstellen. Attribute werden verwendet, um die Eigenschaften verschiedener Elemente zu beschreiben. Sie können Attribute für die folgenden Elemente einrichten:

Die Attribute, die Sie einrichten können, variieren, je nach spezifischem Element. Für einen funktionalen Standort können Sie beispielsweise Attribute für die Konfiguration und physische Größe des Standorts einrichten. Für einen Anlagentyp oder eine Anlage können Sie Attribute für Modulvolumen, Stromverbrauch und die maximale Ladungskapazität unter verschiedene Bedingungen einrichten.

Erstellen von Attributtypen

Sie können eigene Attributtypen erstellen. Darüber hinaus können Sie Produktdimensionen auf die Seite Attributtypen übertragen.

  1. Wählen Sie Anlagenverwaltung > Einstellungen > Attributtypen aus.

  2. Beim der erstmaligen Einrichtung von Attributtypen wählen Sie Produktdimensionen erstellen aus, um Standardproduktdimensionen automatisch zu übertragen.

  3. Wählen Sie Neu aus, um einen neuen Attributtyp zu erstellen.

  4. Geben Sie im Feld Attributtyp einen Namen für den Attributtyp ein.

  5. Geben Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung ein.

  6. Wählen Sie im Feld Einheit die benötigte Attributeinheit aus.

  7. Wählen Sie im Feld Datentyp einen Datentyp für die Einheit aus.

  8. Wenn Sie Zeichenfolge als Datentyp ausgewählt haben, gehen Sie folgendermaßen vor, um Werte für den Attributtyp zu erstellen:

    1. Wählen Sie den Attributtyp und dann Werte aus.
    2. Wählen Sie im Feld Attributwerte die Option Neu aus.
    3. Wählen Sie im Feld Attributtyp einen Attributtyp (Dimension) aus.
    4. Geben Sie im Feld Wert einen zugehörigen Wert ein.
    5. Geben Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung ein.
    6. Speichern Sie den Datensatz.
    7. Kehren Sie zur Seite Attributtypen zurück.
  9. Speichern Sie den Datensatz.

    Das Feld Funktionale Standorttypen zeigt die Anzahl der funktionalen Standorte an, die den Attributtyp verwenden. Das Feld Anlagentypen zeigt die Anzahl von Anlagentypen an, die ihn verwenden.