Kostenrechnungsanalyse Power BI Inhalt

In diesem Thema wird beschrieben, was im Buchhaltungsanalyse Microsoft Power Bl-Inhalt enthalten ist. Es wird erläutert, wie Sie auf die Power Bl-Berichte zugreifen und enthält Informationen zum Datenmodell und zu den Entitäten, die verwendet werden, um den Inhalt zu erstellen.

Überblick

Der Kostenrechnungsanalyse-Power BI-Inhalt dient den Kostencontrollern oder all jenen, die für die Ausführung der Kostensteuerung in einer Organisation verantwortlich sind. Er umfasst die Schlüsselindikatoren, wie Kosten, Größe und Verrechnungssatz von Istkosten, Budgetkost und flexible Budgetkosten. Er verwendet Buchungsdaten aus dem Kostenrechnungs-Modul und stellt eine gesamte Ansicht von Kosten für die gesamte Organisation in einer Berichtswährung bereit. Manager können die Daten nach Kostenträger filtern, um die Kostensteuerung der Organisationseinheiten vorzunehmen, selbst wenn die Organisation mehrere juristische Personen hat.

Da der Kostenrechnungsanalyse-Inhalt Abweichungen zwischen den Istkosten und den budgetierten Kosten hervorhebt, können Manager über die positiven und negativen Trends für ihre Einsatzkräfte informiert werden. Manager können zu den Kostenfaktorhierarchien oder den einzelnen Kostenfaktoren Detailinformationen anzeigen. Auf diese Weise können Manager einen detaillierten Einblick erhalten, wie Kostenabweichungen aufgetreten sind, und anschließend wirksame Maßnahmen ausführen.

Der Kostenrechnungsanalyse-Inhalt ermöglicht es Buchhaltern, Kosten zu analysieren, um zu sehen, wie Kosten die Kostenträger der gesamten Organisation durchlaufen.

Weitere Informationen zur Kostenrechnung finden Sie unter Startseite Kostenrechnung.

Durch das Festlegen der Zugriffsebenensicherheit in der Kostenrechnung und durch die Kombination mit Zeilenebenensicherheit in Power BI können Sie allen Kostenträgereigentümern Zugriff auf den Kostenrechnungsanalyse Power BI Inhalt geben. Alle Daten in den Visualisierungen werden anschließend auf Basis der Zugriffsebene gefiltert, die in der Kostenrechnung gesteuert wird. Weitere Informationen zur Zugriffsebenensicherheit und zur Sicherheit auf Zeilenebene finden Sie unter Sicherheit für Kostenbuchhaltung für Power BI einrichten..

Zugreifen au Power BI Inhalt

Sie finden die Kostenbuchhaltungsanalyse Power BI Inhalt in der Bibliothek für freigegebene Anlagen in Microsoft Dynamics Lifecycle Services (LCS). Weitere Informationen dazu, wie Sie Power BI-Inhalte herunterladen und in Ihrer Organisation implementieren, finden Sie unter Power BI-Inhalt in LCS von Microsoft und Ihren Partnern. Um eine Vorführung anzusehen, die zeigt, wie der Power BI-Inhalt impementiert wird, zeigen Sie den Office Mix Power BI-Inhalt von Microsoft und Ihren Partnern in Dynamics Lifecycle Services an.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Kostenrechnungsanalyse-Inhalt herunterladen, der der von Ihnen verwendeten Microsoft Dynamics 365-Version entspricht.

Hinweis

KB 4011327 ist eine Voraussetzung für diesen Power BI-Inhalt Nachdem Sie sich bei LCS angemeldet haben, können Sie unter https://fix.lcs.dynamics.com/issue/results/?q=kb4011327 auf die KB zugreifen.

Metrik, die im Power BI Inhalt enthalten ist

Der Inhalt enthält einen Satz Berichtsseiten. Jede Seite enthält einen Satz Metriken, die als Diagramme, Kacheln und Tabellen visuell dargestellt werden. Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht der Visualisierungen im Kostenbuchhaltungsanalyse Power Bl Inhalt.

Berichtsseiten Diagramm Kachel
Kostenkontrolle nach Finanzzeitraum Istkosten und Budgetkost nach Kostenfaktorhierarchieebene Ist-Kosten im Vergleich zu Budgetkosten
Planabweichung nach Kostenfaktorhierarchieebene Istkostenrate verglichen mit der Budgetkostenrate
Liste der größten 10 Budgetabweichungen in Prozent nach Kostenenelement Tatsächliche Größe für Budgetgröße
Kostenkontrolle seit Jahresbeginn Istkosten und Budgetkost nach Kalenderjahrs-Periode Ist-Kosten im Vergleich zu Budgetkosten
Planabweichung nach Kalenderjahrs-Periode Istkostenrate verglichen mit der Budgetkostenrate
Liste der größten 10 Budgetabweichungen in Prozent nach Kostenenelement Tatsächliche Größe für Budgetgröße
Verrechnungssatz nach Geschäftsjahr Verhalten Istkostensatz nach Kosten Istkostenrate verglichen mit der Budgetkostenrate
Istkostensatz, Budgetkostsatzabweichung, Budgetkostsatzprozentsatz und Budgetkosten bewerten nach Kostenfaktorhierarchieebene Tatsächliche Größe für Budgetgröße
Planabweichung nach Kostenfaktorhierarchieebene
Liste der größten 10 Budgetabweichungen in Prozent nach Kostenenelement
Flexibles Budget nach Finanzzeitraum Istkosten und Budgetkost nach flexiblen Budgetkosten nach Kostenfaktorhierarchieebene Tatsächliche Größe für Budgetgröße
Budgetabweichungen und flexible Budgetabweichungen nach Kostenfaktorhierarchieebene Ist-Kosten im Vergleich zu flexiblen Budgetkosten
Istkosten, Budgetkost und flexible Budgetkosten nach Kostenverhalten und Kostenfaktorhierarchieebene Istkostenrate verglichen mit der fleixblen Budgetkostenrate
Kostenkontrolle nach Finanzzeitraum Istkosten nach Kostenelementhierarchie und Kostenobjektdimensions-Mitgliedsname
Istkosten nach Kostenelementhierarchie und Kostenobjektdimensions-Mitgliedsname

Das Datenmodells und die Entitäten verstehen

Die folgenden Daten werden verwendet, um die Berichtsseiten im Power BI-Inhalt Kostenrechnungsanalyse auszufüllen. Diese Daten werden als gesamte Messungen dargestellt, die im Entitätsshop bereitgestellt werden. Der Entitätsshop ist eine Microsoft SQL Server-Datenbank, die zwecks Analyse optimiert ist. Weitere Informationen finden Sie in der Übersicht Power BI Integration mit Entitätsspeicher.

Die folgenden aggregierten Messungen werden als Grundlage des Inhaltspakets verwendet.

Entität Zentrale aggregierte Messungen Datenquelle für Dynamics 365 Feld Beschreibung
Kostenrechnungseinträge SUM (Betrag) CAMDATAAggregatedCostEntry Betrag Der Betrag in der Kostenbuchhaltungs-Sachkontowährung.
Statistische Einträge SUM(Größe) CAMDATAAggregatedStatisctialEntry Größe

Die folgende Tabelle zeigt, wie die zentralen aggregierten Messungen verwendet werden, um mehrere berechnete Kennzahlen im Dataset des Inhalts zu erstellen.

Kennzahl Wie die festgelegte Kennzahl berechnet wird
Istkosten BERECHNEN Sie "Kostenrechnungeinträge'[Messung], Transaktionsversion[ISSOURCEVERSIONBUDGET_VALUE] = 0)
Budgetkosten BERECHNEN Sie "Kostenrechnungeinträge'[Messung], Transaktionsversion[ISSOURCEVERSIONBUDGET_VALUE] = 1)
Budgetabweichung [Budgetkosten] - [Istkosten]
Budgetabweichung in Prozent IF([Budgetkosten] = 0, blank(), [Budgetabweichung] / [Budgetkosten])
Tatsächliche Größe BERECHNEN('Statische Einträge'[FullMagnitude], 'Transaktionsversionen'[ISSOURCEVERSIONBUDGET_VALUE] = 0)
Budgetgröße BERECHNEN([FullMagnitude], 'Transaktionsversionen'[ISSOURCEVERSIONBUDGET_WERT] = 1)
Statistische Planabweichung [Budgetgröße] - [Tatsächliche Größe]
Statische Budgetabweichung in Prozent IF([Budgetgröße] = 0, blank(), [Statistische Budgetabweichung] / [Budgetgröße])
Istkostensatz IF([Tatsächliche Größe] = 0, BLANK(), [Aktuelle Kosten] / [Aktuelle Größe])
Budgetverrechnungssatz IF([Budgetgröße] = 0, BLANK(), [Budgetkosten] / [Budgetgröße])
Abweichung Budgetkostensatz [Budgetkostensatz] - [Tatsächlicher Kostensatz]
Budgetkostensatz-Abweichung in Prozent IF([Budgetkosten] = 0, blank(), [Budgetkostensatz Abweichung] / [Budgetkostensatz])
Anlagenbudgetkosten BERECHNE([Budgetkosten], 'Buchhaltungskosten-Einträge'[KOSTENVERHALTEN] = 1)
Varialbe Budgetkosten BERECHNE([Budgetkosten], 'Buchhaltungskosten-Einträge'[KOSTENVERHALTEN] = 2)
Flexible Anlagenbudgetkosten [Anlagenbudgetkosten]
Variable Anlagenbudgetkosten IF([Budgetgröße] = 0, BLANK(), ([Variable Budgetkosten] / [Budgetgröße]) * [Tatsächliche Größe])
Flexible Budgetkosten [Flexibles Anlagebudget] + [Variable flexible Budgetkosten]
Flexibles Budgetabweichungen [Flexible Budgetkosten] - [Tatsächliche Kosten]
Flexible Budgetabweichung in Prozent IF([Flexible Budgetkosten] = 0, BLANK(), [Flexible Budgetabweichungen] / [Flexible Budgetkosten])
Flexibler Budgetkostensatz IF([Tatsächliche Größe] = 0, BLANK(), [Flexible Budgetkosten] / [Tatsächliche Größe])
Flexible Budgetkostensatz-Abweichung in Prozent [Flexibler Budgetkostensatz] - [Aktueller Kostensatz]
Flexible Budgetkostensatz-Abweichung in Prozent IF([Flexibler Budgetkostensatz] = 0, BLANK(), [Flexibler Budgetkostensatz, Abweichung] / [Flexibler Budgetkostensatz])

Die folgenden wichtigen Dimensionen werden als Filter verwendet, um die aggregierte Messungen zu teilen, um eine größere Granularität zu erreichen und tiefere und analytische Einblicke bereitzustellen.

Entität Beispiele für Attribute
Kostenrechnungssachkonten Kostenrechnungssachkonto
Kostensteuerungseinheiten Name der Kostensteuerungseinheit
Kostenelementdimensionen Kostenelementdimensionsname, Kostenelementdimensionsmitgliedsname, Kostenelementdimensions-Mitgliedsbeschreibung
Kostenobjektdimensionen Kostenelementdimensionsname, Kostenelementdimensionsmitgliedsname, Kostenelementdimensions-Mitgliedsbeschreibung
Statistische Dimensionen Statistischer Dimensionsname, Statistischer Dimensionsmitgliedsname, Statistischer Dimensionsmitgliedsbeschfreibung
Kostenobjekt-Dimensionshierarchie Kostenträgerdimensionshierarchiename, Kostenträgerdimensionshierarchieebene, Kostenträgerdimensionshierarchiestruktur
Kostenelement-Dimensionshierarchie Kostenelementdimensionshierarchiename, Kostenelementdimensionshierarchieebene, Kostenelementdimensionshierarchiestruktur
Statistische Dimensionshierarchie Statistische Dimensionshierarchiename, Statistischer Dimenstionhierarchieebene, statistische Kostenträgerdimensionshierarchiestruktur
Transaktionsversionen Versionsname
Steuerkalender Kalender, Beschreibung des Kalenders
Geschäftsjahr Kalenderjahr
Finanzzeiträume Kalenderperioden