Organisatorische Trainings-Power BI-Inhalt

In diesem Thema wird der Power BI-Inhalt Finance and Operations – Organisatorisches Training beschrieben. Es wird erläutert, wie Sie auf das Content-Pack zugreifen und enthält Informationen zum Datenmodell und zu den Entitäten, die verwendet werden, um den Inhalt zu erstellen.

Zugreifen auf das Inhaltspaket

Sie finden das Organisatorische Trainings-Content-Pack in der Bibliothek für freigegebene Anlagen in Microsoft Dynamics Lifecycle Services (LCS). Weitere Informationen dazu, wie Sie Inhalte herunterladen und mit Ihrem Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations verbinden, finden Sie unter Power Bi-Inhalt in LCS von Microsoft und Ihren Partnern.

Berichte, die im Paket enthalten sind

Nachdem Sie das Inhaltspaket mit Ihren Finance and Operations-Daten verbunden haben, zeigen die Berichte die Daten Ihrer Organisation an. Wenn Sie bisher noch nie Microsoft Power BI verwendet haben, finden Sie weitere Informationen unter Erste Schritte in Power BI. Die Berichte, die im Paket enthalten sind, haben Diagrammen und Tabellen, die zusätzliche Informationen enthalten. Die Berichte werden in der folgenden Tabelle näher erläutert.

Bericht Inhalt
Kurs-Analyse Erfassung nach Lagerplatz, Kursteilnehmer nach Status und Erfassungsliste
Kurstypen Kurstypen nach Qualifikation

Die Diagramme und die Kacheln auf allen diesen Berichten können gefiltert und an das Dashboard geheftet werden. Weitere Informationen dazu, wie Sie in Power BI filtern und anheften, finden Sie unter Erstellen und Konfigurieren eines Dashboard.

Das Datenmodells und die Entitäten verstehen

Finance and Operations-Daten werden für die Berichte des Inhaltspakets für das organisatorische Training verwendet. Die folgende Tabelle zeigt die Entitäten, auf denen das Paket basiert.

Entität Inhalt Beziehungen mit anderen Entitäten
Training_CalendarOffset Kalendergegenkonten zu den Segmentberichten Training_CourseAgenda Training_CourseAttendees
Training_Company Unternehmen, nach denen Berichte gefiltert werden können Training_CourseAgenda Training_CourseAttendees
Training_Course Kurs, Beschreibung, Kursleitername, Standort und Status Training_CourseAgenda Training_CourseAttendees Training_CourseSkill
Training_CourseAgenda Kursprogrammen, Kurs und Start- und Endzeiten Training_Company Training_CalendarOffset Training_Date Training_Course
Training_CourseAttendees Name, Status, Einzelvorgang und Erstzulassung Training_Company Training_CalendarOffset Training_Date Training_Demographics Training_Employment Training_Course Training_WorkerName Training_WorkerTitle Training_Job Training_Position
Training_CourseSkill Qualifikation, Fähigkeitstyp und Level Training_Course
Training_Date Tage, Wochen, Monate und Jahre Training_CourseAgenda Training_CourseAttendees
Training_Demographics Geburtsdatum, Geschlecht, Familienstand und Nationalität Training_CourseAgenda Training_CourseAttendees
Training_Employment Startdatum, Enddatum und Umbuchungsdatum Training_CourseAgenda Training_CourseAttendees
Training_Job Funktion, Typ und Titel Training_CourseAgenda Training_CourseAttendees
Training_Position Position, Titel und FTE Training_CourseAgenda Training_CourseAttendees
Training_WorkerName Vorname, Nachname, vollständiger Name Training_CourseAttendees
Training_WorkerTitle Titel- und Dienstalter Training_CourseAttendees

Diese Entitäten wurden verwendet, um berechnete Messungen im Datenmodell zu erstellen. Diese berechneten Messungen werden verwendet, um die Messdaten (KPIs) und Berichte zu erstellen, die im Inhaltspaket verwendet werden. Wenn Sie zusätzliche Berechnungen in Ihren Berichten und Dashboard einbeziehen möchten, können Sie die Training.pbix Datei von LCS herunterladen und bearbeiten. Diese Datei ist das Standarddatenmodell, das verwendet wurde, um das Inhaltspaket zu erstellen. Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, können Sie ein Organisations-Inhaltspaket und ein Dashboard erstellen, die die von Ihnen hinzugefügten Informationen enthalten.

Zusätzliche Ressourcen

Nachfolgend finden Sie einige hilfreiche Links zum Thema Entitäten und Erstellen von Power BI-Inhalten: