Verbinden des Hilfesystems

In diesem Thema werden die Komponenten des Hilfesystems von Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations aufgeführt. Es bietet einen Überblick darüber, wie diese Komponenten und eine Zusammenfassung zu aus, wie Sie benutzerdefinierte Hilfe erstellt.

Hilfearchitektur

Die folgende Abbildung zeigt Teile des Hilfesystems von Finance and Operations an. Das Hilfesystem zieht Artikel aus dem Finance and Operations-Website auf https://docs.microsoft.com und zeigt Aufgabenleitfäden aus dem Geschäftsprozessmodellierer in Microsoft Dynamics Lifecycle Services (LCS) an.

Hinweis

Die Funktionen, die im Diagramm mit einem Sternchen (*) aufgeführt sind (), sind geplant, aber noch nicht verfügbar. Hilfearchitektur

Verbindung des Hilfesystems

Hinweis

Die Registerkarte Aufgabenleitfäden ist derzeit nicht in Microsoft Dynamics 365 for Talent und Microsoft Dynamics 365 for Retail verfügbar. Wir arbeiten derzeit daran, diese Funktion in einer künftigen Version zu ermöglichen. Die Aufgabenleitfäden in der "Erste Schritte"-Erfahrung in Talent bleiben verfügbar, um Grundfunktionen abzudecken. Prozedurale Hilfe auf der docs.microsoft.com-Website (docs.microsoft.com/dynamics365/unified-operations) für Retail und Talent ebenfalls verfügbar.

Mit dem Formular "Systemparameter" verbinden Systemadministratoren die Teile des Hilfesystems für eine Implementierung. Systemparameterformular aus Hilfeeinstellungen Auf der Seite Systemparameter folgen Sie diesen Schritten:

Wichtig

Beim erstmaligen Öffnen der Registerkarte Hilfe müssen Sie die Verbindung zu den Lifecycle Services herstellen. Klicken Sie auf den Link mitten im Formular, warten Sie auf die Verbindung, schließen Sie das Dialogfeld, und klicken Sie anschließend auf OK, um Systemparameter an das Formular zu gelangen.Mit LCS verbinden

  1. Wählen Sie das Projekt Lifecycle Services, um eine Verbindung herzustellen.
  2. Wählen Sie die BPM-Bibliotheken (innerhalb des ausgewählten Projekts) aus, von denen Sie die Aufgabenaufzeichnungen abrufen wollen.

    • Für Finance and Operations wählen Sie für Microsoft-Inhalt die aktuellste APQC vereinheitlichte Bibliothek für Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations aus.
    • Für Retail wird bald eine Bibliothek veröffentlicht.
    • Für Talent muss keine Bibliothek ausgewählt werden – die Verbindung zur richtigen Bibliothek wird für Sie eingerichtet.
  3. Wählen Sie die Anzeigereihenfolge der BMP-Bibliotheken aus. So können Sie bestimmen, in welcher Reihenfolge Aufgabenaufzeichnungen aus den Bibliotheken im Bereich Hilfe angezeigt werden.

Wenn Sie zuerst den Hilfebereich öffnen und auf die Registerkarte Hilfe und dann Aufgabenleitfaden klicken, finden Sie die Artikel, die für die Seite gelten, an denen Sie derzeit in Finance and Operations sind. Wenn keine Aufgabenhandbücher gefunden werden, können Sie Schlüsselwörter eingeben, um die Suche genauer zu definieren.

Zeigt übersetzte Aufgabenleitfäden

Übersetzte Aufgabenleitfäden wurden mit der APQC Unified Bibliothek (Mai 2016) und der Erste Schritte-Bibliothek zuerst geliefert. Um lokalisierte Aufgabenleitfäden in Finance and Operations anzuzeigen, stellen Sie sicher, dass die mit der Mai-Bibliothek verbunden sind. Die im Aufgabenleitfaden angezeigte Sprache wird für jeden Benutzer durch Spracheinstellungen unter Optionen > Voreinstellungen gesteuert.

Hinweis

Auch wenn viele Aufgabenleitfäden übersetzt wurden, zeigt der Finance and Operations-Client im Moment nicht die übersetzten Namen der Aufgabenleitfäden an. Außerdem sind zum jetzigen Zeitpunkt nur die im Februar 2016 veröffentlichten Aufgabenleitfäden als Übersetzung in der Mai-Bibliothek verfügbar. Wir werden eine aktualisierte Bibliothek mit zusätzlichen Übersetzung veröffentlichen.

  • Wenn ein Aufgabenleitfaden übersetzt wurde, wird beim Öffnen der gesamte Text des Leitfadens in der ausgewählten Sprache angezeigt.
  • Wenn ein Aufgabenleitfaden noch nicht übersetzt wurde, wird beim Öffnen nur ein Teil des Texts (der Text der Steuerelemente) in der ausgewählten Sprache angezeigt.

Erstellen einer benutzerdefinierten Hilfe

Sie können eine benutzerdefinierte Hilfe für Finance and Operations und für Retail erstellen, indem Sie Aufgabenaufzeichnungen erstellen, die die Implementierung widerspiegeln, und diese in einer LCS Business Process Library speichern. Sie können keine benutzerdefinierten Aufgabenleitfäden für Talent erstellen.

Wenn Partner eine Bibliothek auf eine Unternehmensbibliothek hochstufen und in eine Lösung aufnehmen, wir diese für die Kunden verfügbar. Sie können eine Kopie der globalen APQC Unified Bibliothek für Dynamics AX erstellen und dann Ihre Kopie öffnen, Aufgabenaufzeichnungen aus dieser öffnen, sie ändern und dann Aufzeichnungen mit den Änderungen speichern. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Aufgabenaufzeichnung als Dokumentation oder Schulung...

Siehe auch

Hilfe – Überblick

Über zur Aufgabenaufzeichnung

Wie Sie Aufgabenaufzeichnungen zu Dokumentations- und Schulungszwecken erstellen