Berichtigung einer Freitextrechnung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie eine Freitextrechnung, die gebucht wurde, korrigiert und als korrekte Rechnung erfasst wird.

Um eine Freitextrechnung zu korrigieren, die bereit gebucht wurde, öffnen Sie die gebuchte Freitextrechnung. Auf der Seite Rechnung wählen Sie Abbrechen, und dann Rechnung korrigieren. Wählen Sie einen Ursachencode aus, und geben Sie Kommentare ein, und wählen Sie Datum für die korrigierte Rechnung ein. Sie können die berichtigte Rechnung bearbeiten und buchen.

Wenn Sie die berichtigte Rechnung buchen, wird eine Stornorechnung für einen Habenbetrag erstellt, der mit dem ursprünglichen Rechnungsbetrag übereinstimmt. Dadurch wird der kombinierte Saldo der ursprünglichen Rechnung und der Stornierung auf 0 gesetzt. Die Stornorechnung wird mit der ursprünglichen Rechnung ausgeglichen.

Nachdem Sie die berichtigte Rechnung buchen, haben Sie drei Rechnungen:

  • Ursprüngliche Rechnung – Die Rechnung mit den zu korrigierenden Informationen.
  • Stornorechnung – Die vom System generierte Ausgleichsrechnung, die zur Stornierung der zuletzt berichtigten Rechnung erstellt wurde.
  • Korrigierte Rechnung – Die Rechnung mit den korrigierten Rechnungsinformationen.

Sie können Storno- und Korrekturrechnungen auf zwei Arten identifizieren:

  • Die Alle Freitextrechnungen-Seite umfasst eine Korrektur-Spalte, in der Sie sehen können, welche Rechnungen Stornorechnungen und berichtigte Rechnungen sind.
  • Der Kopf der Freitextrechnung zeigt den Status Rechnung stornieren[Rechnungsnummer]oderkorrekte Rechnungsnummer '[Rechnungsnummer]'.
Hinweis

Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn der Konfigurarionsschlüsse Freitext-Rechnungskorrektur ausgewählt ist.