Dateiformate für Zahlungsmethoden

In diesem Thema werden die zwei Methoden für das Zuweisen von Dateiformaten, die für Zahlungsmethoden verwendet werden können, beschrieben.

Es gibt zwei Methoden, die Sie verwenden können, um die Dateiformate für die Verwendung mit Zahlungsmethoden, elektronischen Meldedateiformaten (ER)- oder X++-Dateiformate abzurufen. Wenn Sie eine Zahlungsmethode für einen Debitor oder Kreditor einrichten, geben Sie an, welche Dateiformate und Standardwerten für Zahlungen verwendet werden sollen und wie Zahlungen verarbeitet werden. Folgende Formattypenb stehen zur Auswahl:

  • Warenexport
  • Warenimport
  • Zurück
  • Geldtransfer

Methode 1: Elektronische Berichterstellungsformate

Für Dateiformate, die auf der Grundlage der ER-Konfigurationen basieren, müssen Sie die Konfigurationen aus dem Lifecycle Services (LCS) importieren. Weitere Informationen finden Sie unter Elektronische Berichtskonfigurationen aus Lifecycle Services herunterladen. Nachdem Sie diese Berichterstellungskonfigurationen für Dateiformate importieren haben, sind die importierten Formate verfügbar auf der Seite Zahlungsmethoden. Der Prozess für den Import und die Auswahl von Dateiformaten für Europa ist gleich wie die Prozedur für Japan. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren Sie das JBA-Zahlungsdateiformat

Methode 2: X++-Dateiformate

Um Dateiformate auszuwählen, die auf der Grundlage X++-Code basieren, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Gehen Sie zur Seite Zahlungsmethode
  2. Wählen Sie im Inforegister Dateiformate Einstellungen.
  3. Wählen Sie die Registerkarte aus, die dem Dateiformattyp entspricht.
  4. Wählen Sie ein Dateiformat aus der Liste Verfügbar aus und verschieben Sie diese mit dem Pfeilsteuerelement in die Liste Ausgewählt.
  5. Schließen Sie das Formular Dateiformate für Zahlungsmethoden.
  6. Wählen Sie im Inforegister Dateiformate das Dateiformat für die Zahlungsmethode aus dem entsprechenden Dateiformatfeld aus. Die allgemeinen elektronischen Berichtsoptionen sollen Nein für X++-Dateiformate sein.