Windows10-Konfigurationsempfehlungen für Kunden im BildungsbereichWindows 10 configuration recommendations for education customers

Betrifft:Applies to:

  • Windows 10Windows10

Der Datenschutz ist uns wichtig, daher erhalten Sie von uns Methoden zum Anpassen von BS-Diagnosedaten, Anwenderfeatures, Cortana, der Suchfunktion, sowie einigen der vorinstallierten Apps für die Verwendung Education-Editionen von Windows10 in Umgebungen im Bildungswesen.Privacy is important to us, we want to provide you with ways to customize the OS diagnostic data, consumer experiences, Cortana, search, as well as some of the preinstalled apps, for usage with education editions of Windows 10 in education environments. Diese Features funktionieren in allen Editionen von Windows10. Bei Education-Editionen von Windows10 sind diese Einstellungen jedoch vorkonfiguriert.These features work on all Windows 10 editions, but education editions of Windows 10 have the settings preconfigured. Es wird empfohlen, das alle Windows10-Geräte in einer Bildungseinrichtung mit aktiviertem SetEduPolicies konfiguriert werden.We recommend that all Windows 10 devices in an education setting be configured with SetEduPolicies enabled. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der folgenden Tabelle.See the following table for more information. Weitere Informationen zu Microsofts Verpflichtung zu Sicherheit und Datenschutz in Windows10 finden Sie unter Sicherheit und Datenschutz.To learn more about Microsoft's commitment to privacy, see Windows 10 and privacy.

Wir möchten, dass alle Studenten die Möglichkeit haben, die Apps zu verwenden, die sie für den Erfolg benötigen und alle Schulmitarbeitern den Apps nutzen können, die sie für ihre Arbeit benötigen.We want all students to have the chance to use the apps they need for success in the classroom and all school personnel to have apps they need for their job. Studenten und Schulmitarbeiter, die Hilfstechnologien-Apps verwenden, die im Microsoft Store für Bildungseinrichtungen nicht verfügbar sind, und Geräte mit Windows10 S nutzen, können das Gerät ohne zusätzliche Kosten für Windows10 Pro Education konfigurieren.Students and school personnel who use assistive technology apps not available in the Microsoft Store for Education, and use devices running Windows 10 S, will be able to configure the device at no additional charge to Windows 10 Pro Education. Weitere Informationen zu den Schrittenfür die Konfiguration finden Sie unter Wechseln Sie zu Windows10 Pro Education von Windows10 Pro oder Windows10 S.To learn more about the steps to configure this, see Switch to Windows 10 Pro Education from Windows 10 Pro or Windows 10 S.

Windows10, Version 1703 (Creators Update) lässt sich problemlos für den Einsatz in Bildungseinrichtungen konfigurieren.In Windows 10, version 1703 (Creators Update), it is straightforward to configure Windows to be education ready.

BereichArea KonfigurationHow to configure AuswirkungWhat this does Windows 10 EducationWindows 10 Education Windows 10 Pro EducationWindows 10 Pro Education Windows10 SWindows 10 S
DiagnosedatenDiagnostic Data AllowTelemetryAllowTelemetry Konfiguriert grundlegende DiagnosedatenSets Diagnostic Data to Basic Dies ist bereits festgelegtThis is already set Dies ist bereits festgelegtThis is already set Die Richtlinie muss festgelegt werdenThe policy must be set
Microsoft-AnwenderfeaturesMicrosoft consumer experiences SetEduPoliciesSetEduPolicies Deaktiviert von Windows vorgeschlagene Inhalte, z.B. App-EmpfehlungenDisables suggested content from Windows such as app recommendations Dies ist bereits festgelegtThis is already set Dies ist bereits festgelegtThis is already set Die Richtlinie muss festgelegt werdenThe policy must be set
CortanaCortana AllowCortanaAllowCortana Deaktiviert CortanaDisables Cortana

* Cortana ist in Windows10, Version 1703 standardmäßig in allen Editionen aktiviert.* Cortana is enabled by default on all editions in Windows 10, version 1703
Wenn Sie Windows10 Pro Education verwenden und ein Upgrade von Windows10, Version 1607 auf Windows10, Version 1703 durchführen, wird Cortana aktiviert.If using Windows 10 Education, upgrading from Windows 10, version 1607 to Windows 10, version 1703 will enable Cortana.

Weitere Informationen finden Sie unter der Empfohlene Konfiguration im folgenden Abschnitt zu empfohlenen Cortana-Einstellungen.See the Recommended configuration section below for recommended Cortana settings.
Wenn Sie Windows10 Pro Education verwenden und ein Upgrade von Windows10, Version 1607 auf Windows10, Version 1703 durchführen, wird Cortana aktiviert.If using Windows 10 Pro Education, upgrading from Windows 10, version 1607 to Windows 10, version 1703 will enable Cortana.

Weitere Informationen finden Sie unter der Empfohlene Konfiguration im folgenden Abschnitt zu empfohlenen Cortana-Einstellungen.See the Recommended configuration section below for recommended Cortana settings.
Weitere Informationen finden Sie unter der Empfohlene Konfiguration im folgenden Abschnitt zu empfohlenen Cortana-Einstellungen.See the Recommended configuration section below for recommended Cortana settings.
Sichere SucheSafe search SetEduPoliciesSetEduPolicies Erzwingt den strengen Modus für die sichere Bing-Suche in Microsoft EdgeLocks Bing safe search to Strict in Microsoft Edge Dies ist bereits festgelegtThis is already set Dies ist bereits festgelegtThis is already set Die Richtlinie muss festgelegt werdenThe policy must be set
Werbeeinblendungen in der Bing-SucheBing search advertising Werbungsfreie Suche mit BingAd free search with Bing Deaktiviert anzeigen beim Durchsuchen des Internets mit Bing in Microsoft Edge.Disables ads when searching the internet with Bing in Microsoft Edge. Siehe [Ad-Free Search with Bing] (#Ad-Free-Search-with-BingSee [Ad-free search with Bing](#ad-free-search-with-bing Anzeigen von Konfigurationsanweisungen wie in der anzeigen freien Suche mit Bing detailliertView configuration instructions as detailed in Ad-free search with Bing Anzeigen von Konfigurationsanweisungen wie in der anzeigen freien Suche mit Bing detailliertView configuration instructions as detailed in Ad-free search with Bing Anzeigen von Konfigurationsanweisungen wie in der anzeigen freien Suche mit Bing detailliertView configuration instructions as detailed in Ad-free search with Bing
AppsApps SetEduPoliciesSetEduPolicies Vorinstallierte Apps wie Microsoft Edge, Filme & TV, Groove und Skype werden für den Einsatz im Bildungsbereich vorbereitetPreinstalled apps like Microsoft Edge, Movies & TV, Groove, and Skype become education ready

* Apps erkennen anhand von IsEducationEnvironment, ob Windows in einer Bildungsumgebung ausgeführt wird* Any app can detect Windows is running in an education ready configuration through IsEducationEnvironment
Dies ist bereits festgelegtThis is already set Dies ist bereits festgelegtThis is already set Die Richtlinie muss festgelegt werdenThe policy must be set

Empfohlene KonfigurationRecommended configuration

Microsoft-Produkte lassen sich problemlos auf den Einsatz im Bildungsbereich vorbereiten.It is easy to be education ready when using Microsoft products. Wir empfehlen die folgende Konfiguration:We recommend the following configuration:

  1. Verwenden Sie einen Office365 Education-Mandanten.Use an Office 365 Education tenant.

    Mit Office365 steht Ihnen auch Azure Active Directory (Azure AD) zur Verfügung.With Office 365, you also have Azure Active Directory (Azure AD). Weitere Informationen zu Features und Preisen von Office365 Education finden Sie unter Pläne und Preise für Office 365 Education.To learn more about Office 365 Education features and pricing, see Office 365 Education plans and pricing.

  2. Aktivieren Sie Intune für Bildungseinrichtungen in Ihrem Mandanten.Activate Intune for Education in your tenant.

    Registrieren Sie sich, um weitere Informationen zu Intune für Bildungseinrichtungen zu erhalten.You can sign up to learn more about Intune for Education.

  3. Auf PCs unter Windows 10 Pro, Version 1703:On PCs running Windows 10, version 1703:

    1. Stellen Sie den PC mit einer der folgenden Methoden bereit:Provision the PC using one of these methods:
    2. Registrieren Sie den PC in Azure Active Directory.Join the PC to Azure Active Directory.
      • Verwenden Sie die App "Set up School PCs" oder den Windows-Konfigurations-Designer für die massenhafte Registrierung in Azure AD.Use Set up School PCs or Windows Configuration Designer to bulk enroll to Azure AD.
      • Registrieren Sie den PC beim Windows-Gerätesetup manuell in Azure AD.Manually Azure AD join the PC during the Windows device setup experience.
    3. Registrieren Sie die PCs in MDM.Enroll the PCs in MDM.
      • Wenn Sie Intune für Bildungseinrichtungen in Ihrem Azure AD-Mandanten aktiviert haben, erfolgt die Registrierung automatisch, wenn der PC mit Azure AD verknüpft wird.If you have activated Intune for Education in your Azure AD tenant, enrollment will happen automatically when the PC is joined to Azure AD. Intune für Bildungseinrichtungen legt SetEduPolicies automatisch auf „true“ und AllowCortana auf „false“ fest.Intune for Education will automatically set SetEduPolicies to True and AllowCortana to False.
    4. Stellen Sie sicher, unterstützende Apps verwendet werden können.Ensure that needed assistive technology apps can be used.
      • Wenn Sie Schüler oder Schulmitarbeiter haben, die Hilfstechnologie-Apps benötigen, die im Microsoft Store für Bildungseinrichtungen nicht verfügbar sind, und die ein Windows10 S-Gerät verwenden, konfigurieren Sie das Gerät für Windows10 Pro Education, um den Download und die Verwendung von Microsoft Store Hilfstechnologie Apps zu ermöglichen.If you have students or school personnel who rely on assistive technology apps that are not available in the Microsoft Store for Education, and who are using a Windows 10 S device, configure their device to Windows 10 Pro Education to allow the download and use of non-Microsoft Store assistive technology apps. Weitere Infos unter Wechseln zu Windows 10 Pro Education von Windows10 Pro oder Windows10 S.See Switch to Windows 10 Pro Education from Windows 10 Pro or Windows 10 S for more info.
  4. Verteilen Sie die PCs an Ihre Schüler oder Studenten.Distribute the PCs to students.

    Die Schüler oder Studenten melden sich mit ihrer Azure AD/Office 365-Identität an. Diese Identität ermöglicht einmaliges Anmelden bei Bing in Microsoft Edge und bietet ein werbungsfreies Sucherlebnis mit Bing in Microsoft Edge.Students sign in with their Azure AD/Office 365 identity, which enables single sign-on to Bing in Microsoft Edge, enabling an ad-free search experience with Bing in Microsoft Edge.

  5. Fortlaufende Verwaltung über Intune für Bildungseinrichtungen.Ongoing management through Intune for Education.

    Mit Intune für Bildungseinrichtungen können Sie zahlreiche Richtlinien für die fortlaufende Verwaltung von PCs festlegen, inklusive SetEduPolicies und AllowCortana.You can set many policies through Intune for Education, including SetEduPolicies and AllowCortana, for ongoing management of the PCs.

Konfigurieren von WindowsConfiguring Windows

Sie können Windows mit Bereitstellungs- oder Verwaltungstools konfigurieren, inklusive branchenüblicher MDM-Lösungen.You can configure Windows through provisioning or management tools including industry standard MDM.

  • Bereitstellung – Ein einmaliger Setupprozess.Provisioning - A one-time setup process.
  • Management – Die einmalige und/oder fortlaufende Verwaltung eines PCs anhand festgelegter Richtlinien.Management - A one-time and/or ongoing management of a PC by setting policies.

Sie können die Compliancebereiche für Bildungseinrichtungen mit Bereitstellungs- und Verwaltungstools festlegen.You can set all the education compliance areas through both provisioning and management tools. Außerdem können Sie Ihre PCs mit den folgenden Microsoft-Tools auf den Einsatz im Bildungsbereich vorbereiten:Additionally, these Microsoft education tools will ensure PCs that you set up are education ready:

AllowCortanaAllowCortana

AllowCortana ist eine Richtlinie, die Cortana aktiviert oder deaktiviert.AllowCortana is a policy that enables or disables Cortana. Dieser Richtlinienknoten befindet sich im Konfigurationsdienstanbieter AllowCortana.It is a policy node in the Policy configuration service provider, AllowCortana.

Hinweis

Weitere Informationen finden Sie unter der Empfohlene Konfiguration im Abschnitt zu empfohlenen Cortana-Einstellungen.See the Recommended configuration section for recommended Cortana settings.

Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um diese Richtlinie festzulegen.Use one of these methods to set this policy.

MDMMDM

  • Intune für Bildungseinrichtungen legt diese Richtlinie automatisch in der Gruppenrichtlinienkonfiguration Alle Geräte fest.Intune for Education automatically sets this policy in the All devices group policy configuration.
  • Falls Sie einen anderen MDM-Anbieter als Intune für Bildungseinrichtungen verwenden, finden Sie weitere Informationen zum Festlegen dieser Richtlinie in der Dokumentation Ihres MDM-Anbieters.If you're using an MDM provider other than Intune for Education, check your MDM provider documentation on how to set this policy.
    • Falls Ihr MDM-Anbieter diese Richtlinie nicht explizit unterstützt, können Sie die Richtlinie auch manuell festlegen, wenn Ihr MDM-Anbieter das manuelle Festlegen bestimmter OMA-URIs unterstützt.If your MDM provider doesn't explicitly support this policy, you can manually set this policy if your MDM provider allows specific OMA-URIs to be manually set.

      In Intune können Sie beispielsweise eine neue Konfigurationsrichtlinie erstellen und einen OMA-URI hinzufügen.For example, in Intune, create a new configuration policy and add an OMA-URI.

      • OMA-URI: ./Vendor/MSFT/Policy/Config/Experience/AllowCortanaOMA-URI: ./Vendor/MSFT/Policy/Config/Experience/AllowCortana

      • Datentyp: Ganze ZahlData type: Integer

      • Wert: 0Value: 0

        Erstellen eines OMA-URI für AllowCortana

GruppenrichtlinieGroup Policy

Legen Sie Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Suche > AllowCortana auf Deaktiviert fest.Set Computer Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Search > AllowCortana to Disabled.

Deaktivieren von AllowCortana mit einer Gruppenrichtlinie

BereitstellungstoolsProvisioning tools

SetEduPoliciesSetEduPolicies

SetEduPolicies ist eine Richtlinie, die eine Reihe von Konfigurationseinstellungen für Windows anwendet.SetEduPolicies is a policy that applies a set of configuration behaviors to Windows. Dieser Richtlinienknoten befindet sich im SharedPC-Konfigurationsdienstanbieter.It is a policy node in the SharedPC configuration service provider.

Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um diese Richtlinie festzulegen.Use one of these methods to set this policy.

MDMMDM

  • Intune für Bildungseinrichtungen legt diese Richtlinie automatisch in der Gruppenrichtlinienkonfiguration Alle Geräte fest.Intune for Education automatically sets this policy in the All devices group policy configuration.
  • Falls Sie einen anderen MDM-Anbieter als Intune für Bildungseinrichtungen verwenden, finden Sie weitere Informationen zum Festlegen dieser Richtlinie in der Dokumentation Ihres MDM-Anbieters.If you're using an MDM provider other than Intune for Education, check your MDM provider documentation on how to set this policy.
    • Falls Ihr MDM-Anbieter diese Richtlinie nicht explizit unterstützt, können Sie die Richtlinie auch manuell festlegen, wenn Ihr MDM-Anbieter das manuelle Festlegen bestimmter OMA-URIs unterstützt.If your MDM provider doesn't explicitly support this policy, you can manually set this policy if your MDM provider allows specific OMA-URIs to be manually set.

      In Intune können Sie beispielsweise eine neue Konfigurationsrichtlinie erstellen und einen OMA-URI hinzufügen.For example, in Intune, create a new configuration policy and add an OMA-URI.

      • OMA-URI: ./Vendor/MSFT/SharedPC/SetEduPoliciesOMA-URI: ./Vendor/MSFT/SharedPC/SetEduPolicies

      • Datentyp: Boolescher WertData type: Boolean

      • Wert: WahrValue: true

        Erstellen eines OMA-URI für SetEduPolices

GruppenrichtlinieGroup Policy

SetEduPolicies wird in Gruppenrichtlinien nicht nativ unterstützt.SetEduPolicies is not natively supported in Group Policy. Verwenden Sie stattdessen den MDM-WMI-Brückenanbieter, um die Richtlinie in MDM SharedPC festzulegen.Instead, use the MDM Bridge WMI Provider to set the policy in MDM SharedPC.

Zum Beispiel:For example:

  • Öffnen Sie PowerShell als Administrator, und geben Sie Folgendes ein:Open PowerShell as an administrator and enter the following:

    $sharedPC = Get-CimInstance -Namespace "root\cimv2\mdm\dmmap" -ClassName "MDM_SharedPC"
    
    $sharedPC.SetEduPolicies = $True
    
    Set-CimInstance -CimInstance $sharedPC
    
    Get-CimInstance -Namespace $namespaceName -ClassName $MDM_SharedPCClass
    

BereitstellungstoolsProvisioning tools

  • Set up School PCs legt diese Richtlinie in allen erstellten Bereitstellungspaketen fest.Set up School PCs always sets this policy in provisioning packages it creates.
  • Windows-Konfigurations-DesignerWindows Configuration Designer
    • Klicken Sie unter Laufzeiteinstellungen auf die Einstellungsgruppe SharedPC, und legen Sie PolicyCustomization > SetEduPolicies auf Wahr fest.Under Runtime settings, click the SharedPC settings group, set PolicyCustomization > SetEduPolicies to True.

      SetEduPolicies im Windows-Konfigurations-Designer auf Wahr festlegen

Werbungsfreie Suche mit BingAd-free search with Bing

Stellen Sie eine werbungsfreie, sichere und private Suchoption für K12-Bildungseinrichtungen in den USA bereit.Provide an ad-free experience that is a safer, more private search option for K–12 education institutions in the United States.

KonfigurationenConfigurations

Azure AD und Office365 Education-MandantAzure AD and Office 365 Education tenant

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Suche mit Bing in Microsoft Edge in beliebigen Netzwerken ohne Werbung nutzen zu können:To suppress ads when searching with Bing on Microsoft Edge on any network, follow these steps:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Office365-Mandant als ein Bildungsmandant registriert ist.Ensure your Office 365 tenant is registered as an education tenant. Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen der Office 365-Domäne zum Bestätigen des Ausbildungsstatus.For more information, see Verify your Office 365 domain to prove education status.
  2. Registrieren Sie die Windows10-PCs in der Domäne Ihres Azure AD-Mandanten (dieser Mandant ist identisch mit Ihrem Office365-Mandanten).Domain join the Windows 10 PCs to your Azure AD tenant (this is the same as your Office 365 tenant).
  3. Konfigurieren Sie SetEduPolicies mit einer der in den vorherigen Abschnitten in diesem Thema beschriebenen Methoden.Configure SetEduPolicies according to one of the methods described in the previous sections in this topic.
  4. Ihre Studenten müssen sich mit ihrer Azure AD-Identität anmelden (identisch mit der Office 365-Identität), um den PC nutzen zu können.Have students sign in with their Azure AD identity, which is the same as your Office 365 identity, to use the PC.

Hinweis

Wenn Sie Ihre Office 365-Domäne überprüfen, um den Bildungsstatus zu bestätigen (Schritt 1 oben), müssen Sie möglicherweise bis zu 7 Tage warten, bis die Ad-Free-Erfahrung wirksam wird.If you are verifying your Office 365 domain to prove education status (step 1 above), you may need to wait up to 7 days for the ad-free experience to take effect. Microsoft empfiehlt, den Browser bis zu diesem Zeitpunkt nicht für Ihre Schüler zu Rollen.Microsoft recommends not to roll out the browser to your students until that time.

Office 365-Anmeldung bei BingOffice 365 sign-in to Bing

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Werbeeinblendungen nur zu unterdrücken, wenn sich die Studenten mit ihrem Office 365-Konto in Microsoft Edge bei Bing anmelden:To suppress ads only when the student signs into Bing with their Office 365 account in Microsoft Edge, follow these steps:

  1. Konfigurieren Sie SetEduPolicies mit einer der in den vorherigen Abschnitten in diesem Thema beschriebenen Methoden.Configure SetEduPolicies according to one of the methods described in the previous sections in this topic.
  2. Ihre Studenten müssen sich mit ihrem Office365-Konto bei Bing anmelden.Have students sign into Bing with their Office 365 account.

Verwandte ThemenRelated topics

Bereitstellungsempfehlungen für IT-Administratoren in BildungseinrichtungenDeployment recommendations for school IT administrators