Schreiben eines Datenbank-AnbietersWriting a Database Provider

Informationen über das Schreiben eines Entity Framework Core-Datenbank-Anbieters finden Sie unter , damit Sie einen Core EF-Anbieter schreiben möchten von Arthur Vickers.For information about writing an Entity Framework Core database provider, see So you want to write an EF Core provider by Arthur Vickers.

Die Codebasis EF Core ist eine open Source und enthält mehrere Datenbankanbieter, die als Verweis verwendet werden können.The EF Core code base is open source and contains several database providers that can be used as a reference. Sie finden den Quellcode zur https://github.com/aspnet/EntityFramework.You can find the source code at https://github.com/aspnet/EntityFramework.

Der Anbieter Vorsicht vor BezeichnungThe providers-beware label

Nachdem Sie die Arbeit für einen Anbieter beginnen, sehen Sie sich für die providers-beware Bezeichnung auf unserer GitHub-Problemen und Pull-Anforderungen.Once you begin work on a provider, watch for the providers-beware label on our GitHub issues and pull requests. Wir verwenden diese Bezeichnung zum Identifizieren von Änderungen, die Anbieterwriter auswirken können.We use this label to identify changes that may impact provider writers.

Vorgeschlagene Benennung von Service-DrittanbieternSuggested naming of third party providers

Es wird empfohlen, die folgenden Benennung für das NuGet-Pakete verwenden.We suggest using the following naming for NuGet packages. Dies ist konsistent mit den Namen der Pakete, die vom Team EF Core übermittelt.This is consistent with the names of packages delivered by the EF Core team.

<Optional project/company name>.EntityFrameworkCore.<Database engine name>

Zum Beispiel:For example:

  • Microsoft.EntityFrameworkCore.SqlServer
  • Npgsql.EntityFrameworkCore.PostgreSQL
  • EntityFrameworkCore.SqlServerCompact40