Visual Studio-ReleasesVisual Studio Releases

Es wird empfohlen, immer die neueste Version von Visual Studio zu verwenden, da Sie die neuesten Tools für .net, nuget und Entity Framework enthält.We recommend to always use the latest version of Visual Studio because it contains the latest tools for .NET, NuGet, and Entity Framework. In den verschiedenen Beispielen und exemplarischen Vorgehensweisen in der Entity Framework-Dokumentation wird davon ausgegangen, dass Sie eine aktuelle Version von Visual Studio verwenden.In fact, the various samples and walkthroughs across the Entity Framework documentation assume that you are using a recent version of Visual Studio.

Es ist jedoch möglich, ältere Versionen von Visual Studio mit unterschiedlichen Versionen von Entity Framework zu verwenden, solange Sie einige Unterschiede berücksichtigen:It is possible however to use older versions of Visual Studio with different versions of Entity Framework as long as you take into account some differences:

Visual Studio 2017 15,7 und höherVisual Studio 2017 15.7 and newer

  • Diese Version von Visual Studio enthält die neueste Version von Entity Framework Tools und die EF 6,2-Laufzeit und erfordert keine zusätzlichen Einrichtungsschritte.This version of Visual Studio includes the latest release of Entity Framework tools and the EF 6.2 runtime, and does not require additional setup steps. Weitere Informationen zu diesen Releases finden Sie unter Neuerungen .See What's New for more details on these releases.
  • Durch das Hinzufügen von Entity Framework zu neuen Projekten mit den EF-Tools wird das nuget-Paket EF 6,2 automatisch hinzugefügt.Adding Entity Framework to new projects using the EF tools will automatically add the EF 6.2 NuGet package. Sie können ein beliebiges EF-nuget-Paket, das Online verfügbar ist, manuell installieren oder aktualisieren.You can manually install or upgrade to any EF NuGet package available online.
  • Standardmäßig ist die SQL Server-Instanz, die mit dieser Version von Visual Studio verfügbar ist, eine localdb-Instanz mit dem Namen "mssqllocaldb".By default, the SQL Server instance available with this version of Visual Studio is a LocalDB instance called MSSQLLocalDB. Der Server Abschnitt der Verbindungs Zeichenfolge, die Sie verwenden sollten, ist "(localdb) \ mssqllocaldb".The server section of connection string you should use is "(localdb)\MSSQLLocalDB". Beachten Sie, dass Sie @ \ \ beim Angeben einer Verbindungs Zeichenfolge in c#-Code eine wörtliche Zeichenfolge mit dem Präfix oder doppelten umgekehrten Schrägstriche verwenden.Remember to use a verbatim string prefixed with @ or double back-slashes "\\" when specifying a connection string in C# code.

Visual Studio 2015 zu Visual Studio 2017 15,6Visual Studio 2015 to Visual Studio 2017 15.6

  • Diese Versionen von Visual Studio enthalten Entity Framework Tools und Lauf Zeit 6.1.3.These versions of Visual Studio include Entity Framework tools and runtime 6.1.3. Weitere Informationen zu diesen Releases finden Sie unter frühere Versionen .See Past Releases for more details on these releases.
  • Durch das Hinzufügen von Entity Framework zu neuen Projekten mithilfe der EF-Tools wird das nuget-Paket EF 6.1.3 automatisch hinzugefügt.Adding Entity Framework to new projects using the EF tools will automatically add the EF 6.1.3 NuGet package. Sie können ein beliebiges EF-nuget-Paket, das Online verfügbar ist, manuell installieren oder aktualisieren.You can manually install or upgrade to any EF NuGet package available online.
  • Standardmäßig ist die SQL Server-Instanz, die mit dieser Version von Visual Studio verfügbar ist, eine localdb-Instanz mit dem Namen "mssqllocaldb".By default, the SQL Server instance available with this version of Visual Studio is a LocalDB instance called MSSQLLocalDB. Der Server Abschnitt der Verbindungs Zeichenfolge, die Sie verwenden sollten, ist "(localdb) \ mssqllocaldb".The server section of connection string you should use is "(localdb)\MSSQLLocalDB". Beachten Sie, dass Sie @ \ \ beim Angeben einer Verbindungs Zeichenfolge in c#-Code eine wörtliche Zeichenfolge mit dem Präfix oder doppelten umgekehrten Schrägstriche verwenden.Remember to use a verbatim string prefixed with @ or double back-slashes "\\" when specifying a connection string in C# code.

Visual Studio 2013Visual Studio 2013

  • Diese Version von Visual Studio enthält und eine ältere Version von Entity Framework Tools und Runtime.This version of Visual Studio includes and older version of Entity Framework tools and runtime. Es wird empfohlen, dass Sie ein Upgrade auf Entity Framework Tools 6.1.3 durchführen, indem Sie das im Microsoft Download Center verfügbare Installations Programm verwenden.It is recommended that you upgrade to Entity Framework Tools 6.1.3, using the installer available in the Microsoft Download Center. Weitere Informationen zu diesen Releases finden Sie unter frühere Versionen .See Past Releases for more details on these releases.
  • Durch das Hinzufügen von Entity Framework zu neuen Projekten mit den aktualisierten EF-Tools wird das nuget-Paket EF 6.1.3 automatisch hinzugefügt.Adding Entity Framework to new projects using the upgraded EF tools will automatically add the EF 6.1.3 NuGet package. Sie können ein beliebiges EF-nuget-Paket, das Online verfügbar ist, manuell installieren oder aktualisieren.You can manually install or upgrade to any EF NuGet package available online.
  • Standardmäßig ist die SQL Server-Instanz, die mit dieser Version von Visual Studio verfügbar ist, eine localdb-Instanz mit dem Namen "mssqllocaldb".By default, the SQL Server instance available with this version of Visual Studio is a LocalDB instance called MSSQLLocalDB. Der Server Abschnitt der Verbindungs Zeichenfolge, die Sie verwenden sollten, ist "(localdb) \ mssqllocaldb".The server section of connection string you should use is "(localdb)\MSSQLLocalDB". Beachten Sie, dass Sie @ \ \ beim Angeben einer Verbindungs Zeichenfolge in c#-Code eine wörtliche Zeichenfolge mit dem Präfix oder doppelten umgekehrten Schrägstriche verwenden.Remember to use a verbatim string prefixed with @ or double back-slashes "\\" when specifying a connection string in C# code.

Visual Studio 2012Visual Studio 2012

  • Diese Version von Visual Studio enthält und eine ältere Version von Entity Framework Tools und Runtime.This version of Visual Studio includes and older version of Entity Framework tools and runtime. Es wird empfohlen, dass Sie ein Upgrade auf Entity Framework Tools 6.1.3 durchführen, indem Sie das im Microsoft Download Center verfügbare Installations Programm verwenden.It is recommended that you upgrade to Entity Framework Tools 6.1.3, using the installer available in the Microsoft Download Center. Weitere Informationen zu diesen Releases finden Sie unter frühere Versionen .See Past Releases for more details on these releases.
  • Durch das Hinzufügen von Entity Framework zu neuen Projekten mit den aktualisierten EF-Tools wird das nuget-Paket EF 6.1.3 automatisch hinzugefügt.Adding Entity Framework to new projects using the upgraded EF tools will automatically add the EF 6.1.3 NuGet package. Sie können ein beliebiges EF-nuget-Paket, das Online verfügbar ist, manuell installieren oder aktualisieren.You can manually install or upgrade to any EF NuGet package available online.
  • Standardmäßig ist die SQL Server-Instanz, die mit dieser Version von Visual Studio verfügbar ist, eine localdb-Instanz mit dem Namen v 11.0.By default, the SQL Server instance available with this version of Visual Studio is a LocalDB instance called v11.0. Der Server Abschnitt der Verbindungs Zeichenfolge, die Sie verwenden sollten, ist "(localdb) \ v 11.0".The server section of connection string you should use is "(localdb)\v11.0". Beachten Sie, dass Sie @ \ \ beim Angeben einer Verbindungs Zeichenfolge in c#-Code eine wörtliche Zeichenfolge mit dem Präfix oder doppelten umgekehrten Schrägstriche verwenden.Remember to use a verbatim string prefixed with @ or double back-slashes "\\" when specifying a connection string in C# code.

Visual Studio 2010Visual Studio 2010

  • Die Version von Entity Framework Tools, die in dieser Version von Visual Studio verfügbar ist, ist nicht mit der Laufzeit von Entity Framework 6 kompatibel und kann nicht aktualisiert werden.The version of Entity Framework Tools available with this version of Visual Studio is not compatible with the Entity Framework 6 runtime and cannot be upgraded.
  • Standardmäßig werden den Projekten die Entity Framework Tools Entity Framework 4,0 hinzugefügt.By default, the Entity Framework tools will add Entity Framework 4.0 to your projects. Um Anwendungen mit neueren Versionen von EF zu erstellen, müssen Sie zunächst die nuget-Paket-Manager-Erweiterunginstallieren.In order to create applications using any newer versions of EF, you will first need to install the NuGet Package Manager extension.
  • Standardmäßig basiert die gesamte Codegenerierung in der-Version der EF-Tools auf EntityObject und Entity Framework 4.By default, all code generation in the version of EF tools is based on EntityObject and Entity Framework 4. Es wird empfohlen, dass Sie die Codegenerierung so ändern, dass Sie auf dbcontext und Entity Framework 5 basiert, indem Sie die dbcontext-Code Generierungs Vorlagen für c# oder Visual Basicinstallieren.We recommend that you switch the code generation to be based on DbContext and Entity Framework 5, by installing the DbContext code generation templates for C# or Visual Basic.
  • Nachdem Sie die Erweiterungen für den nuget-Paket-Manager installiert haben, können Sie ein beliebiges EF-nuget-Paket, das Online verfügbar ist, manuell installieren oder aktualisieren und EF6 mit Code First verwenden, für das kein Designer erforderlich ist.Once you have installed the NuGet Package Manager extensions, you can manually install or upgrade to any EF NuGet package available online and use EF6 with Code First, which does not require a designer.
  • Standardmäßig ist die SQL Server-Instanz, die mit dieser Version von Visual Studio verfügbar ist, SQL Server Express SQLExpress.By default, the SQL Server instance available with this version of Visual Studio is SQL Server Express named SQLEXPRESS. Der Server Abschnitt der Verbindungs Zeichenfolge, die Sie verwenden sollten, ist ". \ SQLExpress ".The server section of connection string you should use is ".\SQLEXPRESS". Beachten Sie, dass Sie @ \ \ beim Angeben einer Verbindungs Zeichenfolge in c#-Code eine wörtliche Zeichenfolge mit dem Präfix oder doppelten umgekehrten Schrägstriche verwenden.Remember to use a verbatim string prefixed with @ or double back-slashes "\\" when specifying a connection string in C# code.