FAQ: Öffentliche OrdnerFAQ: Public folders

Gilt für: Exchange Server 2013Applies to: Exchange Server 2013

Dieses Thema enthält eine Liste der häufig gestellte Fragen zu öffentlichen Ordnern in Exchange Server 2013. Finden Sie weitere Informationen zu öffentlichen Ordnern finden Sie unter Public Folders.This topic provides you with a list of frequently asked questions regarding public folders in Exchange Server 2013. To learn more about public folders, see Public folders.

Haben Sie Fragen zu öffentlichen Ordnern, die nicht beantwortet werden? Senden Sie uns eine e-Mail an Ex2013HelpFeedback@microsoft.com.Have questions about public folders that aren’t answered here? Send us an email at Ex2013HelpFeedback@microsoft.com.

Häufig gestellte Fragen zur Migration öffentlicher OrdnerFAQs about public folder migration

Dieser Abschnitt enthält häufig gestellte Fragen zur Migration öffentlicher Ordner. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Batchmigration zum Migrieren von öffentlichen Ordnern zu Exchange 2013 aus vorherigen Versionen, Use batch migration to migrate legacy public folders to Office 365 and Exchange Online oder Migrieren von Exchange 2013-basierten öffentlichen Ordnern zu Exchange Online mithilfe einer Batchmigration.This section contains frequently asked questions about public folder migration. For more information, see Use batch migration to migrate public folders to Exchange 2013 from previous versions, Use batch migration to migrate legacy public folders to Office 365 and Exchange Online, or Use batch migration to migrate Exchange 2013 public folders to Exchange Online.

Welche Szenarien werden für die Migration öffentlicher Postfächer unterstützt?What are the supported public folder migration scenarios?

In der folgenden Liste werden die verfügbaren Optionen für die Migration Öffentlicher Ordner zu Exchange 2013 oder Exchange Online.The following list details the available options for migrating public folders to Exchange 2013 or Exchange Online.

  • Öffentliche Ordner von Exchange 2007 (RU15 SP3 oder höher) zu Exchange 2013 oder Exchange Online migriert werden können.Exchange 2007 public folders (SP3 RU15 or later) can be migrated to Exchange 2013 or Exchange Online.

  • Öffentliche Ordner von Exchange 2010 (RU8 SP3 oder höher) zu Exchange 2013 oder Exchange Online migriert werden können.Exchange 2010 public folders (SP3 RU8 or later) can be migrated to Exchange 2013 or Exchange Online.

  • Öffentliche Exchange 2013-Ordner (CU15 oder höher) können zu Exchange Online migriert werden.Exchange 2013 public folders (CU15 or later) can be migrated to Exchange Online.

Derzeit wird nur Migrationen auf Exchange 2013 in derselben Active Directory-Gesamtstruktur werden unterstützt. Gesamtstrukturübergreifende Migrationen werden in der Zukunft unterstützt.Currently only migrations to Exchange 2013 in the same Active Directory forest are supported. Cross-forest migrations will be supported in the future.

Wie wird nach der Migration mit der Hierarchie auf den Exchange 2010-Quellservern verfahren?After migration, what happens to the hierarchy on the source Exchange 2010 servers?

Während die Finalisierung Phase Migration wird eine Sperre auf dem Quellserver, dass es für Benutzer nicht zugänglich versetzt. Diese Sperre bleibt zu verhindern, dass Benutzer den Zugriff auf die Quelle öffentlichen Ordner nach Abschluss der Migration. Obwohl Sie diese Sperre aufheben können, empfohlen nicht, da die Änderungen in Exchange 2013 synchronisiert werden, können nicht dadurch.During the finalization stage in migration, a lock is placed on the source server to make it inaccessible to user. This lock remains in place to prevent users from accessing the source public folders after migration completes. Although you can release this lock, we don’t recommend doing so because the changes can’t be synced to Exchange 2013.

Wenn öffentliche Ordner migriert werden, was passiert dann mit den vorhandenen Regeln für öffentliche Ordner?When you migrate public folders, what happens to existing public folder rules?

Regeln für öffentliche Ordner werden zusammen mit den Daten migriert und bleiben als Regeln für öffentliche Ordner erhalten. Sie werden nicht in Postfachregeln konvertiert.Public folder rules are migrated along with the data and are kept as public folder rules. They aren’t converted to mailbox rules.

Was geschieht, wenn nach der Generierung der anfänglichen CSV-Datei Änderungen an der Quellhierarchie vorgenommen werden? Wie würden diese Änderungen auf die Zielhierarchie übertragen?What happens if hierarchy changes are performed on the source after the initial .csv file was generated? How would these reflect on the destination?

Anhand der CSV-Datei wird die Zuordnung zwischen der Quellhierarchie und dem Zielpostfach ermittelt. Diese Datei enthält lediglich drei Ordner auf oberster Ebene. Die untergeordneten Ordner werden automatisch migriert. Wenn also ein neuer untergeordneter Ordner hinzugefügt wird, wird dieser bei der Migration verschoben. Und wenn ein neuer Ordner auf oberster Ebene erstellt wird, wird dieser im Postfach mit der beschreibbaren Kopie der Hierarchie erstellt.The .csv file is used to determine the mapping between the source hierarchy and the destination mailbox. It contains only the top-level folders. Child folders under the top-level folders are automatically migrated. Therefore, if a new child folder is added, it’s migrated during the process. If a new top-level folder is created, it will be created in the mailbox that contains the writable copy of the hierarchy.

Wie kann ich eine Deltasynchronisierung erzwingen, damit Benutzer während der finalen Synchronisierung auf öffentliche Ordner zugreifen können, wenn bei der Migration zu öffentlichen Ordnern in Exchange 2013 zwischen dem Anhalten und dem Abschließen des Vorgangs viel Zeit verstreicht?During migration to Exchange 2013 public folders, if there’s a long window of time between suspension and finalization, how can I force a delta sync so that users can access public folders during the final sync?

Sie können vor dem Abschluss der Migration (vor dem Sperren der Quelle) eine Deltasynchronisierung erzwingen, indem Sie den folgenden Befehl in der Shell ausführen:You can force a delta sync to occur before finalization (prior to locking the source) by running the following Shell command:

Resume-PublicFolderMigrationRequest \PublicFolderMigration

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Resume-PublicFolderMigrationRequest.For detailed syntax and parameter information, see Resume-PublicFolderMigrationRequest.

Wie kann ich bei der Migration einer geografisch verteilten Hierarchie sicherstellen, dass die öffentlichen Ordner am nächstgelegenen Standort für die Zielbenutzer erstellt werden?For the migration of a geo-distributed hierarchy, how can I make sure that the public folders are created in the location nearest to the target users?

Im Rahmen des Migrationsvorgangs, eine CSV-Datei generiert wird (mit der publicfoldertomailboxmapgenerator.ps1 Skript). Diese Datei enthält die Postfach-Ordner-Zuordnung für die neue Hierarchie. Diese CSV-Datei können Sie Postfächer für Öffentliche Ordner in den entsprechenden geografischen Standort erstellen und ändern Sie die Datei um, damit sie in der Nähe der Zielbenutzer sind die erforderlichen Ordner im entsprechenden Postfach zu platzieren.As part of the migration process, a .csv file is generated (using the publicfoldertomailboxmapgenerator.ps1 script). This file contains the folder-to-mailbox mapping for the new hierarchy. You can use this .csv file to create public folder mailboxes in the appropriate geographic location and modify the file to place the required folders in the appropriate mailbox so they are near the target users.

Input CSV-Datei kann durch Ausführen des Skripts generiert werden AggregatePFData.ps1, befindet sich im Verzeichnis < Exchange-Installationsverzeichnis>\V15\Skripts. Führen Sie das Skript wie folgt aus:The input .csv file can be generated by running the script AggregatePFData.ps1, located in the directory <Exchange Installation Directory>\V15\Scripts. Run the script as follows:

    .\AggregatePFData.ps1 | Select-Object -property @{Name="FolderName"; Expression = {$_.Identity}}, @{Name="FolderSize"; Expression = {$_.TotalItemSize.Value.ToBytes()}} | Export-CSV -Path <Path followed by the name of the CSV>

Werden vorhandene Berechtigungen für öffentliche Ordner migriert?Do existing public folder permissions migrate?

Ja, Berechtigungen werden automatisch auf Ordnerebene mit den Daten migriert. Dieser Schritt muss nicht separat ausgeführt werden.Yes, permissions automatically migrate at the folder level with the data. You don’t have to perform this step separately.

Werden öffentliche Ordner aus Exchange entfernt?Are public folders going away?

Nein. Öffentliche Ordner eignen sich hervorragend für die Outlook-Integration, für einfache Freigabeszenarios und für den Zugriff einer großen Zielgruppe auf dieselben Daten.No. Public folders are great for Outlook integration, simple sharing scenarios, and for allowing large audiences to access the same data.

Welche Clients unterstützen öffentliche Ordner?Which clients support public folders?

Benutzer von Outlook 2007, Outlook 2010 und Outlook 2013 sowie Outlook 2011 für Mac können auf öffentliche Ordner zugreifen. Benutzer mit Postfächern auf Exchange Server 2013-Servern können allerdings über Clients, die Exchange-Webdienste wie Outlook für Mac verwenden, keine Verbindung zu öffentlichen Ordnern in Exchange 2007 oder Exchange 2010 herstellen. Wir empfehlen, ältere öffentliche Ordner zu Exchange 2013 zu migrieren, damit diese Benutzer weiterhin auf diese öffentlichen Ordner zugreifen können.Outlook 2007, Outlook 2010, and Outlook 2013, and Outlook 2011 for Mac users can access public folders. However, users whose mailboxes are on Exchange 2013 servers won’t be able to connect to Exchange 2007 or Exchange 2010 public folders from clients that use Exchange Web Services (EWS), such as Outlook for Mac. We recommend that you migrate legacy public folders to Exchange 2013 in order to maintain access for those users.

Gibt es Einschränkungen bezüglich der Verwendung der Clients?Are there any limitations in the clients?

Outlook Web App wird unterstützt, jedoch mit einigen Einschränkungen. Hinzufügen und entfernen beliebter öffentlicher Ordner (falls diese E-Mail, Post, Kalender und Kontakt Öffentliche Ordner sind), und Item Level Vorgänge wie erstellen, bearbeiten, löschen und Beantworten von Beiträgen ausführen. Aber nicht in Outlook Web App Folgendes:Outlook Web App is supported, but with some limitations. You can add and remove favorite public folders (if they are Mail, Post, Calendar, and Contact public folders) and perform item level operations, such as creating, editing, deleting posts, and replying to posts. But, you can’t do the following in Outlook Web App:

  • Erstellen oder Löschen öffentlicher OrdnerCreate or delete public folders

  • Drag und Drop von InhaltDrag-and-drop content

  • Zugreifen auf öffentliche Ordner, die sich auf Servern befinden, die ältere Versionen von Exchange ausführenAccess public folders located on servers running previous versions of Exchange

Hinweis

Sie können nur Regeln für öffentliche Ordner erstellen, die das Element Mit einer bestimmten Vorlage antworten in E-Mail-aktivierten öffentlichen Ordnern enthalten. Es ist möglich, dass bereits vorhandene Regeln mit Mit einer bestimmten Vorlage antworten weiterhin in nicht E-Mail-aktivierten öffentlichen Ordnern funktionieren. Für diese Ordner können Sie mit diesem Vorlagenelement keine neuen Regeln erstellen oder vorhandene Regeln mit diesem Element bearbeiten.You can only create public folder rules that contain the element reply using a specific template in mail-enabled public folders. It is possible that pre-existing rules containing reply using a specific template will continue to work on non-mail-enabled public folders, but on those folders you cannot create new rules with this template element, or edit existing rules with this element.

Outlook im Web und Outlook 2011 für Mac sind nicht in einem hybridszenario für standortübergreifende Öffentliche Ordner unterstützt. Benutzer müssen in den gleichen Speicherort wie öffentlicher Ordner, die sie mit Outlook 2011 für Mac oder Outlook im Web zugreifen können. Benutzer von Outlook 2016 für Mac können Öffentliche Ordner in einem hybridszenario zugreifen, wenn die Verfahren unter Hybridbereitstellung Verfahren folgen, und das Update April 2016 für 2016 Outlook für Mac auf allen Clients installiert wurde.In a hybrid scenario, Outlook on the web and Outlook 2011 for Mac aren’t supported for cross-premises public folders. Users must be in the same location as the public folders to access them with Outlook 2011 for Mac or Outlook on the web. Users of Outlook 2016 for Mac can access public folders in a hybrid scenario, if the procedures under Hybrid Deployment procedures are followed, and the April 2016 update for Outlook 2016 for Mac has been installed on all clients.

Wie kann eine sehr umfangreiche Hierarchie in einem Postfach für öffentliche Ordner gespeichert werden?How can I store a very large hierarchy in a public folder mailbox?

Weitere Informationen über Speicherbegrenzungen für öffentliche Ordner finden Sie unter Grenzwerte für öffentliche Ordner.For more information about public folder storage limits, see Limits for public folders.

Wie kann ich das Postfach mit der Hierarchie öffentlicher Ordner anzeigen?How can I view the hierarchy public folder mailbox?

Führen Sie den folgenden Befehl aus:Run the following command:

Get-OrganizationConfig | Format-List RootPublicFolderMailbox

Informationen zur Syntax und Parametern finden Sie unter Get-OrganizationConfig.For detailed syntax and parameter information, see Get-OrganizationConfig.

Wie kann ich Inhaltspostfächer für öffentliche Ordner mithilfe der Cmdlets der Exchange-Verwaltungsshell erstellen?How can I create content mailboxes for public folders using Exchange Management Shell cmdlets?

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das erste Haupthierarchiepostfach für öffentliche Ordner und die sekundären Hierarchiepostfächer zu erstellen.Run the following command to create the first master hierarchy public folder mailbox and the secondary hierarchy mailboxes.

New-Mailbox -PublicFolder -Name <name of public folder>

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines öffentlichen Ordners.For more detail, see Create a public folder.

In früheren Exchange-Versionen konnte für jede Postfachdatenbank eine Datenbank für öffentliche Ordner angegeben werden. Wie ist dieser Aspekt in Exchange 2013 implementiert?In previous versions of Exchange, for each mailbox database there was an option to specify its public folder database. How will this work in Exchange 2013?

In Exchange 2013 gibt es keine Einstellung auf Datenbankebene. In Exchange 2013 besteht auf Postfachebene die Möglichkeit, das Postfach für öffentliche Ordner anzugeben. Standardmäßig ermittelt Exchange jedoch automatisch das Hierarchiepostfach pro Benutzer.There is no database-level setting in Exchange 2013. Exchange 2013 has a mailbox-level ability to specify the public folder mailbox, but by default Exchange auto-calculates the per-user hierarchy mailbox.

Wie werden metrische Tools für öffentliche Ordner in Exchange 2013 verwendet?How are public folder metric tools being used in Exchange 2013?

In Exchange können 2013 Cmdlets Get-publicfolderstatistics können und Get-PublicFolderItemStatistics Sie zum Abrufen von Daten für Öffentliche Ordner-Metriken. Dies ist die gleiche Lösung, die wir in Exchange 2010 hatte, sodass nichts hier geändert hat. Öffentliche Ordner müssen keine zusätzlichen reporting Add-ons.In Exchange 2013, you can use Get-PublicFolderStatistics and Get-PublicFolderItemStatistics cmdlets to get public folder metrics data. This is the same solution that we had in Exchange 2010, so nothing has changed here. Public folders don’t require additional reporting add-ons.

Kann bei öffentlichen Ordnern zwischen einem internen Zugriff und dem Zugriff eines Dritten auf öffentliche Ordner unterschieden werden?Can public folders distinguish between internal versus third-party access to public folders?

In Exchange sind 2013 Berechtigungen für Öffentliche Ordner mithilfe der Rolle basierend Access Control (RBAC) verwaltet. Zugriffssteuerungslisten (ACLs) werden in Exchange 2013 nicht verwendet. Get-publicfolderstatistics können und Get-PublicFolderItemStatistics -Cmdlets können zum Nachverfolgen der Konten, die Verwaltungsaufgaben ausführen und überwachen Sie den Zugriff entsprechend anpassen. Weitere Informationen zu RBAC finden Sie unter Understanding Role Based Access Control.In Exchange 2013, public folder permissions are managed by using Role Based Access Control (RBAC). Access control lists (ACLs) aren’t used in Exchange 2013. You can use Get-PublicFolderStatistics and Get-PublicFolderItemStatistics cmdlets to keep track of accounts that are performing administrative tasks and then audit access accordingly. To learn more about RBAC, see Understanding Role Based Access Control.

Funktioniert die Postfachüberwachungsprotokollierung für öffentliche Ordner?Does mailbox audit logging work against public folders?

Nein. Diese Funktion kann gegenwärtig nicht verwendet werden.No. Not at this time.

Welche Einschränkungen und Grenzwerte gelten für öffentliche Ordner? Nach welchen Empfehlungen sollte ich mich richten?What are the limits on public folders? What are the recommendations?

Weitere Informationen über Grenzwerte für öffentliche Ordner finden Sie unter Grenzwerte für öffentliche Ordner.For more information about public folder limits, see Limits for public folders.

Welche Empfehlungen gelten für das Aufteilen von Postfächern für öffentliche Ordner? Sollten diese Postfächer in derselben Datenbank platziert werden?What are the recommendations for splitting public folder mailboxes? Should they stay on the same database?

In früheren Versionen von Exchange konnten Sie Öffentliche Ordner auf Öffentliche Ordner-Datenbanken aufgeteilt. Sie können entscheiden, ob den Inhalt eines Postfachs für Öffentliche Ordner mit einem Postfach auf derselben Postfachdatenbank oder eine andere Datenbank aufgeteilt. In der Regel eine Unterbrechung wird empfohlen, werden auf einer separaten Datenbank, da Sie ausgleichen Speicher- und ich möchten\O.In previous versions of Exchange, you could split public folders across public folder databases. You can decide whether to split the content of a public folder mailbox to a mailbox on the same mailbox database or a different database. Typically, a split is recommended to be on a separate database, because you want to balance storage and I\O.

Können Aufbewahrungsrichtlinien für öffentliche Ordner festgelegt werden?Can you set retention policies on public folders?

Wie in früheren Versionen von Exchange können Sie Aufbewahrungslimits für Elemente festlegen. Weitere Informationen finden Sie unter Grenzwerte für öffentliche Ordner.Just like in previous versions of Exchange, you can set retention limits on items. For details, see Limits for public folders.

Kann angegeben werden, welche Benutzer ein bestimmtes Postfach für öffentliche Ordner verwenden können?Can you specify which users can use a specific public folder mailbox?

In Exchange 2007 und Exchange 2010 konnten Sie angeben, welche Benutzer Zugriff auf bestimmte öffentliche Ordner hatten. In Exchange 2013 kann das standardmäßige Postfach für öffentliche Ordner auf Benutzerbasis angegeben werden. Führen Sie dazu das Cmdlet Set-Mailbox mit dem Parameter DefaultPublicFolderMailbox aus.In Exchange 2007 and Exchange 2010, you could specify which users had access to specific public folders. In Exchange 2013, you can set the default public folder mailbox per user. To do so, run the Set-Mailbox cmdlet with the DefaultPublicFolderMailbox parameter.

Set-Mailbox -Identity kweku@contoso.com -DefaultPublicFolderMailbox "PF_Administration"

Wie wirkt sich ein Ausfall der Haupthierarchie auf die Benutzer aus?If the master hierarchy goes down, what’s the user impact?

Beim Ausfall des Haupthierarchiepostfachs für öffentliche Ordner können die Benutzer die öffentlichen Ordner anzeigen, aber nicht in sie schreiben. Ihre öffentlichen Ordner sollten Teil einer Database Availability Group (DAG) sein, um den Ausfall der Hierarchie zu verhindern. Weitere Informationen zu DAGs finden Sie unter Database Availability Groups (DAGs).If the master hierarchy public folder mailbox goes down, users can view but not write to public folders. To help prevent the hierarchy from going down, we recommend that you include your public folders in a database availability group (DAG). To learn about DAGs, see Database availability groups (DAGs).

Kann geändert werden, welches Postfach für öffentliche Ordner das Haupthierarchiepostfach ist?Can you change which public folder mailbox is the master hierarchy mailbox?

Nein. Wenn Sie versuchen, das Haupthierarchiepostfach zu ändern, wird ein Fehler ausgegeben.No. If you try to change the master hierarchy mailbox, you’ll receive an error.

Verfügen öffentliche Ordner über Volltext-Suchfunktionen?Do public folders have full text searching capabilities?

Ja, die Volltextsuche steht für öffentliche Ordner in Exchange 2013 zur Verfügung. Allerdings können Sie nicht in mehreren öffentlichen Ordnern suchen.Yes, full text search is available for public folders in Exchange 2013. However, you can’t search across multiple public folders.