Nachrichtengröße und Empfänger Grenzwerte in Exchange ServerMessage size and recipient limits in Exchange Server

Sie können Beschränkungen auf Nachrichten anwenden, die Ihre Organisation durchlaufen. Sie können die maximale Größe einer ganzen Nachricht als Ganzes oder die Größe einzelner Teile einer Nachricht oder beides festlegen. Sie könnten z. B. die maximale Größe des Nachrichtenkopfs oder von Anlagen beschränken oder die maximale Anzahl von Empfängern festlegen, die der Nachricht hinzugefügt werden können. Sie können diese Beschränkungen auf die gesamte Exchange-Organisation, auf bestimmte E-Mail-Transportconnector, auf bestimmte Server und auf einzelne Postfächer anwenden.You can apply limits to messages that move through your organization. You can set the maximum size of an entire message as a whole, or the size of individual parts of a message, or both. For example, you could restrict the maximum size of the message header or attachments, or set a maximum number of recipients that can be added to the message. You can apply these limits to your entire Exchange organization, to specific mail transport connectors, specific servers, and to individual mailboxes.

Dieses Thema befasst sich ausschließlich mit Größenbeschränkungen für Nachrichten und Empfänger.This topic only talks about message and recipient size limits. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, auf welche Weise gesteuert werden kann, wie viele Nachrichten im Laufe der Zeit gesendet werden, wie viele Verbindungen im Laufe der Zeit zulässig sind und wie lange Exchange wartet, bis eine Verbindung geschlossen wird, finden Sie Informationen unter Nachrichtenmengeneinschränkungen und -drosselung.If you want to know more about how to control how many messages are sent over time, how many connections are allowed over time, and how long Exchange will wait before closing a connection, see Message rate limits and throttling.

Berücksichtigen Sie beim Planen der Beschränkungen der Nachrichtengröße für Ihre Exchange-Organisation die folgenden Fragen:As you plan the message size limits for your Exchange organization, consider the following questions:

  • Welche Größenbeschränkungen sollen für alle eingehenden Nachrichten gelten?What size limits should I impose on all incoming messages?

  • Welche Größenbeschränkungen sollen für alle ausgehenden Nachrichten gelten?What size limits should I impose on all outgoing messages?

  • Wie hoch ist das Postfachkontingent für meine Organisation und wie stehen die ausgewählten Beschränkungen der Nachrichtengröße zur Größe des Postfachkontingents in Beziehung?What is the mailbox quota for my organization, and how do the message size limits that I have chosen relate to the mailbox quota size?

  • Gibt es Benutzer in meiner Organisation, die Nachrichten senden oder empfangen müssen, die größer als die maximal zulässige Größe sind?Are there users in my organization who need to send or receive messages that are larger than the maximum allowed size?

  • Enthält meine Organisation andere Messagingsysteme oder getrennte Geschäftseinheiten, die andere Beschränkungen der Nachrichtengröße erfordern?Does my organization include other messaging systems or separate business units that require different message size limits?

Dieses Thema bietet Ihnen Hilfestellung, mit der Sie diese Fragen beantworten und die entsprechenden Beschränkungen der Nachrichtengröße an den entsprechenden Stellen anwenden können.This topic provides guidance to help you answer these questions and to apply the appropriate message size limits in the appropriate locations.

Typen von Beschränkungen der NachrichtengrößeTypes of message size limits

In der folgenden Liste sind die grundlegenden Typen von Beschränkungen der Nachrichtengröße sowie diejenigen Nachrichtenkomponenten, auf die diese angewendet werden, beschrieben.The following list describes the basic types of message size limits, and the message components that they apply to.

  • Beschränkungen der Gesamtnachrichtengröße: Legt die maximale Größe einer Nachricht fest, zu der auch der auch der Nachrichtenkopf, der Nachrichtentext und alle Anlagen zählen.Whole message size limits: Specifies the maximum size of a message, which includes the message header, the message body, and any attachments. Exchange verwendet den benutzerdefinierten X-MS-Exchange-Organization-OriginalSize: -Nachrichtenkopf, um die ursprüngliche Größe der Nachricht aufzuzeichnen, wenn diese bei der Exchange-Organisation eingeht.Exchange uses the custom X-MS-Exchange-Organization-OriginalSize: message header to record the original size of the message as it enters the Exchange organization. Bei jeder Überprüfung der Nachricht wird der niedrigere Wert der aktuellen Nachrichtengröße oder der ursprünglichen Größe des Nachrichtenkopfs verwendet.Whenever the message size is checked, the lower value of the current message size or the original message size header is used. Die Größe der Nachricht kann sich aufgrund von Inhaltskonvertierung, Codierung sowie Transport-Agent-Verarbeitung ändern.The size of the message can change because of content conversion, encoding, and transport agent processing.

    Für Nachrichtengrößenbegrenzungen müssen Sie einen Wert festlegen, der größer ist, als die tatsächliche Größe, die erzwungen werden soll. Dies beläuft sich auf die Base64-Codierung der Anlagen und anderen binären Daten. Die Base64-Codierung erhöht die Größe der Nachricht um etwa 33 %. Daher sollte der von Ihnen angegebene Wert etwa 33 % größer sein als die zu erzwingende tatsächliche Nachrichtengröße. Wenn Sie beispielsweise für Nachrichten eine maximale Größenbeschränkung von 64 MB angeben, können Sie erwarten, dass die maximale Größe der Nachricht in Wirklichkeit ca. 48 MB beträgt.For any message size limit, you need to set a value that's larger than the actual size you want enforced. This accounts for the Base64 encoding of attachments and other binary data. Base64 encoding increases the size of the message by approximately 33%, so the value you specify should be approximately 33% larger than the actual message size you want enforced. For example, if you specify a maximum message size value of 64 MB, you can expect a realistic maximum message size of approximately 48 MB.

  • Beschränkungen der Anlagengröße Legt die maximale Größe einer einzelnen Anlage zu einer Nachricht fest.Attachment size limits: Specifies the maximum size of a single attachment in a message. Die Nachricht enthält möglicherweise viele kleinere Anlagen, die die Gesamtgröße extrem erhöhen.The message might contain many smaller attachments that greatly increase its overall size. Das Anlagengrößenlimit gilt jedoch nur für die Größe einer einzelnen Anlage.However, the attachment size limit applies only to the size of an individual attachment. Die Anzahl von Anlagen in einer Nachricht kann zwar nicht beschränkt werden, Sie können aber die Beschränkung der maximalen Nachrichtengröße verwenden, um die maximale Gesamtanzahl von Anlagen in der Nachricht zu steuern.While you can't limit the number of attachments on a message, you can use the maximum message size limit to control the maximum total of attachments on the message.

  • Empfängerbeschränkungen Legt die Gesamtanzahl der zulässigen Empfänger für eine Nachricht fest.Recipient limits: Specifies the total number of recipients that are allowed in a message. Dazu gehört die Gesamtzahl der Empfänger in den Felder To:, Cc: und Bcc:.This includes the total number of recipients in the To:, Cc:, and Bcc: fields. Eine Verteilergruppe wird als einzelner Empfänger betrachtet.A distribution group counts as a single recipient.

  • Größenbeschränkungen für Nachrichtenkopf Legt die maximale Größe aller Nachrichtenkopffelder für eine Nachricht fest.Message header size limits: Specifies the maximum size of all message header fields in a message. Die Größe des Nachrichtentexts oder der Anlagen wird nicht berücksichtigt.The size of the message body or attachments isn't considered. Da die Kopffelder unformatierten Text enthalten, wird die Größe des Kopfes durch die Anzahl der Zeichen in jedem Kopffeld sowie durch die Gesamtanzahl der Kopffelder bestimmt.Because the header fields are plain text, the size of the header is determined by the number of characters in each header field and by the total number of header fields. Jedes Textzeichen belegt 1 Byte.Each text character consumes 1 byte.

Gültigkeitsbereich der BeschränkungenScope of limits

In der folgenden Tabelle sind die Nachrichtenbeschränkungen auf der Organisations-, Connector-, Server-, und Postfachebene dargestellt, einschließlich Informationen darüber, wie die Beschränkungen in der Exchange-Verwaltungskonsole (EAC) oder in der Exchange-Verwaltungsshell konfiguriert werden können.The following tables show the message limits at the Organization, Connector, Server, and Mailbox levels, including information about how to configure the limits in the Exchange admin center (EAC) or the Exchange Management Shell. Informationen zum Öffnen der Exchange Verwaltungsshell in Ihrer lokalen Exchange-Organisation finden Sie unter Öffnen der Exchange-Verwaltungsshell.To learn how to open the Exchange Management Shell in your on-premises Exchange organization, see Open the Exchange Management Shell.

OrganisationsbeschränkungenOrganizational limits

Organisationsbeschränkungen gelten für alle Exchange 2019-Server, Exchange 2016-Server, Exchange 2013-Postfachserver und Exchange 2010-Hub-Transport-Server, die in der Organisation vorhanden sind.Organizational limits apply to all Exchange 2019 servers, Exchange 2016 servers, Exchange 2013 Mailbox servers, and Exchange 2010 Hub Transport servers that exist in your organization. Auf Edge-Transport-Servern werden alle Organisationsbeschränkungen, die Sie konfigurieren, auf dem lokalen Server angewendet.On Edge Transport servers, any organizational limits that you configure are applied to the local server.

Hinweis

Organisationsbeschränkungen gelten auch für externe Absender und externe Empfänger (anonyme oder nicht authentifizierte Absender oder Empfänger):Organizational limits also apply to external senders and external recipients (anonymous or unauthenticated senders or recipients):

  • Bei eingehenden Nachrichten von externen Absendern wendet Exchange den für die Organisation festgelegten Grenzwert für die maximale Größe von gesendeten Nachrichten an (der Grenzwert für die maximale Größe eingehender Nachrichten, wie im Abschnitt Empfängergrenzwertebeschrieben, wird auf den internen Empfänger angewendet).For inbound messages from external senders, Exchange applies the organizational maximum send message size limit (the maximum receive message size limit as described in the Recipient limits section is applied to the internal recipient).

  • Bei ausgehenden Nachrichten an externe Empfänger wendet Exchange den für die Organisation festgelegten Grenzwert für die maximale Größe von eingehenden Nachrichten an (der Grenzwert für die maximale Größe gesendeter Nachrichten, wie im Abschnitt Empfängergrenzwertebeschrieben, wird auf den internen Absender angewendet).For outbound messages to external recipients, Exchange applies the organization maximum receive message size limit (the maximum send message size limit as described in the Recipient limits section is applied to the internal sender).

Dementsprechend muss die Größe einer Nachricht innerhalb der für Nachrichten geltenden Grenzwerte sowohl für den Absender als auch für den Empfänger liegen.Therefore, a message size must be within the message size limits for both the sender and the recipient. Dieses Konzept wird auch im Abschnitt Prioritätsreihenfolge und Platzierung von Beschränkungen der Nachrichtengröße weiter unten in diesem Artikel erläutert.This concept is also explained in the Order of precedence and placement of message size limits section later in this topic.

GrößenbeschränkungSize limit StandardwertDefault value Konfiguration des EACEAC configuration Exchange-Verwaltungsshell-KonfigurationExchange Management Shell configuration
Maximale Größe einer empfangenen NachrichtMaximum size of a message received 10 MB10 MB Nachrichtenfluss > Empfangsconnectors > Weitere Optionen Symbol für weiteren Optionen > Einstellungen – Organisationstransport > Grenzwerte Tabulator > Maximale Größe für eingehende Nachrichten (MB)Mail flow > Receive connectors > More options More Options icon > Organization transport settings > Limits tab > Maximum receive message size (MB) Cmdlet:** Set-TransportConfig**Cmdlet: Set-TransportConfig
Parameter: MaxReceiveSizeParameter: MaxReceiveSize
Maximale Größe einer gesendeten NachrichtMaximum size of a message sent 10 MB10 MB Nachrichtenfluss > Empfangsconnectors > Weitere Optionen Symbol für weiteren Optionen > Einstellungen – Organisationstransport > Grenzwerte > Maximale Größe für gesendete Nachrichten (MB)Mail flow > Receive connectors > More options More Options icon > Organization transport settings > Limits > Maximum send message size (MB) Cmdlet:** Set-TransportConfig**Cmdlet: Set-TransportConfig
Parameter: MaxSendSizeParameter: MaxSendSize
Maximale Anzahl von Empfängern in einer NachrichtMaximum number of recipients in a message 500500 Nachrichtenfluss > Empfangsconnectors > Weitere Optionen Symbol für weiteren Optionen > Einstellungen – Organisationstransport > Grenzwerte ** Maximale Anzahl von Empfängern**Mail flow > Receive connectors > More options More Options icon > Organization transport settings > Limits Maximum number of recipients Cmdlet:** Set-TransportConfig**Cmdlet: Set-TransportConfig
Parameter: MaxRecipientEnvelopeLimitParameter: MaxRecipientEnvelopeLimit
Maximale Anlagengröße für eine Nachricht, die den Bedingungen der E-Mail-Flussregel (auch als Transportregel bezeichnet) entsprichtMaximum attachment size for a message that matches the conditions of the mail flow rule (also known as a transport rule) Nicht konfiguriertNot configured Nachrichtenfluss >Regeln > Hinzufügen Symbol hinzufügen > Neue Regel erstellen oder eine bestehende Regel auswählen und dann Bearbeiten Symbol bearbeiten anklicken.Mail flow > Rules > Add Add icon > Create a new rule, or select an existing rule, and then click Edit Edit icon.
Klicken Sie auf Weitere Optionen.Click More options.
Verwenden Sie die Bedingung Diese Regel anwenden, wenn > Eine Anlage > **größer oder gleich ** ist und geben Sie einen Wert in Kilobyte (KB) ein.Use the condition Apply this rule if > Any attachment > size is greater than or equal to, and enter a value in kilobytes (KB).
Cmdlets: New-TransportRule, Set-TransportRuleCmdlets: New-TransportRule, Set-TransportRule
Parameter: AttachmentSizeOverParameter: AttachmentSizeOver
Maximale Nachrichtengröße für eine Nachricht, die den Bedingungen der Transportregel entsprichtMaximum message size for a message that matches the conditions of the mail flow rule Nicht konfiguriertNot configured Nachrichtenfluss >Regeln > Hinzufügen Symbol hinzufügen > Neue Regel erstellen oder eine bestehende Regel auswählen und dann Bearbeiten Symbol bearbeiten anklicken.Mail flow > Rules > Add Add icon > Create a new rule, or select an existing rule, and then click Edit Edit icon.
Klicken Sie auf Weitere Optionen.Click More options.
Verwenden Sie die Bedingung Diese Regel anwenden, wenn > die Nachrichtengröße > größer oder gleich ist, und geben Sie einen Wert in Kilobyte (KB).Use the condition Apply this rule if > The message > size is greater than or equal to, and enter a value in kilobytes (KB).
Cmdlets: New-TransportRule, Set-TransportRuleCmdlets: New-TransportRule, Set-TransportRule
Parameter: MessageSizeOverParameter: MessageSizeOver

Um die Werte der in der Organisation geltenden Grenzwerte anzuzeigen, führen Sie die folgenden Befehle in der Exchange-Verwaltungsshell aus:To see the values of these organizational limits, run the following commands in the Exchange Management Shell:

Get-TransportConfig | Format-List MaxReceiveSize,MaxSendSize,MaxRecipientEnvelopeLimit
Get-TransportRule | where {($_.MessageSizeOver -ne $null) -or ($_.AttachmentSizeOver -ne $null)} | Format-Table Name,MessageSizeOver,AttachmentSizeOver

Connector-BeschränkungenConnector limits

Connectorbeschränkungen gelten für alle Nachrichten, für die der angegebene Sendeconnector, Empfangsconnector, Zustellungs-Agent-Connector oder Fremdconnector für die Nachrichtenübermittlung verwendet wird.Connector limits apply to any messages that use the specified Send connector, Receive connector, Delivery Agent connector, or Foreign connector for message delivery.

Sie können den Active Directory-Standortverknüpfungen in der Organisation spezielle Nachrichtengrößenbeschränkungen zuweisen. Für den Transportdienst auf Postfachservern werden Active Directory-Standorte und die Kosten, die den Active Directory-IP-Standortverknüpfungen zugewiesen sind, als einer der Faktoren verwendet, anhand der der kostengünstigste Routingpfad zwischen Exchange-Servern in der Organisation ermittelt wird.You can assign specific message size limits to the Active Directory site links in your organization. The Transport service on Mailbox servers uses Active Directory sites, and the costs that are assigned to the Active Directory IP site links as one of the factors to determine the least-cost routing path between Exchange servers in the organization.

Sie können bestimmte Beschränkungen der Nachrichtengröße auf die Zustellungs-Agent-Connectors und fremden Connectors anwenden, die zum Senden von Nicht-SMTP-Nachrichten in Ihrer Organisation verwendet werden.You can assign specific message size limits to the Delivery Agent connectors and Foreign connectors that are used to send non-SMTP messages in your organization.

GrößenbeschränkungSize limit StandardwertDefault value Konfiguration des EACEAC configuration Exchange-Verwaltungsshell-KonfigurationExchange Management Shell configuration
Maximale Größe einer Nachricht, die über den Empfangsconnector gesendet wirdMaximum size of a message sent through the Receive connector 36 MB36 MB Nachrichtenfluss > Empfangsconnectors > Bearbeiten Symbol bearbeiten > Allgemeines > Maximale Größe für eingehende Nachrichten (MB)Mail flow > Receive connectors > Edit Edit icon > General > Maximum receive message size (MB) Cmdlets: New-ReceiveConnector, Set-ReceiveConnectorCmdlets: New-ReceiveConnector, Set-ReceiveConnector
Parameter: MaxMessageSizeParameter: MaxMessageSize
Maximale Größe aller Kopfzeilenfelder, die über den Empfangsconnector gesendet werdenMaximum size of all header fields in a message sent through the Receive connector 256 KB256 KB Nicht verfügbarNot available Cmdlets: New-ReceiveConnector, Set-ReceiveConnectorCmdlets: New-ReceiveConnector, Set-ReceiveConnector
Parameter: MaxHeaderSizeParameter: MaxHeaderSize
Maximale Anzahl von Empfängern in einer Nachricht, die über den Empfangsconnector gesendet wirdMaximum number of recipients in a message sent through the Receive connector Transport-Service auf PostfachservernTransport service on Mailbox servers
Standard <ServerName> : 5000Default <ServerName>: 5000
Client Proxy <ServerName> : 200Client Proxy <ServerName>: 200
Front-End-Transport-Dienst auf PostfachservernFront End Transport service on Mailbox servers
Standard-Frontend <ServerName> : 200Default Frontend <ServerName>: 200
Ausgangs Proxy Frontend <ServerName> : 200Outbound Proxy Frontend <ServerName>: 200
Client-Frontend <ServerName> : 200Client Frontend <ServerName>: 200
Wenn die Anzahl von Empfängern in einer Nachricht von einem anonymen Absender (z. B. einem Internetabsender) überschritten wird, wird die Nachricht für die ersten 200 Empfänger angenommen. Die Mehrzahl der Messagingserver sendet die Nachricht auch weiterhin erneut in Gruppen von 200 Empfängern, bis die gesamte Nachricht allen Empfängern zugestellt wurde. If the number of recipients is exceeded in a message from an anonymous sender (for example, an Internet sender), the message is accepted for the first 200 recipients. Most messaging servers will continue to resend the message in groups of 200 recipients until the message is delivered to all recipients.
Nicht verfügbarNot available Cmdlets: New-ReceiveConnector, Set-ReceiveConnectorCmdlets: New-ReceiveConnector, Set-ReceiveConnector
Parameter: MaxRecipientsPerMessageParameter: MaxRecipientsPerMessage
Maximale Größe einer Nachricht, die über den Sendeconnector gesendet wirdMaximum size of a message sent through the Send connector 10 MB10 MB E-Mail-Fluss > Sendeconnectors > Bearbeiten Symbol bearbeiten > Allgemeines Tabulator > Maximale Größe für eingehende Nachrichten (MB)Mail flow > Send connectors > Edit Edit icon > General tab > Maximum send message size (MB) Cmdlets: New-SendConnector, Set-SendConnectorCmdlets: New-SendConnector, Set-SendConnector
Parameter: MaxMessageSizeParameter: MaxMessageSize
Maximale Größe einer Nachricht, die über die Active Directory-Standortverknüpfung gesendet wirdMaximum size of a message sent through the Active Directory site link UnbegrenztUnlimited Nicht verfügbarNot available Cmdlet: Set-AdSiteLinkCmdlet: Set-AdSiteLink
Parameter: MaxMessageSizeParameter: MaxMessageSize
Maximale Größe einer Nachricht, die über den Zustellungs-Agent-Connector gesendet wirdMaximum size of a message sent through the Delivery Agent connector UnbegrenztUnlimited Nicht verfügbarNot available Cmdlets: New-DeliveryAgentConnector, Set-DeliveryAgentConnectorCmdlets: New-DeliveryAgentConnector, Set-DeliveryAgentConnector
Parameter: MaxMessageSizeParameter: MaxMessageSize
Maximale Größe einer Nachricht, die über den fremden Connector gesendet wirdMaximum size of a message sent through the Foreign connector UnbegrenztUnlimited Nicht verfügbarNot available Cmdlet: Set-ForeignConnectorCmdlet: Set-ForeignConnector
Parameter: MaxMessageSizeParameter: MaxMessageSize

Um die Werte dieser Connector-Grenzwerte anzuzeigen, führen Sie den folgenden Befehl in der Exchange-Verwaltungsshell aus:To see the values of these connector limits, run the following command in the Exchange Management Shell:

Get-ReceiveConnector | Format-Table Name,Max*Size,MaxRecipientsPerMessage; Get-SendConnector | Format-Table Name,MaxMessageSize; Get-AdSiteLink | Format-Table Name,MaxMessageSize; Get-DeliveryAgentConnector | Format-Table Name,MaxMessageSize; Get-ForeignConnector | Format-Table Name,MaxMessageSize

ServerbeschränkungenServer limits

Serverbeschränkungen gelten für bestimmte Postfachserver oder Edge-Transport-Server. Sie können diese Nachrichtenbeschränkungen eigenständig für jeden Postfachserver oder Edge-Transport-Server festlegen.Server limits apply to specific Mailbox servers or Edge Transport servers. You can set these message size limits independently on each Mailbox server or Edge Transport server.

GrößenbeschränkungSize limit StandardwertDefault value Konfiguration des EACEAC configuration Exchange-Verwaltungsshell-KonfigurationExchange Management Shell configuration
Maximale Größe für eine Nachricht, die von Outlook im Web-Clients gesendet wirdMaximum size for a message sent by Outlook on the web clients 35 MB35 MB Nicht verfügbarNot available Dieser Wert wird in XML-Anwendungskonfigurationsdateien „web.config" auf dem Postfachserver konfiguriert. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von clientspezifischen Nachrichtengrößenbegrenzungen. You configure this value in web.config XML application configuration files on the Mailbox server. For more information, see Configure client-specific message size limits.
Maximale Größe für eine Nachricht, die von Exchange ActiveSync-Clients gesendet wirdMaximum size for a message sent by Exchange ActiveSync clients 10 MB10 MB Nicht verfügbarNot available Dieser Wert wird in XML-Anwendungskonfigurationsdateien „web.config" auf dem Postfachserver konfiguriert. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von clientspezifischen Nachrichtengrößenbegrenzungen. You configure this value in web.config XML application configuration files on the Mailbox server. For more information, see Configure client-specific message size limits.
Maximale Größe für eine Nachricht, die von Exchange-Webdienste-Clients gesendet wirdMaximum size for a message sent by Exchange Web Services clients 64 MB64 MB Nicht verfügbarNot available Dieser Wert wird in XML-Anwendungskonfigurationsdateien „web.config" auf dem Postfachserver konfiguriert. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von clientspezifischen Nachrichtengrößenbegrenzungen. You configure this value in web.config XML application configuration files on the Mailbox server. For more information, see Configure client-specific message size limits.

Das PICKUP-Verzeichnis, das auf Edge-Transport-Server und Postfachservern verfügbar ist, weist auch Beschränkungen der Nachrichtengröße auf, die Sie konfigurieren können.The pickup directory that's available on Edge Transport servers and Mailbox servers also has messages size limits that you can configure. In der Regel wird das PICKUP-Verzeichnis nicht im täglichen Nachrichtenfluss verwendet.Typically, the pickup directory isn't used in everyday mail flow. Es wird von Administratoren zum Testen des Nachrichtenflusses oder von Anwendungen verwendet, die ihre eigenen Nachrichtendateien erstellen und senden müssen.It's is used by administrators for mail flow testing, or by applications that need to create and submit their own messages files. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren des Pickup-Verzeichnisses und des Wiedergabeverzeichnisses.For more information, see Configure the Pickup Directory and the Replay Directory.

  • Maximale Größe aller Kopfzeilenfelder in einer Nachrichtendatei, die sich im PICKUP-Verzeichnis befindet: 64 KBMaximum size of all header fields in a message file placed in the pickup directory: 64 KB.

  • Maximale Anzahl von Empfängern in einer Nachricht, die sich im PICKUP-Verzeichnis befindet: 100.Maximum number of recipients in a message file placed in the pickup directory: 100.

EmpfängerbeschränkungenRecipient limits

Empfängerbeschränkungen gelten für ein bestimmtes Benutzerobjekt, z. B. für ein Postfach, einen E-Mail-Kontakt, eine Verteilergruppe oder einen E-Mail aktivierten Öffentlichen Ordner.Recipient limits apply to a specific user object, such as a mailbox, mail contact, mail user, distribution group, or a mail-enabled public folder.

GrößenbeschränkungSize Limit StandardwertDefault value Konfiguration des EACEAC configuration Exchange-Verwaltungsshell-KonfigurationExchange Management Shell configuration
Maximale Größe einer Nachricht, die an den bestimmten Empfänger gesendet werden kannMaximum size of a message that can be sent to the specific recipient Bereitstellungsrichtlinien für Websitepostfächer: 36 MBSite mailbox provisioning policies: 36 MB
Alle anderen Empfängertypen: unbegrenztAll other recipient types: unlimited
Für Postfächer:For mailboxes:
Empfänger > Postfächer > **** BearbeitenSymbol bearbeiten > Mailboxfeatures > Mailfluss Abschnitt > Beschränkungen der Nachrichtengröße Abschnitt> Details anzeigen > Empfangene Nachrichten Abschnitt > ** Maximale Nachrichtengröße (KB)**Recipients > Mailboxes > Edit Edit icon > Mailbox features > Mail flow section > Message size restrictions section > View details > Received messages section > Maximum message size (KB)
Für E-Mail-Benutzer:For mail users:
Empfänger > Kontakte > Bearbeiten Symbol bearbeiten > Mailstromeinstellungen > Beschränkungen der Nachrichtengröße > Details anzeigen > Empfangene Nachrichten Abschnitt > Maximale Nachrichtengröße (KB)Recipients > Contacts > Edit Edit icon > Mail flow settings > Message size restrictions > View details > Received messages section > Maximum message size (KB)
Diese Einstellung ist in der Exchange-Verwaltungskonsole für andere Empfängertypen verfügbar.This setting available in the EAC for other types of recipients.
Cmdlets:Cmdlets:
Set-DistributionGroupSet-DistributionGroup
Set-DynamicDistributionGroupSet-DynamicDistributionGroup
Set-MailboxSet-Mailbox
Set-MailContactSet-MailContact
Set-MailUserSet-MailUser
Set-MailPublicFolderSet-MailPublicFolder
New-SiteMailboxProvisioningPolicyNew-SiteMailboxProvisioningPolicy
Set-SiteMailboxProvisioningPolicySet-SiteMailboxProvisioningPolicy
Parameter: MaxReceiveSizeParameter: MaxReceiveSize
Maximale Größe einer Nachricht, die von einem bestimmten Absender gesendet werden kannMaximum size of a message that can be sent by the specific sender UnbegrenztUnlimited Für Postfächer:For mailboxes:
Empfänger > Postfächer > Bearbeiten Symbol bearbeiten > Mailbox-Features > Mailstrom Abschnitt > Beschränkungen der Nachrichtengröße Abschnitt > Details anzeigen > Gesendete Nachrichten Abschnitt > Maximale Nachrichtengröße (KB)Recipients > Mailboxes > Edit Edit icon > Mailbox features > Mail flow section > Message size restrictions section > View details > Sent messages section > Maximum message size (KB)
Für E-Mail-Benutzer:For mail users:
Empfänger > Kontakte > Bearbeiten Symbol bearbeiten > Mailstromeinstellungen > Beschränkungen der Nachrichtengröße Abschnitt > Details anzeigen > Empfangene Nachrichten Abschnitt > Maximale Nachrichtengröße (KB)Recipients > Contacts > Edit Edit icon > Mail flow settings > Message size restrictions section > View details > Sent messages section > Maximum message size (KB)
Diese Einstellung ist in der Exchange-Verwaltungskonsole für andere Absendertypen verfügbar.This setting available in the EAC for other types of senders.
Cmdlets:Cmdlets:
Set-DistributionGroupSet-DistributionGroup
Set-DynamicDistributionGroupSet-DynamicDistributionGroup
Set-MailboxSet-Mailbox
Set-MailContactSet-MailContact
Set-MailUserSet-MailUser
Set-MailPublicFolderSet-MailPublicFolder
Parameter: MaxSendSizeParameter: MaxSendSize
Maximale Anzahl von Empfängern in einer Nachricht, die von dem bestimmten Absender gesendet wirdMaximum number of recipients in a message that's sent by the specific sender UnbegrenztUnlimited Für Postfächer:For mailboxes:
Empfänger > Postfächer > Bearbeiten Symbol bearbeiten > Mailboxfeatures > Mailstrom Abschnitt > Details anzeigen > ** Empfängergrenzwert** Abschnitt > Maximale Anzahl von EmpfängernRecipients > Mailboxes > Edit Edit icon > Mailbox features > Mail flow section > View details > Recipient limit section > Maximum recipients
Diese Einstellung ist in der Exchange-Verwaltungskonsole nicht für E-Mail-Benutzer verfügbar.This setting isn't available in the EAC for mail users.
Cmdlets:Cmdlets:
Set-Mailbox, Set-MailUserSet-Mailbox, Set-MailUser
Parameter: RecipientLimitsParameter: RecipientLimits

Um die Werte dieser Beschränkungen anzuzeigen, führen Sie das entsprechende Get- -Cmdlet für den Empfängertyp in der Exchange-Verwaltungsshell aus.To see the values of these limits, run the corresponding Get- cmdlet for the recipient type in the Exchange Management Shell.

Um beispielsweise die Beschränkungen anzuzeigen, die für ein bestimmtes Postfach konfiguriert sind, führen Sie den folgenden Befehl aus:For example, to see the limits that are configured on a specific mailbox, run the following command:

Get-Mailbox <MailboxIdentity> | Format-List MaxReceiveSize,MaxSendSize,RecipientLimits

Um die Beschränkungen anzuzeigen, die für alle Benutzerpostfächer konfiguriert sind, führen Sie den folgenden Befehl aus:To see the limits that are configured on all user mailboxes, run the following command:

$mb= Get-Mailbox -ResultSize unlimited; $mb | where {$_.RecipientTypeDetails -eq 'UserMailbox'} | Format-Table Name,MaxReceiveSize,MaxSendSize,RecipientLimits

Prioritätsreihenfolge und Platzierung für NachrichtengrößenbeschränkungenOrder of precedence and placement of message size limits

Die Priorität der Nachrichtengrößenbeschränkungen ist die restriktivste Beschränkung, die erzwungen wird. Die einzige Frage ist, wo diese Beschränkung erzwungen wird. Das Ziel besteht darin, Nachrichten, die zu groß sind, so früh wie möglich in der Transportpipeline abzulehnen. Es stellt beispielsweise eine Verschwendung von Systemressourcen dar, wenn der Internetempfangsconnector große Nachrichten akzeptiert, die letztendlich aufgrund einer niedrigeren Organisationsbeschränkung abgelehnt werden. Achten Sie darauf, dass Ihre Organisations-, Server- und Connectorbeschränkungen so konfiguriert sind, dass jede unnötige Verarbeitung von Nachrichten vermieden wird. Dies kann sichergestellt werden, indem Sie die Beschränkungen an allen Orten gleich festlegen oder dort restriktivere Beschränkungen konfigurieren, wo Nachrichten in Ihre Exchange-Organisation eingehen.The order of precedence for message size limits is the most restrictive limit is enforced. The only question is where that limit is enforced. The goal is to reject messages that are too large as early in the transport pipeline as possible. For example, it's a waste of system resources for the Internet Receive connector to accept large messages that are eventually rejected because of a lower organizational limit. Make sure that your organization, server, and connector limits are configured in a way that minimizes any unnecessary processing of messages. You do this by keeping the limits the same in all locations, or by configuring more restrictive limits where messages enter your Exchange organization.

Eine Ausnahme dieser Reihenfolge sind Nachrichtengrößenbeschränkungen in Postfächern und Nachrichtengrößenbeschränkungen in Nachrichtenflussregeln.An exception to the order is message size limits on mailboxes and messages size limits in mail flow rules. Exchange prüft die maximale Nachrichtengröße, die in Postfächern zulässig ist, bevor Nachrichtenflussregeln Nachrichten verarbeiten.Exchange checks the maximum message size that's allowed on mailboxes before mail flow rules process messages. Die Nachrichtengröße in Ihrer Organisation beträgt beispielsweise 50 MB, Sie können eine Beschränkung von 35 MB für ein Postfach konfigurieren, und Sie konfigurieren eine E-Mail-Flussregel, um Nachrichten, die größer als 40 MB sind, zu suchen und abzulehnen.For example, your organization's message size limit is 50 MB, you configure a 35 MB limit on a mailbox, and you configure a mail flow rule to find and reject messages larger than 40 MB. Wenn externer Absender eine Nachricht mit 45 MB an das Postfach sendet, wird die Nachricht abgelehnt, bevor die Nachrichtenflussregel die Nachricht auswerten kann.If an external sender sends a 45 MB message to the mailbox, the message is rejected before the mail flow rule is able to evaluate the message.

Empfängerbeschränkungen zwischen authentifizierten Absendern und Empfängern (in der Regel interne Nachrichtenabsender und -empfänger) sind von den Organisationsbeschränkungen für die Nachrichtengröße ausgenommen. Daher können Sie bestimmte Absender und Empfänger so konfigurieren, dass die Standardbeschränkungen der Nachrichtengröße für Ihre Organisation überschritten werden. Beispielsweise können Sie es bestimmten Postfächern gestatten, größere Nachrichten zu senden und zu empfangen als die anderen Gruppen der Organisation. Sie erreichen dies, indem Sie benutzerdefinierte Sende- und Empfangsbeschränkungen für die entsprechenden Postfächer konfigurieren.Recipient limits between authenticated senders and recipients (typically, internal message senders and recipients) are exempt from the organizational message size restrictions. Therefore, you can configure specific senders and recipients to exceed the default message size limits for your organization. For example, you can allow specific mailboxes to send and receive larger messages than the rest of the organization by configuring custom send and receive limits for those mailboxes.

Diese Ausnahme gilt jedoch nur für Nachrichten, die zwischen authentifizierten Absendern und Empfängern gesendet werden (in der Regel interne Absender und Empfänger). Für Nachrichten, die zwischen anonymen Absendern und Empfängern gesendet werden (in der Regel Internetabsender oder -empfänger), gelten die Organisationsbeschränkungen. Beispielsweise verwenden Sie eine organisationsweite Einschränkung der Nachrichtengröße auf 10 MB. Sie haben die Benutzer in Ihrer Marketingabteilung jedoch so konfiguriert, dass sie Nachrichten von bis zu 50 MB senden und empfangen können. Diese Benutzer können große Nachrichten untereinander, jedoch nicht mit Internetabsendern und -empfängern (nicht authentifizierte Absender und Empfänger) austauschen.However, this exemption applies only to messages sent between authenticated senders and recipients (typically, internal senders and recipients). For messages sent between anonymous senders and recipients (typically, Internet senders or Internet recipients), the organizational limits apply. For example, suppose your organizational message size limit is 10 MB, but you configured the users in your marketing department to send and receive messages up to 50 MB. These users will be able to exchange large messages with each other, but not with Internet senders and recipients (unauthenticated senders and recipients).

Zusammenarbeit von Empfänger GrenzwertenHow recipient limits work together

Der Empfängergrenzwert für eine Nachricht wird an zwei Stellen erzwungen:The recipient limit on a message is enforced in two places:

  • Auf Protokollebene während der e-Mail-Übertragung, bei der der Empfangsconnector MaxRecipientsPerMessage erzwungen wird.At the protocol level during email transfer where the Receive connector MaxRecipientsPerMessage is enforced.

  • Auf Transport Ebene während der Kategorisierung, in der MaxRecipientEnvelopeLimit erzwungen wird.At the Transport level during categorization where MaxRecipientEnvelopeLimit is enforced.

Es gibt auch die Postfachebene RecipientLimits, die die Transport Ebene MaxRecipientEnvelopeLimit überschreibt und auch während der Nachrichtenkategorisierung erzwungen wird.There is also the mailbox level RecipientLimits, which overrides the Transport level MaxRecipientEnvelopeLimit and is also enforced during message categorization. Wenn der RecipientLimits auf Postfachebene auf unlimited (Standardwert) festgelegt ist, wird die maximale Anzahl von Empfängern pro Nachricht für das Postfach von der Transport Ebene MaxRecipientEnvelopeLimitgesteuert.If the mailbox level RecipientLimits is set to unlimited (the default value), then the maximum number of recipients per message for the mailbox is controlled by the Transport level MaxRecipientEnvelopeLimit.

Bei eingehenden e-Mails wird der Empfangsconnector MaxRecipientsPerMessage zuerst überprüft.For inbound email, the Receive connector MaxRecipientsPerMessage is verified first. Wenn die Anzahl der Empfänger den Grenzwert überschreitet, wird die Nachricht jedoch nicht zurückgewiesen. die Verbindung erhält den Fehler, 452 4.5.3 Too many recipients .However, if the number of recipients exceeds the limit, the message is not rejected; the connection receives the error, 452 4.5.3 Too many recipients. Die meisten e-Mail-Server verstehen diesen Fehler, und Sie werden die Nachricht weiterhin in einer anderen Verbindung erneut senden, bis die Nachricht an alle Empfänger übermittelt wird.Most mail servers understand this error and they will continue to resend the message in another connection until the message is delivered to all recipients.

Der Empfangsconnector MaxRecipientsPerMessage gilt für authentifizierte und anonyme SMTP-Clientübermittlungen.The Receive connector MaxRecipientsPerMessage applies to authenticated and anonymous SMTP client submissions. Wenn jedoch ein Exchange-Server e-Mails über einen anderen Exchange-Server in derselben Organisation weiterleitet, wird der Empfangsconnector MaxRecipientsPerMessage umgangen.However, when an Exchange server relays email through another Exchange server in the same organization, the Receive connector MaxRecipientsPerMessage is bypassed.

Wenn die Nachricht akzeptiert wird und e-Mails an das Kategorisierungsmodul gesendet werden, wird die Postfachebene RecipientLimits (falls nicht festgelegt unlimited ) oder MaxRecipientEnvelopeLimit auf Transport Ebene überprüft.When the message is accepted and email is sent to the categorizer, the mailbox level RecipientLimits (if it is not set to unlimited) or Transport level MaxRecipientEnvelopeLimit are checked. Wenn die Anzahl der Empfänger diesen Grenzwert überschreitet, wird die Nachricht abgelehnt, und es wird eine Unzustellbarkeitsnachricht mit dem Fehler gesendet 550 5.5.3 RESOLVER.ADR.RecipLimit; too many recipients .If the number of recipients exceeds this limit, the message is rejected and a bounce message is sent with the error 550 5.5.3 RESOLVER.ADR.RecipLimit; too many recipients.

Es folgt ein Beispielszenario:Here is an example scenario:

Der Empfangsconnector MaxRecipientsPerMessage ist auf 100 festgelegt, und die Transport Stufe MaxRecipientEnvelopeLimit ist auf 500 festgelegt.The receive connector MaxRecipientsPerMessage is set to 100 and the Transport level MaxRecipientEnvelopeLimit is set to 500. Wenn nun jemand eine eingehende e-Mail an 1000 Empfänger sendet, wird die e-Mail-Adresse in der Regel akzeptiert, da der Empfangsconnector den sendenden Server zwingt, e-Mails in 10 Segmenten mit 100 Empfängern in jeder Nachricht zu senden, die niedriger ist als die Einstellung für das Transport Kategorisierungsmodul MaxRecipientEnvelopeLimit .Now, if someone sends an inbound email to 1000 recipients, the email will typically be accepted because the Receive connector limit will force the sending server to send email in 10 chunks with 100 recipients on each message, which is lower than the transport categorizer setting MaxRecipientEnvelopeLimit.

Nachrichten, die von Größenbeschränkungen ausgenommen sindMessages exempt from size limits

Die folgende Liste zeigt die Typen von Nachrichten, die von Postfachservern oder Edge-Transport-Servern generiert werden, die von allen Beschränkungen der Nachrichtengröße (mit Ausnahme der Organisationsbeschränkung für die maximale Anzahl von Empfängern, die in einer Nachricht zulässig sind) ausgenommen sind:The following list shows the types of messages that are generated by Mailbox servers or Edge Transport servers that are exempted from all message size limits except the organizational limit for the maximum number of recipients that are allowed in a message:

  • SystemnachrichtenSystem messages

  • Von Agents generierte NachrichtenAgent-generated message

  • Benachrichtigungen über den Zustellungsstatus (DSN-Nachrichten).Delivery status notification (DSN) messages (also known as non-delivery reports, NDRs, or bounce messages). Sie können jedoch die Parameter ExternalDsnMaxMessageAttachSize und InternalDsnMaxMessageAttachSize im Set-TransportConfig-Cmdlet verwenden, um die Größe von ursprünglichen Nachrichten zu beschränken, die in DSN-Nachrichten enthalten sind (also die effektive Größe der DSN-Nachricht selbst).However, you can use the ExternalDsnMaxMessageAttachSize and InternalDsnMaxMessageAttachSize parameters on the Set-TransportConfig cmdlet to limit the size of original messages that are included in DSN messages (hence, the effective size of the DSN message itself).

  • JournalberichtnachrichtenJournal report messages

  • Isolierte NachrichtenQuarantined messages