Import- und Exportanforderungen für PostfächerMailbox import and export requests

Gilt für: Exchange Server 2013Applies to: Exchange Server 2013

Mit dem Cmdlet MailboxImportRequest oder MailboxExportRequest wird in der Exchange-Verwaltungsshell, können Sie importieren von Daten aus oder Exportieren von Daten in PST-Dateien. Nach dem Initiieren einer Postfach importieren oder Exportieren der Anforderung ist die asynchron vom Microsoft Exchange-postfachreplikationsdienst (MRS) abgeschlossen. MRS befindet sich auf allen Exchange 2010-Clientzugriffsservern und ist dafür zuständig, zum Verschieben von Postfächern und importieren und Exportieren von PST-Dateien.Using the MailboxImportRequest or MailboxExportRequest cmdlet sets in the Exchange Management Shell, you can import data from or export data to .pst files. After you initiate a mailbox import or export request, the process is completed asynchronously by the Microsoft Exchange Mailbox Replication service (MRS). MRS resides on all Exchange 2010 Client Access servers and is the service responsible for moving mailboxes and importing and exporting .pst files.

InhaltContents

Gründe für das Importieren oder Exportieren von PostfachdatenReasons to import or export mailbox data

Vorteile der Verwendung von Import- und ExportanforderungenAdvantages to using import and export requests

ÜberlegungenConsiderations

Importieren von PostfachdatenImporting mailbox data

Exportieren von PostfachdatenExporting mailbox data

Gründe für das Importieren oder Exportieren von PostfachdatenReasons to import or export mailbox data

Postfachdaten werden aus den folgenden Gründen importiert oder exportiert:You may want to import or export mailbox data for the following reasons:

  • Erfüllen von Anforderungen für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften   Sie können die Postfachinhalte zur Einhaltung der Offenlegungspflicht in eine PST-Datei exportieren. Im Anschluss an den Export können Sie die Inhalte in ein Postfach importieren, das ausschließlich zum Nachweis der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen verwendet wird.Satisfy compliance requirements You can export mailbox content to a .pst file for legal discovery purposes. After the export is complete, you can import the content to a mailbox used specifically for compliance purposes.

  • Erstellen eines Snapshots des Postfachs   Durch das Erstellen einer Shapshotsicherung von bestimmten Postfächern brauchen Sie nicht ständig einen kompletten Sicherungssatz einer Postfachdatenbank aufzubewahren.Create a point-in-time snapshot of a mailbox By creating a snapshot of specific mailboxes, you avoid having to retain an entire backup set for a mailbox database.

  • Verschieben eines Benutzers PST-Datei in das Postfach oder das persönliche Archiv Microsoft Outlook-Benutzer können ihre e-Mails lokal als PST-Dateien speichern. Verwenden das Cmdlet New-MailboxImportRequest , können Sie Daten aus einer PST-Datei in Postfach oder das persönliche Archiv verschieben. Dies ist eine einfache Methode für die Übertragung von e-Mails aus dem lokalen Computer eines Benutzers auf Exchange-Server.Move a user's .pst file into his or her mailbox or personal archive Microsoft Outlook users can save their email locally as .pst files. Using the New-MailboxImportRequest cmdlet, you can move data from a user's .pst file to his or her mailbox or personal archive. This is an easy method for transferring email from a user's local computer to Exchange servers.

Vorteile der Verwendung von Import- und ExportanforderungenAdvantages to using import and export requests

Vorteile der Verwendung von Import und Export Anfragen im Exchange 2013 Folgendes umfassen:Advantages to using import and export requests in Exchange 2013 include the following:

  • Ein PST-Anbieter ist in Exchange 2013 enthalten, die das Lesen und Schreiben von PST-Dateien.A .pst provider is included in Exchange 2013 that can read and write .pst files.

  • Import- und Exportanforderungen werden asynchron verarbeitet. Der Prozess wird vom Postfachreplikationsdienst ausgeführt, der die Warteschlangen- und Drosselungsmechanismen nutzt.Import and export requests are asynchronous. The process is performed by MRS, which takes advantage of the queuing and throttling frameworks.

  • Die PST-Dateien können direkt in das persönliche Archiv eines Benutzers importiert werden.The .pst files can be imported directly to a user's personal archive.

  • Es können gleichzeitig mehrere PST-Dateien importiert oder exportiert werden.Multiple .pst files can be imported or exported at the same time.

  • Die PST-Dateien können auf alle freigegebenen Netzlaufwerk zugegriffen werden von den Exchange-Servern befinden.The .pst files can reside on any shared network drive accessible by your Exchange servers.

  • Exchange 2013 unterstützt diese PST-Dateien: Unicode-Dateien erstellt, indem Office Outlook 2007 und Outlook 2010Exchange 2013 supports these .pst files: Unicode files created by Office Outlook 2007 and Outlook 2010

ÜberlegungenConsiderations

Beim Importieren oder Exportieren von Postfachdaten ist Folgendes zu berücksichtigen:Before you import or export mailbox data, consider the following:

  • Zum Importieren oder Exportieren von Postfachdaten, muss ein freigegebenen Netzwerkordner zugänglich über die Exchange-Server eingerichtet sein. Sie müssen der Gruppe "Exchange Trusted Subsystem" auch Lese-/Schreibberechtigungen gewähren, damit die Gruppe, in dem Sie importieren und Exportieren von Postfachdaten, Netzlaufwerk zugreifen kann. Wenn Sie diese Berechtigung nicht gewähren, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die besagt, dass Exchange kann nicht zum Herstellen einer Verbindung mit der Zielpostfach ist.To import or export mailbox data, a network shared folder accessible by your Exchange servers must be set up. You must also grant read/write permissions to the Exchange Trusted Subsystem group so that the group can access the network share where you import and export mailbox data. If you don't grant this permission, you will receive an error message stating that Exchange is unable to establish a connection to the target mailbox.

  • Die maximale PST-Datei von Outlook unterstützt werden ist 50 GB (Gigabyte). Aus diesem Grund wird empfohlen, dass Sie nicht mehr als 50 GB eine PST-Datei importieren. Sie können mehrere PST-Dateien für Postfächer mehr als 50 GB erstellen, durch Angeben von zum einbeziehen oder Ausschließen bestimmter Ordner oder mithilfe der Inhaltsfilter.The maximum .pst file size supported by Outlook is 50 gigabytes (GB). Therefore, we recommend that you don't import a .pst file larger than 50 GB. You can create multiple .pst files for mailboxes larger than 50 GB by specifying specific folders to include or exclude or by using a content filter.

  • Import- und Exportanforderungen werden vom Postfachreplikationsdienst ausgeführt, der auch die Anforderungen zum Verschieben und Wiederherstellen von Postfächern verarbeitet. Die Warteschlangen- und Drosselungsmechanismen für alle Anforderungen werden vom Postfachreplikationsdienst gesteuert.Import and export requests are performed by MRS, which also processes move requests and mailbox restore requests. All requests are queued and throttled by MRS.

  • Abhängig von der Dateigröße, der Netzwerkbandbreite und der Drosselung durch den Postfachreplikationsdienst kann das Importieren oder Exportieren von Postfachdaten mehrere Stunden in Anspruch nehmen.Importing and exporting mailbox data may take several hours depending on file size, network bandwidth, and MRS throttling.

  • Daten können nicht in einen Öffentlichen Ordner oder in eine Öffentliche Ordner-Datenbank importiert werden.Data can't be imported to a public folder or public folder database.

Importieren von PostfachdatenImporting mailbox data

Verwenden Sie den Cmdlet-Satz MailboxImportRequest, um Daten aus einer PST-Datei in ein Postfach oder ein persönliches Archiv zu importieren. Beim Importieren von Daten aus einer PST-Datei können Sie die Optionen in folgender Liste angeben:Use the MailboxImportRequest cmdlet set to import data from a .pst file to a mailbox or personal archive. The following is a list of options you can specify when importing mailbox data from a .pst file:

Hinweis

Das Postfach, in das die Daten importiert werden, muss vorhanden sein. Sie können keine Daten in ein Benutzerkonto importieren, das kein Postfach besitzt.The mailbox to which you import the data must exist. You can't import data to a user account that doesn't have a mailbox.

  • Die Daten können nicht nur in das Benutzerkonto importiert werden, aus dem sie exportiert wurden, sondern auch in ein anderes Benutzerkonto. Sie können beispielsweise Daten aus dem Postfach "john@contoso.com" exportieren und sie in das Postfach "legaldiscovery@contoso.com" importieren.You can import data to a different user account than the one from which it was exported. For example, you can export data from john@contoso.com and import it to legaldiscovery@contoso.com.

  • Durch Angabe des Parameters IsArchive können Sie Elemente ausschließlich in das persönliche Archiv des Benutzers importieren.You can import items to only the user's personal archive by specifying the IsArchive parameter.

  • Wenn in der PST-Datei zugeordnete Ordnernachrichten vorhanden sind, können Sie diese mit dem Parameter AssociatedMessagesCopyOption importieren. Zugeordnete Nachrichten enthalten ausgeblendete Daten mit Informationen zu Regeln, Ansichten und Formularen. Alle Nachrichten aus dem Sicherheitsnetz werden importiert, sofern sie in der PST-Datei vorhanden sind.If associated folder messages exist in the .pst file, you can import them using the AssociatedMessagesCopyOption parameter. Associated messages contain hidden data with information about rules, views, and forms. If they exist in the .pst file, all messages from the safety net are imported.

  • Mit dem Parameter IncludeFolders oder ExcludeFolders können Sie bestimmte Ordner einbeziehen oder ausschließen.You can include or exclude specific folders using the IncludeFolders or ExcludeFolders parameter.

  • Mit dem Parameter ExcludeDumpster wird der Ordner "Wiederherstellbare Elemente" ausgeschlossen. Standardmäßig wird der Ordner "Wiederherstellbare Elemente" in die Importanforderung einbezogen, wenn er in der PST-Datei enthalten ist.You can exclude the Recoverable Items folder using the ExcludeDumpster parameter. By default, an import request includes the user's Recoverable Items folder if it's present in the .pst file.

Cmdlets für PostfachimportanforderungenMailbox import request cmdlets

Die folgenden Cmdlets werden für Postfachimportanforderungen verwendet.Use the following cmdlets for mailbox import requests.

CmdletCmdlet BeschreibungDescription

New-MailboxImportRequestNew-MailboxImportRequest

Startet den Import einer PST-Datei in ein Postfach oder persönliches Archiv. Pro Postfach kann mehr als eine Importanforderung erstellt werden. Jede Anforderung muss einen eindeutigen Namen haben.Starts the process of importing a .pst file to a mailbox or personal archive. You can create more than one import request per mailbox. Each request must have a unique name.

Set-MailboxImportRequestSet-MailboxImportRequest

Ändert die Optionen für die Importanforderung, nachdem die Anforderung erstellt oder nach einem Fehler wiederhergestellt wurde.Changes import request options after the request is created or recover from a failed request.

Suspend-MailboxImportRequestSuspend-MailboxImportRequest

Hält eine Postfachimportanforderung jederzeit an, nachdem die Anforderung erstellt wurde, jedoch bevor die Anforderung den Status "Erledigt" erreicht.Suspends an import request any time after the request is created but before the request reaches the status of Completed.

Resume-MailboxImportRequestResume-MailboxImportRequest

Setzt eine Importanforderung fort, nachdem diese angehalten wurde oder ein Fehler aufgetreten ist.Resumes an import request that's suspended or failed.

Remove-MailboxImportRequestRemove-MailboxImportRequest

Entfernt teilweise oder vollständig abgeschlossene Importanforderungen. Abgeschlossene Postfachimportanforderungen werden nicht automatisch gelöscht. Sie müssen mit diesem Cmdlet entfernt werden.Removes fully or partially completed import requests. Completed import requests aren't automatically cleared. You must use this cmdlet to remove them.

Get-mailboximportrequest erhaltenGet-MailboxImportRequest

Zeigt allgemeine Informationen zu einer Importanforderung an.View general information about an import request.

Get-MailboxImportRequestStatisticsGet-MailboxImportRequestStatistics

Zeigt detaillierte Informationen zu einer Importanforderung an.View detailed information about an import request.

Exportieren von PostfachdatenExporting mailbox data

Mit dem Cmdlet-Satz MailboxExportRequest werden Postfachdaten in eine PST-Datei exportiert. Sie können jeweils ein Postfach oder mehrere Postfächer exportieren, doch wird in jede PST-Datei immer nur eine Anforderung geschrieben. Beim Exportieren von Daten in eine PST-Datei können Sie die folgenden Optionen angeben:Use the MailboxExportRequest cmdlet set to export mailbox data to a .pst file. You can export one mailbox or several mailboxes, but only one request is written to each .pst file at a time. The following is a list of options you can specify when exporting mailbox data to a .pst file:

  • Mit dem Parameter IsArchive exportieren Sie Daten aus dem persönlichen Archiv.You can export personal archive data using the IsArchive parameter.

  • Mit dem Parameter ContentFilter werden die zu exportierenden Nachrichten gefiltert. Sie können nach Nachrichteninhalt, Anlage, Absender, Empfänger, Posteingangskategorie, Wichtigkeit, Nachrichtentyp, Nachrichtengröße sowie Sende-, Empfangs- oder Ablaufdatum filtern.You can filter the messages that are exported using the ContentFilter parameter. You can filter by message content, attachment, senders, recipients, Inbox category, importance, message type, message size, and when the message was sent, received, or expired.

  • Sie können Ordner zum einbeziehen oder ausschließen, mit dem IncludeFolders oder ExcludeFolders -Parameter angeben. Wenn Daten von einem Exchange 2013-Postfach zu exportieren, können Sie auch "wiederherstellbare Elemente" mit dem Parameter ExcludeDumpster ausschließen.You can specify folders to include or exclude using the IncludeFolders or ExcludeFolders parameter. If exporting data from an Exchange 2013 mailbox, you can also exclude the Recoverable Items folder using the ExcludeDumpster parameter.

  • Mit dem Parameter AssociatedMessagesCopyOption werden zugeordnete Nachrichten exportiert. Zugeordnete Nachrichten enthalten ausgeblendete Daten mit Informationen zu Regeln, Ansichten und Formularen. Standardmäßig werden zugeordnete Elemente nicht in die PST-Datei kopiert.You can export associated messages using the AssociatedMessagesCopyOption parameter. Associated messages contain hidden data with information about rules, views, and forms. By default, associated items aren't copied to the .pst file.

Cmdlets für PostfachexportanforderungenMailbox export request cmdlets

Die folgenden Cmdlets werden für Postfachexportanforderungen verwendet.Use the following cmdlets for mailbox export requests.

CmdletCmdlet BeschreibungDescription

New-MailboxExportRequestNew-MailboxExportRequest

Startet den Export von Daten aus einem primären Postfach oder einem persönlichen Archiv in eine PST-Datei. Pro Postfach können mehrere Exportanforderungen erstellt werden. Jede Anforderung muss einen eindeutigen Namen haben.Starts the process of exporting data from a primary mailbox or personal archive to a .pst file. You can create more than one export request per mailbox. Each request must have a unique name.

Set-MailboxExportRequestSet-MailboxExportRequest

Ändert die Optionen für die Exportanforderung, nachdem die Anforderung erstellt oder nach einem Fehler wiederhergestellt wurde.Changes export request options after the request is created or recover from a failed request.

Suspend-MailboxExportRequestSuspend-MailboxExportRequest

Hält eine Postfachexportanforderung jederzeit an, nachdem die Anforderung erstellt wurde, jedoch bevor die Anforderung den Status "Erledigt" erreicht.Suspends an export request any time after the request is created but before the request reaches the status of Completed.

Resume-MailboxExportRequestResume-MailboxExportRequest

Setzt eine Exportanforderung fort, nachdem diese angehalten wurde oder ein Fehler aufgetreten ist.Resumes an export request that's suspended or failed.

Remove-MailboxExportRequestRemove-MailboxExportRequest

Entfernt teilweise oder vollständig abgeschlossene Exportanforderungen. Abgeschlossene Postfachexportanforderungen werden nicht automatisch gelöscht. Sie müssen mit diesem Cmdlet entfernt werden.Removes fully or partially completed export requests. Completed export requests aren't automatically cleared. You must use this cmdlet to remove them.

Get-MailboxExportRequestGet-MailboxExportRequest

Zeigt allgemeine Informationen zu einer Exportanforderung an.View general information about an export request.

Get-MailboxExportRequestStatisticsGet-MailboxExportRequestStatistics

Zeigt detaillierte Informationen zu einer Exportanforderung an.View detailed information about an export request.