Überprüfen Exchange Server Installationen

Nach der Installation von Exchange Server 2016 oder Exchange Server 2019 wird empfohlen, dass Sie die Installation überprüfen, indem Sie das Cmdlet "Get-ExchangeServer" ausführen und das Exchange Setupprotokoll überprüfen. Wenn der Setupvorgang fehlschlägt oder während der Installation Fehler auftreten, können Sie das Setupprotokoll verwenden, um die Ursache des Problems zu ermitteln.

Sie haben Probleme? Bitten Sie in den Exchange-Foren um Hilfe. Sie finden die Foren unter folgenden Links: Exchange Server, Exchange Online oder Exchange Online Protection.

Ausführen von "Get-ExchangeServer"

Um zu überprüfen, ob Exchange erfolgreich installiert wurde, führen Sie die folgenden Befehle in der Exchange Verwaltungsshell aus. Informationen zum Öffnen der Exchange-Verwaltungsshell finden Sie unter Öffnen der Exchange-Verwaltungsshell.

Dieser Befehl gibt eine Zusammenfassungsliste der Namen, Active Directory-Standorte, Exchange Serverrollen, Exchange Editionen und Exchange Versionen aller Exchange Server in der Organisation zurück.

Get-ExchangeServer

In diesem Beispiel werden zusätzliche Details zum Exchange Server mit dem Namen "Mailbox01" zurückgegeben.

Get-ExchangeServer -Identity Mailbox01 | Format-List

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-ExchangeServer.

Überprüfen Des Windows Anwendungsprotokolls und des Exchange Setupprotokolls

  • Exchange Setup protokolliert Ereignisse im Anwendungsprotokoll des Windows Servers. Dieses Protokoll enthält einen Verlauf jeder Aktion, die das System während Exchange Setups ausführt, sowie alle aufgetretenen Fehler (standardmäßig ist die Protokollierungsmethode auf "Ausführlich" festgelegt). Sie können die Windows Ereignisanzeige verwenden, um die Nachrichten im Zusammenhang mit Exchange Setup zu finden.

  • Das Exchange Setupprotokoll ist verfügbar unter <system drive> :\ExchangeSetupLogs\ExchangeSetup.log ( <system drive> ist das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist). Das Setupprotokoll verfolgt den Fortschritt jeder Aufgabe während der Exchange Installation und Konfiguration. Die Datei enthält Informationen zum Status der Erforderlichen und Systembereitschaftsprüfungen vor dem Installationsstart, zum Anwendungsinstallationsfortschritt und zu den Konfigurationsänderungen, die am System vorgenommen werden. Überprüfen Sie diese Protokolldatei, um zu überprüfen, ob Exchange wie erwartet installiert wurde.

Es wird empfohlen, mit der Überprüfung des Windows Anwendungsprotokolls und/oder des Exchange Setupprotokolls zu beginnen, indem Sie nach Fehlern suchen. Wenn Sie einen Fehlereintrag finden, lesen Sie den zugeordneten Text, um die Ursache des Fehlers zu ermitteln.