Verwalten von E-Mail-KontaktenManage mail contacts

E-Mail-Kontakte sind E-Mail-aktivierte Verzeichnisdienstobjekte, die Informationen über Personen oder Organisationen außerhalb der Exchange- oder Exchange Online-Organisation enthalten. Jeder E-Mail-Kontakt verfügt über eine externe E-Mail-Adresse. Weitere Informationen zu E-Mail-Kontakten finden Sie unter Empfänger.Mail contacts are mail-enabled directory service objects that contain information about people or organizations that exist outside your Exchange or Exchange Online organization. Each mail contact has an external email address. For more information about mail contacts, see Recipients.

Was sollten Sie wissen, bevor Sie beginnen?What do you need to know before you begin?

  • Geschätzte Zeit bis zum Abschließen des Vorgangs: 2 Minuten.Estimated time to complete: 2 minutes.

  • Bevor Sie diese Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Berechtigungen für die Empfängerbereitstellung" im Thema Mailbox Permissions.You need to be assigned permissions before you can perform this procedure or procedures. To see what permissions you need, see the "Recipient Provisioning Permissions" section in the Mailbox Permissions topic.

  • Informationen zu Tastenkombinationen, die möglicherweise für die Verfahren in diesem Thema gelten, finden Sie unter Tastenkombinationen für die Exchange-Verwaltungskonsole.For information about keyboard shortcuts that may apply to the procedures in this topic, see Keyboard shortcuts for the Exchange admin center.

Tipp

Liegt ein Problem vor?Having problems? Bitten Sie in den Exchange-Foren um Hilfe.Ask for help in the Exchange forums. Besuchen Sie die Foren unter Exchange Online oder Exchange Online Protection.Visit the forums at Exchange Online or Exchange Online Protection.

Erstellen eines E-Mail-KontaktsCreate a mail contact

Erstellen eines E-Mail-Kontakts mithilfe der Exchange-VerwaltungskonsoleUse the EAC to create a mail contact

  1. Navigieren Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole zu Empfänger > Kontakte.In the EAC, navigate to Recipients > Contacts.

  2. Klicken **** Sie auf neues > Symbol für e-Mail-Kontakthinzufügen.Click New Add Icon > Mail contact.

  3. Füllen Sie auf der Seite Neuer E-Mail-Kontakt folgende Felder aus:Complete the following boxes on the New mail contact page:

    • Vorname: Geben Sie in diesem Feld den Vornamen des Kontakts ein.First name: Use this box to type the contact's first name.

    • Initialen: Geben Sie in diesem Feld die Initialen des Kontakts ein.Initials: Use this box to type the contact's initials.

    • Nachname: Geben Sie in diesem Feld den Nachnamen des Kontakts ein.Last name: Use this box to type the contact's last name.

    • Anzeigename: Geben Sie in diesem Feld einen Anzeigenamen für den Kontakt ein. ** * *** Display name: Use this box to type a display name for the contact. Dies ist der Name, der in der Exchange-Verwaltungskonsole und im Adressbuch Ihrer Organisation in der Kontaktliste angegeben wird.This is the name that's listed in the contacts list in the EAC and in your organization's address book. Dieses Feld wird automatisch mit den Namen aufgefüllt, die Sie in den Feldern Vorname, Initialen und Nachname eingegeben haben.By default, this box is populated with the names you enter in the First name, Initials, and Last name boxes. Wenn Sie diese Felder nicht verwendet haben, müssen Sie in diesem Feld einen Namen eingeben, da die Eingabe erforderlich ist.If you didn't use those boxes, you must still type a name in this box because it's required. Der Name darf nicht länger als 64 Zeichen sein.The name can't exceed 64 characters.

    • Name: Geben Sie in diesem Feld einen Namen für den Kontakt ein. ** * *** Name: Use this box to type a name for the contact. Dabei handelt es sich um den im Verzeichnisdienst aufgeführten Namen.This is the name that's listed in the directory service. Genau wie beim Anzeigenamen wird dieses Feld automatisch mit den Namen aufgefüllt, die Sie in den Feldern Vorname, Initialen und Nachname eingegeben haben.Like the display name, this box is populated by default with the names you enter in the First name, Initials, and Last name boxes. Wenn Sie diese Felder nicht verwendet haben, müssen Sie in diesem Feld einen Namen eingeben, da die Eingabe erforderlich ist.If you didn't use those boxes, you must still type a name in this box because it's required. Der Name darf nicht länger als 64 Zeichen sein.The name can't exceed 64 characters.

    • Alias: Geben Sie in diesem Feld einen Alias (mindestens 64 Zeichen) für den Kontakt ein. ** * *** Alias: Use this box to type an alias (64 characters or less) for the contact. Dieses Feld ist erforderlich.This box is required.

    • **Externe e-Mail-Adresse: Geben Sie in diesem Feld das externe e-Mail-Konto des Kontakts ein. * *** External email address: Use this box to type the outside email account of the contact. Dieses Feld ist erforderlich.This box is required. An diesen Kontakt gesendete E-Mails werden an diese E-Mail-Adresse weitergeleitet.Email sent to this contact is forwarded to this email address.

    • Organisationseinheit: Sie können eine andere Organisationseinheit (Organizational Unit, OU) als den standardmäßigen Empfängerbereich auswählen.Organizational unit: You can select an organizational unit (OU) other than the default, which is the recipient scope. If the recipient scope is set to the forest, the default value is set to the Users container in the domain that contains the computer on which the EAC is running.If the recipient scope is set to the forest, the default value is set to the Users container in the domain that contains the computer on which the EAC is running. Wenn der Empfängerbereich auf eine bestimmte Domäne festgelegt ist, wird standardmäßig der in dieser Domäne vorhandene Container Benutzer ausgewählt.If the recipient scope is set to a specific domain, the Users container in that domain is selected by default. Wenn der Empfängerbereich auf eine bestimmte Organisationseinheit festgelegt ist, wird diese standardmäßig ausgewählt.If the recipient scope is set to a specific OU, that OU is selected by default.

      Um eine andere Organisationseinheit auszuwählen, klicken Sie auf Durchsuchen. In diesem Dialogfeld werden alle Organisationseinheiten der Gesamtstruktur angezeigt, die sich in einem bestimmten Bereich befinden. Wählen Sie die gewünschte Organisationseinheit aus, und klicken Sie dann auf OK.To select a different OU, click Browse. The dialog box displays all OUs in the forest that are within the specified scope. Select the OU you want, and then click OK.

      Hinweis

      Das Feld Organisationseinheit steht nur in Exchange Server zur Verfügung.The Organizational unit box is only available in Exchange Server. In Exchange Online ist es nicht verfügbar.It isn't available in Exchange Online.

  4. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf Speichern.When you're finished, click Save.

Erstellen eines e-Mail-Kontakts mithilfe Exchange Online PowerShellUse Exchange Online PowerShell to create a mail contact

In diesem Beispiel wird ein e-Mail-Kontakt für Debra Garcia in Exchange Server erstellt.This example creates a mail contact for Debra Garcia in Exchange Server.

New-MailContact -Name "Debra Garcia" -ExternalEmailAddress dgarcia@tailspintoys.com -OrganizationalUnit Users

In diesem Beispiel wird ein E-Mail-Kontakt für Alan Shen in Exchange Online erstellt.This example creates a mail contact for Alan Shen in Exchange Online.

New-MailContact -Name "Alan Shen" -ExternalEmailAddress alans@fourthcoffee.com

In diesem Beispiel wird ein vorhandener Kontaktnamens Karen Toh in Exchange Server per e-Mail aktiviert.This example mail-enables an existing contact named Karen Toh in Exchange Server.

Enable-MailContact -Identity "Karen Toh" -ExternalEmailAddress ktoh@tailspintoys.com

Woher wissen Sie, dass dieses Verfahren erfolgreich war?How do you know this worked?

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die erfolgreiche Erstellung eines E-Mail-Kontakts zu überprüfen:To verify that you've successfully created a mail contact, do one of the following:

  • Navigieren Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole zu Empfänger > Kontakte. Der neue E-Mail-Kontakt wird in der Kontaktliste angezeigt. Unter Kontakttyp lautet der Typ E-Mail-Kontakt.In the EAC, navigate to Recipients > Contacts. The new mail contact is displayed in the contact list. Under Contact Type, the type is Mail contact.

  • Führen Sie in Exchange Online PowerShell den folgenden Befehl aus, um Informationen zum neuen e-Mail-Kontakt anzuzeigen.In Exchange Online PowerShell, run the following command to display information about the new mail contact.

    Get-MailContact <Name> | Format-List Name,RecipientTypeDetails,ExternalEmailAddress
    

Ändern von E-Mail-Kontakt-EigenschaftenChange mail contact properties

Ändern von E-Mail-Kontakt-Eigenschaften mithilfe der Exchange-VerwaltungskonsoleUse the EAC to change mail contact properties

  1. Navigieren Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole zu Empfänger > Kontakte.In the EAC, navigate to Recipients > Contacts.

  2. Klicken Sie in der Liste der e-Mail-Kontakte und e-Mail-Benutzer auf den e-Mail-Kontakt, dessen **** Eigenschaften Sie ändernmöchten, und klicken Sie dann auf Bearbeitungssymbol bearbeiten.In the list of mail contacts and mail users, click the mail contact that you want to change the properties for, and then click Edit Edit icon.

  3. Klicken Sie auf der Seite mit den E-Mail-Kontakt-Eigenschaften auf einen der folgenden Abschnitte, um Eigenschaften anzuzeigen oder zu ändern.On the mail contact properties page, click one of the following sections to view or change properties.

AllgemeinGeneral

Verwenden Sie den Abschnitt Allgemein, um grundlegende Informationen zum E-Mail-Kontakt anzuzeigen oder zu ändern.Use the General section to view or change basic information about the mail contact.

  • Vorname, Initialen, NachnameFirst name, Initials, Last name

  • Name: Dies ist der Name, der in Active Directory aufgeführt ist. ** * *** Name: This is the name that's listed in Active Directory. Wenn Sie diesen Namen ändern, darf er nicht länger als 64 Zeichen sein.If you change this name, it can't exceed 64 characters.

  • Anzeigename: dieser Name wird im Adressbuch Ihrer Organisation, in den Zeilen an und von in e-Mail und in der Postfachliste angezeigt. ** * *** Display name: This name appears in your organization's address book, on the To and From lines in email, and in the Mailbox list. Dieser Name darf keine Leerzeichen vor oder nach dem Anzeigenamen enthalten.This name can't contain empty spaces before or after the display name.

  • Alias: Dies ist der Alias des e-Mail-Kontakts. ** * *** Alias: This is the mail contact's alias. Wenn Sie diesen ändern, beachten Sie, dass er in der Organisation eindeutig sein muss und höchstens 64 Zeichen lang sein darf.If you change it, it must be unique in the organization and must be 64 characters or less.

  • **Externe e-Mail-Adresse: Dies ist die primäre SMTP-Adresse des e-Mail-Kontakts und sein externes e-Mail-Konto * *** External email address: This is mail contact's primary SMTP address and their outside email account. An diesen Kontakt gesendete E-Mails werden an diese E-Mail-Adresse weitergeleitet.Email sent to this contact is forwarded to this email address.

  • Klicken Sie auf Weitere Optionen, um die Organisationseinheit anzuzeigen, die das Konto des E-Mail-Kontakts enthält. Sie müssen "Active Directory-Benutzer und -Computer" verwenden, um den Kontakt in eine andere Organisationseinheit zu verschieben.Click More options to display the OU that contains the mail contact account. You have to use Active Directory Users and Computers to move the contact to a different OU.

KontaktinformationenContact Information

Verwenden Sie den Abschnitt Kontaktinformationen, um die Kontaktinformationen des Empfängers wie z. B. E-Mail-Adresse und Telefonnummern anzuzeigen oder zu ändern. Diese Informationen werden im Adressbuch angezeigt.Use the Contact Information section to view or change the recipient's contact information, such as mailing address and telephone numbers. This information is displayed in the address book.

Organization (Organisation)Organization

Verwenden Sie den Abschnitt Organisation, um detaillierte Informationen zur Rolle des E-Mail-Kontakts in der Organisation aufzuzeichnen. Diese Informationen werden im Adressbuch angezeigt. Sie können auch ein virtuelles Organisationsdiagramm erstellen, auf das von E-Mail-Clients wie Outlook zugegriffen werden kann.Use the Organization section to record detailed information about the mail contact's role in the organization. This information is displayed in the address book. Also, you can create a virtual organization chart that's accessible from email clients such as Outlook.

  • Title: Verwenden Sie dieses Feld, um den Titel des Kontakts anzuzeigen oder zu ändern.Title: Use this box to view or change the contact's title.

  • Abteilung: in diesem Feld können Sie die Abteilung anzeigen oder ändern, in der der Kontakt arbeitet.Department: Use this box to view or change the department in which the contact works. Sie können dieses Feld verwenden, um Empfängerbedingungen für dynamische Verteilergruppen und Adresslisten zu erstellen.You can use this box to create recipient conditions for dynamic distribution groups and address lists.

  • Firma: Verwenden Sie dieses Feld, um das Unternehmen anzuzeigen oder zu ändern, für das der Kontakt arbeitet.Company: Use this box to view or change the company for which the contact works. Sie können dieses Feld auch verwenden, um Empfängerbedingungen für dynamische Verteilergruppen zu erstellen.You can also use this box to create recipient conditions for dynamic distribution groups.

  • Manager: Klicken Sie zum Hinzufügen eines Managers auf Durchsuchen.Manager: To add a manager, click Browse. Wählen Sie im Dialogfeld Vorgesetzten auswählen eine Person aus, und klicken Sie dann auf OK.In Select Manager, select a person, and then click OK.

  • Direkte Berichte: Dieses Feld kann nicht geändert werden.Direct reports: You can't modify this box. Ein direkter Bericht ist ein Empfänger, der an einen bestimmten Vorgesetzten berichtet.A direct report is a recipient who reports to a specific manager. Wenn Sie einen Manager für den Empfänger angegeben haben, wird dieser Empfänger als direkter Bericht in den Details des Postfachs des Vorgesetzten angezeigt.If you've specified a manager for the recipient, that recipient appears as a direct report in the details of the manager's mailbox. Toby verwaltet beispielsweise Ann und Spencer, die e-Mail-Kontakte sind, daher wird Toby im Feld Manager in den Organisationseigenschaften für Ann und Spencer angegeben, und Ann und Spencer werden im Feld direkte Berichte in den Eigenschaften von Toby Postfach angezeigt.For example, Toby manages Ann and Spencer, who are mail contacts, so Toby is specified in the Manager box in the organization properties for Ann and Spencer, and Ann and Spencer appear in the Direct reports box in the properties of Toby's mailbox.

E-Mail-OptionenEmail Options

Verwenden Sie den Abschnitt E-Mail-Optionen, um Proxyadressen für einen E-Mail-Kontakt hinzuzufügen oder daraus zu entfernen oder um vorhandene Proxyadresse zu bearbeiten. Die primäre SMTP-Adresse des E-Mail-Kontakts wird in diesem Abschnitt ebenfalls angezeigt, kann aber nicht geändert werden. Zum Ändern dieser Adresse müssen Sie die externe E-Mail-Adresse des Kontakts im Abschnitt Allgemein ändern.Use the Email Options section to add or remove proxy addresses for the mail contact or edit existing proxy addresses. The mail contact's primary SMTP address is also displayed in this section, but you can't change it. To change it, you have to change the contact's external email address in the General section.

Hinweis

Der Abschnitt e-Mail-Optionen steht nur in Exchange Server zur Verfügung.The Email Options section is only available in Exchange Server. In Exchange Online ist er nicht vorhanden.It's not available in Exchange Online.

QuickInfo-MailTip

Verwenden Sie den Abschnitt E-Mail-Info, um eine E-Mail-Info hinzuzufügen, in der Benutzer vor möglichen Problemen gewarnt werden, bevor sie eine Nachricht an diesen Empfänger senden. Eine E-Mail-Info ist Text, der in der Infoleiste angezeigt wird, wenn dieser Empfänger dem Feld "An", "Cc" oder "Bcc" einer neuen E-Mail hinzugefügt wird.Use the MailTip section to add a MailTip to alert users of potential issues before they send a message to this recipient. A MailTip is text that's displayed in the InfoBar when this recipient is added to the To, Cc, or Bcc lines of a new email message.

Hinweis

Eine E-Mail-Info kann HTML-Tags enthalten, Skripts sind jedoch nicht zulässig. Die Länge einer benutzerdefinierten E-Mail-Info darf 175 angezeigte Zeichen nicht überschreiten. HTML-Tags werden bei diesem Zeichenlimit nicht mitgezählt.MailTips can include HTML tags, but scripts aren't allowed. The length of a custom MailTip can't exceed 175 displayed characters. HTML tags aren't counted in the limit.

Ändern von e-Mail-Kontakteigenschaften mithilfe Exchange Online PowerShellUse Exchange Online PowerShell to change mail contact properties

Die Eigenschaften eines E-Mail-Kontakts werden sowohl in Active Directory als auch in Exchange gespeichert. Im Allgemeinen verwenden Sie die Cmdlets Get-Contact und Set-Contact, um Eigenschaften von Organisations- und Kontaktinformationen zu ändern. Verwenden Sie die Cmdlets Get-MailContact und Set-MailContact, um E-Mail-bezogene Eigenschaften wie E-Mail-Adressen, E-Mail-Infos und benutzerdefinierte Attribute anzuzeigen oder zu ändern und um anzugeben, ob der Kontakt in Adresslisten ausgeblendet werden soll.Properties for a mail contact are stored in both Active Directory and Exchange. In general, use the Get-Contact and Set-Contact cmdlets to view and change organization and contact information properties. Use the Get-MailContact and Set-MailContact cmdlets to view or change mail-related properties, such as email addresses, the MailTip, custom attributes, and whether the contact is hidden from address lists.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in den folgenden Themen:For more information, see the following topics:

Im folgenden finden Sie einige Beispiele für die Verwendung von Exchange Online PowerShell zum Ändern von e-Mail-Kontakteigenschaften.Here are some examples of using Exchange Online PowerShell to change mail contact properties.

In diesem Beispiel werden die Eigenschaften für Titel, Abteilung, Unternehmen und Vorgesetzter für den E-Mail-Kontakt Kai Axford konfiguriert.This example configures the Title, Department, Company, and Manager properties for the mail contact Kai Axford.

Set-Contact "Kai Axford" -Title Consultant -Department "Public Relations" -Company Fabrikam -Manager "Karen Toh"

In diesem Beispiel wird die Eigenschaft "CustomAttribute1" für alle E-Mail-Kontakte auf den Wert "PartTime" festgelegt, und alle Kontakte werden im Organisationsadressbuch ausgeblendet.This example sets the CustomAttribute1 property to a value of PartTime for all mail contacts and hides them from the organization's address book.

Get-MailContact | Set-MailContact -CustomAttribute1 PartTime -HiddenFromAddressListsEnabled $true

In diesem Beispiel wird die Eigenschaft "CustomAttribute15" für alle E-Mail-Kontakte in der Abteilung "Public Relations" auf den Wert "TemporaryEmployee" festgelegt.This example sets the CustomAttribute15 property to a value of TemporaryEmployee for all mail contacts in the Public Relations department.

Get-Contact -Filter "Department -eq 'Public Relations'" | Set-MailContact -CustomAttribute15 TemporaryEmployee

Woher wissen Sie, dass dieses Verfahren erfolgreich war?How do you know this worked?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob die Eigenschaften eines E-Mail-Kontakts erfolgreich geändert wurden:To verify that you've successfully changed properties for a mail contact, do the following:

  • Wählen Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole den e-Mail **** -Kontakt aus , und klicken Sie dann auf Bearbeitungssymbol bearbeiten, um die Eigenschaft anzuzeigen, die Sie geändert haben.In the EAC, select the mail contact, and then click Edit Edit icon to view the property that you changed.

  • Verwenden Sie in Exchange Online PowerShell die Cmdlets Get-Contact und Get-MailContact , um die Änderungen zu überprüfen.In Exchange Online PowerShell, use the Get-Contact and Get-MailContact cmdlets to verify the changes. Ein Vorteil der Verwendung Exchange Online PowerShell besteht darin, dass Sie mehrere Eigenschaften für mehrere e-Mail-Kontakte anzeigen können.One advantage of using Exchange Online PowerShell is that you can view multiple properties for multiple mail contacts. Im oben stehenden Beispiel, in dem die Eigenschaft "CustomAttribute1" für alle E-Mail-Kontakte auf "PartTime" festgelegt wurde und alle Kontakte im Adressbuch ausgeblendet wurden, führen Sie folgenden Befehl aus, um die Änderungen zu überprüfen.In the example above where all mail contacts had the CustomAttribute1 property set to PartTime and were hidden from the address book, run the following command to verify the changes.

    Get-MailContact | Format-List Name,CustomAttribute1,HiddenFromAddressListsEnabled
    

    Führen Sie im vorherigen Beispiel, in dem die CustomAttribute15 für alle e-Mail-Kontakte in der Abteilung "Public Relations" festgelegt wurde, den folgenden Befehl aus, um die Änderungen zu überprüfen.In the previous example where the CustomAttribute15 was set for all mail contacts in the Public Relations department, run the following command to verify the changes.

    Get-Contact -Filter "Department -eq 'Public Relations'" | Get-MailContact | Format-List Name,CustomAttribute15
    

Massenbearbeitung von E-Mail-KontaktenBulk edit mail contacts

Sie können in der Exchange-Verwaltungskonsole ausgewählte Eigenschaften für mehrere E-Mail-Kontakte ändern. Wenn Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole mindestens zwei E-Mail-Kontakte aus der Kontaktliste auswählen, werden die Eigenschaften im Detailbereich angezeigt, die per Massenbearbeitung geändert werden können. Wenn Sie eine dieser Eigenschaften ändern, wird die Änderungen auf alle ausgewählten Empfänger angewandt.You can use the EAC to change selected properties for multiple mail contacts. When you select two or more mail contacts from the contacts list in the EAC, the properties that can be bulk edited are displayed in the Details pane. When you change one of these properties, the change is applied to all selected recipients.

Bei der Massenbearbeitung von E-Mail-Kontakten können Sie folgende Eigenschaftsbereiche ändern:When you bulk edit mail contacts, you can change the following property areas:

  • Kontaktinformationen: Ändern Sie freigegebene Eigenschaften wie Straße, Postleitzahl und Ortsname.Contact Information: Change shared properties such as street, postal code, and city name.

  • Organisation: Ändern Sie freigegebene Eigenschaften wie Abteilungsname, Firmenname und den Vorgesetzten, an den die ausgewählten e-Mail-Kontakte oder e-Mail-Benutzer berichten.Organization: Change shared properties such as department name, company name, and the manager that the selected mail contacts or mail users report to.

Ändern von E-Mail-Kontakten per MassenbearbeitungUse the EAC to bulk edit mail contacts

  1. Navigieren Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole zu Empfänger > Kontakte.In the EAC, navigate to Recipients > Contacts.

  2. Wählen Sie in der Kontaktliste mindestens zwei E-Mail-Kontakte aus. Für Kombinationen aus E-Mail-Kontakten und E-Mail-Benutzern ist keine Massenbearbeitung möglich.In the list of contacts, select two or more mail contacts. You can't bulk edit a combination of mail contacts and mail users.

    Tipp

    Sie können mehrere benachbarte E-Mail-Kontakte auswählen, indem Sie bei gedrückter UMSCHALTTASTE auf den ersten und anschließend auf den letzten Kontakt klicken. Sie können auch mehrere nicht benachbarte E-Mail-Kontakte auswählen, indem Sie bei gedrückter STRG-TASTE auf die gewünschten Kontakte klicken.You can select multiple adjacent mail contacts by holding down the Shift key and clicking the first mail contact, and then clicking the last mail contact you want to edit. You can also select multiple mail contacts by holding down the Ctrl key and clicking each one that you want to edit.

  3. Klicken Sie im Detailbereich unter Massenbearbeitung unter Kontaktinformationen oder Organisation auf Aktualisieren.In the Details pane, under Bulk Edit, click Update under Contact Information or Organization.

  4. Nehmen Sie die Änderungen auf der Eigenschaftenseite vor, und speichern Sie Ihre Änderungen.Make the changes on the properties page and then save your changes.

Woher wissen Sie, dass dieses Verfahren erfolgreich war?How do you know this worked?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die erfolgreiche Massenbearbeitung von E-Mail-Kontakten zu überprüfen:To verify that you've successfully bulk edited mail contacts, do one of the following:

  • Wählen Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole alle e-Mail-Kontakte aus, die Sie **** Massen bearbeitet haben , und klicken Sie dann auf Bearbeitungssymbol bearbeiten, um die geänderten Eigenschaften anzuzeigen.In the EAC, select each of the mail contacts that you bulk edited, and then click Edit Edit icon to view the properties that you changed.

  • Verwenden Sie in Exchange Online PowerShell das Cmdlet Get-Contact , um die Änderungen zu überprüfen.In Exchange Online PowerShell, use the Get-Contact cmdlet to verify the changes. Angenommen, Sie haben die Massen Bearbeitungsfunktion in der Exchange-Verwaltungskonsole verwendet, um den Manager und das Office für alle e-Mail-Kontakte von einem Herstellerunternehmen namens a. Datum Corporation zu ändern.For example, say you used the bulk edit feature in the EAC to change the manager and the office for all mail contacts from a vendor company named A. Datum Corporation. Um diese Änderungen zu überprüfen, können Sie den folgenden Befehl in Exchange Online PowerShell ausführen.To verify these changes, you could run the following command in Exchange Online PowerShell.

    Get-Contact -ResultSize unlimited -Filter "Company -eq 'Adatum'" | Format-List Name,Office,Manager