Erstellen einer Compliance-eDiscovery-SucheCreate an In-Place eDiscovery search

Wichtig

Da wir weiterhin auf verschiedene Arten für die Suche nach Postfachinhalten investieren, kündigen wir den Ruhestand der Compliance-eDiscovery im Exchange Admin Center (EAC) in Exchange Online an.As we continue to invest in different ways to search for mailbox content, we're announcing the retirement of In-Place eDiscovery in the Exchange admin center (EAC) in Exchange Online. Ab dem 1. Juli 2020 können Sie keine neuen in-Place-eDiscovery-suchen erstellen.Starting July 1, 2020, you won't be able to create new In-Place eDiscovery searches. Sie können jedoch weiterhin in-Place-eDiscovery-suchen in der Exchange-Verwaltungskonsole oder mithilfe des Cmdlets " MailboxSearch " in Exchange Online PowerShell verwalten.But you'll still be able to manage In-Place eDiscovery searches in the EAC or by using the Set-MailboxSearch cmdlet in Exchange Online PowerShell. Ab dem 1. Oktober 2020 können Sie jedoch keine in-Place-eDiscovery-Suche verwalten.However, starting October 1, 2020, you won't be able to manage In-Place eDiscovery searches. Sie werden nur in der Exchange-Verwaltungskonsole oder mithilfe des Cmdlets Remove-MailboxSearch entfernt.You'll only be remove them in the EAC or by using the Remove-MailboxSearch cmdlet. Das Verwenden von in-Place-eDiscovery in Exchange Server und Exchange-hybridbereitstellungen wird weiterhin unterstützt.Using In-Place eDiscovery in Exchange Server and Exchange hybrid deployments will still be supported. Weitere Informationen zum Ausscheiden von in-Place-eDiscovery in Exchange Online finden Sie unter Retirement of Legacy eDiscovery Tools.For more information about the retirement of In-Place eDiscovery in Exchange Online, see Retirement of legacy eDiscovery tools.

Verwenden Sie in-situ-eDiscovery zum Durchsuchen aller Postfachinhalte, einschließlich gelöschter Elemente und Originalversionen von geänderten Elementen für Benutzer, die in einem Compliance-Archiv gespeichert sind, und Beweissicherungsverfahren.Use In-Place eDiscovery to search across all mailbox content, including deleted items and original versions of modified items for users placed on In-Place Hold and Litigation Hold.

Was sollten Sie wissen, bevor Sie beginnen?What do you need to know before you begin?

  • Geschätzte Zeit bis zum Abschließen des Vorgangs: 5 MinutenEstimated time to complete: 5 minutes

  • Bevor Sie dieses Verfahren bzw. diese Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden.You need to be assigned permissions before you can perform this procedure or procedures. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "in-Place-eDiscovery" im Thema Feature Permissions in Exchange Online .To see what permissions you need, see the "In-Place eDiscovery" entry in the Feature permissions in Exchange Online topic.

  • Um eDiscovery-Suchen erstellen zu können, benötigen Sie eine SMTP-Adresse in der Organisation, in der Sie die Suchen erstellen.To create eDiscovery searches, you have to have an SMTP address in the organization that you're creating the searches in. In Exchange Online müssen Sie also über ein lizenziertes Exchange Online (Plan 2)-Postfach verfügen, um eDiscovery-Suchvorgänge erstellen zu können.So in Exchange Online, you must have a licensed Exchange Online (Plan 2) mailbox to create eDiscovery searches. In einer Exchange-Hybrid Organisation muss Ihr lokales Exchange-Postfach über ein entsprechendes e-Mail-Benutzerkonto in Ihrer Microsoft 365-oder Office 365-Organisation verfügen, damit Sie Exchange Online Postfächer durchsuchen können.In an Exchange hybrid organization, your on-premises Exchange mailbox must have a corresponding mail user account in your Microsoft 365 or Office 365 organization so that you can search Exchange Online mailboxes. Wenn Sie sich mit einem Konto anmelden, das nur in Microsoft 365 oder Office 365 vorhanden ist, beispielsweise das mandantenadministrator Konto, muss diesem Konto eine Exchange Online Lizenz (Plan 2) zugewiesen werden.Or, if you sign in with an account that only exists in Microsoft 365 or Office 365, such as the tenant administrator account, that account must be assigned an Exchange Online (Plan 2) license.

  • Exchange Server-Setup erstellt ein Discovery-Postfach namens Discovery-Such Postfach , um Suchergebnisse zu kopieren.Exchange Server Setup creates a Discovery mailbox called Discovery Search Mailbox to copy search results. Das Ermittlungs Such Postfach wird auch standardmäßig in Exchange Online erstellt.The Discovery Search Mailbox is also created by default in Exchange Online. Sie können zusätzliche Discoverypostfächer erstellen.You can create additional Discovery mailboxes. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Discoverypostfachs.For details, see Create a discovery mailbox.

  • Wenn Sie eine Compliance-eDiscovery-Suche erstellen, werden Nachrichten, die in Suchergebnissen zurückgegeben werden, nicht automatisch in ein Discovery-Postfach kopiert.When you create an In-Place eDiscovery search, messages returned in search results aren't copied automatically to a discovery mailbox. Nachdem Sie die Suche erstellt haben, können Sie die Suchergebnisse im Exchange-Verwaltungskonsole (EAC) schätzen, voranzeigen und in ein Discoverypostfach kopieren.After you create the search, you can use the Exchange admin center (EAC) to estimate and preview search results or copy them to a discovery mailbox. Ausführliche Informationen finden Sie unter Verwenden der Exchange-Verwaltungskonsole zum schätzen oder Anzeigen einer Vorschau der Suchergebnisse (weiter unten in diesem Thema).For details, see Use the EAC to estimate or preview search results (later in this topic).

  • Informationen zu Tastenkombinationen, die möglicherweise für die Verfahren in diesem Thema gelten, finden Sie unter Tastenkombinationen für die Exchange-Verwaltungskonsole.For information about keyboard shortcuts that may apply to the procedures in this topic, see Keyboard shortcuts for the Exchange admin center.

Tipp

Liegt ein Problem vor?Having problems? Bitten Sie in den Exchange-Foren um Hilfe.Ask for help in the Exchange forums. Besuchen Sie die Foren unter Exchange Online oder Exchange Online Protection.Visit the forums at Exchange Online or Exchange Online Protection.

Wie bereits erklärt, müssen Sie sich für das Erstellen einer eDiscovery-Suche bei einem Benutzerkonto anmelden, das in Ihrer Organisation über eine SMTP-Adresse verfügt.As previously explained, to create eDiscovery searches, you have to sign in to a user account that has an SMTP address in your organization.

  1. Wechseln Sie zur Compliance > -Verwaltung in-situ-eDiscovery & halten.Go to Compliance management > In-place eDiscovery & hold.

  2. Klicken Sie auf Neues  Symbol hinzufügen .Click New Add Icon.

  3. Geben Sie unter in-situ-eDiscovery-& auf der Seite Name und Beschreibung einen Namen für die Suche ein, fügen Sie eine optionale Beschreibung hinzu, und klicken Sie dann auf weiter.In In-Place eDiscovery & Hold, on the Name and description page, type a name for the search, add an optional description, and then click Next.

  4. Wählen Sie auf der Seite Postfächer die zu durchsuchenden Postfächer aus.On the Mailboxes page, select the mailboxes to search. Sie können in alle Postfächern suchen oder bestimmte Postfächer auswählen, die durchsucht werden sollen.You can search across all mailboxes or select specific ones to search. In Exchange Online können Sie auch Microsoft 365-Gruppen als Inhaltsquelle für die Suche auswählen.In Exchange Online, you can also select Microsoft 365 groups as a content source for the search.

    Wichtig

    Sie können die Option alle Postfächer durchsuchen nicht verwenden, um alle Postfächer aufzubewahren.You can't use the Search all mailboxes option to place all mailboxes on hold. Zum Erstellen eines Compliance-Archivs müssen Sie die Option Zu durchsuchende Postfächer angeben auswählen.To create an In-Place Hold, you must select Specify mailboxes to search. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen oder Entfernen eines Compliance-Archivs.For more details, see Create or remove an In-Place Hold.

  5. Füllen Sie auf der Seite Suchabfrage die folgenden Felder aus:On the Search query page, complete the following fields:

    • Alle Inhalte des Benutzerpostfachs einschließen: Wählen Sie diese Option aus, um alle Inhalte in den ausgewählten Postfächern aufzubewahren.Include all user mailbox content: Select this option to place all content in the selected mailboxes on hold. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie keine weiteren Suchkriterien angeben.If you select this option, you can't specify additional search criteria.

    • Basierend auf Kriterien filtern: Wählen Sie diese Option aus, um Suchkriterien wie Schlüsselwörter, Start-und Enddaten, Absender-und Empfängeradressen und Nachrichtentypen anzugeben.Filter based on criteria: Select this option to specify search criteria, including keywords, start and end dates, sender and recipient addresses, and message types.

    eDiscovery-Suchabfrage konfigurieren

    Hinweis

    Die Felder Von: und An/Cc/Bcc: sind durch einen OR-Operator in der Suchabfrage verbunden, die beim Ausführen der Suche erstellt wird. Das bedeutet, dass eine Nachricht, die von einem der angegebenen Benutzer gesendet oder empfangen wird(und den anderen Suchkriterien entspricht), in den Suchergebnissen enthalten ist. > Die Datumsangaben werden mit einem UND-Operator verbunden.The From: and To/Cc/Bcc: fields are connected by an OR operator in the search query that's created when you run the search. That means any message sent or received by any of the specified users (and matches the other search criteria) is included in the search results. > The dates are connected by an AND operator.

  6. Aktivieren Sie auf der Seite Einstellungen für den in-situ- Speicher das Kontrollkästchen Inhalt, der mit der Suchabfrage übereinstimmt, in ausgewählten Postfächern , und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus, um Elemente im Compliance-Archiv zu platzieren:On the In-place hold settings page, you can select the Place content matching the search query in selected mailboxes on hold check box, and then select one of the following options to place items on In-Place Hold:

    • Auf unbestimmte Zeit anhalten: Wählen Sie diese Option aus, um die zurückgegebenen Elemente auf unbestimmte Zeit aufzubewahren.Hold indefinitely: Select this option to place the returned items on an indefinite hold. Aufbewahrte Elemente werden solange beibehalten, bis Sie das Postfach aus der Suche entfernt oder die Suche entfernt haben.Items on hold will be preserved until you remove the mailbox from the search or remove the search.

    • Geben Sie die Anzahl der Tage an, die Elemente im Verhältnis zum Empfangsdatum aufbewahrtwerden sollen: Verwenden Sie diese Option, um Elemente für einen bestimmten Zeitraum zu speichern.Specify number of days to hold items relative to their received date: Use this option to hold items for a specific period. Diese Option können Sie beispielsweise verwenden, wenn es für Ihre Organisation erforderlich ist, dass alle Nachrichten mindestens sieben Jahre aufbewahrt werden.For example, you can use this option if your organization requires that all messages be retained for at least seven years. Sie können ein zeitbasiertes Compliance-Archiv zusammen mit einer Aufbewahrungsrichtlinie verwenden, damit sichergestellt ist, dass alle Elemente in sieben Jahren gelöscht werden.You can use a time-based In-Place Hold along with a retention policy to make sure items are deleted in seven years.

    Wichtig

    Wenn Postfächer oder Elemente aus rechtlichen Gründen in einem Compliance-Archiv platziert werden, empfiehlt es sich im Allgemeinen, die Elemente dauerhaft beizubehalten oder die Archivierung zu beenden, wenn der Fall oder die Untersuchung beendet ist.When placing mailboxes or items on In-Place Hold for legal purposes, it is generally recommended to hold items indefinitely and remove the hold when the case or investigation is completed.

  7. Klicken Sie auf Fertig stellen, um die Suche zu speichern und eine Schätzung der Gesamtgröße und -anzahl der Objekte anzuzeigen, die von der Suche auf der Grundlage der angegebenen Kriterien zurückgegeben werden.Click Finish to save the search and return an estimate of the total size and number of items that will be returned by the search based on the criteria you specified. Schätzungen werden im Detailbereich angezeigt.Estimates are displayed in the details pane. Klicken Sie auf Aktualisierungs  Symbol Aktualisieren , um die im Detailbereich angezeigten Informationen zu aktualisieren.Click Refresh Refresh Icon to update the information displayed in the details pane.

In diesem Beispiel wird die in-Place-eDiscovery-Suche mit dem Namen Discovery-CaseId012 erstellt, die nach Elementen sucht, die die Schlüsselwörter Contoso und ProjectA enthalten und die auch die folgenden Kriterien erfüllen:This example creates the In-Place eDiscovery search named Discovery-CaseId012 that searches for items containing the keywords Contoso and ProjectA and that also meet the following criteria:

  • Start Datum: 1/1/2009Start date: 1/1/2009

  • End-Datum: 12/31/2011End date: 12/31/2011

  • Quellpostfach: DG-FinanceSource mailbox: DG-Finance

  • Zielpostfach: DiscoverysuchpostfachTarget mailbox: Discovery Search Mailbox

  • Nachrichtentypen: E-MailMessage types: Email

  • Enthält nicht durchsuchbare Elemente in den SuchstatistikenIncludes unsearchable items in the search statistics

  • Protokollstufe: VollständigLog level: Full

Wichtig

Wenn Sie beim Durchführen einer Compliance-eDiscovery-Suche keine zusätzlichen Suchparameter angeben, werden alle Elemente in den angegebenen Quellpostfächern in den Ergebnissen zurückgegeben.If you don't specify additional search parameters when running an In-Place eDiscovery search, all items in the specified source mailboxes are returned in the results. Wenn Sie keine Postfächer für die Suche angeben, werden alle Postfächer in Ihrer Exchange-oder Exchange Online-Organisation durchsucht.If you don't specify mailboxes to search, all mailboxes in your Exchange or Exchange Online organization are searched.

New-MailboxSearch "Discovery-CaseId012" -StartDate "01/01/2009" -EndDate "12/31/2011" -SourceMailboxes "DG-Finance" -TargetMailbox "Discovery Search Mailbox" -SearchQuery '"Contoso" AND "Project A"' -MessageTypes Email -IncludeUnsearchableItems -LogLevel Full

Hinweis

Bei Verwendung der Parameter StartDate und EndDate müssen Sie das Datumsformat von mm/tt/jjjj verwenden, auch wenn Ihre Einstellungen für den lokalen Computer so konfiguriert sind, dass ein anderes Datumsformat verwendet wird, beispielsweise TT/MM/JJJJ.When using the StartDate and EndDate parameters, you have to use the date format of mm/dd/yyyy, even if your local machine settings are configured to use a different date format, such as dd/mm/yyyy. Um beispielsweise nach Nachrichten zu suchen, die zwischen dem 1. April 2013 und dem 1. Juli 2013 gesendet wurden, würden Sie 04/01/2013 und 07/01/2013 für das Start-und Enddatum verwenden.For example, to search for messages sent between April 1, 2013 and July 1, 2013, you would use 04/01/2013 and 07/01/2013 for the start and end dates.

In diesem Beispiel wird die Compliance-eDiscovery-Suche mit dem Namen „HRCase090116" erstellt, die nach E-Mail-Nachrichten sucht, die von Alex Darrow und Sara Davis im Jahr 2015 gesendet wurden.This example creates an In-Place eDiscovery search named HRCase090116 that searches for email messages sent by Alex Darrow to Sara Davis in 2015.

New-MailboxSearch "HRCase090116" -StartDate "01/01/2015" -EndDate "12/31/2015" -SourceMailboxes  alexd,sarad -SearchQuery 'From:alexd@contoso.com AND To:sarad@contoso.com' -MessageTypes Email -TargetMailbox "Discovery Search Mailbox" -IncludeUnsearchableItems -LogLevel Full

Nachdem Sie Exchange Online PowerShell zum Erstellen einer Compliance-eDiscovery-Suche verwendet haben, müssen Sie die Suche starten, indem Sie das Cmdlet Start-MailboxSearch verwenden, um Nachrichten in das im Parameter TargetMailbox angegebene Ermittlungspostfach zu kopieren.After using Exchange Online PowerShell to create an In-Place eDiscovery search, you have to start the search by using the Start-MailboxSearch cmdlet to copy messages to the discovery mailbox specified in the TargetMailbox parameter.

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter New-MailboxSearch.For detailed syntax and parameter information, see New-MailboxSearch.

Verwenden des EAC zum Schätzen von Suchergebnissen oder zur Anzeige in einer VorschauUse the EAC to estimate or preview search results

Nachdem Sie eine Compliance-eDiscovery-Suche erstellt haben, können Sie die Exchange-Verwaltungskonsole verwenden, um eine Schätzung und eine Vorschau der Suchergebnisse zu erhalten.After you create an In-Place eDiscovery search, you can use the EAC to get an estimate and preview of the search results. Wenn Sie mit dem Cmdlet New-MailboxSearch eine neue Suche erstellt haben, können Sie mit Exchange Online PowerShell die Suche starten, um eine Schätzung der Suchergebnisse zu erhalten.If you created a new search using the New-MailboxSearch cmdlet, you can use Exchange Online PowerShell to start the search to get an estimate of the search results. Sie können Exchange Online PowerShell nicht verwenden, um in den Suchergebnissen zurückgegebene Nachrichten anzuzeigen.You can't use Exchange Online PowerShell to preview messages returned in search results.

  1. Navigieren Sie zur Compliance > -Verwaltung in-situ-eDiscovery & halten.Navigate to Compliance management > In-place eDiscovery & hold.

  2. Wählen Sie in der Listenansicht die in-Place-eDiscovery-Suche aus, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:In the list view, select the In-Place eDiscovery search, and then do one of the following:

    • Klicken Sie auf Such Such Symbol-Such  > Ergebnisse schätzen , um eine Schätzung der Gesamtgröße und der Anzahl der Elemente zurückzugeben, die von der Suche basierend auf den von Ihnen angegebenen Kriterien zurückgegeben werden.Click Search Search icon > Estimate search results to return an estimate of the total size and number of items that will be returned by the search based on the criteria you specified. Durch Auswahl dieser Option wird die Suche gestartet und eine Schätzung erstellt.Selecting this option restarts the search and performs an estimate.

      Such Schätzungen werden im Detailbereich angezeigt.Search Estimates are displayed in the details pane. Klicken Sie auf Aktualisierungs  Symbol Aktualisieren , um die im Detailbereich angezeigten Informationen zu aktualisieren.Click Refresh Refresh Icon to update the information displayed in the details pane.

    • Klicken Sie im Detailbereich auf Vorschau auf Suchergebnisse anzeigen, um eine Vorschau auf die Suchergebnisse anzuzeigen, nachdem die Suchabschätzung abgeschlossen ist.Click Preview search results in the details pane to preview the results after the search estimate is completed. Wenn Sie diese Option auswählen, wird das Fenster Vorschau der eDiscovery-Suche geöffnet.Selecting this option opens the eDiscovery search preview window. Alle Nachrichten, die von den durchsuchten Postfächern zurückgegeben werden, werden angezeigt.All messages returned from the mailboxes that were searched are displayed.

      Hinweis

      Die durchsuchten Postfächer werden im rechten Bereich im Vorschaufenster der eDiscovery-Suche aufgeführt.The mailboxes that were searched are listed in the right pane in the eDiscovery search preview window. Für jedes Postfach wird auch die Anzahl der zurückgegebenen Elemente und die Gesamtgröße dieser Elemente angezeigt.For each mailbox, the number of items returned and the total size of these items is also displayed. Alle Elemente, die bei der Suche zurückgegeben wurden, werden im rechten Bereich angezeigt und können nach dem aktuellsten oder dem ältesten Datum sortiert werden.All items returned by the search are listed in the right pane, and can be sorted by newest or oldest date. Elemente aus jedem Postfach können nicht im rechten Bereich angezeigt werden, indem Sie auf ein Postfach im linken Bereich klicken.Items from each mailbox can't be displayed in the right pane by clicking a mailbox in the left pane. Um die Elemente anzuzeigen, die von einem bestimmten Postfach zurückgegeben wurden, können Sie die Suchergebnisse kopieren und die Elemente im Discovery-Postfach anzeigen.To view the items returned from a specific mailbox, you can copy the search results and view the items in the discovery mailbox.

Suchergebnisse schätzen oder in Vorschau anzeigen

Schätzen der Suchergebnisse mithilfe Exchange Online PowerShellUse Exchange Online PowerShell to estimate search results

Sie können den EstimateOnly -Schalter verwenden, um nur eine Schätzung der Suchergebnisse abzurufen und die Ergebnisse nicht in ein Discovery-Postfach zu kopieren.You can use the EstimateOnly switch to return only get an estimate of the search results and not copy the results to a discovery mailbox. Sie müssen mit dem Cmdlet Start-MailboxSearch eine Suche vom Typ "Nur schätzen" ausführen.You have to start an estimate-only search with the Start-MailboxSearch cmdlet. Anschließend können Sie mithilfe des Cmdlets Get-MailboxSearch die geschätzten Suchergebnisse abrufen.Then you can retrieve the estimated search results by using the Get-MailboxSearch cmdlet.

Beispielsweise führen Sie die folgenden Befehle aus, um eine neue eDiscovery-Suche zu erstellen und dann eine Schätzung der Suchergebnisse anzuzeigen:For example, you would run the following commands to create a new eDiscovery search and then display an estimate of the search results:

New-MailboxSearch "FY13 Q2 Financial Results" -StartDate "04/01/2013" -EndDate "06/30/2013" -SourceMailboxes "DG-Finance" -SearchQuery '"Financial" AND "Fabrikam"' -EstimateOnly -IncludeKeywordStatistics
Start-MailboxSearch "FY13 Q2 Financial Results"
Get-MailboxSearch "FY13 Q2 Financial Results"

Um die Informationen der geschätzten Suchergebnisse anzuzeigen können Sie den folgenden Befehl ausführen:To display specific information about the estimated search results from the previous example, you could run the following command:

Get-MailboxSearch "FY13 Q2 Financial Results" | Format-List Name,Status,LastRunBy,LastStartTime,LastEndTime,Sources,SearchQuery,ResultSizeEstimate,ResultNumberEstimate,Errors,KeywordHits

Weitere Informationen zu eDiscovery-suchenMore information about eDiscovery searches

  • Nachdem Sie eine neue eDiscovery-Suche erstellt haben, können Sie die Suchergebnisse in das Discovery-Postfach kopieren und die Ergebnisse als PST-Datei speichern.After you create a new eDiscovery search, you can copy search results to the discovery mailbox and export those search results to a PST file. Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren von eDiscovery-Suchergebnissen in eine PST-Datei.For more information, see Export eDiscovery search results to a PST file.

  • Wenn Sie eine eDiscovery-Suchergebnisschätzung (mit Schlüsselwörtern in den Suchkriterien) durchgeführt haben, können Sie die Schlüsselwortstatistik anzeigen, indem Sie im Detailbereich für die ausgewählte Suche auf Schlüsselwortstatistik anzeigen klicken. Diese Statistik enthält detaillierte Informationen über die Anzahl der Elemente, die für jedes in der Suchanfrage verwendete Schlüsselwort zurückgegeben werden. Wenn allerdings mehr als 100 Quellpostfächer in die Suche einbezogen werden, wird beim Versuch, die Schlüsselwortstatistik anzuzeigen, eine Fehlermeldung zurückgegeben. Wenn Sie die Schlüsselwortstatistik anzeigen möchten, dürfen nicht mehr als 100 Postfächer in die Suche aufgenommen werden.After you run an eDiscovery search estimate (that includes keywords in the search criteria), you can view keyword statistics by clicking View keyword statistics in the details pane for the selected search. These statistics show details about the number of items returned for each keyword used in the search query. However, if more than 100 source mailboxes are included in the search, an error will be returned if you try to view keyword statistics. To view keyword statistics, no more than 100 source mailboxes can be included in the search.

  • Wenn Sie Get-MailboxSearch in Exchange Online verwenden, um Informationen zu einer eDiscovery-Suche abzurufen, müssen Sie den Namen einer Suche angeben, um eine vollständige Liste der Sucheigenschaften zurückzugeben. Beispiel: Get-MailboxSearch "Contoso Legal Case" .If you use Get-MailboxSearch in Exchange Online to retrieve information about an eDiscovery search, you have to specify the name of a search to return a complete list of the search properties; for example, Get-MailboxSearch "Contoso Legal Case". Wenn Sie das Cmdlet Get-MailboxSearch ohne Angabe von Parametern ausführen, werden die folgenden Eigenschaften nicht zurückgegeben:If you run the Get-MailboxSearch cmdlet without using any parameters, the following properties aren't returned:

    • SourceMailboxesSourceMailboxes

    • QuellenSources

    • SearchQuerySearchQuery

    • ResultsLinkResultsLink

    • PreviewResultsLinkPreviewResultsLink

    • FehlerErrors

    Der Grund dafür ist, dass viele Ressourcen erforderlich sind, um diese Eigenschaften für alle eDiscovery-Suchvorgänge in Ihrer Organisation zurückzugeben.The reason is that it requires a lot of resources to return these properties for all eDiscovery searches in your organization.