Erstellen einer Bibliothek für organisatorische Formulare in Exchange Online und Exchange Server

Ursprüngliche KB-Nummer:   3109076

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird erläutert, wie Organisationsformulare in Exchange Online und in Exchange Server 2013 und höher erstellt werden. Nachdem Sie dieses Verfahren ausgeführt haben, können Benutzer Microsoft Outlook verwenden, um die Bibliothek für Organisationsformulare anzuzeigen und darin zu arbeiten.

Weitere Informationen

  1. Führen Sie je nach Situation eine der folgenden Aktionen aus:

  2. Erstellen Sie ein neues Postfach für öffentliche Ordner mit dem Namen PFHierarchy. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

    New-Mailbox -PublicFolder -Name PFHierarchy
    
  3. Erstellen Sie einen neuen öffentlichen Ordner in dem NON_IPM_SUBTREE Verzeichnis mit dem Namen "Organizational Forms Library". Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

    New-PublicFolder -Path "\NON_IPM_SUBTREE\EFORMS REGISTRY" -Name "Organizational Forms Library"
    
  4. Legen Sie die Gebietsschema-ID für den Ordner fest, den Sie erstellt haben. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

    Set-PublicFolder "\NON_IPM_SUBTREE\EFORMS REGISTRY\Organizational Forms Library" -EformsLocaleID EN-US
    

    Informationen zum Ermitteln der richtigen zu verwendenden Gebietsschema-ID finden Sie im Sprachcodefeld.

  5. Legen Sie Leseberechtigungen für jeden regulären Benutzer fest. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

    Add-PublicFolderClientPermission -identity "\NON_IPM_SUBTREE\EFORMS REGISTRY\Organizational Forms Library" -user User@domain.com -AccessRights ReadItems
    
  6. Legen Sie Schreibberechtigungen für jeden Administrator fest, der die Organisationsformulare in öffentlichen Ordnern speichert. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

    Add-PublicFolderClientPermission -identity "\NON_IPM_SUBTREE\EFORMS REGISTRY\Organizational Forms Library" -user Admin@domain.com -AccessRights CreateItems
    
  7. Fügen Sie einen Benutzer als Besitzer des Ordners "Bibliothek für organisatorische Formulare" hinzu, wenn er Formulare in der Bibliothek veröffentlichen oder erstellen muss. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

    Add-PublicFolderClientPermission "\NON_IPM_SUBTREE\EFORMS REGISTRY\Organizational forms library" -User <User@domain.com> -AccessRights Owner
    

    Hinweis

    Wenn Sie den Benutzer nicht als Besitzer hinzufügen, wird die Bibliothek für organisatorische Formulare möglicherweise nicht in Outlook angezeigt.

  8. Warten Sie einige Zeit, bis die Replikation erfolgt.

Informationsquellen

Weitere Informationen finden Sie unter: