Exchange Service Pack-Upgrade schlägt mit einem unerwarteten Fehler in ServiceControl.ps1

Ursprüngliche KB-Nummer:   2034420

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Exchange Server 2007 mithilfe von zu aktualisieren setup.com /m:upgrade , schlägt die Prozess-e-Mail während der Vorbereitungsphase des Setups fehl.

Performing Microsoft Exchange Server Prerequisite Check  

Edge Transport Role Checks       ......................... COMPLETED  

Configuring Microsoft Exchange Server  

Preparing Setup                  ......................... FAILED
An unexpected error has occurred and debug information is being generated: Unex
pected error [0xCF6CDA0B] while executing command '$error.Clear(); $RoleNames =
$RoleRoles.Replace('Role','').Split(','); if( test-path "$env:TMP\StoppedService
s.xml" ) { .\ServiceControl.ps1 Stop $RoleNames; } else { .\ServiceControl.ps1 S
ave; .\ServiceControl.ps1 Stop $RoleNames; .\ServiceControl.ps1 DisableServices
$RoleNames; }'.
Unexpected error [0xCF6CDA0B] while executing command '$error.Clear(); $Rol
eNames = $RoleRoles.Replace('Role','').Split(','); if( test-path "$env:TMP\Stopp
edServices.xml" ) { .\ServiceControl.ps1 Stop $RoleNames; } else { .\ServiceCont
rol.ps1 Save; .\ServiceControl.ps1 Stop $RoleNames; .\ServiceControl.ps1 Disable
Services $RoleNames; }'.  

Exchange Server setup encountered an error.

Hinweis

Der Hexadezimal-Code in diesem Fehler kann unterschiedlich sein.

Ursache

Eine vorinstallationsaufgabe hat versucht, ServiceControl.PS1 auszuführen, um alle Exchange-Dienste für den Exchange-Upgradeprozess zu beenden. Das ServiceControl.ps1-Skript wurde jedoch als gekennzeichnet Do Not Run .

Lösung

  1. Öffnen Sie die Exchange-Verwaltungsshell, und wechseln Sie zu Verzeichnis <Service Pack installation path>:\Setup\ServerRoles\common\ .
  2. Ausführen .\ServiceControl.ps1 .
  3. Die Standardeinstellung wird angezeigt [D] Do not run . Geben Sie die Option [A] für ein Always run .
  4. Schließen Sie das Exchange-Verwaltungsshell.
  5. Führen Sie an einer Eingabeaufforderung setup.com /m:upgrade erneut aus.

Weitere Informationen

Es ist möglich, dass beim Upgrade ein Fehler auftritt, während andere Skripts ausgeführt werden. Möglicherweise können Sie dies umgehen, indem Sie die erforderlichen Skripts aus dem Exchange-Verwaltungsshell ausführen und einzeln durchführen.