Verwenden eines Exchange 2010 oder 2007 Edge-Transport-Servers in Exchange 2013Use an Exchange 2010 or 2007 Edge Transport server in Exchange 2013

 

Gilt für: Exchange Server 2013Applies to: Exchange Server 2013

Der Edge-Transport-Server ist in Microsoft Exchange Server 2013 Service Pack 1 (SP1) verfügbar. Sie können jedoch weiterhin vorhandene Exchange Server 2007- oder Exchange Server 2010-Edge-Transport-Server verwenden, die Sie im Umkreisnetzwerk bereitgestellt haben. Alternativ können Sie einen neuen Exchange 2007- oder Exchange 2010-Edge-Transport-Server im Umkreisnetzwerk für eine neue oder aktualisierte Exchange 2013-Organisation installieren.The Edge Transport server is available in Microsoft Exchange Server 2013 Service Pack 1 (SP1). However, you can continue to use existing Exchange Server 2007 or Exchange Server 2010 Edge Transport servers that you have deployed in your perimeter network. Or, you can install a new Exchange 2007 or Exchange 2010 Edge Transport server in your perimeter network for a new or upgraded Exchange 2013 organization.

Folgendes müssen wissen:Here are the things you need to know:

  • Ein Exchange 2007- oder Exchange 2010-Edge-Transport-Server erfordert eine Verbindung mit einem Hub-Transport-Server. In Exchange 2013 befindet sich der Transportdienst auf dem Postfachserver. Daher verläuft der Internetnachrichtenfluss zwischen dem Transportdienst auf dem Postfachserver und dem Edge-Transport-Server. Der Exchange 2013-Clientzugriffsserver wird also umgangen.An Exchange 2007 or Exchange 2010 Edge Transport server expects a connection to a Hub Transport server. In Exchange 2013, the Transport service exists on the Mailbox server. Therefore, Internet mail flow occurs between the Transport service on the Mailbox server and the Edge Transport server, which effectively bypasses the Exchange 2013 Client Access server.

  • Sie können einen Exchange 2007- oder Exchange 2010-Edge-Transport-Server für einen Active Directory-Standort abonnieren, der nur Exchange 2013-Server enthält. Sie können die Edge-Abonnementdatei importieren und EdgeSync auf einem eigenständigen Exchange 2013-Postfachserver oder auf einem Server ausführen, bei dem der Postfachserver und der Clientzugriffsserver auf einem Computer installiert sind. Auf einem eigenständigen Exchange 2013-Clientzugriffsserver ist es nicht möglich, die Edge-Abonnementdatei zu importieren oder EdgeSync auszuführen.You can subscribe an Exchange 2007 or Exchange 2010 Edge Transport server to an Active Directory site that contains only Exchange 2013 servers. You can import the Edge Subscription file and run EdgeSync on a standalone Exchange 2013 Mailbox server, or on a server where the Mailbox server and the Client Access server are installed on the same computer. You can't import the Edge Subscription file or run EdgeSync on a standalone Exchange 2013 Client Access server.

  • Die Verfahren zur Bereitstellung eines neuen Exchange 2007- oder Exchange 2010-Edge-Transport-Servers in der Exchange 2013-Organisation gleichen im Wesentlichen denen früherer Versionen von Exchange. Jedoch werden alle Verfahren, die auf dem Hub-Transport-Server ausgeführt werden, in Exchange 2013 auf dem Postfachserver ausgeführt. Folgende Verfahren sind erforderlich:The procedures to deploy a new Exchange 2007 or Exchange 2010 Edge Transport server in your Exchange 2013 organization are basically the same as in previous versions of Exchange. However, any procedures that are performed on the Hub Transport server are performed on the Mailbox server in Exchange 2013. The procedures are: