Anhang B: FastTrack Center – zusätzlicher VorteilAppendix B - FastTrack Center Additional Benefit

Kunden, die mindestens 20.000 Lizenzen für einen Exchange Online-Mandanten erwerben, sind für zusätzliche FastTrack Center-Dienste berechtigt. Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigte Dienste und Pläne.Customers who purchase at least 20,000 licenses for an Exchange Online tenant are eligible for FastTrack Center additional services. See Eligible Services and Plans for more details.

Phasen im Onboarding- und MigrationsprozessOnboarding and migration phases

Haupt-OnboardingCore

Haupt-Onboarding-Add-Ons umfassen Unterstützung bei der Konfiguration für georedundante Active Directory-Verbunddienste (AD FS) und die AD FS-Clientzugriffsrichtlinien für den Dienst.Core onboarding services additions include configuration guidance for geo-redundant Active Directory Federation Services (AD FS) and AD FS client access policies for the service.

Exchange OnlineExchange Online

Für Exchange Online bieten wir Unterstützung bei der Konfiguration für die folgenden Schritte:For Exchange Online, we provide configuration guidance for the following:

  • Einrichten von Unified Messaging (UM) mit Exchange Online.Setting up Unified Messaging (UM) with Exchange Online.
  • Konfigurieren der Koexistenz von Exchange Online und älteren lokalen öffentlichen Ordnern.Configuring coexistence between Exchange Online and legacy on-premises public folders.
  • E-Mail-fähige Anwendungsintegration.Mail-enabled application integration.
  • Planen und Gruppieren der Postfachmigration.Mailbox migration planning and grouping.

Skype for Business OnlineSkype for Business Online

Für Skype for Business Online bieten wir eine Anleitung für lokale Lync- und Skype for Business-Benutzermigration zu Skype for Business Online.For Skype for Business Online, we provide guidance for on-premises Lync and Skype for Business user migration to Skype for Business Online.

Office 365 ProPlusOffice 365 ProPlus

Für Office 365 ProPlus bieten wir Unterstützung in den folgenden Bereichen:For Office 365 ProPlus, we provide guidance for the following:

  • Bewertung und Planung mit Fokus auf der Vorbereitung der Umgebung auf die Erstbereitstellung und die Aktualisierungsverwaltung gemäß den Best Practices von MicrosoftAssessment and planning focused on preparing your environment for initial deployment and management of updates aligned with Microsoft's best practices.
  • Entwicklung von Bereitstellungskonfigurationen und Aktualisierungseinstellungen mithilfe des Office-BereitstellungstoolsDeveloping deployment configurations and update settings using the Office Deployment Tool.
  • Bereitstellungspaketierung mithilfe von System Center Configuration ManagerDeployment packaging using the System Center Configuration Manager.
  • Bereitstellung und Konfiguration der Office-Telemetrie als Anleitung zum Überprüfen der Verwendung geschäftskritischer Office-Dokumente und -Lösungen auf AnwendungskompatibilitätDeploying and configuring Office Telemetry to provide guidance for you to assess the use of business-critical Office documents and solutions for application compatibility.

FastTrack-ZuständigkeitenFastTrack responsibilities

Zu den Zuständigkeiten von FastTrack-Experten während des Onboardings zählen die nachfolgend genannten. Diese gelten möglicherweise zusätzlich zu den in FastTrack-Zuständigkeiten definierten Aktivitäten oder ersetzen diese.FastTrack Specialists have the following responsibilities during onboarding. These may be in addition to or replace the activities defined in FastTrack Responsibilities.

AllgemeinGeneral

  • Remoteunterstützung bei einer erfolgreichen Planung für Entwicklung, Implementierung und bei den erforderlichen Konfigurationsaktivitäten, wie in den Phasen im Onboarding- und Migrationsprozess ausführlicher erläutert.Provide remote support assistance to you in success planning development, implementation, and required configuration activities as detailed in Onboarding and migration phases.

AnalysephaseAssess phase

  • Abhalten eines Anrufs zur Erfolgsplanung, um Ihnen eine Anleitung für die erfolgreiche Akzeptanz durch die Benutzer an die Hand zu geben.Hold a success planning call to provide guidance for successful user adoption.
  • Analyse der Umgebung zur Unterstützung der Konfiguration von georedundanten AD FSAssess your environment to support the configuration of geo-redundant AD FS.
  • Ausführen einer Analyse zum Ermitteln der Anforderungen für AD FS-ClientzugriffRun an assessment to identify your requirements for AD FS client access.

AktivierungsphaseEnable phase

Unterstützung bei georedundantem AD FSGeo-redundant AD FS guidance

  • Bereitstellung eines standardmäßigen Referenzarchitekturentwurfs für eine georedundante AD FS-Topologie über zwei (2) Rechenzentren. Die Standardarchitektur bietet Folgendes:Provide standard reference architecture design for a geo-redundant AD FS topology spanning two (2) data centers. The standard architecture provides for:
    • Verbundauthentifizierung für Dienste, die im FastTrack Center-Vorteil enthalten sindFederated authentication for services in scope for the FastTrack Center Benefit.
    • Ausfallsicherheit eines einzelnen StandortsSingle site resiliency.
    • Hochverfügbarkeit und FailoverHigh availability and failover.
    • GrößenanpassungSizing guidance.
  • Unterstützung bei der Verwendung der integrierten Windows-Datenbank und von SQL Server als Datenbankinstanz für die AD FS-FarmProvide guidance on using Windows Internal Database and SQL Server as the database instance for the AD FS farm.
  • Überprüfen der Einrichtung von Verbundauthentifizierung für jede im Bereich enthaltene GesamtstrukturValidate the establishment of federated authentication for each forest in scope.
  • Überprüfen der Authentifizierungsfunktion für bis zu 10 BenutzerConfirm federated authentication functionality for up to 10 users.

Hinweis

AD FS-Bereitstellungen sind für Kunden, die für zusätzliche Vorteile berechtigt sind, mit mehreren Active DirectoryGesamtstrukturkonfigurationen enthalten.AD FS deployments are in scope for additional benefit eligible customers with multiple Active Directory forest configurations.

Unterstützung bei der AD FS-ClientzugriffsrichtlinieAD FS client access policy guidance

  • Überprüfen der Richtlinien und der Konfiguration, die für sichere Office 365-Ressourcen erforderlich sindReview the policies and configuration required to secure Office 365 resources.
  • Unterstützung bei der Konfiguration von AD FS-Clientzugriffsrichtlinien für ermittelte Clientzugriffszenarien innerhalb der unterstützten Szenarien Weitere Informationen finden Sie unter Einschränken des Zugriffs auf Office 365-Dienste basierend auf dem Speicherort des Clients.Provide guidance and assistance with configuring the AD FS client access policy for identified client access scenarios within the boundaries of supported scenarios. For more information, see Limiting Access to Office 365 Services Based on the Location of the Client.
  • Überprüfung der Verbundauthentifizierungsfunktion mit geänderten Clientzugriffsrichtlinien für ermittelte Zugriffsszenarien mit einer Konfiguration von bis zu 10 BenutzernValidate federated authentication functionality with modified client access policies for identified access scenarios with configuration up to 10 users.

Exchange OnlineExchange Online

Unterstützung bei Exchange Unified MessagingExchange Unified Messaging guidance

  • Unterstützung bei der erforderlichen Konfiguration von Exchange Online für die Verwendung von bis zu 10:Provide guidance on required configuration on Exchange Online to enable up to 10:
    • UM-WählplänenUM dial plans.
    • UM-PostfachrichtlinienUM mailbox policies.
    • Automatischen TelefonzentralenAuto attendants.
  • Unterstützung bei der Konfiguration der lokalen Lync- oder der Skype for Business-Umgebung zum Aktivieren von UM, insbesondere für:Provide guidance for the on-premises Lync or Skype for Business environment configuration in order to enable UM and specifically target:
    • Von Exchange Online gehostete RichtlinienExchange Online-hosted policies.
    • Von Exchange Online gehostete VoicemailrichtlinienExchange Online-hosted voice mail policies.
    • Automatische UM-Telefonzentralenkontakte und Outlook-Voicemail, damit Benutzer zu Exchange Online umgeleitet werden.UM auto attendant contacts and Outlook voice mail to redirect users to Exchange Online.
    • Unterstützung bei der Erstellung von für den Verbund benötigten SRV-EinträgenAssist with the creation of the Service Location (SRV) records as required for federation.

Hinweis

UM kann mit unterstützten UM-IP-Gateways und Sitzungsrahmencontrollern (Session Border Controllers, SBCs) konfiguriert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Telefonsystemintegration mit UM.UM can be configured with supported UM IP gateways and session border controllers (SBCs). For more information, see Telephone system integration with UM.

Unterstützung bei Koexistenz öffentlicher OrdnerPublic folder coexistence guidance

  • Unterstützung bei der Koexistenz einer einzelnen öffentlichen Ordnerstruktur, einschließlich:Provide guidance on single public folder tree coexistence, including:
    • Vorbereitung der öffentlichen Ordner in Exchange 2007, Exchange 2010 und Exchange 2013.Public folder preparation in Exchange 2007, Exchange 2010, and Exchange 2013.
    • Windows PowerShell-Cmdlets, die für die Synchronisierung der Hierarchie öffentlicher Exchange 2007-, Exchange 2010- und Exchange 2013-Ordner mit Exchange Online erforderlich sind.Windows PowerShell cmdlets needed to synchronize the Exchange 2007, Exchange 2010, and Exchange 2013 public folder hierarchy with Exchange Online.
    • Konfiguration von Exchange Online, damit der Zugriff auf öffentliche Ordner zu lokalen öffentlichen Ordnern umgeleitet wird.Exchange Online configuration to redirect public folder access to on-premises public folders.
    • Konfiguration des Zugriffs auf öffentliche Ordner aus Exchange Online für eine einzelne Exchange 2007-, Exchange 2010- oder die lokale Exchange 2013-Umgebung.Configuration of access to public folders from Exchange Online to a single Exchange 2007, Exchange 2010, or Exchange 2013 on-premises environment.
    • Unterstützung bei der Überprüfung des Zugriffs auf die öffentliche Ordnerumgebung für bis zu 10 Benutzer in Exchange OnlineAssisting access validation to the public folder environment for up to 10 users in Exchange Online.

Leitfaden zur Integration E-Mail-fähiger AnwendungenMail-enabled application integration guidance

  • Bereitstellen von Vorlagen für:Provide guidance templates for:
    • Anwendungen zum Versenden von Massen-E-MailsMass mailing applications.
    • Programme, die E-Mails über Exchange umleitenApplications that route emails through Exchange.
    • Anwendungen, die Exchange-Postfächer verwendenApplications that use Exchange mailboxes.
    • Programme, für die Drittanbieter- oder benutzerdefinierte Komponenten auf Exchange-Servern installiert werden müssenApplications that require third-party or custom components to be installed on Exchange servers.

Planen und Gruppieren der PostfachmigrationMailbox migration planning and grouping

  • Unterstützung bei der Erstellung eines Migrationsplans, einschließlich:Provide guidance in creating a migration plan, including:
    • Gruppieren von Benutzern und Ressourcen in BatchesGrouping users and resources in batches.
    • Koordinieren der Bereitstellung der erforderlichen Softwarepakete und der MigrationsbatchesCoordinating the deployment of required software packages with migration batches.
    • Unterstützung beim Erstellen eines Kommunikationsplans für EndbenutzerGuidance to create a communication plan to end users.
    • Koordinieren der Größe von Migrationsbatches, Fehlerquoten und erwarteten Helpdesk-UnterstützungCoordination of size of migration batches, error rates, and expected helpdesk assistance.
  • Unterstützung beim Gruppieren von Benutzer- und Ressourcenpostfächern in Batches nach Typ, Geschäftsfunktion und Stellvertretungszugriff basierend auf relevanten, vom Kunden angegebenen InformationenProvide guidance in grouping user and resource mailboxes in batches by type, business function, and delegate access based on relevant information given by the customer.

Skype for Business OnlineSkype for Business Online

  • Hilfestellung für das Migrieren von Benutzern in Batches in einer Skype for Business-Hybridbereitstellung (Kontaktlisten von Benutzern werden beibehalten)Provide guidance on migrating users in batches in a Skype for Business hybrid deployment (retaining users' contact lists).

Office 365 ProPlusOffice 365 ProPlus

  • Bereitstellen von Hilfestellung und Unterstützung für:Provide guidance and assistance for:
    • Bewertung und Planung der Erstbereitstellung und Aktualisierungsverwaltung gemäß den Best Practices von MicrosoftAssessment and planning aligned with Microsoft's best practices for initial deployment and management of updates.
    • Bereitstellen und Konfigurieren der Office-TelemetrieDeploying and configuring Office Telemetry.
    • Aktivieren der Telemetrieprotokollierung Office 2013-Clients und höher mithilfe von GruppenrichtlinienEnabling telemetry logging for Office 2013 onward clients using Group Policy.
    • Bereitstellen des Office-Telemetrie-Agents für frühere Office-Clients (Office 2003, Office 2007 und Office 2010).Deploying Office Telemetry agents for previous Office clients (Office 2003, Office 2007, and Office 2010).
    • Bereitstellen des TelemetrieprozessorsDeploying the telemetry processor.

      Hinweis

      Hierfür ist ein Dateifreigabeort zum Speichern der Telemetriedaten und ein Server erforderlich, auf dem SQL Server 2005 und höher ausgeführt wird, an den verarbeitete Daten übermittelt werden.This requires a file share location to store telemetry data and a server running SQL Server 2005 onward to submit processed data to.

Ihre ZuständigkeitenYour responsibilities

Zu Ihren Zuständigkeiten während des Onboardings zählen die nachfolgend genannten. Diese gelten zusätzlich zu den Abschnitt Ihre Zuständigkeiten definierten Aufgaben.You have the following responsibilities during onboarding. These are in addition to the responsibilities defined in the Your Responsibilities section.

  • Zuweisen und Verwalten von Ressourcen gemäß dem ProjektplanAssign and manage resources according to the project plan.
  • Rechtzeitige Einleitung entsprechender Maßnahmen zum Verringern von Sicherheitsrisiken und Beheben der Probleme von Kunden, Partnerprojektmanagern und dem FastTrack ManagerTake timely action to mitigate risks and resolve issues raised by the customer, partner project managers, and the FastTrack Manager.
  • Prüfen der Statusberichte und Einleiten entsprechender MaßnahmenReview status reports and act accordingly.
  • Bestimmen eines Operational Sponsors oder Leiters mit Entscheidungsbefugnis für die Leitung des ProjektausschussesAssign an operational sponsor or lead with a decision-making authority to run the steering committee.
  • Bestimmen eines Executive Sponsors für die Zusammenarbeit mit dem Executive Sponsor von MicrosoftAssign an executive sponsor to work with the Microsoft executive sponsor.
  • Abhalten einer monatlichen ProjektbesprechungEstablish a monthly steering committee meeting.