Problembehandlung bei einem Flow

Identifizieren des Fehlers

Bevor Sie einen Flow korrigieren können, müssen Sie zunächst die Ursache für den Fehler identifizieren. Klicken oder Tippen Sie auf das Benachrichtigungssymbol oben m Webportal (oder öffnen Sie in der mobilen App die Registerkarte Aktivität), und klicken oder tippen Sie dann in der angezeigten Liste auf den Flow.

Benachrichtigungen

Es werden die Details zum Flow angezeigt. Mindestens ein Schritt ist mit einem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet. Öffnen Sie diesen Schritt, und überprüfen Sie die Fehlermeldung.

Fehlermeldung

Authentifizierungsfehler

Häufig ist die Ursache für das Fehlschlagen von Flows ein Authentifizierungsfehler. Wenn dieser Typ von Fehler vorliegt, enthält die Fehlermeldung Nicht autorisiert oder den Fehlercode 401 oder 403. Sie können einen Authentifizierungsfehler in der Regel beheben, indem Sie die Verbindung aktualisieren:

  1. Klicken oder tippen Sie oben im Webportal auf das Zahnradsymbol, um das Menü Einstellungen zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Verbindungen.
  2. Scrollen Sie zu der Verbindung, für die die Fehlermeldung Nicht autorisiert angezeigt wurde.
  3. Klicken oder tippen Sie in der Meldung zu der Verbindung, bei der keine Authentifizierung möglich war, neben der Verbindung auf den Link Kennwort bestätigen.
  4. Überprüfen Sie mithilfe der Anweisungen Ihre Anmeldeinformationen. Wechseln Sie zurück zum Flow-Ausführungsfehler, und klicken oder tippen Sie dann auf Erneut übermitteln.

    Der Flow sollte jetzt wie erwartet ausgeführt werden.

Aktionskonfiguration

Flows schlagen außerdem fehl, wenn eine Einstellung in einer Flowaktion nicht wie erwartet funktioniert. In diesem Fall lautet die Fehlermeldung Ungültige Anforderung oder Nicht gefunden oder enthält den Fehlercode 400 oder 404.

Die Fehlermeldung gibt i. d. R. an, wie Sie den Fehler beheben. Sie müssen auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken oder tippen und dann das Problem in der Flowdefinition beheben. Speichern Sie den aktualisierten Flow, und klicken oder tippen Sie dann auf Erneut übermitteln, um die Flowausführung mit der aktualisierten Konfiguration zu wiederholen.

Andere Fehler

Wenn der Fehlercode 500 oder 502 lautet, ist der Fehler nur vorübergehend. Klicken oder tippen Sie auf Erneut übermitteln, um den Flow nochmals auszuführen.

Wenn ein hier nicht genanntes Problem auftritt, wenden Sie sich an unsere Community, da bei anderen möglicherweise ähnliche Probleme aufgetreten sind.