VersionshinweiseRelease notes

Wichtige FragenTop questions

  1. Meine Flow ist fehlgeschlagen.My flow failed. Wie behebe ich den Fehler?How do I fix it?

    1. Identifizieren Sie den Fehler.Identify the failure. Navigieren Sie zunächst zum Benachrichtigungssymbol im oberen Bereich des Webportals, oder wählen Sie in der mobilen App die Registerkarte Aktivität aus.Start by going to the notifications icon at the top of the web portal, or selecting the Activity tab in the mobile app. Dort wird der Flow angezeigt, und Sie können ihn auswählen.You should see your flow there, and you can select it.
    2. Die Flowdetails werden angezeigt.You are now looking at the flow details. Suchen Sie nach dem Schritt mit dem roten Ausrufezeichen. Dort wird die Fehlermeldung zu Ihrem Flow angezeigt.Find the step with the red exclamation icon, and you should see the error message for your flow there.
    3. Abhängig von der Fehlermeldung können Sie den Flow bearbeiten und korrigieren.Depending on the error message, you should be able to Edit the flow and fix it. Weitere Informationen zum Beheben häufiger FlowfehlerRead more about how to fix common flow failures.
  2. Wie verwende ich eine erweiterte Bedingung oder einen Ausdruck?How do I use an advanced condition or an expression?

    • Weitere Informationen zum Hinzufügen von BedingungenRead about adding conditions.
    • Wenn ein Flow mehrere Fälle enthalten soll, wählen Sie innerhalb einer vorhandenen Bedingung Bedingung hinzufügen aus.If you want multiple cases in a flow, select Add condition from inside of an existing condition.
    • Erstellen Sie einen erweiterten Ausdruck, indem Sie auf eine Funktion in Logik-Apps verweisen.Create an advanced expression by referencing a function in Logic Apps.
  3. Wie erfolgt die Lizenzierung mit Office 365?How does licensing work with Office 365?

Bekannte ProblemeKnown issues

  1. SharePoint-Liste in „Meine Websites“ und Listen, die nicht den Typ Benutzerdefinierte Liste aufweisen, werden nicht unterstützt.SharePoint lists on My Sites and that aren't of type Custom List aren't supported. Erstellen Sie als Problemumgehung eine benutzerdefinierte Liste in einer SharePoint-Standardwebsite.To work around this issue, create a custom list on a standard SharePoint site.
  2. Dateitrigger werden nicht für Dateien ausgelöst, die innerhalb von geschachtelten Ordnern im ausgewählten Ordner hinzugefügt werden.File triggers won't fire for files being added inside of nested folders inside the folder you select.

NeuigkeitenWhat's new

Wichtig

Ankündigung der VersionshinweiseAnnouncing the release notes

Fragen Sie sich, welche Funktionen in Microsoft Flow in jüngster Zeit veröffentlicht wurden und welche in Kürze folgen werden?Wondering about upcoming and recently released capabilities in Microsoft Flow? Lesen Sie die Versionshinweise aus Oktober 2018.View the October 2018 release notes. Wir haben alle Details von Ende zu Ende und von oben nach unten zusammengestellt, die Sie für die Planung verwenden können.We've captured all the details, end to end, top to bottom, which you can use for planning. Weitere Details finden Sie in den enthaltenen Features und Verbesserungen in jeder wöchentlichen Version.For more details, review each weekly release with the features and enhancements that it contains.

Die Versionshinweise vor Oktober 2018 verbleiben für die zukünftige Bezugnahme hier, neue Versionen werden jedoch nur an den oben angegebenen Speicherorten bereitgestellt, nicht auf dieser Seite.The release notes prior to the October 2018 release will remain here for future reference, but all new releases will only be included in the above locations and not on this page.

Version vom 24.09.2018Release 2018-09-24

  • Administratorzugriff auf Hilfe und Support: Öffnen Sie Supporttickets für Microsoft Flow im Admin Center der Power-Plattform, und geben Sie zusätzliche Details zum Fehler in Ihrem Workflow an.Admin access to help and support - Open support tickets for Microsoft Flow in the Power platform admin center and provide additional details about your workflow failure.
  • Überarbeitete Flow Community: Das Gesuchte in der Flow-Community zu finden, ist jetzt einfacher geworden.Redesigned Flow Community - Finding what you need just got easier in the Flow Community.
  • Verbesserungen am Microsoft Teams-Connector: Neue Trigger für Microsoft Teams, die das Ausführen eines Flows erlauben, wenn es neue Nachrichten in einem Kanal gibt.Improvements to the Microsoft Teams connector - New triggers for Microsoft Teams so you can run a flow when there are new messages in a channel.
  • Mehr SharePoint-Aktionen: Es gibt neue Aktionen für das Verschieben von Dateien und mehr im SharePoint-Connector.More SharePoint actions - There are new actions for moving files and more in the SharePoint connector.
  • Neue Administrator-Analyseberichte: Dem Admin Center der Business Application-Plattform wurde umgebungs- und mandantenweite Analyse hinzugefügt.New admin analytics reports - Environment and Tenant wide analytics added to the Business Application Platform Admin center.
  • Power Query-Integration: Es wird eine Power Query-Benutzeroberfläche erstellt, die Erstellern das Modellieren von Datenmashups von SQL Server ermöglicht.Power Query integration - A Power Query experience is being built that will allow makers to shape data mashups from SQL Server.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-08-31Release 2018-08-31

  • Testen des Flows mit Beispieldaten: Verwenden Sie Beispieldaten von Connectors, um den Flow beim Erstellen in Microsoft Flow Designer zu testen.Test your flow by using example data - Use example data from connectors to test your flow as you build it from within the Microsoft Flow designer. Wenn Sie Ihren Flow mit Beispieldaten testen, bestätigen Sie, dass der Flow bei der Implementierung in der Produktionsumgebung wie erwartet ausgeführt wird.When you test your flow with example data, you confirm that the flow will run as expected when it's deployed to production.
  • Fünf neue Connectors: Wir haben vier neue Management-Connectors hinzugefügt: PowerApps für App-Ersteller, Power-Plattform für Administratoren, PowerApps für Administratoren, Microsoft Flow für Administratoren und Microsoft-Synchronisierung von Schul-/Unidaten.Five new connectors - We've added four new management connectors: PowerApps for App Makers, Power platform for Admins, PowerApps for Admins, Microsoft Flow for Admins, and Microsoft School Data Sync.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-08-24Release 2018-08-24

  • Neue Vorlagen für die Kalendersynchronisierung: Neue Kalendervorlagen, die Ereignisse zwischen Google Kalender und Office 365-oder Outlook.com kopieren.New calendar sync templates - New calendar templates that copy events between Google Calendar and Office 365 or Outlook.com.
  • Unterstützung von mehreren Werten für SharePoint: Lesen und Schreiben für mehrwertige Felder vom Typ Auswahl, Person oder Suche in SharePoint.Multiple value support for SharePoint - Read and write for multiple-value fields in SharePoint that are Choice, Person or Lookup types.
  • Senden von Genehmigungen im Namen anderer Benutzer in Ihrer Organisation: Senden von Genehmigungen im Namen anderer Benutzer in Ihrer Organisation, z.B. die Person, die die Datei in der SharePoint-Liste hochgeladen hat, anstelle der Person, die den Flow erstellt hat.Send approvals on behalf of other users in your organization - Send approvals on behalf of other users in your organization - for example, the person who uploaded the file in the SharePoint list, instead of the person who created the flow.
  • Weitere Schaltflächeneingabetypen: Schaltflächen haben zwei neue Eingabetypen: Zahl und Ja/Nein.More button input types - Buttons have two new input types: Number and Yes/No.
  • Connectoraktualisierungen: Ein neuer NetDocuments-Connector, Verbesserungen von Azure-Connectors usw.Connector updates - A new NetDocuments connector, improvements to Azure connectors and more.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-08-02Release 2018-08-02

Das Microsoft Flow-Vorschauprogramm ermöglicht, frühzeitig auf kommende Funktionalität und Aktualisierungen für Microsoft Flow zuzugreifen.The Microsoft Flow Preview program is the way to get early access to the upcoming functionality and updates for Microsoft Flow. Um frühen Zugriff auf die neuesten Features zu erhalten, erstellen Sie einfach eine Umgebung in der Vorschauumgebung, und verwenden Sie sie.To get early access to the newest features, just create, and then use, an environment in the Preview region.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-07-23Release 2018-07-23

  • Erstellen und Ausführen von Flows aus Excel: Mit der neuen Flow-Schaltfläche (auf die Sie in der Registerkarte Daten des Menübands zugreifen) können Sie von Microsoft Flow aus Automatisierungen für Ihre Tabellendaten in Excel erstellen und auslösen.Build and run flows from Excel - With the new Flow button (accessed from the ribbon’s Data tab), you can create and trigger automations from Microsoft Flow on your table data in Excel. Automatisieren Sie die Datenverarbeitung oder das Kopieren/Importieren von Daten.Automate data processing or the copying/importing of data.
  • Erstellen eines Geschäftsprozessflows: Ein Geschäftsprozessflow ist eine neue Art eines zustandsbehafteten, human-interaktiven Flows, der auf Common Data Service basiert.Create a business process flow - A business process flow is a new type of stateful, human-interactive flow based on the Common Data Service. Verwenden Sie diese neuen Flows, um einen Satz von Phasen und Schritten zu definieren, den Benutzer befolgen sollen.Use these new flows to define a set of stages and steps for people to follow. Sie können sich nach Bedarf vorwärts und rückwärts bewegen.They can move forward and backward as needed.
  • Erstellen eines Flows für Microsoft To-Do in Outlook Web App: Wenn eine Person in Outlook Web App erwähnt (@mentioned) wird, wird Ihr eine Verknüpfung zum Erstellen eines Flows angezeigt.Create a flow for Microsoft To-Do in Outlook Web App - If someone is @mentioned in Outlook Web App, they’ll see a shortcut to create a flow. Dieser Flow erstellt basierend auf dem Inhalt der E-Mail automatisch in Microsoft To-Do Aufgaben für die erwähnte (@mentioned) Person.This flow automatically creates tasks for the @mentioned person in Microsoft To-Do, based on the content of the email.
  • SharePoint-Ansichtsunterstützung: Der SharePoint-Connector unterstützt nun das Auswählen einer bestimmten SharePoint-Ansicht auf Triggern und Aktionen.SharePoint view support - The SharePoint connector now supports selecting a specific SharePoint view on triggers and actions. Damit werden die Spalten nach den Feldern in der ausgewählten Ansicht gefiltert.This filters down the columns to just the fields that are in the selected view.
  • Vier neue Connector: Azure IoT Central wurde hinzugefügt – eine hochgradig skalierbare IoT-Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) – Survey 123, LMS365 und ProjectWise Design Integration.Four new connectors - Added Azure IoT Central - a highly scalable IoT software-as-a-service (SaaS) solution - Survey 123, LMS365 and ProjectWise Design Integration.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-06-29Release 2018-06-29

  • Flow zum Anfordern einer Genehmigung in SharePoint integriert: Bei Auswahl einer Datei oder eines Elements in SharePoint sehen Sie einen neuen Genehmigung anfordern-Flow.Request for sign-off flow built into SharePoint - When you select a file or item in SharePoint, you’ll see a new Request for sign-off flow. Dieser Flow erfordert weder Konfiguration noch Setup und sendet mit einem einzigen Klick eine Genehmigungsanforderung.This flow doesn't require any configuration or setup, and sends a sign-off request with a single click.
  • Zwei neue Connector: Cloud Connect Studio hinzugefügt und PoliteMail wurden hinzugefügt.Two new connectors - Added Cloud Connect Studio and PoliteMail.
  • Verbesserungen der Verlaufs- und Erstellungsseite: Wir aktualisieren die Verlaufsliste durch Einbeziehen genauer Ausführungszeiten und die Erstellungsseite durch Hinzufügen eines neuen Videos für die exemplarische Vorgehensweise.History and create page improvements - We are refreshing the Run history list by including exact run times, and the create page by added a new walkthrough video.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-06-08Release 2018-06-08

  • PowerShell-Cmdlets: Sowohl Flowersteller als auch Mandantenadministratoren können jetzt PowerShell zum programmgesteuerten Verwalten ihrer Workflows verwenden.PowerShell Cmdlets - Both flow makers, and tenant admins, can now use PowerShell to manage their Flows programmatically.
  • Verbesserungen des Flowbots von Teams: Der Flowbot in Microsoft Teams kann Flowschaltflächen ausführen und ihre Flows beschreiben.Improvements to the Teams Flow bot - The Flow bot in Microsoft Teams can run flow buttons and describe your flows.
  • Drei neue Connector: Unterstützung für Marketo, ElasticOCR und DynamicSignal wurde hinzugefügt.Three new connectors - Added support for Marketo, ElasticOCR, and DynamicSignal.
  • Zusätzliche Freigabeinformationen: Wenn Sie Flows freigeben oder freigegebene Flows ausführen, erhalten Sie zusätzliche Informationen, damit Sie genau wissen, welche Berechtigungen andere Personen erhalten werden.Additional Sharing Info - Added additional information when you share -- or run shared -- flows, so you know exactly what permissions other people will receive.
  • Automatische Verkürzung von SharePoint-URLs: Wenn Sie eine SharePoint-URL kopieren und in den Browser einfügen, könnte sie zusätzlichen Text enthalten, der über die Website hinaus führt; dieser Text wird automatisch entfernt, damit Sie auf die Website zugreifen können.Automatic trimming SharePoint URLs - When you copy and paste a SharePoint URL in the browser it could contain additional text beyond the site, this text will be automatically removed so you can connect to just the site.
  • Dokumentation zu DSGVO-Anforderungen: Wir haben ein umfassendes Handbuch und Toolset für Unternehmen für den Umgang mit DSR-Anforderungen erstellt.Documentation on GDPR requests - We have created a comprehensive guide and toolset for enterprise organizations to handle Data Subject Rights requests.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-05-21Release 2018-05-21

  • Flows, die zu SharePoint-Listen und -Bibliotheken gehören: Flows, die mit SharePoint-Listen und -Bibliotheken zusammenarbeiten, können für diese Listen und Bibliotheken freigegeben werden.Flows “owned by” SharePoint lists and libraries - Flows that work with SharePoint lists and libraries can be shared with those lists or libraries. Sie werden dann nicht mehr für Einzelpersonen oder Gruppen freigegeben, sondern für sämtliche Personen, die Zugriff auf die Liste haben.So, instead of being shared with individuals or groups, they’re shared with everyone who has access to the list. Wenn Benutzer zu der Liste oder Bibliothek hinzugefügt werden bzw. aus ihnen entfernt werden, wird deren Mitgliedschaft automatisch entsprechend angepasst.As users are added or removed from the list or library, their membership automatically changes accordingly.
  • Detailanalyse von Fehlern: Ein neuer eingebetteter Bericht, der Informationen zu allen Fehlern enthält, die im Flow entstehen.Error details analytics - A new embedded report that provides information about all of the errors that happen inside a flow.
  • Freigeben von Flows für Office 365-Gruppen: Sie können eine moderne Office 365-Gruppe zum Besitzer des Flows machen und Schaltflächenflows für Office 365-Gruppen freigeben, damit sämtliche Mitglieder der Gruppe den Flow ausführen können.Share flows with Office 365 groups - You can make an Office 365 modern group the owner of a flow, and you can share button flows with Office 365 groups so anyone in the group can run the flow.
  • Verbesserungen der SharePoint-Connectors: Es gibt zwei neue Funktionen für die SharePoint-Connectors. Flows können ausgelöst werden, wenn Elemente oder Dateien gelöscht werden und HTTP-Endpunkte, die die SharePoint-REST-API unterstützen, können aufgerufen werden.SharePoint connector improvements - There are two new SharePoint connector capabilities: trigger flows when items or files are deleted and call any HTTP endpoint that the SharePoint REST API supports.
  • Zwei neue Connectors: Unterstützung von Azure Data Factory und MailParserTwo new connectors - Added support for Azure Data Factory and MailParser

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-05-01Release 2018-05-01

  • Rich-Text in Genehmigungsnachrichten: Verwenden Sie Markdown, um die von Ihnen gesendeten Genehmigungsdetails zu formatieren.Rich text in Approval messages - Use Markdown to format the approval details that you send.
  • Schaltflächen mit mehreren Auswahleingaben: Erstellen Sie Flowschaltflächen, die eine Mehrfachauswahlliste verwenden, um mehr als einen Wert auf einmal zu erfassen.Buttons with multiple selection inputs - Build flow buttons that use a multiple selection list to collect more than one value at once.
  • Arbeiten mit breiteren Flows: Die mobile Microsoft Flow-App unterstützt nun die Querformatansicht, und der Webdesigner hat eine horizontale Scrollleiste.Work with wider flows - The Microsoft Flow mobile app now supports landscape view and the web designer has a horizontal scrollbar.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-04-12Release 2018-04-12

  • Rückgabe von Daten aus einem Flow zu PowerApps: Erstellen Sie Flows, die über eine mit PowerApps erstellte App aufgerufen werden können, und geben Sie Daten an die App zurück.Return data to PowerApps from a flow - Build flows that can be called from an app built with PowerApps, and return data back to the app. Verwenden Sie den visuellen Drag & Drop-Flow-Designer, um die Logik zu erstellen, die Sie für Ihre Apps benötigen.Use the visual drag-and-drop flow designer to build the logic you need for your apps.
  • Hinzufügen mehrerer Datensätze zu Arrayeingaben: In Microsoft Flow wurde ein Listen-Generator hinzugefügt, der beispielsweise zum Hinzufügen mehrerer Anlagen an eine E-Mail verwendet werden kann.Add multiple records to array inputs - Added a list builder into Microsoft Flow that can be used for adding multiple attachments to an email, for example.
  • Testen von Flows mit vorherigen Laufdaten: Es wurde die neue Schaltfläche „Flow testen“ zum Designer hinzugefügt, mit der Sie Ihren Flow mit Triggerdaten aus vorherigen Flowausführungen testen können.Test flows with previous run data - Added a new Test flow button to the designer that lets you test your flow with trigger data from previous flow runs.
  • Neue workflow()-Felder: Sie können nun auf den Umgebungsnamen und den Flowanzeigenamen mit dem Ausdruck „workflow()“ zugreifen.New workflow() fields - You can now access environment name and flow display name with the workflow() expression.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-04-04Release 2018-04-04

  • Genehmigungen in Common Data Service: Moderne Genehmigungen basieren auf der neuesten Version von Common Data Service.Approvals on the Common Data Service - Modern approvals are built on the latest version of the Common Data Service. Das bedeutet, dass Sie Flows erstellen können, die den Status der Genehmigungen lesen können, die Sie über den Common Data Service-Connector senden oder empfangen.This means that you can build flows that read the status of the approvals you send or receive with the Common Data Service connector.
  • Fehler in „Auf alle anwenden“ finden: Springen Sie direkt zu Fehlern in Schleifen in der Flowausführungsansicht, auch wenn sich hunderte Elemente in der Schleife befinden.Find errors in apply to each - Jump directly to errors in loops in the flow run view, even when there are hundreds of items in the loop.
  • Neuzuweisen von Genehmigungen: Sie können jede beliebige Genehmigung, die Sie erhalten, einer anderen Person in Ihrer Organisation zuweisen, um die Genehmigung an diese Person zu delegieren.Reassign approvals - You can assign any approval you receive to another person in your organization to delegate the approval to them.
  • Raumlisten: Der Connector von Office 365 Outlook hat Aktionen hinzugefügt, um Raumdaten in Ihrer Organisation zu erhalten.Room lists - The Office 365 Outlook connector added actions to get room data in your organization.
  • Anzeigen von Details von Flows: Wenn Sie einen Flow ausführen, der mit Ihnen geteilt wurde, können Sie nun alle Aktionen anzeigen, die der Flow verwendet.See details of flow buttons - When you run a flow that has been shared with you, you can now see all the actions that the flow uses.
  • Region Vereinigtes Königreich: Umgebungen können nun erstellt werden, um Daten im Vereinigten Königreich zu speichern.United Kingdom region - Environments can now be created to store their data in the United Kingdom.
  • Zwei neue Connectors: Es wurde Unterstützung für AtBot Admin und Marketing Content Hub hinzugefügt.Two new connectors - Added support for AtBot Admin and Marketing Content Hub.
  • Neue Dokumentationsangebotsseite: Die Dokumentationsangebotsseite wurde aktualisiert, sodass der Inhalt nach Ihrem Status gruppiert wird: Beginner, fortgeschrittener Benutzer oder ExperteNew documentation landing page - Updated the documentation landing page to have content grouped by who you are: either a beginner, an intermediate user or an expert.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-03-13Release 2018-03-13

  • Genehmigungsverlauf: Zeigen Sie alle Genehmigungsanforderungen an, die Sie gesendet haben, einschließlich der Antworten, der gesendeten Kommentare und der genauen Zeit, zu der sie gesendet wurden.Approval history - See all the approval requests you've sent out, including the responses, the comments that were sent, and the exact time they happened.
  • Vier neue Connectors: Excel Online (Business), Excel Online (OneDrive), Azure SQL Data Warehouse und Pitney Bowes Tax Calculator wurden hinzugefügt.Four new connectors - Added Excel Online (Business), Excel Online (OneDrive), Azure SQL Data Warehouse, and Pitney Bowes Tax Calculator.
  • QuickInfo zu dynamischen Inhalt: Zeigen Sie mit der Maus auf den dynamischen Inhalt, um den Ursprung dieses Inhalts aus Aktionen anzuzeigen und um eine Vorschau von Ausdrücken anzuzeigen, ohne den vollständigen Ausdrucks-Editor öffnen zu müssen.Dynamic content tooltips - Hover over dynamic content to see where it came from inside of actions, and preview expressions without opening the full expression editor.
  • Parallelitätssteuerung: Aktivieren Sie die Parallelitätssteuerung, damit ein vorhandener Flow nur einmal pro Durchlauf ausgeführt wird.Concurrency control - Enable concurrency control to have a given flow have only one run at a time.
  • Exponentielle Wiederholung: Eine neue Art der Wiederholungsrichtlinie, bei der Wiederholungen im zeitlichen Verlauf exponentiell verteilt werden.Exponential retry - A new type of retry policy that spaces out retries exponentially over time.
  • Barierrefreiheitskonformität: Es wurden neue Konformitätsdokumente veröffentlicht, die beschreiben, wie Microsoft Flow Barrierefreiheitsstandards einhält.Accessibility conformance - Released new conformance documents that describe how Microsoft Flow meet accessibility standards.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-02-09Release 2018-02-09

  • Hochverfügbarkeit von Gateways: Erstellen Sie hochverfügbare Cluster von lokalen Datengateways, um Verbindungen aufrecht zu erhalten, wenn ein einzelner Computer ausfällt.Gateway High Availability - Create highly available clusters of on-premises data gateways, to keep connections up when single machines go down.
  • Verbesserte „Auf alle anwenden“-Schleifen: Mit Flow-Tarif 1 oder Flow-Tarif 2 können Sie in „Auf alle anwenden“-Schleifen bis zu 100.000 Elemente und 50 Aktionen in einer Ausführung gleichzeitig ausführen.Improved Apply to each - With Flow Plan 1 or Flow Plan 2 process up to 100,000 items in a single run and 50 actions in parallel in Apply to each loops.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-01-29Release 2018-01-29

  • Flows in Microsoft Teams: In Microsoft Teams können Sie Flows erstellen und verwalten, erhaltene und gesendete Genehmigungen überprüfen und Flows direkt innerhalb der Desktop-App von Microsoft Teams oder auf teams.microsoft.com starten. Hier finden Sie weitere Informationen.Flow inside of Microsoft Teams - From Teams, you can create and manage flows, review your received and sent approvals, and launch flows directly within the Teams desktop app or on teams.microsoft.com - learn more here.
  • Benachrichtigungen für freigegebene Bearbeitungen: Wenn einer Ihrer Flows von einem Kollegen geändert wird, bekommen Sie eine E-Mail-Benachrichtigung mit der Information, wer welchen Flow geändert hat.Shared edit notifications - Whenever a flow you own is changed by a co-worker, you'll get an email notification informing you who changed what flow.
  • Neue Ausdrücke: Zwei neue Sätze von Ausführungen wurden hinzugefügt, von denen einer für das Analysieren von URLS und der andere für das Arbeiten mit JSON-Objekten vorgesehen ist.New expressions - Added two new sets of expressions: one to parse URLs and another to work with JSON objects.
  • Drei neue Connectors: In dieser Woche gibt es zwei neue Plumsail-Connectors: Plumsail SP und Plumsail Forms und einen neuen Connector für kintone.Three new connectors - This week there are two new Plumsail connectors: Plumsail SP and Plumsail Forms, and a new connector to kintone.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Release 2018-01-17Release 2018-01-17

  • Informationen zu Office 365-Profilen: Neue Aktionen wurden für den Benutzerconnector von Office 365 hinzugefügt, der mit Benutzerprofilen und Fotos arbeitet.Office 365 profile info - We have added new actions to the Office 365 Users connector that work with user profiles and photos.
  • Anfügen an Zeichenfolgenvariablen: Sie Anfügungen an Zeichenfolgen innerhalb von Schleifen vornehmen, um Tabellen oder andere Listen zu erstellen.Append to string variables - You can add to strings inside of loops to build up tables or other lists.
  • Infobip-Connector: Bei Infobip handelt es sich um einen Dienst, der die Kommunikation auf Unternehmensniveau ermöglicht, einschließlich Sprachanrufen und Triggern für eingehende SMS.Infobip connector - Infobip is a service that enables enterprise grade communication, including voice calls and triggering on inbound SMS.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-12-20Release 2017-12-20

Microsoft Flow Analytics ist jetzt in allen Regionen von Microsoft Flow verfügbar, d.h., Sie können besser einen Einblick in die Integrität der Abläufe erhalten, die in Ihrer Umgebung ausgeführt werden.Microsoft Flow Analytics is now available in all Microsoft Flow regions, meaning you can get more insight into the health of flows running within your environment.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-12-14Release 2017-12-14

  • Verbesserungen beim Outlook-Connector: Sie können eine E-Mail als EML-Datei speichern, Kalendereinladungen automatisch beantworten lassen und Flows auslösen, wenn Sie in einem E-Mail-Thread erwähnt werden.Outlook connector improvements - You can save an email as a ".eml" file, respond to calendar invitations automatically, and trigger flows when you are mentioned in an email thread.
  • Verbesserungen bei Verbindungen: Ihre zuletzt verwendeten Verbindungen werden in Microsoft Flow gespeichert, und es werden alle neu hinzugekommenen Connectors angezeigt.Connections improvements - Microsoft Flow remembers your most recently used connections, and shows you all of the newly added connectors.
  • Fünf neue Connectors: Hinzugekommen sind Azure Container Instances, Azure Kusto, Metatask, Microsoft To-Do und Plumsail-Dokumente.Five new connectors - Added Azure Container Instances, Azure Kusto, Metatask, Microsoft To-Do, and Plumsail Documents.
  • HTTP-Verbesserungen: Die HTTP-Aktion unterstützt jetzt die aufgeteilte Codierung.HTTP improvements - The HTTP action now supports chunked encoding.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-12-05Release 2017-12-05

Der Microsoft Flow-Startbereich ist jetzt in allen Regionen verfügbar.The Microsoft Flow Launch Panel is now available in all regions. Über diesen Bereich können Sie einem Flow Werte hinzufügen, wenn Sie diesen in Ihrer SharePoint-Liste oder Dokumentbibliothek ausführen.This panel allows you to add values to a flow when you run it inside of your SharePoint list or document library.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-11-28Release 2017-11-28

  • Verwaltete Metadaten: Sie können Daten aus Spalten in SharePoint, die den Typ für verwaltete Metadaten (auch alsManaged Metadata - Read data from, and write into, columns in SharePoint that use the Managed Metadata (aka. Taxonomie bezeichnet) verwenden, lesen und in diese schreiben.Taxonomy) type.
  • Anfügen an Arrays: Fügen Sie Elemente mit der neuen Aktion zum Anfügen an Arrayvariablen am Ende von Arrays an.Append to Arrays - Add items to the end of arrays using a new Append to array variable action.
  • Tago: Ein neuer Connector für Tago, der eine einfache Verbindung von elektronischen Geräten mit externen Daten ermöglicht, um mithilfe der Kontextanalyse intelligentere Entscheidungen zu unterstützen.Tago - A new connector to Tago, which provides easy connection of electronic devices with external data to drive smarter decisions using contextual analysis.
  • iPhone X: Eine neue Version der Microsoft Flow-App, die das gesamte iPhone X-Display verwendet und eine verbesserte Geschwindigkeit bei Bilduploads bietet.iPhone X - A new version of the Microsoft Flow app that uses the full screen on the iPhone X, and that has a speed improvement for image uploads.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-11-09Release 2017-11-09

  • OneDrive für Business-Integration: In OneDrive for Business gibt es jetzt eine Flowschaltfläche, über die Flows für ausgewählte Dateien oder Ordner erstellt oder ausgelöst werden können.OneDrive for Business integration - There's now a flow button inside of OneDrive for Business that can create or trigger flows on selected files or folders.
  • Planertrigger: Starten Sie Flows, wenn eine neue Aufgabe erstellt wird, Ihnen eine Aufgabe zugewiesen wird oder eine Aufgabe abgeschlossen ist.Planner triggers - Start flows when a new task is created, when a task is assigned to you or when one is completed.
  • SharePoint-Anlagen: Arbeiten Sie mit Anlagen für SharePoint-Listenelemente. Sie können Anlagen auflisten, herunterladen, hinzufügen oder löschen.SharePoint attachments - Work with attachments on SharePoint list items: list, download, add or delete attachments.
  • Flowverwaltungsconnector: Erstellen Sie Flows, mit denen sich die Verwaltung anderer Flows in Ihrer Umgebung verwalten lässt (z.B. Flows automatisch Berechtigungen hinzugefügt werden).Flow management connector - Create flows that automate the management of other flows in your environment (for example, add permissions to flows automatically).
  • Vier neue Connectors: Hinzugekommen sind Azure Custom Vision Service, D&B Optimizer, Enadoc und Derdak SIGNL4.Four new connectors - Added Azure Custom Vision Service, D&B Optimizer, Enadoc, and Derdak SIGNL4.
  • Mehr Connectoraktionen: Ausführen von SQL-Abfragen, schnellere E-Mail-Trigger, beliebige HTTP-Methoden mit Azure AD und vieles mehr.More connector actions - Run SQL queries, get faster email triggers, use any method with HTTP with Azure AD, and more.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-11-02Release 2017-11-02

  • Überwachungsprotokollierung: Im Office 365 Security & Compliance Center sind jetzt für alle Mandanten Microsoft Flow-Überwachungsereignisse verfügbar.Audit Logging - Microsoft Flow audit events are now available in Office 365 Security & Compliance Center for all tenants.
  • Korrekturen beim Flow-Widget: Es wurde ein Problem in der mobilen Flow-App behoben, das dazu geführt hat, dass Schaltflächen im Widget nicht geladen wurden.Flow widget fixes - Fixed an issue in the Flow mobile app that caused buttons to not load in the widget.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-10-19Release 2017-10-19

  • Geschachteltes „Auf alle anwenden“: Sie können „Auf alle anwenden“ in anderen „Auf alle anwenden“-Containern zu Aktionen hinzufügen, filtern und auswählen.Nested apply to each - You can add apply to each actions, filter and select in other apply to each container actions.
  • Datums-/Uhrzeitaktionen: Neue Aktionen zum Abrufen der Ortszeit und zum Addieren, Subtrahieren und Formatieren von Uhrzeitangaben.Date Time actions - New actions for getting local times, adding, subtracting or formatting times.
  • Vier neue Connectors: Hinzugekommen sind Content Moderator, Docparser, Microsoft Kaizala und Pitney Bowes Data Validation.Four new connectors - Added Content Moderator, Docparser, Microsoft Kaizala and Pitney Bowes Data Validation.
  • Verbesserte Benutzeroberfläche für Verbindungen: Benachrichtigungen im Microsoft Flow-Portal bei Verbindungsabbruch und ausführlichere Verbindungsdetails.Improved connection experience - Notifications in the Microsoft Flow portal when a connection is broken and richer connection details.
  • Sammlung für unterwegs: Eine neue Vorlagensammlung für die Arbeit von unterwegs aus.On-the-go collection - A new template collection for on-the-go workers.
  • Schaltflächeneingabeelemente für E-Mail-Adressen: Erfassen Sie E-Mail-Adressen von Benutzern, wenn Schaltflächen ausgeführt werden.Email address button inputs - Collect email addresses from users when they run buttons.
  • Datei-Schaltflächeneingabeelemente: Lassen Sie Benutzer Dateien hochladen, z.B. Fotos, wenn Schaltflächen ausgeführt werden.File button inputs - Get uploaded files, such as photos, from users when they run buttons.
  • Erste Ausführung und automatische Anmeldung: Verbesserte Benutzererfahrung bei der ersten Ausführung, einschließlich automatischer Anmeldung.First run and auto sign-in - Improved first run experiences on the mobile app, including automatic sign-in.
  • Schnellere Microsoft Forms-Trigger: Formulare werden deutlich schneller als zuvor ausgelöst (bisher einmal stündlich).Faster Microsoft Forms triggers - Forms will trigger flows much more quickly than before (previously once an hour).
  • Sitzungsübergreifende Schaltflächeneingaben: Bei auf dem Mobiltelefon ausgelösten Schaltflächen werden vorherige Eingaben gespeichert.Button inputs across sessions - Buttons triggered on your mobile phone will remember previous inputs.
  • Mobiler Aktivitätsfeed: Ein verbesserter Aktivitätsfeed, der ausführlichere Ausführungszusammenfassungen und Details zur Problembehandlung enthält.Mobile activity feed - Improved activity feed to include more detailed run summaries and troubleshooting details.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-10-03Release 2017-10-03

  • Genehmigung durch alle erforderlich: Legen Sie fest, dass eine Genehmigungsanforderung an mehrere Personen gesendet werden muss, damit die Anforderung von allen Empfängern genehmigt werden muss.All must approve - Require an approval request sent to more than one person to have everyone who received the request to approve it.
  • Neue OneDrive for Business-Aktionen: Generieren Sie PDFs für Dateien, die in OneDrive for Business gespeichert sind. Außerdem vier weitere neue Aktionen.New OneDrive for Business actions - Generate PDFs for files stored on OneDrive for Business and four other new actions.
  • Apache Impala-Connector: Apache Impala (Incubating) ist die native Open Source-Analysedatenbank für Apache Hadoop.Apache Impala connector - Apache Impala (incubating) is the open source, native analytic database for Apache Hadoop.
  • Flowbeschreibungen hinzufügen: Versehen Sie Ihre Flows mit Beschreibungen, damit Ihre Mitarbeiter eine Zusammenfassung der Funktion des Flows erhalten, wenn Sie sie freigeben.Add flow descriptions - Give your flows descriptions so when you share them so your co-workers can see a summary of the flow does.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-09-25 – Q3-Update für Microsoft FlowRelease 2017-09-25 - Q3 Update for Microsoft Flow

  • Engere SharePoint-Integration in der First Release: Neue integrierte Flows zum Senden zur Überprüfung und ein Flowbereich zum Sammeln von Eingaben bei der Ausführung eines Flows für First Release-Mandanten.Deeper SharePoint integration in First Release - There are new "in-the-box" send for review flows and a Flow panel for collecting inputs when you run a flow for first release tenants.
  • Dynamics 365 für die Kundenbindung: Flow ist jetzt in die Benutzeroberfläche für Dynamics 365 für die Kundenbindung integriert.Dynamics 365 for Customer Engagement - Flow is now integrated in the UI for Dynamics 365 for Customer Engagement.
  • Microsoft Trust Center: Microsoft Flow ist jetzt im Microsoft Trust Center mit Zertifizierungen wie HIPAA, ISO und SOC aufgeführt.Microsoft Trust Center - Microsoft Flow is listed in the Microsoft Trust center, showing certifications like HIPAA, ISO and SOC.
  • Nutzungsanalyse: Jeder Flow verfügt über ein eingebettetes Power BI-Dashboard mit grundlegenden Funktionen zur Nutzungsanalyse.Usage analytics - Every flow has an embedded Power BI dashboard with basic usage analytics.
  • Überwachungsprotokollierung in First Release: Alle Flowverwaltungsereignisse werden für First Release-Mandanten im Office 365 Security & Compliance Center protokolliert.Audit Logging in First Release - All flow management events are logged in the Office 365 Security and Compliance center for first release tenants.
  • Sechs neue Connectors: Hinzugekommen sind LinkedIn, Office 365-Gruppen, Skype for Business, Adobe Sign, Bizzy und Datensammlung für Azure Log Analytics.Six new connectors - Added LinkedIn, Office 365 Groups, Skype for Business, Adobe Sign, Bizzy, and Azure Log Analytics Data Collection.
  • SQL-Trigger: Führen Sie Flows aus, wenn in einer SQL-Tabelle eine neue Zeile hinzugefügt oder eine Zeile aktualisiert wird.SQL triggers - Run flows when a new row is added or a row is updated in a SQL table.
  • Benutzerdefinierte lokale Connectors: Benutzerdefinierte Connectors können jetzt über das lokale Datengateway eine Verbindung mit internen Endpunkten im Netzwerk herstellen.On-prem custom connectors - Custom connectors can now use the On-premises Data gateway to connect to internal endpoints on your network.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-09-21Release 2017-09-21

  • Herunterladen des Flowverlaufs: Laden Sie den Ausführungsverlauf eines Flows als CSV-Datei herunter, die Sie in Excel öffnen können.Download Flow History - Download the run history of a flow as a CSV file to open in Excel.
  • Erweiterte Wiederholung: Erstellen Sie wiederkehrende Zeitpläne zum Auslösen von Flows, z.B. um Flows nur wochentags auszulösen.Advanced recurrence - Build recurring schedules to trigger your flows, for example, only trigger on weekdays.
  • IntelliSense: Bei der Eingabe von Ausdrücken werden von IntelliSense Vorschläge für Parameter unterbreitet.IntelliSense - When typing in expressions, IntelliSense will provide suggestions for parameters.
  • Vier neue Connectors: Hinzugekommen sind Connectors für Azure AD HTTP-Dienste, Amazon Redshift, Azure Event Grid Publish und FlowForma.Four new connectors - Added connectors for Azure AD HTTP services, Amazon Redshift, Azure Event Grid Publish and FlowForma.
  • Freigeben von Links: Eine neue Aktion zum Generieren von Links für OneDrive-Dateien oder Azure Storage Blobs, die Sie freigeben können.Sharing links - A new action to generate sharable links for OneDrive files or Azure Storage Blobs.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-08-25Release 2017-08-25

  • Dokumenteigenschaften und mehr für SharePoint - Lesen und definieren Sie die Eigenschaften von SharePoint-Dokumentbibliotheken, und verwenden Sie zusätzliche Felder wie Links zum SharePoint-Element.Document properties and more for SharePoint - Read and set SharePoint document library properties, and use additional fields like links to the SharePoint item.
  • Flowsammlungen – Flowsammlungen enthalten Gruppen von Vorlagen, die nach Rolle oder Branche organisiert sind.Flow collections - Flow collections are a set of template collections organized by role or by vertical.
  • Weitergeben von Schaltflächen – Wenn Sie Schaltflächen für Kollegen freigeben, können diese sie wiederum für andere Benutzer freigeben.Button resharing - When you share buttons with your co-workers they can reshare them with other people too.
  • Erfassen von Listen über Schaltflächen – Definieren Sie Dropdownlisten mit Optionen, die Benutzer auswählen können, wenn sie auf die Schaltfläche tippen.Collect lists from buttons - Define dropdowns of options for users to choose from when they tap the button.
  • Sieben neue Connectors – AWeber, Azure Log Analytics, Azure-Tabellen, DocFusion365, Azure Event Grid, Azure Event Hubs und StaffHub.Seven new connectors - AWeber, Azure Log Analytics, Azure Tables, DocFusion365, Azure Event Grid, Azure Event Hubs, and StaffHub.
  • Verbesserungen bei Slack und MySQL – Jetzt können Sie Kanäle in Slack erstellen und diesen beitreten sowie in MySQL-Datenbanken schreiben.Improvements to Slack and MySQL - Create or join channels in Slack, and you can write to MySQL databases.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-08-02Release 2017-08-02

  • Schreiben in die Felder „Person“, „Auswahl“ und „Nachschlagen“ – Die SharePoint-Funktionen zum Erstellen eines Elements und Aktualisieren eines Elements unterstützen jetzt das Festlegen der Felder „Person“, „Auswahl“ und „Nachschlagen“.Write to Person, Choice and Lookup fields - SharePoint's Create item and Update item now support the ability to set Person, Choice, and Lookup fields.
  • Weitere Aktionseinstellungen – Die Ausführung von Triggern und Aktionen lässt sich jetzt besser steuern, und Sie können Wiederholungsrichtlinien und Paginierung konfigurieren.More action settings - Now there's more control over how triggers and actions run, including configuring retry policies and pagination.
  • Vier neue Connectors – Sie können jetzt Azure File Storage, Elastic Forms, Plivo und Video Indexer verwenden.Four new connectors - You can now use Azure File Storage, Elastic Forms, Plivo, and Video Indexer.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-07-27 – Q2-Update für Microsoft FlowRelease 2017-07-27 - Q2 Update for Microsoft Flow

  • Importieren und Exportieren – Exportieren und Importieren von Flow-Lösungen, umgebungsübergreifend oder von der Test- zur Produktionsumgebung.Import and export - Export and import flow solutions across environments or from test to production.
  • Verwenden von Ausdrücken in Aktionen – Geben Sie in einer beliebigen Aktion Ausdrücke ein, und nutzen Sie die Inlinehilfe zu ihrer Verwendung.Use expressions in actions - Enter expressions in any action and get inline help with how to use them.
  • Einstieg in Azure Logic Apps – Speichern Sie die Flows als Azure Logic App-Ressource, die über Visual Studio oder das Azure-Portal bereitgestellt werden kann.Grow up to Azure Logic Apps - Save your flows as Azure Logic App resource that can be deployed through Visual Studio or the Azure portal.
  • Sichtbarkeit für die Verwaltung – Laden Sie Daten zur Verwendung von Microsoft Flow in Ihrem Mandanten herunter, um genau zu ermitteln, wo und wie Flows verwendet werden.Admin visibility - Download Microsoft Flow usage in your tenant to understand exactly where and how flows are being used.
  • Flows in Dynamics 365 – Verwenden Sie Flows in Dynamics 365 for Operations und Dynamics 365 for Financials, Business Edition.Flows in Dynamics 365 - Use flows inside of Dynamics 365 for Operations & Financials, Business Edition.
  • Leichtere Suche nach Szenarien – Durchsuchen Sie alle Funktionen des Connectors, und verwenden Sie dann einen beliebigen Trigger als Ausgangspunkt zum Erstellen von Flows.Find scenarios more easily - Browse everything that connector can do and then use any trigger as a jumping-off point for building flows.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-07-13Release 2017-07-13

  • Verbesserte Vorlagenveröffentlichung – Veröffentlichen Sie jeden Flow, den Sie erstellen, zusammen mit seinen Kategorien im öffentlichen Katalog.Improved template publishing - Publish any flow you create, along with its categories, to the public gallery.
  • Abrufen von Ereignissen im Outlook-Kalender – Eine neue Aktion, die alle Ereignisse zwischen zwei Zeitpunkten in Ihrem Kalender zurückgibt.Get events on your Outlook Calendar - A new action to return all events between two times on your calendar.
  • Neue mobile Funktionalität – Führen Sie Flows bedarfsgesteuert aus, und übermitteln Sie fehlgeschlagene Ausführungen in der mobilen App erneut.New mobile functionality - Run flows on demand and resubmit failed runs in the mobile app.
  • Dynamische Dropdownlisten in benutzerdefinierten Connectors – Erstellen Sie dynamische Dropdownlisten und Abruftrigger, und testen Sie die benutzerdefinierten Connectors.Dynamic dropdowns in Custom connectors - Build dynamic dropdowns, polling triggers and test your custom connectors.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-06-28Release 2017-06-28

  • Aktualisieren von Spracheinstellungen – Über das Menü „Einstellungen“ können Sie sowohl Sprache als auch Region anpassen, die von Microsoft Flow verwendet werden.Update your language settings - You can customize both the Language and Region that Microsoft Flow uses through the Settings menu.
  • Fünf neue Connectors Adobe Creative Cloud, Bing Maps, Bing Search, JotForm und Freshservice werden jetzt unterstützt.Five new connectors - Added support for Adobe Creative Cloud, Bing Maps, Bing Search, JotForm and Freshservice.
  • Konfigurieren von Zeitlimits Sie können Aktionen mit langer Ausführungszeit (z.B. Genehmigungen) so terminieren, dass sie vor Ablauf des Zeitlimits ausgeführt werden und der Flow fortgesetzt wird.Configure timeouts - Change the time long-running actions, such as approvals, run before they "timeout" and the flow continues.
  • Einschließen von Kommentaren in Outlook für Genehmigungen – Wenn Sie eine Genehmigungsanforderung erhalten, können Sie Kommentare abgeben, ohne Outlook verlassen zu müssen.Include comments in Outlook for approvals - When you receive an approval request you can provide comments without ever leaving Outlook.
  • Markenfarben für benutzerdefinierte Connectors Sie können nun eine Farbe für Ihre benutzerdefinierten Connectors eingeben, die für die Hintergründe verwendet wird.Custom connector brand colors - You can now enter a color for your Custom Connectors that will be used for the backgrounds.
  • „Speichern unter“ für Teamflows – Erstellen Sie Kopien von beliebigen Flows wie Teamflows.Save As for team flows - Make copies of any flows, including Team flows
  • Löschen von Informationen zu Flows Beim Löschen eines Flows wird die Liste aller ausstehenden Ausführungen für den betreffenden Flow angezeigt.Delete flow information - When you delete a flow, you'll be shown the list of all pending runs for that flow.
  • Filtern auf der Seite „Connectors“ Suchen Sie auf der Seite „Connectors“ nach den gewünschten Connectors, und filtern Sie nach dem Connectortyp.Filtering on the Connectors page - Search for the connectors you want on the Connectors page, and filter by type of connector.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-06-19Release 2017-06-19

Sie können nun den Status aller ausstehenden Genehmigungsanforderungen anzeigen, die Sie gesendet haben.You can now view the status of all of the pending approval requests you have sent. Darüber hinaus können Sie alle Ihre ausstehenden Genehmigungen auf Ihrem mobilen Gerät durchsuchen und entsprechende Maßnahmen ergreifen.Additionally, you can browse and act on all your pending approvals directly from your mobile device.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-06-15Release 2017-06-15

  • Inhaltskonvertierung – Ein neuer Connector, der HTML-Inhalte in unformatierten Text konvertieren kann; dies ist beim Verarbeiten von E-Mails im HTML-Format nützlich.Content conversion - A new connector that can convert HTML content to plain text, useful for handling HTML formatted emails.
  • Drei neue Datenbankconnectors Schreibschutzunterstützung für MySQL, PostgreSQL und Teradata ist hinzugekommen.Three new database connectors - Added read-only support for MySQL, PostgreSQL and Teradata. Diese Connectors stellen Verbindungen über das lokale Datengateway her.These connectors connect via the On-premises data gateway.
  • Drei weitere Connectors – Herstellen von Verbindungen mit Azure Application Insights, Calendly und Teamwork Projects.Three other connectors - Connect to Azure Application Insights, Calendly and Teamwork Projects.
  • Bessere Visualisierung für Fehlerbehandlung Nach aufgetretenen Fehlern ausgeführte Schritte werden nun mit rot gepunkteten Pfeilen angezeigt, um sie leichter identifizieren zu können.Better visualization for error handling - Steps that run after errors are now shown with red dotted arrows so you can easily identify them.
  • Bereich für Ausführungsdetails Bei Fehlern in Flows gibt es nun einen neuen rechten Bereich mit einigen hilfreichen Schritten, anhand derer der Flow korrigiert werden kann.Run details pane - When a flow fails there is now a new right-hand pane that contains some helpful steps for how to correct your flow.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-06-04Release 2017-06-04

  • GA für Windows Phone - Die mobile Microsoft Flow-App wurde nun mit allgemeiner Verfügbarkeit für Windows Phone veröffentlicht.GA for Windows Phone - The Microsoft Flow mobile app has been released to General Availability for Windows Phone.
  • E-Mails bei Flowfehlern Sollte einer Ihrer Flows fehlschlagen, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.Emails on flow failures - Get notified via email when you have a flow that fails. Diese E-Mails zu Fehlern werden nur einmal wöchentlich versendet; sie können vom Benutzer aktiviert oder deaktiviert werden.These failure emails will only be sent out once a week, and can be turned on or off by the user.
  • „Aktion auswählen“ für Tabellen Ändern Sie mithilfe der neuen Option „Aktion auswählen“ die Anzahl der Spalten, die in Tabellen eingeschlossen werden.Select action for tables - Use the new Select action to change the set of columns that will be included in tables.
  • Connector für Microsoft Forms Microsoft Forms ist ein neuer Bestandteil von Office 365 Education, mit dem Lehrkräfte und Schüler/Studenten schnell und einfache Quizze, Umfragen, Fragebögen, Registrierungen und weitere Elemente erstellen können.Microsoft Forms connector - Microsoft Forms is a new part of Office 365 Education that allows teachers and students to create custom quizzes quickly and easily, surveys, questionnaires, registrations and more.
  • K1-Plan von Office 365 Enterprise PowerApps und Microsoft Flow sind nun mit gewissen Kontingenten im K1-Plan von Office 365 Enterprise enthalten.Office 365 Enterprise K1 plan - PowerApps and Microsoft Flow are now included with the Office 365 Enterprise K1 plan with certain quotas.
  • Einfachere HTTP-Header – Wie bei der Select-Aktion können Sie einen Headernamen und einen Headerwert angeben, indem Sie einfach die Textfelder der Aktion ausfüllen.HTTP headers are easier - Just like the Select action you can provide a header name and header value by just filling out the text boxes on the action.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-05-23Release 2017-05-23

  • Microsoft Teams-Connector - Microsoft Teams ist ein chatbasierter Arbeitsbereich in Office 365, in dem Benutzer diskutieren und Inhalte austauschen können und der die Tools umfasst, die für eine optimale Zusammenarbeit im Team benötigt werden.Microsoft Teams connector - Microsoft Teams is a chat-based workspace in Office 365 that brings together people, conversations and content – along with the tools that teams need, so they can easily collaborate to achieve more.
  • Widgets unter iOS und Android – Microsoft Flow-Widgets sind Verknüpfungen mit Schaltflächen, die es Ihnen ermöglichen, direkt auf dem Startbildschirm ganz einfach Schaltflächen auszulösen.Widgets on iOS and Android - Microsoft Flow widgets are button shortcuts that provide you an easier and faster way for button triggering straight from your home screen.
  • Erstellen von Schritten zur Fehlerbehandlung – Definieren Sie einen oder mehrere Schritte, die ausgeführt werden, wenn eine Aktion fehlschlägt.Create "error handling" steps - Define one or more steps to run after an action fails. Sie können beispielsweise eine Benachrichtigung ausgeben, sobald ein Flow fehlschlägt, mit dem ein Datensatz in Dynamics 365 erstellt werden soll.For example, get a notification immediately if your flow fails to create a record in Dynamics 365.
  • Ganzzahl- und Gleitkommavariablen – Zähler in einer Flowausführung, mit denen Sie verfolgen, wie oft ein bestimmter Logikabschnitt ausgeführt wird, können initialisiert und erhöht oder verringert werden.Integer and float variables - Initialize and increment or decrement counters inside of a flow run to count how many times a certain set of logic runs.
  • Seite „Flowdetails“ – Wenn Sie in der Liste Meine Flows einen Flow auswählen, wird eine Seite mit Details zu diesem Flow angezeigt, z.B. die berechtigten Benutzer und der Ausführungsverlauf.Flow details page - When you select a flow in your My flows list, you'll see a page with details about that flow, such as who has access and the run history.
  • Flowausführungskontingente für Administratoren – Administratoren erhalten jetzt Informationen zur Flowausführung in der gesamten Organisation im Vergleich zum Unternehmenskontingent, die nach Anteil der einzelnen Lizenzen am Kontingent aufgeschlüsselt sind.Flow run quotas for admins - Administrators can now monitor flow run usage across an organization against the common company run quota and get a quota breakdown to understand what licenses contribute to their quota.
  • Verbesserte HTTP-Anforderungstrigger – Verwenden Sie verschiedene HTTP-Methoden, und fügen Sie Pfadsegmente für den Anforderungstrigger hinzu.HTTP request trigger improvements - Use different HTTP methods, and add path segments for the Request trigger.
  • Zwei neue Partnerconnectors – Microsoft Flow unterstützt jetzt Verbindungen mit Parserr, einem E-Mail-Analysedienst, und dem Onlineformulardienst Cognito Forms.Two partner connectors - Microsoft Flow can now connect to Parserr, an email-parsing service, and Cognito Forms, an online-forms service.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-05-12Release 2017-05-12

  • Integration von SharePoint-Dokumentbibliotheken – Sie können eine beliebige Datei in einer Dokumentbibliothek auswählen und einen Flow starten, um sie z.B. zur Genehmigung an Ihren Vorgesetzten zu senden und vieles mehr.SharePoint Document Libraries integration - You can select any file in a document library and kick off a flow, for example to send it to your manager for approval, and much more.
  • Microsoft Planner-Connector – Mit Microsoft Planner können Sie Teams, Aufgaben, Dokumente und Diskussionen optimal verwalten.Microsoft Planner connector - Microsoft Planner lets you easily bring together teams, tasks, documents, and conversations for better results.
  • Lizenzansicht für Administratoren – Im Microsoft Flow Admin Center können Administratoren alle Microsoft Flow- und PowerApps-Lizenzen (Testversionen und kostenpflichtig) einsehen.Admin view of licenses - Administrators can see all of the Microsoft Flow and PowerApps licenses (both trial and paid) in the Microsoft Flow Admin Center.
  • PowerApps-Communityplan – Der PowerApps-Communityplan ist ein kostenloser Plan für Einzelpersonen, mit dem sie Funktionen für PowerApps, Microsoft Flow und Common Data Service untersuchen, studieren und erstellen können.PowerApps Community Plan - The PowerApps Community plan is a free plan for individuals to explore, learn, and build skills for PowerApps, Microsoft Flow, and Common Data Service.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-05-09Release 2017-05-09

  • Azure AD-Connector – Ein neuer Connector ist verfügbar, mit dem Sie Administratoraktionen aus Microsoft Flow ausführen können, z.B. Benutzer erstellen oder zu Gruppen hinzufügen.Azure AD connector - There is a new connector for performing administrator actions from Microsoft Flow, including creating users or adding them to groups.
  • Verbesserungen bei Office 365 Outlook – Flows können jetzt durch freigegebene Postfächer ausgelöst werden und E-Mails an ein freigegebenes Postfach senden.Office 365 Outlook improvements - Flows can now be triggered by Shared Mailboxes and send mail to a Shared Mailbox. Außerdem können automatische Antworten eingestellt und gelesen werden.They can also set or read automatic replies.
  • In Kanada verfügbar – Flows können jetzt auch in Kanada erstellt werden.Available in Canada - You can now create your flows in Canada.
  • Erstellen benutzerdefinierter API-Webhooks – Entwickler von benutzerdefinierten Connectors können ihren benutzerdefinierten APIs jetzt mit Webhooks Trigger hinzufügen.Create custom API webhooks - Custom connector developers can now add triggers to their custom APIs with webhooks.
  • Verwalten von Flowbesitzern im Admin Center – Umgebungsadministratoren können Besitzer von Flows im Microsoft Flow Admin Center verwalten.Manage flow owners in the admin center - Environment administrators can manage flow owners in the Microsoft Flow admin center.
  • Connector-Dokureferenz – Eine vollständige Connector-Referenz ist jetzt unter docs.microsoft.com verfügbar.Connector documentation reference - We now have a full connector reference on docs.microsoft.com.
  • Zwei Partnerdienste: Zwei neue Partnerdienste stehen jetzt zur Verfügung: Nexmo und Paylocity.Two partner services - Two new partner services were released: Nexmo and Paylocity.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-04-27Release 2017-04-27

  • Erstellen von Flows mit parallel ausgeführten Schritten: Erstellen Sie Workflows mit paralleler Ausführung, d.h., Sie können zwei oder mehr Schritte gleichzeitig ausführen.Build flows with parallel steps - Create flows with parallel execution: meaning you can have two or more steps that run at exactly the same time.
  • Unterstützung für fünf neue Dienste. Fünf neue Dienste: Approvals, Benchmark Email, Capsule CRM, LiveChat und Outlook Customer Manager.Five new services supported - Five new services: Approvals, Benchmark Email, Capsule CRM, LiveChat, and Outlook Customer Manager.
  • Überwachen von Wiederholungen für Aktionen: Wenn bei Diensten Fehler auftreten, wird von Microsoft Flow versucht, die Aktionen erneut auszuführen.Monitor retries for actions - Microsoft Flow will retry when there are failures with services. Jetzt werden die Anzahl der automatischen Wiederholungen und Details zu den Vorgängen angezeigt.Now see how many automatic retries occurred and the details of what happened.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-04-17 – Q1-Update für Microsoft FlowRelease 2017-04-17 - Q1 Update for Microsoft Flow

  • Moderne Genehmigungsfunktionen: Erstellen Sie Workflows, bei denen Benutzer eine Genehmigung sicher in der mobilen Microsoft Flow-App oder im einheitlichen Genehmigungscenter auf der Microsoft Flow-Website vornehmen können.Modern approval experiences - Create workflows where approvers can approve securely from inside the Microsoft Flow mobile app or the unified approvals center on the Microsoft Flow website.
  • Allgemeine Verfügbarkeit von Teamflows: Mit Teamflows, die jetzt für alle verfügbar sind, können mehrere Personen Eigentümer eines Flows sein und diesen gemeinsam verwalten.Team flows general availability - Multiple people can own and manage a flow together with team flows, which are now generally available.
  • Selbst erstellte Connectors für Microsoft Flow: Jeder kann jetzt eigene Microsoft Flow-Connectors einreichen, die von allen anderen kostenlos verwendet werden können.Build connectors for Microsoft Flow - Anyone can submit their own Microsoft Flow connector for free for the rest of the world to use.
  • Vereinfachter Designer: Bei bestimmten Vorlagen werden in der neuen Version des Designers jetzt nur noch die Felder angezeigt, die zum Erstellen eines Flows erforderlich sind.A "diet" designer - For certain templates, a new version of the designer presents just the fields that are required to create a flow, which simplifies the experience.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-04-11Release 2017-04-11

  • Neue Aktionen zum Erstellen von Tabellen und Listen: Neue Aktionen zum Erstellen einer HTML-Tabelle, einer CSV-Tabelle und zum Verknüpfen, mit denen Listen von Elementen verarbeitet werden können (anstelle der vorherigen Aktionen, die auf jedes einzelne Element angewendet wurden).New actions to build tables and lists - New Create HTML Table, Create CSV Table and Join actions that can process lists of items (instead of the previous Apply-to-each only).
  • Schritte an beliebigen Stellen einfügen: Sie können jetzt einen neuen Schritt an einer beliebigen Position im Workflow ohne Drag & Drop einfügen.Insert steps anywhere - You can now insert a new step anywhere in the workflow without needing to drag-and-drop.
  • Vier neue Dienste: Flow unterstützt jetzt 10 to 8 Scheduling, Act!, Inoreader und die Computer Vision-API.Four new services - Flow now supports 10 to 8 Scheduling, Act!, Inoreader and the Computer Vision API. Mit der Computer Vision-API können Sie Bilder verarbeiten, um den Textinhalt zu extrahieren (als OCR bezeichnet), oder Bilder automatisch auf Grundlage ihres Inhalts mit Tags kennzeichnen.With the Computer Vision API you can process images to get the text content (known as OCR), or automatically tag images based on their content.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-04-03Release 2017-04-03

  • Windows Phone Beta – Das Betaprogramm für die Windows Phone-App bietet Ihnen jetzt eine Vorschauversion der App für Ihr Windows Phone.Windows Phone Beta - The Windows Phone App beta program is available to get a preview of the app on your Windows Phone. Weitere InformationenRead more.
  • Muhimbi PDF – Sie können jetzt mit Muhimbi PDF Microsoft Word-Dateien in PDF-Dateien umwandeln, Wasserzeichen hinzufügen, Dokumente zusammenführen und mehr.Muhimbi PDF - You can now convert Microsoft Word files to PDF, add watermarks, merge documents and more with Muhimbi PDF. Weitere InformationenRead more.
  • Auslösen von Flows über physische Schaltflächen. Wir sind mit zwei der führenden Anbieter für physische Taster Partnerschaften eingegangen: Flic von Shortcut Labs und Bttn von The Button Corporation.Trigger flows from physical buttons - Announcing partnerships with two of the leading products in the physical button space: Flic by Shortcut Labs, and Bttn by The Button Corporation. Weitere InformationenRead more

Version 2017-03-22Release 2017-03-22

  • Erstellen der Kopie eines Flows – Sie können jetzt z.B. für verschiedene Entwürfe Flows kopieren und vorhandene Flows duplizieren.Make a copy of your flow - You can now make a copy of your flow to work on draft versions or duplicate a flow that you've created in the past.
  • Zwei neue Dienste – Wir unterstützen jetzt Toodledo (Aufgaben in To-Do-Listen erstellen, verwalten und aktualisieren) und Zendesk (Kundendienst und Plattform für Supporttickets).Two new services - Adding support for Toodledo - manage your to-do list by creating and updating tasks, and Zendesk, which provides a customer service and support ticketing platform.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-03-15Release 2017-03-15

  • Freigeben von Schaltflächen für Kollegen – Sie können jetzt Flowschaltflächen für andere Personen freigeben. So können Geschäftskunden Aufgaben schnell und einfach durchführen.Share buttons with co-workers - You can now share flow buttons with other people, making it easy for any business user to perform quick tasks.
  • Auslösen von Schaltflächen auf der Startseite – Verknüpfungen zu Flowschaltflächen von der Startseite und vom Sperrbildschirm mobiler Geräte ermöglichen es, Flows noch schneller auszuführen.Trigger buttons from the home screen - Shortcuts to flow buttons from the home and lock screens of mobile devices make it quicker than ever to trigger a flow.
  • Teamflows in der Microsoft Flow-App – Jetzt können Sie in der Microsoft Flow-App für iOS oder Android die Flows anderer Besitzer anzeigen.Team flows in the Microsoft Flow app - You can now see the flows that have other owners in the Microsoft Flow app for iOS or Android.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-03-10Release 2017-03-10

  • Verbesserte Benutzererfahrung des benutzerdefinierten Connectors – Sie können jetzt mit einer Postman Collection einen benutzerdefinierten Connector erstellen sowie Aktionen bearbeiten, hinzufügen und testen.Improved custom connector experience - You can now use a Postman collection to create a custom connector, and edit, add, and test actions.
  • Zwei neue Dienste –PowerApps-Benachrichtigungen und PivotalTracker werden jetzt unterstützt.Two new services - Added PowerApps Notifications and PivotalTracker support.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-02-27Release 2017-02-27

  • Auslösen von Flowschaltflächen: Sie können jetzt direkt über Microsoft Flow Flowschaltflächen auslösen.Trigger your flow buttons - You can now trigger flow buttons right from Microsoft Flow. Wählen Sie in der Liste der Flows einfach das Menü „…“ und dann den Befehl „Jetzt ausführen“ aus.When looking at your list of flows, simply select the "..." menu and choose the Run now command.
  • Fünf neue Dienste – Oracle Database, Intercom, FreshBooks, LeanKit und WebMerge werden jetzt unterstützt.Five new services - Added Oracle Database, Intercom, FreshBooks, LeanKit and WebMerge support.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-02-21Release 2017-02-21

  • Anzeigen von Umgebungsflows – Umgebungsadministratoren können jetzt die vollständige Liste aller Flows in einer bestimmten Umgebung anzeigen sowie Flows aktivieren, deaktivieren oder löschen.View environment flows - Environment administrators can now view the full list of all the flows inside a given environment, as well as enable, disable or delete flows.
  • Zwei neue Dienste – Azure Automation und Basecamp 2 werden jetzt unterstützt.Two new services - Added Azure Automation and Basecamp 2 support.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-02-16Release 2017-02-16

  • Fünf neue Dienste – Azure Data Lake, Bitbucket (ein webbasierter Hostingdienst für Projekte, die GIT-Versionskontrolle verwenden), Eventbrite, Infusionsoft und Pipedrive werden jetzt unterstützt.Five new services - Added support for Azure Data Lake, Bitbucket (a web based hosting service for projects that use GIT revision control), Eventbrite, Infusionsoft and Pipedrive.
  • Benutzerdefinierte HTTP-Authentifizierung – Im Flow-Designer kann jetzt Authentifizierung bei benutzerdefinierten HTTP-Endpunkten verwendet werden.Custom HTTP authentication - In the flow designer it's now possible to use authentication with custom HTTP endpoints.
  • Analysieren von JSON-Nachrichten – Sie können JSON-Daten aus dem HTTP-Anforderungstrigger oder von der HTTP-Aktion zurückgegebene JSON-Daten analysieren.Parse JSON messages - You can parse JSON data from the HTTP Request trigger or that's returned from the HTTP action.
  • Filterung der Flowausführung – Verbesserte Filterung von Flowausführungen mit spezifischeren Optionen, z.B. das Anzeigen von Flows, die gerade ausgeführt werden, oder das Anzeigen von abgebrochenen Flows.Flow run filtering - Improved filtering for flow runs, with more specific options including seeing Running flows or Cancelled runs.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-02-06Release 2017-02-06

  • Teamflows – Ein Teamflow kann mehrere Besitzer haben, die den Teamflow gemeinsam verwalten. Wenn einer der Besitzer die Organisation verlässt, können die von ihm erstellten Flow weiter ausgeführt werden.Team flows - Team flows make it possible for multiple people to own and manage a flow together, and, if someone leaves an organization, the flows they created can continue to run.
  • Freigeben von benutzerdefinierten Connectors – Benutzerdefinierte Connectors, z.B. Teamflows, können in einer Organisation freigegeben und gemeinsam verwaltet werden.Sharing custom connectors - custom connectors, like team flows, can be shared and collectively managed inside an organization.
  • Unterstützung von Gmail und LUIS – Sie können von Flow aus Gmail und Language Understanding Intelligent Service von Azure Cognitive Services verwenden.Gmail and LUIS support - Connect to Gmail and Azure Cognitive Services' Language Understanding Intelligent Service.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-01-30Release 2017-01-30

  • Eingabe mit Flowschaltflächen – Flowschaltflächen können jetzt zur Laufzeit Benutzereingaben empfangen. Die Ersteller von Flows können somit Informationen festlegen, die beim Tippen auf die Schaltfläche übergeben werden.Flow button inputs - Flow buttons can now receive user inputs at run time, so flow authors can define information that's passed in when the button is tapped.
  • Outlook-Aufgaben und HelloSign – Mit dem Dienst Outlook-Aufgaben können Sie Aufgaben verwalten. HelloSign ermöglicht sichere elektronische Signaturen.Outlook Tasks and HelloSign - Outlook Tasks service lets you manage tasks, and HelloSign enables secure electronic signatures.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-01-23Release 2017-01-23

  • Suchen nach Dienst – Wählen Sie beim Hinzufügen eines Triggers oder einer Aktion einen Dienst aus, um alle Aktionen für diesen Dienst anzuzeigen.Search by service - Browse by service when you add a trigger or action to see all the actions for each service.
  • Switch-Verzweigung – Fügen Sie Switch-Blöcke hinzu, um parallele Logik auf verschiedene Verzweigungen aufzuteilen.Switch case - Add Switch blocks to have several branches of parallel logic.
  • Weitere E-Mail-Aktionen – Neue Funktionen in den Diensten für Office 365 Outlook und Outlook.com für die Verarbeitung gekennzeichneter E-Mails.More email actions - New functionality in the Office 365 Outlook and Outlook.com services to work with flagged mails.
  • Fünf neue Dienste – Stellen Sie Verbindungen mit lokalen Dateisystemen oder Network File Systems, dem Zahlungsdienst Stripe, IBM Informix, IBM DB2 und UserVoice her.Five new services - Connect to Local or Network File Systems, the payment service Stripe, IBM Informix, IBM DB2, and UserVoice.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2017-01-14Release 2017-01-14

  • Erneutes Übermitteln von Ausführungen– Wenn Sie einen fehlgeschlagenen Flow korrigieren und erneut ausführen möchten, können Sie die fehlgeschlagene Ausführung erneut übermitteln.Resubmit runs - If a flow failed and you want to try to fix it and run again, you can resubmit the failed run.
  • Abbrechen von Ausführungen – Wenn ein Flow hängen bleibt, können Sie die Ausführung explizit abbrechen.Cancel runs - When a flow gets stuck, you can now explicitly cancel the run.
  • Zwei neue Dienste – GoToTraining und GoToWebinar werden jetzt unterstützt.Two new services - Added support for GoToTraining and GoToWebinar.
  • Mobile Links – Sie können Vorlagen direkt in der mobilen App freigeben. Wir haben im oberen Bereich der Website einen Link zum schnellen Herunterladen für die Apps hinzugefügt.Mobile links - You can share templates right from the mobile app, and we've added a quick download link for the apps at the top of the website.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-12-29Release 2016-12-29

Microsoft Flow unterstützt jetzt DocuSign für eSignatures und digitale Transaktionsverwaltung, SurveyMonkey für webbasierte Umfragen und die Notiz-App OneNote (nur für Unternehmenskonten).Microsoft Flow now supports DocuSign, to handle eSignatures and Digital Transaction Management; SurveyMonkey, for web-based surveys; and the OneNote note-taking app (business accounts only).

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-12-20Release 2016-12-20

  • Jetzt ausführen: Sie können jetzt bei Bedarf einen sich wiederholenden Trigger auslösen, z.B. bei einem täglich geplanten Bericht, den Sie aber zusätzlich jetzt ausführen möchten.Run now - You can now fire off a recurring trigger on demand - for example, if you have a scheduled report every day, but you need the report to run now too.
  • Sechs neue Dienste – Erstellen Sie Flows, die Verbindungen mit MSN Wetter, Medium, Google Kontakte, Buffer, Harvest und TypeForm herstellen.Six new services - Build flows that connect to MSN Weather, Medium, Google Contacts, Buffer, Harvest, and TypeForm.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-12-14Release 2016-12-14

Sie können jetzt beim Auslösen eines Schaltflächenflows nützliche Informationen abrufen, z.B. von wo aus die Schaltfläche ausgelöst wurde, von wem, wann usw.You can now leverage valuable information when triggering a button flow, such as from where the button was triggered, by whom, at what time, and more.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-12-06Release 2016-12-06

  • Jetzt neu: angeleitetes Lernen – Beginnen Sie mit aufeinander aufbauenden Kursen, in denen Sie anhand von Videos und Dokumentation die umfassenden und leistungsstarken Funktionen von Microsoft Flow kennenlernen.Introducing Guided Learning - Get started with a sequenced collection of courses that pair videos with documentation to help you understand the extensive and powerful capabilities of Microsoft Flow.
  • Zwei neue Dienste – Flows können jetzt Freshdesk verwenden, eine Supportlösung für Kunden, sowie GoToMeeting, ein Tool für Onlinebesprechungen.Two new services - Flows can now use Freshdesk, a customer support solution, and GoToMeeting, an online meeting tool.
  • Unterstützung von HTTP-Webhooks – Ein Flow kann jetzt ein Endpunkt für Webhooks sein, der sich automatisch registriert und die Registrierung wieder aufhebt.HTTP Webhook support - A flow can now be an endpoint for webhooks that will automatically register and unregister itself.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-11-23Release 2016-11-23

  • Unterstützung für Power BI-Warnungen in Flow – Wandeln Sie Einblicke in Maßnahmen um, indem Sie Flows aus Power BI-Datenwarnungen auslösen.Power BI alert support in Flow - Turn insights into action by triggering flows from Power BI data alerts.
  • Verbesserungen der mobilen Anwendung – Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, neben den vorhandenen Flows aus Vorlagen völlig neue Flows zu erstellen.Mobile application improvements - Added the ability to create flows from blank, in addition to the already existing experience of creation from templates. Außerdem wurde die Leistung beim Anzeigen von Flowausführungen verbessert.We also improved performance when viewing flow runs.
  • Acht neue Dienste: Sie können jetzt Verbindungen mit Azure Resource Manager, Azure-Warteschlangen, Chatter, Disqus, Azure Cosmos DB, Cognitive Services Face API, HipChat und Wordpress herstellen.Eight new services - You can now connect to Azure Resource Manager, Azure Queues, Chatter, Disqus, Azure Cosmos DB, Cognitive Services Face API, HipChat, and Wordpress.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-11-15Release 2016-11-15

  • Microsoft Flow-Partnerprogramm – Microsoft Flow verfügt jetzt über ein Programm für zertifizierte Partner, damit diese in Kontakt treten und von den Erfahrungen anderer Unternehmen weltweit bei der Nutzung von Microsoft Flow profitieren können.Microsoft Flow Partner Program - Microsoft Flow now has a certified partner program to make connections and take advantage of different company’s talents and experience with Microsoft Flow around the world.
  • Sechs neue Dienste. Wir veröffentlichen in dieser Woche sechs neue Dienste: Asana, Campfire, EasyRedmine, JIRA, Redmine und Vimeo.Six new services - We're also releasing six services this week: Asana, Campfire, EasyRedmine, JIRA, Redmine, and Vimeo.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-10-31 – allgemeine VerfügbarkeitRelease 2016-10-31 - General Availability

  • Preise und Lizenzierung – jetzt als Free-Tarif und kostenpflichtiger Tarif verfügbar sowie in Office 365 und Dynamics 365 enthalten.Pricing and licensing - Now available in both Free and paid plans, as well as included in Office 365 and Dynamics 365.
  • Microsoft Flow Admin Center – unternehmensgerecht mit dem neuen Admin Center.Microsoft Flow Admin Center - Enterprise-ready with the new Admin Center. Im Admin Center können Sie Umgebungen innerhalb der Organisation verwalten.In the Admin Center you can manage the environments inside the organization.
  • Richtlinien für die Verhinderung von Datenverlust – Administratoren können Richtlinien für die Verhinderung von Datenverlust erstellen, um den Flow von Daten zwischen Diensten zu steuern.Data loss prevention policies - Administrators can create data loss prevention policies to control the flow of data between services.
  • Für Android verfügbar – Die Smartphone-App Microsoft Flow ist jetzt für iOS und Android verfügbar.Android availability - The Microsoft Flow phone app is now available for both iOS and Android. Mit der App können Sie durch Tippen auf eine Schaltfläche Benachrichtigungen erhalten, Aktivitäten überwachen und Flows starten.The app enables you to get notifications, monitor activity, and start flows with the tap of a button.
  • Neue Designer-Funktionen – Sie können jetzt dynamische Inhalte durchsuchen, die zwischen einzelnen Schritten übergeben werden, und somit viel schneller auf die gewünschten Daten verweisen.New designer experiences - You can now search over the dynamic content passed from step to step, making it much quicker to reference the data you want to.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-10-26Release 2016-10-26

  • Schaltflächenflows – es gibt unzählige Vorgänge, die wir gerne von jedem Ort und jederzeit auslösen möchten.Button flows - There are countless operations we wish we could trigger anytime and anywhere. Mit Schaltflächenflows können Sie dies jetzt einfach durch Tippen auf eine Schaltfläche auf dem mobilen Gerät erledigen.Now, with Button Flows, you can get those done at just a click of a button, from your mobile device.
  • Ankündigen von Umgebungen – Umgebungen sind unterschiedliche Bereiche zum Speichern und Verwalten der Flows Ihrer Organisation.Announcing environments - Environments are distinct spaces to store and manage your organization's flows. Umgebungen sind geografisch verortet. Das bedeutet, dass die Flows, Apps und Geschäftsdaten in einer Umgebung in der Region enthalten sind, in der sich die Umgebung befindet.Environments are geo-located, which means that the flows, apps and business data that lives within an environment will be in the region where the environment is located.
  • Sechs neue Dienste –unterstützt werden jetzt auch Bit.ly, Cognitive Services für die Textanalyse, Dynamics NAV, Dynamics 365 for Financials, Instapaper und Pinterest.Six new services - Adding support for Bit.ly, Cognitive Services Text Analytics, Dynamics NAV, Dynamics 365 for Financials, Instapaper, and Pinterest.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-10-16Release 2016-10-16

  • Benutzerdefinierte Connectors unterstützen mehr Authentifizierungstypen: Benutzerdefinierte Connectors bieten ab sofort Unterstützung für die Authentifizierung mit API-Schlüsseln und können für die Authentifizierung bei jedem Dienst verwendet werden, der die vollständige OAuth 2.0-Spezifikation unterstützt.Custom connectors support more authentication types - Custom connectors now support API Key authentication and can authenticate against any service that supports the full OAuth 2.0 specification.
  • Unterstützung für drei neue Dienste: Ab sofort werden die Dienste Basecamp 3, Blogger und PagerDuty unterstützt.Three new services supported - We've added support for Basecamp 3, Blogger and PagerDuty.
  • Designerverbesserungen: Neben einer verbesserten Leistung können Sie jetzt Ihre Verbindungen direkt über das Menü „...“ für jede Aktion aktualisieren und reparieren. Außerdem wurde ein neuer Schritt mit dem Namen „Beenden“ hinzugefügt, mit dem Sie die Ausführung eines Flows beenden können.Designer improvements - Improved performance, you can now update and repair your connections right from the "..." menu for every action, and we have added a new step called Terminate that you can use to end a flow's run.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-09-25Release 2016-09-25

Flows können jetzt auch auf dem Mobiltelefon erstellt werden.Flow creation now available from your mobile phones. Durchsuchen Sie den umfangreichen Vorlagenkatalog, navigieren Sie durch die Liste der Dienste, oder wählen Sie eine Vorlagenkategorie für die Suche aus.Browse our rich template gallery, navigate through our services list, or select a template category to drill into. Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-09-22Release 2016-09-22

  • Personenauswahl für Microsoft Graph: Es wurde eine neue Personenauswahl für Microsoft Graph in die Microsoft Flow-Benutzeroberfläche integriert, um Sie bei der Auswahl des richtigen Kontakts oder der richtigen E-Mail-Adresse zu unterstützen.Microsoft Graph People Picker - A new Microsoft Graph people picker is integrated directly into the Microsoft Flow UI to help you choose the right contact or email address.
  • Unterstützung für Microsoft Dynamics AX: Sie können ab sofort aus Ihren Flows Aktionen für Ihre Dynamics AX Online-Vorgangsdaten ausführen – von der Erstellung neuer Datensätze bis hin zur Abfrage von Daten.Microsoft Dynamics AX support - From inside your flows you can now take action on your Dynamics AX Online operations data, from creating new records to querying for data.
  • Zwei neue Dienste von Partnern: In Ihren Flows stehen jetzt die zwei neuen Dienste appFigures und Insightly zur Verfügung.Two new services from partners - Now use appFigures or Insightly from your flows.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-09-14Release 2016-09-14

  • Einbettung in Ihre Website oder App: Entwickler können Microsoft Flow direkt in ihre Apps oder Websites einbetten, um Benutzern das einfache Automatisieren ihrer persönlichen oder beruflichen Aufgaben zu ermöglichen.Embedding in your web site or app - Developers can now embed Microsoft Flow right into their apps or web sites to give their users a simple way to automate their personal or professional tasks.
  • Verwenden eines Flows als HTTP-Endpunkt: Ab sofort können Sie einen Flow selbst als HTTP-API verwenden.Use a flow as an HTTP endpoint - Now you can use a flow itself as an HTTP API. In Flow steht ein Trigger namens „Anforderung“ zur Verfügung, und Sie können diesen Trigger auswählen, um durch das Hinzufügen einer Antwortkarte auf eingehende Anforderungen zu antworten.There is a trigger called Request inside of flow, and you can choose to respond to the incoming request by adding a Response card.
  • Unterstützung für Todoist: Mit Todoist erhalten Sie einen Überblick über all Ihre Projekte, am Arbeitsplatz und zu Hause.Todoist support - Todoist gives you perspective over all your projects, at work and at home.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-09-01Release 2016-09-01

Microsoft Flow steht jetzt allen Benutzern zur Verfügung – ursprünglich konnte die Vorschau nur für Geschäfts-, Schul- oder Uni-E-Mail-Adressen genutzt werden, die z.B. mit Office 365 Business oder Office 365 Enterprise verwendet werden.Microsoft Flow now available for everyone - we initially opened up the preview to only email addresses provided by your work or school, like those used with Office 365 Business or Office 365 Enterprise. Ab sofort steht die Vorschau öffentlich zur Verfügung – kostenlos und für alle Benutzer, unabhängig von der verwendeten E-Mail-Adresse.Today, we are announcing that the preview is officially available, free to use, for all users, no matter what email you may have. Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-08-31Release 2016-08-31

  • Geschachtelte Bedingungen: Ab sofort können Sie eine zweite Bedingung (oder eine dritte usw.) innerhalb einer anderen Bedingung hinzufügen.Nested conditionals - Now you can add a second (or third, etc…) condition inside of another.
  • Apply to each-Schleife: Eine Apply to each-Schleife ermöglicht es, die Liste der Wiederholungen zu steuern.Apply to each - An apply to each loop makes it possible to control the list that you repeat over.
  • Do-until-Schleife: Eine Do-until-Schleife ermöglicht es, einen Schritt zu wiederholen, bis eine bestimmte Bedingung erfüllt ist.Do-until - A do-until loop allows you to repeat a step until a certain condition is met.
  • Filterarrays: Es gibt einen einzelnen nativen Filterschritt, mit dem Sie sicherstellen können, dass jedes Element in der Liste einem bestimmten definierten Ausdruck entspricht.Filter arrays - There is a single native filter step that can make sure that every item in the list matches some expression that you define.
  • Erstellen von Zeichenfolgenvariablen: Sie können ab sofort Zeichenfolgenvariablen erstellen.Compose string variables - You can now compose a string variable.
  • Bereiche: Bereiche sind eine einfache Möglichkeit zum Gruppieren von zwei oder mehr Aktionen.Scopes - Scopes are a simple way to group two or more actions together.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-08-27Release 2016-08-27

  • Kommentare zu Schritten: Kommentare erleichtern es, die einzelnen Aktionen mit Anmerkungen zu versehen, um die Anforderungen für den Flow zu beschreiben.Comments on steps - Comments make it easy to annotate each individual action with notes so that you can easily remember what the flow needs
  • Unterstützung für Smartsheet: Diese Woche wurde Unterstützung für die Verbindung mit Smartsheet hinzugefügt.Smartsheet support - This week we added support to connect to Smartsheet. Smartsheet ist ein Dienst, der die Zusammenarbeit in Tabellen in der Cloud vereinfacht.Smartsheet is a service that makes it easy to collaborate on sheets in the cloud.
  • Verbesserung der Benutzeroberfläche in Bezug auf die Flowerstellung: Für einen einfachen Zugriff wurde der Flowname mittig platziert, und die Schaltfläche zum Speichern wurde an den oberen Seitenrand verschoben.UI refinements when authoring flows - We have made the flow name front-and-center and moved the save button to the top of the page for easy access.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-08-18Release 2016-08-18

Sie können ab sofort die neue SharePoint Online-Listenfunktion ausprobieren, die eine Microsoft Flow-Integration umfasst.You can now preview the new SharePoint Online modern lists experience that includes the Microsoft Flow integration. Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-08-13Release 2016-08-13

  • Visual Studio Team Services: Mit Flow können Sie ab sofort VSTS mit einer Vielzahl von Diensten verbinden, darunter O365, E-Mail, Slack, Trello und Wunderlist.Visual Studio Team Services - With Flow, you can now connect VSTS to a wide variety of services such as O365 Email, Slack, Trello, and Wunderlist.
  • SharePoint-Verbesserungen: SharePoint-Listen unterstützen zahlreiche Datentypen, die von einfachen Objekten wie z.B. einzelnen Textzeilen und Datum und Uhrzeit bis hin zu komplexen Objekten wie „Person“, „Gruppe“, „Suche“ und „Auswahl“ reichen.Enhancements to SharePoint - SharePoint lists support a range of data types from simple objects like Single lines of text and Date and Time to complex objects such as Person or Group, Lookup, and Choice.
  • Test von O365 Outlook-Verbindungen: Immer dann, wenn Sie eine neue O365 Outlook-Verbindung erstellen, wird diese getestet, um sicherzustellen, dass Sie sie verwenden können.Test O365 Outlook Connections - Whenever you create a new O365 Outlook connection, we will now test it to make sure you’re ready to use it.
  • Boolesches Steuerelement: Es wurde außerdem ein boolesches Steuerelement hinzugefügt, um die Werte für boolesche Eingabefelder näher anzugeben, z.B. „Mit Anlagen“ im Trigger „Wenn eine neue E-Mail empfangen wird“.Boolean Control - We’ve also added a boolean control to clarify which values you should enter for boolean input fields, such as Has Attachments in the When a new email arrives trigger.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-08-08Release 2016-08-08

Öffentliche Vorschau des Microsoft Common Data Service in Microsoft Flow integriert.Public preview of the Microsoft Common Data Service integrated in Microsoft Flow. Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-08-05Release 2016-08-05

  • Lokale SharePoint-Listen: Ebenso wie für SharePoint Online können Sie Flows für Ihre lokalen SharePoint-Listen und -Dokumentbibliotheken erstellen, entweder mithilfe von vordefinierten Vorlagen oder durch eine Neuerstellung ohne Vorlage.SharePoint On-Premises - Just like with SharePoint Online, you can create flows around your SharePoint on-premises lists and doc libraries either using pre-defined templates or by building them from scratch.
  • Infosprechblasen im Designer: Zur Erweiterung der Funktionen von Triggern und Aktionen wurden Sprechblasen mit Informationen zu jedem Schritt in Ihrem Flow hinzugefügt.Info-bubbles in the designer - In order to elaborate on the capabilities of each trigger and action, we’ve added info-bubbles above each step of your flow.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-07-15Release 2016-07-15

  • Vier neue Dienste: Ab sofort können Sie eine Verbindung mit Google Kalender, Google Aufgabenplaner, YouTube und SparkPost herstellen.Four new services added - Connect to Google Calendar, Google Tasks, YouTube and SparkPost.
  • Umbenennen von Aktionen: Sie können unterschiedliche Aktionen jetzt besser unterscheiden, indem Sie sie umbenennen.Rename your actions - Now, you can tell these different actions apart by renaming them.
  • Verzögerung für verschiedene Zeiträume: Sie können jetzt als Verzögerung eine beliebige Anzahl von Sekunden, Minuten, Stunden oder Tagen angeben.Delay for different periods of time - You can now select any number of Seconds, Minutes, Hours or Days.
  • Einfachere Verwendung des Ordnerbrowsers: Der Ordnerbrowser wurde vereinfacht: Die Auswahl eines Ordners auf der linken Seite führt zur Auswahl des Ordners, bei Auswahl eines Ordners auf der rechten Seite wird der Ordner geöffnet, sodass Sie die darin enthaltenen Unterordner auswählen können.Easier to use folder browser - We've simplified the folder browser - now selecting on the left will choose that folder, and selecting on the right will open that folder so you can choose the subfolders inside.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-07-08Release 2016-07-08

Lokale Konnektivität für Microsoft Flow mithilfe des lokalen Datengateways.On-premises connectivity for Microsoft Flow using the on-premises data gateway. Auf diese Weise können Sie sichere Verbindungen mit SQL Server herstellen und diese in Ihre Flows integrieren.This allows you to establish secured connections to SQL Server and integrate them with your flows. Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-07-02Release 2016-07-02

  • Unterstützung für Google Tabellen: In der Vergangenheit war es möglich, Excel und Google Drive zu verwenden, aber diese Woche wurde native Unterstützung für Google Tabellen hinzugefügt.Google Sheets support - In the past, we have had both the ability to use Excel, as well as Google Drive, but this week we are adding native Google Sheets support.
  • Schnellerer Einstiege mithilfe von Vorlagen: Es wurden einige Verbesserungen in Bezug auf den Einstieg mithilfe von Vorlagen vorgenommen.Get started more quickly from templates - We have also made some optimizations to the way you can start from templates. Jetzt können Sie direkt auf der Vorlagenseite auswählen, welche Konten Sie für eine Vorlage verwenden möchten.Now, you can select what accounts you want to use for a template right inline on the template page.
  • Kein Ablauf der Autorisierung für SharePoint und Office 365: Ab sofort erneuert Microsoft Flow automatisch Ihren Zugriff auf Azure Active Directory-basierte Dienste, damit all Ihre Flows auch nach Kennwortänderungen weiterhin funktionieren.No expiring authorization for SharePoint and Office 365 - Now, Microsoft Flow will automatically renew your access to Azure Active Directory-based services, so all of your flows will continue working across password changes.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-06-20Release 2016-06-20

  • Neue mobile App für Microsoft Flow: Ab heute steht eine weitere wichtige Funktion zur Verfügung: eine mobile App für den Download auf iOS (bald auch auf Android verfügbar), mit deren Hilfe Sie Ihre automatisierten Workflows jederzeit und überall verwalten, nachverfolgen und erkunden können.Introducing the new mobile app for Microsoft Flow - Today, we are pleased to introduce another major piece of our offering: a mobile app now available for download on iOS (soon also on Android) that gives you the power to manage, track, and explore your automated workflows anytime and anywhere.
  • Einmaliges Anmelden (SSO): Dank der neu implementierten Funktion für einmaliges Anmelden können Sie sich ab sofort mit anderen Microsoft-Diensten wie z.B. Office 365 bei Microsoft Flow authentifizieren.Single sign-on - We've implemented single sign-on that allows you to authenticate to Microsoft Flow with other Microsoft services like Office 365.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-06-18Release 2016-06-18

  • Neuer E-Mail-Dienst: Sie können ab sofort direkt aus Microsoft Flow E-Mails senden – es ist keine Verbindung mit Ihrem persönlichen oder geschäftlichen E-Mail-Konto in Microsoft Flow mehr erforderlich.New Mail service - You can now send emails directly from Microsoft Flow, without needing to connect to your personal or work email accounts inside of Microsoft Flow.
  • Benachrichtigungen im Portal: Wenn in Ihren Flows ein Problem vorliegt, werden jetzt Benachrichtigungen oben im Portal angezeigt.Notifications in the portal - Now, you'll see Notifications at the top of the portal whenever something is broken with your flows.
  • Alle Aktivitäten im Portal: Sie können ab sofort die Aktivität in all Ihren Flows anzeigen, indem Sie auf die neue Registerkarte „Aktivität“ auf der Flow-Website klicken.All Activity in the portal - You can now see activity across all of your flows by clicking the new Activity tab in the flow website.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-05-27Release 2016-05-27

  • Suche in Vorlagen nach Dienst: Es gibt eine neue Möglichkeit zur Anzeige aller unterstützten Dienste (ohne sich anmelden zu müssen).Browse templates by service - There is a now a way to see all of the services that we support (without having to log in). Auf dieser Weise können Sie eine Beschreibung jedes Diensts und die Vorlagen anzeigen, die für diesen Dienst zur Verfügung stehen.From this page you can see a description of each of the services, and check out the templates that we have for that service.
  • Erstellen und Verwenden benutzerdefinierter Connectors: Ebenso, wie Sie in PowerApps benutzerdefinierte Connectors erstellen können, können Sie direkt auf flow.microsoft.com eine Verbindung mit Ihren eigenen APIs herstellen:Create and use your custom connectors - Just like you can create custom connectors in PowerApps, you can also connect to your own APIs right at flow.microsoft.com:
  • Testen Ihrer Flows vor der Fertigstellung: Wenn Sie einen Flow speichern, können Sie ab sofort die Ergebnisse der Flowausführung live auf der Seite anzeigen, wenn Sie die Startaktion ausführen.Test your flows before finishing - Whenever you save a flow you can now see the results of the flow run live in the page, if you perform the starting action.

Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-05-07Release 2016-05-07

Zwei neue Dienste wurden hinzugefügt: Microsoft Project Online und Mandrill von Mailchimp.Added two new services: Microsoft Project Online and Mandrill by Mailchimp. Erfahren Sie mehr, und stellen Sie Fragen zu dieser Version.Read more and ask questions about this release.

Version 2016-04-27 – öffentliche VorschauversionRelease 2016-04-27 - Public Preview

Wenn Sie Flow im Rahmen von Microsoft PowerApps genutzt haben, bietet Ihnen die Microsoft Flow-Previewversion eine Reihe neuer Funktionen:If you used Logic flows as part of Microsoft PowerApps, the Microsoft Flow Preview release offers several new features:

Weitere SchritteNext steps

Wenn Sie Probleme festgestellt haben, die in diesen Versionshinweisen oder in den häufig gestellten Fragen nicht behandelt werden, treten Sie unserer Community bei, um Ihre Fragen dort zu stellen, oder wenden Sie sich an den Support.If you have any issues not already covered in these release notes or in the FAQ, please join our community to ask questions, or contact support.