Erste Schritte für Entwickler

Vielen Dank, dass Sie entweder PlayFab als Ihre Plattform für Back-End-Dienste und LiveOps oder das PlayFab-Angebot bewerten. Willkommen!

Der erste Schritt beim Hinzufügen von PlayFab zu einem beliebigen Titel ist das Hinzufügen von Code zur Authentifizierung und Anmeldung im Player. Bei der Anmeldung im Player wird ein Sicherheitstoken zurückgegeben, das für alle anderen API-Aufrufe benötigt wird.

In diesem Thema wird gezeigt, wie Sie die Titel -Nr für Ihren Titel abrufen. Sie können dann die später in diesem Thema aufgeführten Schnellstart Handbücher befolgen, um zu erfahren, wie Sie die Titel -Nr verwenden, um einen Spieler in zu protokollieren.

Hinweis

Die Schnellstart Handbücher verwenden eine Test- Titel-Nr. Wenn Sie einem Leitfaden folgen, verwenden Sie eine Titel -Nr. für einen Titel, den Sie in Ihrem PlayFab-Entwicklerkonto erstellt haben.

Bevor Sie einen ersten API-Aufruf für die Anmeldung eines Players vornehmen können, müssen Sie ein PlayFab-Entwicklerkontoerstellen.

Abrufen Ihrer Titel-Nr

Wenn Sie im Spiel-Manager einen Titel erstellen, generiert PlayFab eine Titel -Nr, die ihren Titel kennzeichnet. Wenn Sie die Führungslinien befolgen, verwenden Sie für einen von Ihnen erstellten Titel eine Titel -Nr.

Informationen zum Verwenden des Spiel-Managers und zum Erstellen eines Titels finden Sie unter Game Manager-Schnellstart.

Um die Titel -Nr für Ihren Titel abzurufen, melden Sie sich beim Spiel-Manageran.

Suchen Sie auf dem Bildschirm eigene Studios und Titel nach ihrem Titel. Die Titel -Nr befindet sich direkt unter dem Namen ihres Titels.

Spiel Manager – meine Ateliers und Titel – Titel-ID

Grundlagen der Anmeldung und des Kontos

Nachdem Sie nun einen Titel in Game Manager abgerufen und Ihre Titel-Nr abgerufen haben, können Sie API-Aufrufe durchführen.

Der Ausgangspunkt für jede PlayFab-Integration ist die Authentifizierung. Sie müssen Ihren Player authentifizieren, um weitere API-Anrufe zu tätigen.

Nachfolgend finden Sie einige Ressourcen, die Ihnen bei der anfänglichen Authentifizierung Ihres Players helfen:

Aufrufen der PlayFab-API zum Anmelden

Damit Sie PlayFab in ihren Titel integrieren können, bieten wir SDKs, Bibliotheken und Erweiterungen für die beliebtesten Spiele Module,-Frameworks und-Plattformen.

Besuchen Sie PlayFab-SDKs,-Tools und-Erweiterungen, und wählen Sie den entsprechenden Schnellstartleitfaden für Ihre bevorzugte Umgebung aus. Die Schnellstarts führen Sie durch die Installation Ihrer Umgebung, Erstellen eines neuen Testprojekts und durchführen Ihres ersten API-Anrufs.

Verwenden von PlayFab-Diensten zum Instrumentieren ihres Titels

Das Zuordnen ihres Titels auf PlayFab ist ein guter Anfang. Es gibt jedoch mehr Möglichkeiten, die in PlayFab nutzbar gemacht werden können, um Ihrem LiveOps-Team zu helfen, bessere Einsatz-, Aufbewahrungs-und Monetarisierung Mechanismen zu schaffen.

Viele dieser Funktionen nutzen PlayStream, ein Ereignissystem, das Echtzeitereignisse steuert. Auf diese Weise können Sie Aktionen für das Verhalten von Spielern durchführen. Aktionen können auf unterschiedliche Weise erfolgen – entweder unter Segmentierung oder direkte Regeln, die auf bestimmte Ereignisse angewendet werden.

Aktionen können dazu führen, dass eine CloudScript ausgeführt wird. Bei unserem CloudScript handelt es sich um JavaScript-Code, der sich auf einem Remoteserver befindet, und Sie können ihn entweder aus einer Regel oder direkt von einem Client aus ausführen.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Ressourcen, um Ihnen den Einstieg in die Cloud-Skripterstellung und Automatisierung auf PlayFab zu verschaffen:

  • Automatisierung – ein Hub für Informationen zu CloudScript, geplanten Aufgaben, PlayStream und Aktions & Regeln.
  • CloudScript Quick Start – mit Ihrem ersten CloudScript-Anruf können Sie schnell loslegen.

Tipp

Um Regeln im Automatisierungssystem zu nutzen, schreiben Sie benutzerdefinierte Ereignisse in Ihrem Titel, wodurch ein PlayStream-Ereignis erstellt wird. Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Ereignissen finden Sie unter Übersicht über ein benutzerdefiniertes Ereignis beim Generieren von PlayStream-Ereignissen.

Nächste Schritte

Jeder Titel ist anders, daher verfügen Sie über einen eindeutigen Satz von Features, die Sie jedes Mal erstellen müssen. Es ist wichtig zu wissen und zu verstehen, wie diese Features auf PlayFab zugeordnet werden.

Dies beginnt in der Regel mit der Konfiguration ihres Titels. Sie möchten Variablen in PlayFab speichern und Sie an Spielclients herunterziehen. Dies sind aber nicht die einzigen Arten von Konfigurationen, die Sie vornehmen möchten.

Nachfolgend werden einige der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Zuordnung von PlayFab zu einem Titel angezeigt. Verwenden Sie diese Optionen, um die Kombination der Tools zu finden, die für Ihren Titel genau richtig sind:

  • Titeldaten – Zuordnen von Variablen, die Daten in PlayFab enthalten, zu Datenstrukturen in ihren Spielclients.
  • Entitätsobjekte (aka: Player Data) – speichern und Abrufen von Daten Pro Player.
  • Kataloge (Elemente) – sehr nützlich, um Konfigurationsdaten zu ihren Elementen zu speichern und diese potenziell als virtuelle Güter zu verkaufen.
  • Gruppen – Gruppen werden in der Regel für Dinge wie Gilden oder Clans verwendet. Gruppen sind willkürlich und verfügen über Mitglieder, Rollen und andere Gilden ähnliche Funktionen.

Schauen Sie sich die einzelnen Funktionsbereiche in den nachstehenden Links an, um die richtige Funktionsgruppe für Ihren Titel zu finden: