Ein DriveItem in einen neuen Ordner verschiebenMove a DriveItem to a new folder

Namespace: Microsoft. GraphNamespace: microsoft.graph

Zum Verschieben eines DriveItem-Elements zu einem neuen übergeordneten Element fordert die App die Aktualisierung von ParentReference des zu verschiebenden DriveItem-Elements an.To move a DriveItem to a new parent item, your app requests to update the parentReference of the DriveItem to move.

Dies ist ein Sonderfall der Update-Methode.This is a special case of the Update method. Die App kann das Verschieben eines Elements zu einem neuen Container und das Aktualisieren anderer Eigenschaften des Elements in einer einzigen Anforderung verbinden.Your app can combine moving an item to a new container and updating other properties of the item into a single request.

Elemente können mit dieser Anforderung nicht zwischen verschiedenen Ressourcen des Typs Drive verschoben werden.Items cannot be moved between Drives using this request.

BerechtigungenPermissions

Eine der nachfolgenden Berechtigungen ist erforderlich, um diese API aufrufen zu können. Weitere Informationen, unter anderem zur Auswahl von Berechtigungen, finden Sie im Artikel zum Thema Berechtigungen.One of the following permissions is required to call this API. To learn more, including how to choose permissions, see Permissions.

BerechtigungstypPermission type Berechtigungen (von der Berechtigung mit den wenigsten Rechten zu der mit den meisten Rechten)Permissions (from least to most privileged)
Delegiert (Geschäfts-, Schul- oder Unikonto)Delegated (work or school account) Files.ReadWrite, Files.ReadWrite.All, Sites.ReadWrite.AllFiles.ReadWrite, Files.ReadWrite.All, Sites.ReadWrite.All
Delegiert (persönliches Microsoft-Konto)Delegated (personal Microsoft account) Files.ReadWrite, Files.ReadWrite.AllFiles.ReadWrite, Files.ReadWrite.All
AnwendungApplication Files.ReadWrite.All, Sites.ReadWrite.AllFiles.ReadWrite.All, Sites.ReadWrite.All

HTTP-AnforderungHTTP request

PATCH /drives/{drive-id}/items/{item-id}
PATCH /groups/{group-id}/drive/{item-id}
PATCH /me/drive/items/{item-id}
PATCH /sites/{site-id}/drive/items/{item-id}
PATCH /users/{user-id}/drive/items/{item-id}

Optionale AnforderungsheaderOptional request headers

NameName TypType BeschreibungDescription
if-matchif-match StringString Wenn dieser Anforderungsheader enthalten ist und das angegebene etag (oder cTag) nicht mit dem aktuellen etag des Ordners übereinstimmt, wird die Antwort 412 Precondition Failed zurückgegeben.If this request header is included and the eTag (or cTag) provided does not match the current eTag on the folder, a 412 Precondition Failed response is returned.

AnforderungstextRequest body

Geben Sie im Anforderungstext den neuen Wert für die parentReference-Eigenschaft an. Vorhandene Eigenschaften, die nicht im Anforderungstext enthalten sind, behalten ihre vorherigen Werte oder werden basierend auf Änderungen an anderen Eigenschaftswerten neu berechnet. Aus Gründen der Leistung sollten Sie vorhandene Werte, die nicht geändert wurden, nicht angeben.In the request body, supply the new value for the parentReference property. Existing properties that are not included in the request body will maintain their previous values or be recalculated based on changes to other property values. For best performance you shouldn't include existing values that haven't changed.

Hinweis: Ihre App kann die "id:" "root"-Syntax beim Verschieben von Elementen in den Stammordner eines Laufwerks nicht verwenden.Note: When moving items to the root of a drive your app cannot use the "id:" "root" syntax. Ihre App muss die tatsächliche ID des Stammordners für den übergeordneten Verweis bereitstellen.Your app needs to provide the actual ID of the root folder for the parent reference.

AntwortResponse

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, werden der Antwortcode 200 OK und die aktualisierte DriveItem-Ressource im Antworttext zurückgegeben.If successful, this method returns a 200 OK response code and updated DriveItem resource in the response body.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird ein durch {item-id} angegebenes Element mit der ID new-parent-folder-id auf das Laufwerk des Benutzers verschoben.This example moves an item specified by {item-id} into a folder in the user's drive with the ID new-parent-folder-id.

PATCH /me/drive/items/{item-id}
Content-type: application/json

{
  "parentReference": {
    "id": "{new-parent-folder-id}"
  },
  "name": "new-item-name.txt"
}

AntwortResponse

Das folgende Beispiel zeigt die Antwort für diese Verschiebungsanforderung.The following example shows the response for this move request.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json

{
  "id": "0123456789abc",
  "name": "new-item-name.txt",
  "parentReference":
  {
    "driveId": "11231001",
    "path": "/drive/root:/Documents",
    "id": "1231203102!1011"
  }
}

FehlerantwortenError responses

Weitere Informationen dazu, wie Fehler zurückgegeben werden, finden Sie unter Fehlerantworten.See Error Responses for more info about how errors are returned.