reportRoot: getOneDriveUsageAccountCountsreportRoot: getOneDriveUsageAccountCounts

Namespace: microsoft.graphNamespace: microsoft.graph

Rufen Sie die Anzahl der aktiven OneDrive for Business-Benutzer ab.Get the trend in the number of active OneDrive for Business sites. Jede Website, über die Benutzer Dateien angezeigt, geändert, hochgeladen, heruntergeladen, freigegeben oder synchronisiert haben, wird als aktive Website betrachtet.Any site on which users viewed, modified, uploaded, downloaded, shared, or synced files is considered an active site.

Hinweis: Ausführliche Informationen zu anderen Berichtsansichten und-Namen finden Sie unter Microsoft 365 Reports – OneDrive für Unternehmen Nutzung.Note: For details about different report views and names, see Microsoft 365 reports - OneDrive for Business usage.

BerechtigungenPermissions

One of the following permissions is required to call this API.One of the following permissions is required to call this API. To learn more, including how to choose permissions, see Permissions.To learn more, including how to choose permissions, see Permissions.

BerechtigungstypPermission type Berechtigungen (von der Berechtigung mit den wenigsten Rechten zu der mit den meisten Rechten)Permissions (from least to most privileged)
Delegiert (Geschäfts-, Schul- oder Unikonto)Delegated (work or school account) Reports.Read.AllReports.Read.All
Delegiert (persönliches Microsoft-Konto)Delegated (personal Microsoft account) Nicht unterstütztNot supported.
AnwendungApplication Reports.Read.AllReports.Read.All

Hinweis: Damit delegierte Berechtigungen Apps erlauben, Servicenutzungsberichte im Namen eines Benutzers zu lesen, muss der Mandant-Administrator dem Benutzer die entsprechende eingeschränkte Administratorrolle von Azure AD zugewiesen haben.Note: For delegated permissions to allow apps to read service usage reports on behalf of a user, the tenant administrator must have assigned the user the appropriate Azure AD limited administrator role. Weitere Informationen finden Sie unter Autorisierung für APIs zum Lesen von Microsoft 365-Nutzungsberichten.For more details, see Authorization for APIs to read Microsoft 365 usage reports.

HTTP-AnforderungHTTP request

GET /reports/getOneDriveUsageAccountCounts(period='{period_value}')

FunktionsparameterFunction parameters

Geben Sie in der Anforderungs-URL den folgenden Parameter mit einem gültigen Wert an.In the request URL, provide the following parameter with a valid value.

ParameterParameter TypType BeschreibungDescription
Zeitraumperiod Zeichenfolgestring Gibt die Zeitspanne an, für die der Bericht aggregiert wird.Specifies the length of time over which the report is aggregated. Die unterstützten Werte für {period_value} sind: D7, D30, D90 und D180.The supported values for {period_value} are: D7, D30, D90, and D180. Diese Werte folgen dem Format Dn, wobei n die Anzahl der Tage angibt, für die der Bericht aggregiert wird.These values follow the format Dn where n represents the number of days over which the report is aggregated. Erforderlich. Required.

AnforderungsheaderRequest headers

NameName BeschreibungDescription
AuthorizationAuthorization Bearer {token}.Bearer {token}. Required.Required.
If-None-MatchIf-None-Match Wenn dieser Anforderungsheader enthalten ist und das angegebene eTag mit dem aktuellen Tag in der Datei übereinstimmt, wird ein 304 Not Modified-Antwortcode zurückgegeben.If this request header is included and the eTag provided matches the current tag on the file, a 304 Not Modified response code is returned. Optional.Optional.

AntwortResponse

Wenn diese Methode erfolgreich ist, wird eine 302 Found-Antwort zurückgegeben, die zu einer vorauthentifizierten Download-URL für den Bericht umleitet.If successful, this method returns a 302 Found response that redirects to a preauthenticated download URL for the report. Die URL finden Sie in der Location-Kopfzeile der Antwort.That URL can be found in the Location header in the response.

Zuvor authentifizierte Download-URLs sind nur für einen kurzen Zeitraum (einige Minuten) gültig und erfordern keinen Authorization-Header.Preauthenticated download URLs are only valid for a short period of time (a few minutes) and do not require an Authorization header.

Die CSV-Datei verfügt über die folgenden Kopfzeilen für Spalten.The CSV file has the following headers for columns.

  • BerichtsaktualisierungsdatumReport Refresh Date
  • WebsitetypSite Type
  • GesamtTotal
  • AktivActive
  • BerichtsdatumReport Date
  • BerichtszeitraumReport Period

BeispielExample

AnforderungRequest

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Anforderung.The following is an example of the request.

GET https://graph.microsoft.com/v1.0/reports/getOneDriveUsageAccountCounts(period='D7')

AntwortResponse

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort.The following is an example of the response.

HTTP/1.1 302 Found
Content-Type: text/plain
Location: https://reports.office.com/data/download/JDFKdf2_eJXKS034dbc7e0t__XDe

Führen Sie die Umleitung 302 aus, und die heruntergeladene CSV-Datei besitzt das folgende Format.Follow the 302 redirection and the CSV file that downloads will have the following schema.

HTTP/1.1 200 OK
Content-Type: application/octet-stream

Report Refresh Date,Site Type,Total,Active,Report Date,Report Period