Verwenden der Microsoft Graph-API zum Arbeiten mit Project RomeUse the Microsoft Graph API to work with Project Rome

Project Rome ist eine Microsoft-Initiative zum Erstellen einer plattformübergreifenden Plattform für Erfahrungen.Project Rome is a Microsoft initiative to build a cross-device experiences platform. Mit Project Rome kann eine APP auf einem lokalen Client oder Dienst mit apps und Diensten auf einem Remote Host interagieren, wenn sich der Benutzer mit dem gleichen Microsoft-Konto anmeldet, das er zum Anmelden auf dem Clientgerät verwendet.Project Rome enables an app on a local client or service to interact with apps and services on a remote host when the user signs in with the same Microsoft account that they use to sign in on the client device. Auf diese Weise können Sie geräteübergreifenden und plattformübergreifenden Erfahrungen programmieren, die sich auf Benutzer Aufgaben und nicht auf Geräte konzentrieren.This allows you to program cross-device and cross-platform experiences that are centered around user tasks rather than devices.

Eine wichtige Komponente wird über Microsoft Graph verfügbar gemacht, um diese Erfahrungen zu ermöglichen: Aktivitäten.A key component is exposed via Microsoft Graph to enable these experiences: activities.

AktivitätenActivities

Mithilfe von Aktivitäten in Microsoft Graph können Sie das Engagement von Benutzern für Ihre apps auf Geräten und Plattformen steuern.Activities in Microsoft Graph enable you to drive user engagement with your apps across devices and platforms. Eine Aktivität ist die Einheit des Benutzer Engagements und besteht aus drei Komponenten:An activity is the unit of user engagement, and consists of three components:

  • Eine Deep-VerknüpfungA deep link
  • Eine visuelle DarstellungA visual representation
  • Inhaltsmetadaten, die die Aktivität mithilfe des https://schema.org/ freigegebenen Vokabulars beschreibenContent metadata that describes the activity, using the https://schema.org/ shared vocabulary

Wenn eine Sitzung von einer Anwendung erstellt wird, wird der Aktivität ein Verlaufselement hinzugefügt, um den Zeitraum des Benutzer Engagements widerzuspiegeln.When a session is created by an application, a history item is added to the activity to reflect the period of user engagement. Jedes Mal, wenn ein Benutzer eine Aktivität erneut annimmt, wird der Aktivität ein neues Verlaufselement hinzugefügt, um das Benutzer Engagement zu unterbinden.Each time a user reengages with an activity, a new history item is added to the activity to accrue user engagement.

Wenn eine Anwendung Benutzer Aktivitäts Objekte veröffentlicht, wird das Objekt in einigen der neuen Benutzeroberflächen-Oberflächen in Windows angezeigt; beispielsweise Cortana-Benachrichtigungen und Zeitachsen.When an application publishes user activity objects, the object will show up in some of the new UI surfaces in Windows; for example, Cortana Notifications and Timeline. Sie können sowohl umfangreiche Metadaten (um Aktivitäten im richtigen Kontext darzustellen) als auch Rich-Visuals (mithilfe von Adaptive Card Markup) in ihren Aktivitäts Objekten angeben.You can specify both rich metadata (to allow activities to be presented in just the right context) and rich visuals (using Adaptive Card markup) in your activity objects.

Sie können die folgenden Microsoft Graph-APIs verwenden, um Benutzeraktivitäten zu erstellen und abzurufen:You can use the following Microsoft Graph APIs to create and retrieve user activities:

NeuerungenWhat's new

Informieren Sie sich über die neuesten neuen Features und Updates für diese API-Gruppe.Find out about the latest new features and updates for this API set.