user-Ressourcentypuser resource type

Stellt ein Azure AD-Benutzerkonto dar. Erbt von directoryObject.Represents an Azure AD user account. Inherits from directoryObject.

Diese Ressource unterstützt Folgendes:This resource supports:

MethodenMethods

MethodeMethod RückgabetypReturn Type BeschreibungDescription
Benutzer auflistenList users Benutzersammlunguser collection Dient zum Abrufen einer Liste von Benutzerobjekten.Get a list of user objects.
Benutzer erstellenCreate user Benutzeruser Dient zum Erstellen eines neuen Benutzerobjekts.Create a new user object.
Benutzer abrufenGet user useruser Liest Eigenschaften und Beziehungen des Benutzerobjekts.Read properties and relationships of user object.
Update userUpdate user useruser Aktualisiert das Benutzerobjekt.Update user object.
Delete userDelete user NoneNone Löscht das Benutzerobjekt.Delete user object.
List messagesList messages Message collectionMessage collection Ruft alle Nachrichten im Postfach des angemeldeten Benutzers ab.Get all the messages in the signed-in user's mailbox.
Create MessageCreate Message MessageMessage Erstellt eine neue Nachricht durch Veröffentlichung in der Nachrichtensammlung.Create a new Message by posting to the messages collection.
List mailFoldersList mailFolders MailFolder collectionMailFolder collection Ruft die E-Mail-Ordner-Sammlung unter dem Stammordner des angemeldeten Benutzers ab.Get the mail folder collection under the root folder of the signed-in user.
Create mailFolderCreate mailFolder MailFolderMailFolder Erstellt einen neuen MailFolder durch Veröffentlichung in der mailFolders-Sammlung.Create a new MailFolder by posting to the mailFolders collection.
sendMailsendMail NoneNone Sendet die im Anforderungstext angegebene Nachricht.Send the message specified in the request body.
List eventsList events Event collectionEvent collection Ruft eine Liste der event-Objekte im Postfach des Benutzers ab. Die Liste enthält einzelne Instanzen von Besprechungen und Serienmaster.Get a list of event objects in the user's mailbox. The list contains single instance meetings and series masters.
Create eventCreate event EventEvent Erstellt ein neues Ereignis durch Veröffentlichen in der Ereignissammlung.Create a new Event by posting to the events collection.
List calendarsList calendars Calendar collectionCalendar collection Ruft eine Kalenderobjektsammlung ab.Get a Calendar object collection.
Create calendarCreate calendar CalendarCalendar Erstellt einen neuen Kalender durch Veröffentlichung in der Kalendersammlung.Create a new Calendar by posting to the calendars collection.
List calendarGroupsList calendarGroups CalendarGroup collectionCalendarGroup collection Ruft eine CalendarGroup-Objektsammlung ab.Get a CalendarGroup object collection.
Create calendarGroupCreate calendarGroup CalendarGroupCalendarGroup Erstellt eine neue CalendarGroup durch Veröffentlichung in der CalendarGroups-Sammlung.Create a new CalendarGroup by posting to the calendarGroups collection.
List calendarViewList calendarView Event collectionEvent collection Ruft eine Ereignisobjektsammlung ab.Get a Event object collection.
List contactsList contacts Contact collectionContact collection Ruft eine Kontaktsammlung aus dem Standardkontaktordner des angemeldeten Benutzers ab.Get a contact collection from the default Contacts folder of the signed-in user.
Create ContactCreate Contact KontaktContact Erstellt einen neuen Kontakt durch Veröffentlichung in der Kontaktsesammlung.Create a new Contact by posting to the contacts collection.
List contactFoldersList contactFolders ContactFolder collectionContactFolder collection Ruft die Kontaktordnersammlung im Standardkontaktordner des angemeldeten Benutzers ab.Get the contact folder collection in the default Contacts folder of the signed-in user.
Create ContactFolderCreate ContactFolder ContactFolderContactFolder Erstellt einen neuen ContactFolder durch Veröffentlichung in der ContactFolders-Sammlung.Create a new ContactFolder by posting to the contactFolders collection.
List directReportsList directReports directoryObject collectiondirectoryObject collection Ruft die Benutzer und Kontakte, die an den Benutzer berichten, aus der directReports-Navigationseigenschaft ab.Get the users and contacts that report to the user from the directReports navigation property.
List managerList manager directoryObjectdirectoryObject Ruft den Benutzer oder Kontakt, der Vorgesetzter dieses Benutzers ist, aus der manager-Navigationseigenschaft ab.Get the user or contact that is this user's manager from the manager navigation property.
List memberOfList memberOf directoryObject collectiondirectoryObject collection Ruft die Gruppen und Verzeichnisrollen, bei denen dieser Benutzer direktes Mitglied ist, aus der memberOf-Navigationseigenschaft ab.Get the groups and directory roles that the user is a direct member of from the memberOf navigation property.
Transitive memberOf auflistenList transitive memberOf directoryObject-SammlungdirectoryObject collection Die Gruppen und Verzeichnisrollen auflisten, bei denen der Benutzer Mitglied ist.List the groups and directory roles that the user is a member of. Dieser Vorgang ist transitiv und schließt die Gruppen ein, in denen der Benutzer ein geschachteltes Mitglied ist.This operation is transitive and includes the groups that the user is a nested member of.
ownedDevices auflistenList ownedDevices directoryObject collectiondirectoryObject collection Ruft die Geräte, die dem Benutzer gehören, aus der ownedDevices-Navigationseigenschaft ab.Get the devices that are owned by the user from the ownedDevices navigation property.
List ownedObjectsList ownedObjects directoryObject collectiondirectoryObject collection Ruft die Verzeichnisobjekte, die dem Benutzer gehören, aus der ownedDevices-Navigationseigenschaft ab.Get the directory objects that are owned by the user from the ownedObjects navigation property.
List registeredDevicesList registeredDevices directoryObject collectiondirectoryObject collection Ruft die Geräte, die für den Benutzer registriert sind, aus der registeredDevices-Navigationseigenschaft ab.Get the devices that are retistered for the user from the registeredDevices navigation property.
List createdObjectsList createdObjects directoryObject collectiondirectoryObject collection Ruft die Verzeichnisobjekte, die von dem Benutzer erstellt wurden, aus der createdObjects-Navigationseigenschaft ab.Get the directory objects created by the user from the createdObjects navigation property.
assignLicenseassignLicense useruser Fügt Abonnements für den Benutzer hinzu bzw. entfernt sie. Sie können auch bestimmte Pläne aktivieren oder deaktivieren, die mit einem Abonnement verknüpft sind.Add or remove subscriptions for the user. You can also enable and disable specific plans associated with a subscription.
licenseDetails auflistenList licenseDetails licenseDetails-SammlunglicenseDetails collection Dient zum Abrufen einer licenseDetails-Objektsammlung.Get a licenseDetails object collection.
checkMemberGroupscheckMemberGroups String collectionString collection Sucht nach einer Mitgliedschaft in einer Liste von Gruppen. Die Überprüfung ist transitiv.Check for membership in a list of groups. The check is transitive.
getMemberGroupsgetMemberGroups String collectionString collection Gibt alle Gruppen zurück, bei denen der Benutzer Mitglied ist. Die Überprüfung ist transitiv.Return all the groups that the user is a member of. The check is transitive.
getMemberObjectsgetMemberObjects String collectionString collection Gibt alle Gruppen und Verzeichnisrollen zurück, bei denen der Benutzer ein Mitglied ist. Die Überprüfung ist transitiv.Return all of the groups and directory roles that the user is a member of. The check is transitive.
reminderViewreminderView Reminder collectionReminder collection Gibt eine Liste von Kalendererinnerungen innerhalb der angegebenen Start- und Endzeiten zurück.Return a list of calendar reminders within the start and end times specified.
deltadelta Benutzersammlunguser collection Dient zum Abrufen inkrementeller Änderungen für Benutzer.Get incremental changes for users.
Offene ErweiterungenOpen extensions
Offene Erweiterung erstellenCreate open extension openTypeExtensionopenTypeExtension Erstellt eine offene Erweiterung und fügt benutzerdefinierte Eigenschaften zu einer neuen oder vorhandenen Ressource hinzu.Create an open extension and add custom properties to a new or existing resource.
Offene Erweiterung abrufenGet open extension openTypeExtension-SammlungopenTypeExtension collection Dient zum Abrufen einer offenen Erweiterung, die durch den Erweiterungsnamen identifiziert wird.Get an open extension identified by the extension name.
SchemaerweiterungenSchema extensions
Schemaerweiterungswerte hinzufügenAdd schema extension values Dient zum Erstellen einer Schemaerweiterungsdefinition und anschließenden Verwenden der Definition zum Hinzufügen benutzerdefinierter typisierter Daten zu einer Ressource.Create a schema extension definition and then use it to add custom typed data to a resource.

EigenschaftenProperties

EigenschaftProperty TypType BeschreibungDescription
aboutMeaboutMe StringString Ein Freihandform-Texteingabefeld, in dem der Benutzer sich selbst beschreiben kann.A freeform text entry field for the user to describe themselves.
accountEnabledaccountEnabled BooleanBoolean true, wenn das Konto aktiviert ist; andernfalls false. Diese Eigenschaft ist erforderlich, wenn ein Benutzer erstellt wird. Unterstützt $filter.true if the account is enabled; otherwise, false. This property is required when a user is created. Supports $filter.
ageGroupageGroup StringString Legt die Altersgruppe des Benutzers fest.Sets the age group of the user. Zulässige Werte: null, minor, notAdult und adult.Allowed values: null, minor, notAdult and adult. Weitere Informationen finden Sie in den gesetzlichen Eigenschaftsdefinitionen für Altersgruppen.Refer to the legal age group property definitions for further information.
assignedLicensesassignedLicenses assignedLicense collectionassignedLicense collection Die Lizenzen, die dem Benutzer zugewiesen sind. Lässt keine NULL-Werte zu.The licenses that are assigned to the user. Not nullable.
assignedPlansassignedPlans assignedPlan collectionassignedPlan collection Die Pläne, die dem Benutzer zugewiesen sind. Schreibgeschützt. Lässt keine NULL-Werte zu.The plans that are assigned to the user. Read-only. Not nullable.
birthdaybirthday DateTimeOffsetDateTimeOffset Der Geburtstag des Benutzers. Der Timestamp-Typ stellt die Datums- und Uhrzeitinformationen mithilfe des ISO 8601-Formats dar und wird immer in UTC-Zeit angegeben. Mitternacht UTC-Zeit am 1. Januar 2014 würde z. B. wie folgt aussehen: '2014-01-01T00:00:00Z'The birthday of the user. The Timestamp type represents date and time information using ISO 8601 format and is always in UTC time. For example, midnight UTC on Jan 1, 2014 would look like this: '2014-01-01T00:00:00Z'
businessPhonesbusinessPhones String-SammlungString collection Die Telefonnummern für den Benutzer. HINWEIS: Obwohl dies eine String-Sammlung ist, kann nur eine Nummer für diese Eigenschaft festgelegt werden.The telephone numbers for the user. NOTE: Although this is a string collection, only one number can be set for this property.
Ortcity StringString Die Stadt, in der sich der Benutzer befindet. Unterstützt $filter.The city in which the user is located. Supports $filter.
companyNamecompanyName StringString Der Unternehmensname, dem der Benutzer zugewiesen ist.The company name which the user is associated. Diese Eigenschaft kann nützlich sein, um die Firma zu beschreiben, aus der ein externer Benutzer kommt.This property can be useful for describing the company that an external user comes from.
consentProvidedForMinorconsentProvidedForMinor StringString Legt fest, ob die Einverständniserklärung für Minderjährige eingeholt wurde.Sets whether consent has been obtained for minors. Zulässige Werte: null, granted, denied und notRequired.Allowed values: null, granted, denied and notRequired. Weitere Informationen finden Sie in den gesetzlichen Eigenschaftsdefinitionen für Altersgruppen.Refer to the legal age group property definitions for further information.
Landcountry StringString Land/Region, in dem/der sich der Benutzer befindet; z. B. „USA“ oder „UK“. Unterstützt $filter.The country/region in which the user is located; for example, “US” or “UK”. Supports $filter.
createdDateTimecreatedDateTime DateTimeOffsetDateTimeOffset Das Erstellungsdatum des Benutzerobjekts.The created date of the user object.
departmentdepartment StringString Der Name der Abteilung, in der der Benutzer arbeitet. Unterstützt $filter.The name for the department in which the user works. Supports $filter.
displayNamedisplayName StringString Der Name, der im Adressbuch für den Benutzer angezeigt wird. Dies ist normalerweise eine Kombination aus dem Vornamen, der Initiale des weiteren Vornamens und des Nachnamens. Diese Eigenschaft ist beim Erstellen eines Benutzers erforderlich und kann nicht bei Updates deaktiviert werden. Unterstützt $Filter und $orderby.The name displayed in the address book for the user. This is usually the combination of the user's first name, middle initial and last name. This property is required when a user is created and it cannot be cleared during updates. Supports $filter and $orderby.
employeeIdemployeeId StringString Die Mitarbeiter-ID, die dem Benutzer von der Organisation zugewiesen wurde.The employee identifier assigned to the user by the organization. Unterstützt $filter.Supports $filter.
faxNumberfaxNumber StringString Die Faxnummer des Benutzers.The fax number of the user.
givenNamegivenName StringString Der Vorname des Benutzers. Unterstützt $filter.The given name (first name) of the user. Supports $filter.
hireDatehireDate DateTimeOffsetDateTimeOffset Das Einstellungsdatum des Benutzers. Der Timestamp-Typ stellt die Datums- und Uhrzeitinformationen mithilfe des ISO 8601-Formats dar und wird immer in UTC-Zeit angegeben. Mitternacht UTC-Zeit am 1. Januar 2014 würde z. B. wie folgt aussehen: '2014-01-01T00:00:00Z'The hire date of the user. The Timestamp type represents date and time information using ISO 8601 format and is always in UTC time. For example, midnight UTC on Jan 1, 2014 would look like this: '2014-01-01T00:00:00Z'
idid StringString Der eindeutige Bezeichner des Benutzers. Geerbt von directoryObject. Key. Lässt keine Nullwerte zu. Schreibgeschützt.The unique identifier for the user. Inherited from directoryObject. Key. Not nullable. Read-only.
imAddressesimAddresses String-SammlungString collection Die VOIP-SIP-Adressen (Voice oder IP; Session Initiation Protocol) der Chatnachricht für den Benutzer. Schreibgeschützt.The instant message voice over IP (VOIP) session initiation protocol (SIP) addresses for the user. Read-only.
interestsinterests String collectionString collection Eine Liste für den Benutzer, um dessen Interessen zu beschreiben.A list for the user to describe their interests.
jobTitlejobTitle StringString Die Position des Benutzers. Unterstützt $filter.The user’s job title. Supports $filter.
legalAgeGroupClassificationlegalAgeGroupClassification StringString Verwendet von Enterprise-Anwendungen, um die gesetzliche Altersgruppe des Benutzers zu bestimmen.Used by enterprise applications to determine the legal age group of the user. Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt und wird basierend auf den Eigenschaften ageGroup und consentProvidedForMinor berechnet.This property is read-only and calculated based on ageGroup and consentProvidedForMinor properties. Zulässige Werte: null, minorWithOutParentalConsent, minorWithParentalConsent, minorNoParentalConsentRequired, notAdult und adult.Allowed values: null, minorWithOutParentalConsent, minorWithParentalConsent, minorNoParentalConsentRequired, notAdult and adult. Weitere Informationen finden Sie in den gesetzlichen Eigenschaftsdefinitionen für Altersgruppen.Refer to the legal age group property definitions for further information.)
licenseAssignmentStateslicenseAssignmentStates licenseAssignmentState-SammlunglicenseAssignmentState collection Status der Lizenzzuweisungen für diesen Benutzer.State of license assignments for this user. Schreibgeschützt.Read-only.
mailmail StringString Die SMTP-Adresse des Benutzers, z. B. „jeff@contoso.onmicrosoft.com“. Schreibgeschützt. Unterstützt $filter.The SMTP address for the user, for example, "jeff@contoso.onmicrosoft.com". Read-Only. Supports $filter.
mailboxSettingsmailboxSettings mailboxSettingsmailboxSettings Einstellungen für das primäre Postfach des angemeldeten Benutzers. Sie können Einstellungen für das Senden von automatischen Antworten auf eingehende Nachrichten, das Gebietsschema und die Zeitzone abrufen oder aktualisieren.Settings for the primary mailbox of the signed-in user. You can get or update settings for sending automatic replies to incoming messages, locale and time zone.
mailNicknamemailNickname StringString Der E-Mail-Alias für den Benutzer. Diese Eigenschaft muss beim Erstellen eines Benutzers angegeben werden. Unterstützt $filter.The mail alias for the user. This property must be specified when a user is created. Supports $filter.
mobilePhonemobilePhone StringString Die Nummer des primären Mobiltelefons für den Benutzer.The primary cellular telephone number for the user.
mySitemySite StringString Die URL für die persönliche Website des Benutzers.The URL for the user's personal site.
officeLocationofficeLocation StringString Der Bürostandort der Firma des Benutzers.The office location in the user's place of business.
onPremisesDistinguishedNameonPremisesDistinguishedName StringString Enthält das lokale Active Directory distinguished name oder DN.Contains the on-premises Active Directory distinguished name or DN. Die Eigenschaft wird nur für Kunden ausgefüllt, die ihr lokales Verzeichnis in Azure Active Directory über Azure AD Connect synchronisieren.The property is only populated for customers who are synchronizing their on-premises directory to Azure Active Directory via Azure AD Connect. Schreibgeschützt.Read-only.
onPremisesDomainNameonPremisesDomainName StringString Enthält lokale domainFQDN, die auch als dnsDomainName bezeichnet und aus dem lokalen Verzeichnis synchronisiert werden.Contains the on-premises domainFQDN, also called dnsDomainName synchronized from the on-premises directory. Die Eigenschaft wird nur für Kunden ausgefüllt, die ihr lokales Verzeichnis in Azure Active Directory über Azure AD Connect synchronisieren.The property is only populated for customers who are synchronizing their on-premises directory to Azure Active Directory via Azure AD Connect. Schreibgeschützt.Read-only.
onPremisesExtensionAttributesonPremisesExtensionAttributes OnPremisesExtensionAttributesOnPremisesExtensionAttributes Enthält die Erweiterungsattribute 1 bis 15 für den Benutzer.Contains extensionAttributes 1-15 for the user. Beachten Sie, dass die einzelnen Erweiterungsattribute weder ausgewählt noch gefiltert werden können.Note that the individual extension attributes are neither selectable nor filterable. Für einen onPremisesSyncEnabled-Benutzer wird dieser Eigenschaftensatz lokal gemastert, und er ist schreibgeschützt.For an onPremisesSyncEnabled user, this set of properties is mastered on-premises and is read-only. Bei einem reinen Cloud-Benutzer (wenn onPremisesSyncEnabled auf „false“ gesetzt ist) können diese Eigenschaften beim Erstellen oder Aktualisieren festgelegt werden.For a cloud-only user (where onPremisesSyncEnabled is false), these properties may be set during creation or update.
onPremisesImmutableIdonPremisesImmutableId ZeichenfolgeString Diese Eigenschaft wird verwendet, um ein lokales Active Directory-Benutzerkonto dem Azure AD-Benutzerobjekt zuzuordnen.This property is used to associate an on-premises Active Directory user account to their Azure AD user object. Diese Eigenschaft muss angegeben werden, wenn ein neues Benutzerkonto in Graph erstellt wird, wenn Sie eine Verbunddomäne für die UserPrincipalName-Eigenschaft (UPN) des Benutzers verwenden.This property must be specified when creating a new user account in the Graph if you are using a federated domain for the user’s userPrincipalName (UPN) property. Wichtig: Die Zeichen $ und _ können nicht verwendet werden, wenn Sie diese Eigenschaft angeben.Important: The $ and _ characters cannot be used when specifying this property. Unterstützt $filter.Supports $filter.
onPremisesLastSyncDateTimeonPremisesLastSyncDateTime DateTimeOffsetDateTimeOffset Gibt den letzten Zeitpunkt an, zu dem das Objekt mit dem lokalen Verzeichnis synchronisiert wurde. Beispiel: „2013-02-16T03:04:54Z“. Der Timestamp-Typ stellt die Datums- und Uhrzeitinformationen mithilfe des ISO 8601-Formats dar und wird immer in UTC-Zeit angegeben. Mitternacht UTC-Zeit am 1. Januar 2014 würde z. B. wie folgt aussehen: '2014-01-01T00:00:00Z'. Schreibgeschützt.Indicates the last time at which the object was synced with the on-premises directory; for example: "2013-02-16T03:04:54Z". The Timestamp type represents date and time information using ISO 8601 format and is always in UTC time. For example, midnight UTC on Jan 1, 2014 would look like this: '2014-01-01T00:00:00Z'. Read-only.
onPremisesProvisioningErrorsonPremisesProvisioningErrors onPremisesProvisioningError-SammlungonPremisesProvisioningError collection Fehler bei Verwendung eines Microsoft-Synchronisierungsprodukts während der Bereitstellung.Errors when using Microsoft synchronization product during provisioning.
onPremisesSamAccountNameonPremisesSamAccountName StringString Enthält lokale samAccountName, die aus dem lokalen Verzeichnis synchronisiert werden.Contains the on-premises samAccountName synchronized from the on-premises directory. Die Eigenschaft wird nur für Kunden ausgefüllt, die ihr lokales Verzeichnis in Azure Active Directory über Azure AD Connect synchronisieren.The property is only populated for customers who are synchronizing their on-premises directory to Azure Active Directory via Azure AD Connect. Schreibgeschützt.Read-only.
onPremisesSecurityIdentifieronPremisesSecurityIdentifier StringString Enthält die lokale Sicherheits-ID (SID) für den Benutzer, der von der lokalen Bereitstellung in der Cloud synchronisiert wurde. Schreibgeschützt.Contains the on-premises security identifier (SID) for the user that was synchronized from on-premises to the cloud. Read-only.
onPremisesSyncEnabledonPremisesSyncEnabled BooleanBoolean true, wenn das Objekt aus einem lokalen Verzeichnis synchronisiert wird; false, wenn das Objekt ursprünglich aus einem lokalen Verzeichnis synchronisiert wurde, aber nicht mehr synchronisiert wird; NULL, wenn dieses Objekt nie aus einem lokalen Verzeichnis synchronisiert wurde (Standard). Schreibgeschützttrue if this object is synced from an on-premises directory; false if this object was originally synced from an on-premises directory but is no longer synced; null if this object has never been synced from an on-premises directory (default). Read-only
onPremisesUserPrincipalNameonPremisesUserPrincipalName StringString Enthält lokale userPrincipalName, die aus dem lokalen Verzeichnis synchronisiert werden.Contains the on-premises userPrincipalName synchronized from the on-premises directory. Die Eigenschaft wird nur für Kunden ausgefüllt, die ihr lokales Verzeichnis in Azure Active Directory über Azure AD Connect synchronisieren.The property is only populated for customers who are synchronizing their on-premises directory to Azure Active Directory via Azure AD Connect. Schreibgeschützt.Read-only.
otherMailsotherMails StringString Eine Liste zusätzlicher E-Mail-Adressen für den Benutzer; z. B.: ["bob@contoso.com", "Robert@fabrikam.com"].A list of additional email addresses for the user; for example: ["bob@contoso.com", "Robert@fabrikam.com"]. Unterstützt $filter.Supports $filter.
passwordPoliciespasswordPolicies StringString Gibt die Kennwortrichtlinien für den Benutzer an. Dieser Wert ist eine Enumeration, deren einziger möglicher Wert „DisableStrongPassword“ lautet. Damit können schwächere Kennwörter als in der Standardrichtlinie angegeben festgelegt werden. Auch „DisablePasswordExpiration“ kann angegeben werden. Beide können zusammen angegeben werden, z. B.: „DisablePasswordExpiration, DisableStrongPassword“.Specifies password policies for the user. This value is an enumeration with one possible value being “DisableStrongPassword”, which allows weaker passwords than the default policy to be specified. “DisablePasswordExpiration” can also be specified. The two may be specified together; for example: "DisablePasswordExpiration, DisableStrongPassword".
passwordProfilepasswordProfile PasswordProfilePasswordProfile Gibt das Kennwortprofil für den Benutzer an. Das Profil enthält das Kennwort des Benutzers. Diese Eigenschaft ist erforderlich, wenn ein Benutzer erstellt wird. Das Kennwort im Profil muss den Mindestanforderungen entsprechen, wie von der passwordPolicies-Eigenschaft angegeben. Standardmäßig ist ein sicheres Kennwort erforderlich.Specifies the password profile for the user. The profile contains the user’s password. This property is required when a user is created. The password in the profile must satisfy minimum requirements as specified by the passwordPolicies property. By default, a strong password is required.
pastProjectspastProjects String collectionString collection Eine Liste zur Aufzählung der erledigten Projekte eines Benutzers.A list for the user to enumerate their past projects.
postalCodepostalCode StringString Die Postleitzahl für die Postanschrift des Benutzers. Die Postleitzahl ist für das Land/die Region des Benutzers spezifisch. In den USA enthält dieses Attribut den ZIP Code.The postal code for the user's postal address. The postal code is specific to the user's country/region. In the United States of America, this attribute contains the ZIP code.
preferredDataLocationpreferredDataLocation StringString Der bevorzugte Datenspeicherort für den Benutzer.The preferred data location for the user. Weitere Informationen finden Sie unter OneDrive Online Multi-Geo.For more information, see OneDrive Online Multi-Geo.
preferredLanguagepreferredLanguage StringString Die bevorzugte Sprache für den Benutzer. Muss im ISO 639-1-Code angegeben werden. Beispiel: „en-US“.The preferred language for the user. Should follow ISO 639-1 Code; for example "en-US".
preferredNamepreferredName StringString Der bevorzugte Name für den Benutzer.The preferred name for the user.
provisionedPlansprovisionedPlans ProvisionedPlan collectionProvisionedPlan collection Die Pläne, die für den Benutzer bereitgestellt wurden. Schreibgeschützt. Lässt keine NULL-Werte zu.The plans that are provisioned for the user. Read-only. Not nullable.
proxyAddressesproxyAddresses String collectionString collection Beispiel: ["SMTP: bob@contoso.com", "smtp: bob@sales.contoso.com"] Der any-Operator ist für Filterausdrücke für mehrwertige Eigenschaften erforderlich. Schreibgeschützt, lässt keine NULL-Werte zu. Unterstützt $filter.For example: ["SMTP: bob@contoso.com", "smtp: bob@sales.contoso.com"] The any operator is required for filter expressions on multi-valued properties. Read-only, Not nullable. Supports $filter.
responsibilitiesresponsibilities String collectionString collection Eine Liste zur Aufzählung der Verantwortlichkeiten eines Benutzers.A list for the user to enumerate their responsibilities.
schoolsschools String collectionString collection Eine Liste zur Aufzählung der vom Benutzer besuchten Schulen.A list for the user to enumerate the schools they have attended.
showInAddressListshowInAddressList Boolescher WertBoolean true, wenn die globale Outlook-Adressliste diesen Benutzer enthalten soll, andernfalls false.true if the Outlook global address list should contain this user, otherwise false. Wenn nicht festgelegt, wird dies als true behandelt.If not set, this will be treated as true. Für Benutzer, die mit dem Einladungsmanager eingeladen wurden, wird diese Eigenschaft auf false festgelegt.For users invited through the invitation manager, this property will be set to false.
skillsskills String collectionString collection Eine Liste zur Aufzählung der Qualifikationen eines Benutzers.A list for the user to enumerate their skills.
statestate StringString Bundesland oder Kanton in der Adresse des Benutzers. Unterstützt $filter.The state or province in the user's address. Supports $filter.
streetAddressstreetAddress StringString Die Straße der Firma des Benutzers.The street address of the user's place of business.
surnamesurname StringString Der Nachname des Benutzers. Unterstützt $filter.The user's surname (family name or last name). Supports $filter.
usageLocationusageLocation StringString Ein aus zwei Buchstaben bestehender Ländercode (ISO-Standard 3166). Erforderlich für Benutzer, denen Lizenzen zugewiesen werden, aufgrund der gesetzlichen Vorschrift, dass die Verfügbarkeit von Diensten in einzelnen Ländern geprüft werden muss. Beispiele sind: „US“, „JP“ und „GB“. Lässt keine NULL-Werte zu. Unterstützt $filter.A two letter country code (ISO standard 3166). Required for users that will be assigned licenses due to legal requirement to check for availability of services in countries. Examples include: "US", "JP", and "GB". Not nullable. Supports $filter.
userPrincipalNameuserPrincipalName StringString Der User Principal Name (UPN) des Benutzers. Der UPN ist ein Anmeldename des Benutzers im Internetformat, der auf dem Internetstandard RFC 822 basiert. Gemäß der Konvention sollte er dem E-Mail-Namen des Benutzers zugeordnet sein. Das allgemeine Format lautet „alias@domäne“, wobei „domäne“ in der Sammlung der verifizierten Domänen des Mandanten vorhanden sein muss. Diese Eigenschaft ist erforderlich, wenn ein Benutzer erstellt wird. Auf die verifizierten Domänen für den Mandanten kann über die verifiedDomains -Eigenschaft von organization zugegriffen werden. Unterstützt $Filter und $orderby.The user principal name (UPN) of the user. The UPN is an Internet-style login name for the user based on the Internet standard RFC 822. By convention, this should map to the user's email name. The general format is alias@domain, where domain must be present in the tenant’s collection of verified domains. This property is required when a user is created. The verified domains for the tenant can be accessed from the verifiedDomains property of organization. Supports $filter and $orderby.
userTypeuserType StringString Ein Zeichenfolgenwert kann zum Klassifizieren der Benutzertypen in Ihrem Verzeichnis verwendet werden, z. B. „Member“ und „Guest“. Unterstützt $filter.A string value that can be used to classify user types in your directory, such as “Member” and “Guest”. Supports $filter.

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie die drei Altersgruppeneigenschaften (legalAgeGroupClassification, ageGroup und consentProvidedForMinor) von Azure Active Directory-Administratoren und Enterprise- Anwendungsentwicklern verwendet werden, um Vorschriften im Bezug auf das Alter einzuhalten.This section explains how the three age group properties (legalAgeGroupClassification, ageGroup and consentProvidedForMinor) are used by Azure AD administrators and enterprise application developers to meet age-related regulations.

Beispiel: Cameron ist Administrator eines Verzeichnisses für eine Grundschule in Holyport im Vereinigten Königreich.For example: Cameron is administrator of a directory for an elementary school in Holyport in the United Kingdom. Am Anfang des Schuljahrs verwendet er die Einverständniserklärungen, um von den Eltern der Minderjährigen basierend auf den Vorschriften für das Mindestalter des Vereinigten Königreichs das Einverständnis der Eltern der Minderjährigen zu erhalten.At the beginning of the school year he uses the admissions paperwork to obtain consent from the minor's parents based on the age-related regulations of the United Kingdom. Mit der Zustimmung der Eltern darf das Konto der Minderjährigen von der Holyport School und Microsoft-Apps verwendet werden.The consent obtained from the parent allows the minor's account to be used by Holyport school and Microsoft apps. Cameron erstellt alle Konten, legt ageGroup auf "minor" und consentProvidedForMinor auf "granted" fest.Cameron then creates all the accounts and sets ageGroup to "minor" and consentProvidedForMinor to "granted". Die von seinen Schülern/Studenten verwendeten Anwendungen unterdrücken dann Funktionen, die nicht für Minderjährige geeignet sind.Applications used by his students are then able to suppress features that are not suitable for minors.

Diese schreibgeschützte Eigenschaft wird von Enterprise-Anwendungsentwicklern verwendet, um den richtigen Umgang mit einem Benutzer basierend auf der gesetzlichen Altersgruppe sicherzustellen.This read-only property is used by enterprise application developers to ensure the correct handling of a user based on their legal age group. Sie wird basierend auf den Eigenschaften ageGroup und consentProvidedForMinor des Benutzers berechnet.It is calculated based on the user's ageGroup and consentProvidedForMinor properties.

WertValue # BeschreibungDescription
nullnull 00 Standardwert, ageGroup wurde nicht für den Benutzer festgelegt.Default value, no ageGroup has been set for the user.
minorWithoutParentalConsentminorWithoutParentalConsent 11 (Reserviert für zukünftige Verwendung)(Reserved for future use)
minorWithParentalConsentminorWithParentalConsent 22 Der Benutzer gilt basierend auf den Vorschriften für das Mindestalter seines Landes oder seiner Region als Minderjähriger, und der Administrator des Kontos hat von seinen Eltern oder Erziehungsberechtigten die entsprechende Zustimmung erhalten.The user is considered a minor based on the age-related regulations of their country or region and the administrator of the account has obtained appropriate consent from a parent or guardian.
adultadult 33 Der Benutzer wird basierend auf den Vorschriften für das Mindestalter seines Landes oder seiner Region als Erwachsener betrachtet.The user considered an adult based on the age-related regulations of their country or region.
notAdultnotAdult 44 Der Benutzer stammt aus einem Land oder einer Region, das über Vorschriften für das Mindestalter verfügt (wie z. B. USA, Großbritannien, Europäische Union oder Südkorea), und das Alter des Benutzers liegt zwischen Minderjähriger und Erwachsener (wie basierend auf Land oder Region festgelegt).The user is from a country or region that has additional age-related regulations (such as the United States, United Kingdom, European Union or South Korea), and the user's age is between a minor and an adult age (as stipulated based on country or region). Dies bedeutet, dass Teenager in Ländern mit gesetzlichen Regelungen normalerweise als notAdult betrachtet werden.Generally, this means that teenagers are considered as notAdult in regulated countries.
minorNoParentalConsentRequiredminorNoParentalConsentRequired 55 Der Benutzer ist ein Minderjähriger, stammt aber aus einem Land oder einer Region ohne Regelungen bezüglich des Mindestalters.The user is a minor but is from a country or region that has no age-related regulations.

Die Altersgruppen- und Einverständniserklärung für Minderjährige-Eigenschaften sind optionale Eigenschaften, die von Azure Active Directory-Administratoren verwendet werden, um sicherzustellen, dass die Verwendung eines Kontos ordnungsgemäß basierend auf den gesetzlichen Vorschriften für das Mindestalter des Landes oder der Region des Benutzers erfolgt.The age group and minor consent properties are optional properties used by Azure AD administrators to help ensure the use of an account is handled correctly based on the age-related regulatory rules governing the user's country or region.

ageGroup propertyageGroup property

WertValue # BeschreibungDescription
nullnull 00 Standardwert, ageGroup wurde nicht für den Benutzer festgelegt.Default value, no ageGroup has been set for the user.
minorminor 11 Der Benutzer wird als Minderjähriger betrachtet.The user is consider a minor.
notAdultnotAdult 22 Der Benutzer stammt aus einem Land, das über entsprechende gesetzliche Vorschriften verfügt (USA, Großbritannien, Europäische Union oder Südkorea), und das Alter des Benutzers liegt über dem Kinderalter (des Landes) und unter dem Erwachsenenalter (wie von dem Land oder der Region festgelegt).The user is from a country that has statutory regulations United States, United Kingdom, European Union or South Korea) and user’s age is more than the upper limit of kid age (as per country) and less than lower limit of adult age (as stipulated based on country or region). Teenagern gelten also in der Regel in Ländern mit gesetzlichen Vorschriften als notAdult.So basically, teenagers are considered as notAdult in regulated countries.
adultadult 33 Der Benutzer sollte als Erwachsenen behandelt werden.The user should be a treated as an adult.

consentProvidedForMinor propertyconsentProvidedForMinor property

WertValue # BeschreibungDescription
nullnull 00 Standardwert, consentProvidedForMinor wurde nicht für den Benutzer festgelegt.Default value, no consentProvidedForMinor has been set for the user.
grantedgranted 11 Es wurde die Erlaubnis erteilt, dass der Benutzer über ein Konto verfügen kann.Consent has been obtained for the user to have an account.
denieddenied 22 Die Erlaubnis, dass der Benützer über ein Konto verfügen kann, wurde nicht erteilt.Consent has not been obtained for the user to have an account.
notRequirednotRequired 33 Der Benutzer stammt aus einem Ort, für den keine Erlaubnis erforderlich ist.The user is from a location that does not require consent.

BeziehungenRelationships

BeziehungRelationship TypType BeschreibungDescription
Aktivitätenactivities userActivity-AuflistunguserActivity collection Die Aktivitäten des Benutzers auf allen Geräten.The user's activities across devices. Schreibgeschützt.Read-only. Lässt Nullwerte zu.Nullable.
Kalendercalendar CalendarCalendar Primärer Kalender des Benutzers. Schreibgeschützt.The user's primary calendar. Read-only.
calendarGroupscalendarGroups CalendarGroup collectionCalendarGroup collection Die Kalendergruppen des Benutzers. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The user's calendar groups. Read-only. Nullable.
calendarViewcalendarView Event collectionEvent collection Die Kalenderansicht für den Kalender. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The calendar view for the calendar. Read-only. Nullable.
calendarscalendars Calendar collectionCalendar collection Die Kalender des Benutzers. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The user's calendars. Read-only. Nullable.
contactFolderscontactFolders ContactFolder collectionContactFolder collection Die Kontakteordner des Benutzers. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The user's contacts folders. Read-only. Nullable.
contactscontacts Contact collectionContact collection Die Kontakte des Benutzers. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The user's contacts. Read-only. Nullable.
createdObjectscreatedObjects directoryObject collectiondirectoryObject collection Verzeichnisobjekte, die vom Benutzer erstellt wurden. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.Directory objects that were created by the user. Read-only. Nullable.
directReportsdirectReports directoryObject collectiondirectoryObject collection Die Benutzer und Kontakte, die an den Benutzer berichten. (Die Benutzer und Kontakte, deren manager-Eigenschaft auf diesen Benutzer festgelegt ist.) Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The users and contacts that report to the user. (The users and contacts that have their manager property set to this user.) Read-only. Nullable.
drivedrive drivedrive OneDrive eines Benutzers. Schreibgeschützt.The user's OneDrive. Read-only.
drivesdrives drive-Sammlungdrive collection Eine Sammlung von Laufwerken, die für diesen Benutzer zur Verfügung stehen. Schreibgeschützt.A collection of drives available for this user. Read-only.
eventsevents Event collectionEvent collection Die Ereignisse des Benutzers. Standardmäßig werden Ereignisse unter dem Standard-Kalender angezeigt. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The user's events. Default is to show Events under the Default Calendar. Read-only. Nullable.
Erweiterungenextensions extension-Sammlungextension collection Die Sammlung der für den Benutzer definierten offenen Erweiterungen. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The collection of open extensions defined for the user. Read-only. Nullable.
inferenceClassificationinferenceClassification inferenceClassificationinferenceClassification Relevanzklassifizierung von Nachrichten des Benutzers basierend auf expliziten Kennzeichnungen, die die abgeleitete Relevanz oder Wichtigkeit außer Kraft setzen.Relevance classification of the user's messages based on explicit designations which override inferred relevance or importance.
licenseDetailslicenseDetails LicenseDetails-AuflistungLicenseDetails collection Eine Sammlung von Lizenzinformationen dieses Benutzers.A collection of this user's license details. Nullwerte zulassend.Nullable.
mailFoldersmailFolders MailFolder collectionMailFolder collection Die E-Mail-Ordner des Benutzers. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The user's mail folders. Read-only. Nullable.
managermanager directoryObjectdirectoryObject Der Benutzer oder Kontakt, der Vorgesetzter dieses Benutzers ist. Schreibgeschützt. (HTTP-Methoden: GET, PUT, DELETE.)The user or contact that is this user’s manager. Read-only. (HTTP Methods: GET, PUT, DELETE.)
memberOfmemberOf directoryObject collectiondirectoryObject collection Die Gruppen und Verzeichnisrollen, bei denen der Benutzer Mitglied ist. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The groups and directory roles that the user is a member of. Read-only. Nullable.
messagesmessages Message collectionMessage collection Die Nachrichten in einem Postfach oder Ordner. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.The messages in a mailbox or folder. Read-only. Nullable.
onenoteonenote OnenoteOnenote Schreibgeschützt.Read-only.
outlookoutlook OutlookUserOutlookUser Schreibgeschützt.Read-only.
ownedDevicesownedDevices directoryObject collectiondirectoryObject collection Geräte, die der Benutzer besitzt. Schreibgeschützt. Lässt NULL-Werte zu.Devices that are owned by the user. Read-only. Nullable.
ownedObjectsownedObjects directoryObject collectiondirectoryObject collection Verzeichnisobjekte, die der Benutzer besitzt. Schreibgeschützt. Nullwerte zulassend.Directory objects that are owned by the user. Read-only. Nullable.
Kontaktepeople person-Sammlungperson collection Personen, die für den Benutzer relevant sind.People that are relevant to the user. Schreibgeschützt.Read-only. Lässt NULL-Werte zu.Nullable.
Fotophoto profilePhotoprofilePhoto Das Profilfoto des Benutzers. Schreibgeschützt.The user's profile photo. Read-only.
plannerplanner plannerUserplannerUser Einstiegspunkt der Planner-Ressource, die möglicherweise für einen Benutzer vorhanden ist.Entry-point to the Planner resource that might exist for a user. Schreibgeschützt.Read-only.
registeredDevicesregisteredDevices directoryObject collectiondirectoryObject collection Geräte, die für den Benutzer registriert sind. Schreibgeschützt. Lässt Nullwerte zu.Devices that are registered for the user. Read-only. Nullable.

JSON-DarstellungJSON representation

Es folgt eine JSON-Darstellung der Ressource.Here is a JSON representation of the resource

{
  "aboutMe": "string",
  "accountEnabled": true,
  "ageGroup": "string",
  "assignedLicenses": [{"@odata.type": "microsoft.graph.assignedLicense"}],
  "assignedPlans": [{"@odata.type": "microsoft.graph.assignedPlan"}],
  "birthday": "String (timestamp)",
  "businessPhones": ["string"],
  "city": "string",
  "companyName": "string",
  "consentProvidedForMinor": "string",
  "country": "string",
  "department": "string",
  "displayName": "string",
  "employeeId": "string",
  "faxNumber" : "string",
  "givenName": "string",
  "hireDate": "String (timestamp)",
  "id": "string (identifier)",
  "imAddresses": ["string"],
  "interests": ["string"],
  "jobTitle": "string",
  "legalAgeGroupClassification": "string",
  "licenseAssignmentStates": [{"@odata.type": "microsoft.graph.licenseAssignmentState"}],
  "mail": "string",
  "mailboxSettings": {"@odata.type": "microsoft.graph.mailboxSettings"},
  "mailNickname": "string",
  "mobilePhone": "string",
  "mySite": "string",
  "officeLocation": "string",
  "onPremisesDistinguishedName": "string",
  "onPremisesDomainName": "string",
  "onPremisesExtensionAttributes": {"@odata.type": "microsoft.graph.onPremisesExtensionAttributes"},
  "onPremisesImmutableId": "string",
  "onPremisesLastSyncDateTime": "String (timestamp)",
  "onPremisesProvisioningErrors": [{"@odata.type": "microsoft.graph.onPremisesProvisioningError"}],
  "onPremisesSamAccountName": "string",
  "onPremisesSecurityIdentifier": "string",
  "onPremisesSyncEnabled": true,
  "onPremisesUserPrincipalName": "string",
  "otherMails": "string",
  "passwordPolicies": "string",
  "passwordProfile": {"@odata.type": "microsoft.graph.passwordProfile"},
  "pastProjects": ["string"],
  "postalCode": "string",
  "preferredDataLocation": "string",
  "preferredLanguage": "string",
  "preferredName": "string",
  "provisionedPlans": [{"@odata.type": "microsoft.graph.provisionedPlan"}],
  "proxyAddresses": ["string"],
  "responsibilities": ["string"],
  "schools": ["string"],
  "showInAddressList": true,
  "skills": ["string"],
  "state": "string",
  "streetAddress": "string",
  "surname": "string",
  "usageLocation": "string",
  "userPrincipalName": "string",
  "userType": "string",

  "calendar": { "@odata.type": "microsoft.graph.calendar" },
  "calendarGroups": [{ "@odata.type": "microsoft.graph.calendarGroup" }],
  "calendarView": [{ "@odata.type": "microsoft.graph.event" }],
  "calendars": [ {"@odata.type": "microsoft.graph.calendar"} ],
  "contacts": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.contact" } ],
  "contactFolders": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.contactFolder" } ],
  "createdObjects": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.directoryObject" } ],
  "directReports": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.directoryObject" } ],
  "drive": { "@odata.type": "microsoft.graph.drive" },
  "drives": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.drive" } ],
  "events": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.event" } ],
  "inferenceClassification": { "@odata.type": "microsoft.graph.inferenceClassification" },
  "mailFolders": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.mailFolder" } ],
  "manager": { "@odata.type": "microsoft.graph.directoryObject" },
  "memberOf": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.directoryObject" } ],
  "messages": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.message" } ],
  "outlook": { "@odata.type": "microsoft.graph.outlookUser" },
  "ownedDevices": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.directoryObject" } ],
  "ownedObjects": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.directoryObject" } ],
  "photo": { "@odata.type": "microsoft.graph.profilePhoto" },
  "registeredDevices": [ { "@odata.type": "microsoft.graph.directoryObject" } ]
}

Weitere ArtikelSee also