Abonnements auflistenList subscriptions

Namespace: microsoft.graphNamespace: microsoft.graph

Rufen Sie die Eigenschaften und die Beziehungen von Webhook-Abonnements basierend auf der App-ID, dem Benutzer und der Rolle des Benutzers mit einem Mandanten auf.Retrieve the properties and relationships of webhook subscriptions, based on the app ID, the user, and the user's role with a tenant.

BerechtigungenPermissions

Diese API unterstützt die folgenden Berechtigungsbereiche. Weitere Informationen, unter anderem zur Auswahl von Berechtigungen, finden Sie im Artikel zum Thema Berechtigungen.This API supports the following permission scopes; to learn more, including how to choose permissions, see Permissions.

BerechtigungstypPermission type Berechtigungen (von der Berechtigung mit den wenigsten Rechten zu der mit den meisten Rechten)Permissions (from least to most privileged)
Delegierte Berechtigung (Geschäfts-, Schul- oder Unikonto)Delegated permission (work or school account) Erforderliche Rolle zum Erstellen eines Abonnements oder von Subscription.Read.All (siehe unten).Role required to create subscription or Subscription.Read.All (see below).
Delegierte Berechtigung (Persönliches Microsoft-Konto)Delegated permission (personal Microsoft account) Erforderliche Rolle zum Erstellen eines Abonnements oder von Subscription.Read.All (siehe unten).Role required to create subscription or Subscription.Read.All (see below).
AnwendungsberechtigungApplication permission Erforderliche Rolle zum Erstellen eines Abonnements.Role required to create subscription.

Antwort-Ergebnisse basieren auf dem Kontext der aufrufenden App.Response results are based on the context of the calling app. Es folgt eine Übersicht der gängigen Szenarien:The following is a summary of the common scenarios:

Grundlegende SzenarienBasic scenarios

In den meisten Fällen möchte eine Anwendung diejenigen Abonnements abrufen, die sie ursprünglich für den derzeit angemeldeten Benutzer oder für alle Benutzer im Verzeichnis (Firmen-oder Schulkonten) erstellt hat.Most commonly, an application wants to retrieve subscriptions that it originally created for the currently signed-in user, or for all users in the directory (work/school accounts). Für diese Szenarien werden keine speziellen Berechtigungen benötigt, welche diejenigen übersteigen, die die App ursprünglich dazu verwendet hat, um die Abonnements anzulegen.These scenarios do not require any special permissions beyond the ones the app used originally to create its subscriptions.

Kontext der aufrufenden AnwendungContext of the calling app Die Antwort enthältResponse contains
App ruft im Auftrag des angemeldeten Benutzers ab (delegierte Berechtigung).App is calling on behalf of the signed-in user (delegated permission).
-und--and-
Die App besitzt die ursprüngliche Berechtigung, die benötigt wurde, um das Abonnement zu erstellen.App has the original permission required to create the subscription.

Hinweis: Dies gilt sowohl für persönliche Microsoft-Konten als auch für Firmen- oder Schulkonten.Note: This applies to both personal Microsoft accounts and work/school accounts.
Abonnements, die von dieser App einzig für den angemeldeten Benutzer erstellt wurden.Subscriptions created by this app for the signed-in user only.
Die App ruft im eigenen Namen ab (Anwendungsberechtigung).App is calling on behalf of itself (application permission).
-und--and-
Die App besitzt die ursprüngliche Berechtigung, die benötigt wurde, um das Abonnement zu erstellen.App has the original permission required to create the subscription.

Hinweis: Dies gilt nur für Firmen- oder Schulkonten.Note: This applies to work/school accounts only.
Abonnements, die von dieser App für sich selbst oder für alle Benutzer im Verzeichnis erstellt wurden.Subscriptions created by this app for itself or for any user in the directory.

Erweiterte SzenarienAdvanced scenarios

In einigen Fällen möchte eine App von anderen Apps erstellte Abonnements abrufen.In some cases, an app wants to retrieve subscriptions created by other apps. Ein Benutzer möchte z. B. alle Abonnements anzeigen, die mit jeglichen Apps in seinem Auftrag erstellt wurden.For example, a user wants to see all subscriptions created by any app on their behalf. Oder ein Administrator könnte alle Abonnements einsehen wollen, die von allen Apps in seinem Verzeichnis eingerichtet wurden.Or, an administrator may want to see all subscriptions from all apps in their directory. Für derartige Szenarien wird eine delegierte Berechtigung Subscription.Read.All benötigt.For such scenarios, a delegated permission Subscription.Read.All is required.

Kontext der aufrufenden AnwendungContext of the calling app Die Antwort enthältResponse contains
App ruft im Auftrag des angemeldeten Benutzers ab (delegierte Berechtigung).App is calling on behalf of the signed-in user (delegated permission). Der Benutzer besitzt keine Administratorrechte.The user is a non-admin.
-und--and-
Die App verfügt über die Berechtigung Subscription.Read.AllApp has the permission Subscription.Read.All

Hinweis: Dies gilt sowohl für persönliche Microsoft-Konten als auch für Firmen- oder Schulkonten.Note: This applies to both personal Microsoft accounts and work/school accounts.
Abonnements, die von jeglichen Apps einzig für den angemeldeten Benutzer erstellt wurden.Subscriptions created by any app for the signed-in user only.
App ruft im Auftrag des angemeldeten Benutzers ab (delegierte Berechtigung).App is calling on behalf of the signed-in user (delegated permission). Der Benutzer ist ein Administrator.The user is an admin.
-und--and-
Die App verfügt über die Berechtigung Subscription.Read.AllApp has the permission Subscription.Read.All

Hinweis: Dies gilt nur für Firmen- oder Schulkonten.Note: This applies to work/school accounts only.
Abonnements, die von jeglichen Apps für alle Benutzer im Verzeichnis erstellt wurden.Subscriptions created by any app for any user in the directory.

HTTP-AnforderungHTTP request

GET /subscriptions

Optionale AbfrageparameterOptional query parameters

Diese Methode unterstützt die OData-Abfrageparameter zur Anpassung der Antwort nicht.This method does not support the OData Query Parameters to help customize the response.

AnforderungsheaderRequest headers

NameName TypType BeschreibungDescription
AuthorizationAuthorization stringstring Bearer {token}. Erforderlich.Bearer {token}. Required.

AnforderungstextRequest body

Geben Sie für diese Methode keinen Anforderungstext an.Do not supply a request body for this method.

AntwortResponse

Im Erfolgsfall erzeugt diese Methode einen 200 OKAntwortcode sowie eine Auflistung aller Abonnement-Objekte im Antworttext.If successful, this method returns a 200 OK response code and a list of subscription objects in the response body.

BeispielExample

AnforderungRequest
GET https://graph.microsoft.com/v1.0/subscriptions
AntwortResponse

Hier ist ein Beispiel für die Antwort.Here's an example of the response. Beachten Sie, dass diese aus Platzgründen abgeschnitten werden kann.Note that it may be truncated for brevity. Von einem tatsächlichen Aufruf werden alle unterstützten Eigenschaften, die der Anforderung entsprechen sowie der Kontext der Anfrage zurückgegeben.All supported properties appropriate for the request and the calling context will be returned from an actual call.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json
Content-length: 586

{
  "@odata.context": "https://graph.microsoft.com/v1.0/$metadata#subscriptions",
  "value": [
    {
      "id": "0fc0d6db-0073-42e5-a186-853da75fb308",
      "resource": "Users",
      "applicationId": "24d3b144-21ae-4080-943f-7067b395b913",
      "changeType": "updated,deleted",
      "clientState": null,
      "notificationUrl": "https://webhookappexample.azurewebsites.net/api/notifications",
      "expirationDateTime": "2018-03-12T05:00:00Z",
      "creatorId": "8ee44408-0679-472c-bc2a-692812af3437",
      "latestSupportedTlsVersion": "v1_2"
    }
  ]
}

Hinweis: Der Wert der Eigenschaft clientState wird aus Sicherheitsgründen nicht zurückgegeben.Note: the clientState property value is not returned for security purposes.

Wenn eine Anforderung mehrere Seiten voller Daten erzeugt, so enthält die Antwort eine @odata.nextLink Eigenschaft, um die Ergebnisse besser verwalten zu können.When a request returns multiple pages of data, the response includes an @odata.nextLink property to help you manage the results. Weitere Informationen finden Sie unter Paging der Microsoft Graph-Daten in Ihrer App.To learn more, see Paging Microsoft Graph data in your app.