Klonen eines TeamsClone a team

Erstellen Sie eine Kopie eines Teams.Create a copy of a team. Dieser Vorgang erstellt auch eine Kopie der entsprechenden Gruppe.This operation also creates a copy of the corresponding group. Sie können angeben, welche Teile des Teams geklont werden sollen:You can specify which parts of the team to clone:

  • apps – kopiert Microsoft Teams-apps, die im Team installiert sind.apps - Copies Microsoft Teams apps that are installed in the team.
  • Kanäle – kopiert die Kanalstruktur (jedoch nicht die Nachrichten im Kanal).channels – Copies the channel structure (but not the messages in the channel).
  • Mitglieder – kopiert die Mitglieder und Besitzer der Gruppe.members – Copies the members and owners of the group.
  • Einstellungen – kopiert alle Einstellungen innerhalb des Teams zusammen mit den Tastengruppen Einstellungen.settings – Copies all settings within the team, along with key group settings.
  • Tabs – kopiert die Registerkarten innerhalb von Kanälen.tabs – Copies the tabs within channels.

Wenn Registerkarten geklont werden, werden Sie in einen nicht konfigurierten Zustand versetzt – Sie werden in der Registerkartenleiste in Microsoft Teams angezeigt, und wenn Sie Sie zum ersten Mal öffnen, gelangen Sie durch den Konfigurationsbildschirm.When tabs are cloned, they are put into an unconfigured state -- they are displayed on the tab bar in Microsoft Teams, and the first time you open them, you'll go through the configuration screen. (Wenn die Person, die die Registerkarte öffnet, nicht über die Berechtigung zum Konfigurieren von apps verfügt, wird eine Meldung angezeigt, in der erklärt wird, dass die Registerkarte nicht konfiguriert wurde.)(If the person opening the tab does not have permission to configure apps, they will see a message explaining that the tab hasn't been configured.)

Das Klonen ist eine lange andauernde Operation.Cloning is a long-running operation. Nachdem der Post-Clone zurückgegeben wurde, müssen Sie den Vorgang abrufen, um zu sehen, ob er "ausgeführt" oder "erfolgreich" oder "fehlgeschlagen" ist.After the POST clone returns, you need to GET the operation to see if it's "running" or "succeeded" or "failed". Sie sollten weiterhin abrufen, bis der Status nicht "Running" ist.You should continue to GET until the status is not "running". Die empfohlene Verzögerung zwischen Gets beträgt 5 Sekunden.The recommended delay between GETs is 5 seconds.

BerechtigungenPermissions

Eine der nachfolgenden Berechtigungen ist erforderlich, um diese API aufrufen zu können. Weitere Informationen, unter anderem zur Auswahl von Berechtigungen, finden Sie im Artikel zum Thema Berechtigungen.One of the following permissions is required to call this API. To learn more, including how to choose permissions, see Permissions.

BerechtigungstypPermission type Berechtigungen (von der Berechtigung mit den wenigsten Rechten zu der mit den meisten Rechten)Permissions (from least to most privileged)
Delegiert (Geschäfts-, Schul- oder Unikonto)Delegated (work or school account) Group.ReadWrite.AllGroup.ReadWrite.All
Delegiert (persönliches Microsoft-Konto)Delegated (personal Microsoft account) Nicht unterstütztNot supported.
AnwendungApplication Group.ReadWrite.AllGroup.ReadWrite.All

HTTP-AnforderungHTTP request

POST /teams/{id}/clone

AnforderungsheaderRequest headers

KopfzeileHeader WertValue
AuthorizationAuthorization Bearer {token}. Erforderlich.Bearer {token}. Required.
Content-TypeContent-Type application/jsonapplication/json

AnforderungstextRequest body

EigenschaftProperty TypType BeschreibungDescription
classificationclassification Zeichenfolge (optional)String (optional) Beschreibt eine Klassifizierung für die Gruppe (beispielsweise niedrige, mittlere oder hohe geschäftliche Auswirkungen).Describes a classification for the group (such as low, medium or high business impact). Wenn keine Klassifizierung angegeben wird, wird die Klassifizierung aus der ursprünglichen Gruppe kopiert.If classification is not specified, the classification will be copied from the original team/group.
descriptiondescription Zeichenfolge (optional)String (optional) Eine optionale Beschreibung für die Gruppe.An optional description for the group. Wenn diese Eigenschaft nicht angegeben wird, bleibt sie leer.If this property is not specified, it will be left blank.
displayNamedisplayName StringString Der Anzeigename der Gruppe. Diese Eigenschaft ist beim Erstellen einer Gruppe erforderlich und kann bei Updates nicht deaktiviert werden. Unterstützt $Filter und $orderby.The display name for the group. This property is required when a group is created and it cannot be cleared during updates. Supports $filter and $orderby.
mailNicknamemailNickname ZeichenfolgeString Der E-Mail-Alias für die Gruppe, in der Organisation eindeutig.The mail alias for the group, unique in the organization. Diese Eigenschaft muss beim Erstellen einer Gruppe angegeben werden.This property must be specified when a group is created. Unterstützt $filter.Supports $filter. Wenn diese Eigenschaft nicht angegeben wird, wird Sie vom DisplayName berechnet.If this property is not specified, it will be computed from the displayName. Bekanntes Problem: Diese Eigenschaft wird derzeit ignoriert.Known issue: this property is currently ignored.
partsToClonepartsToClone clonableTeamPartsclonableTeamParts Eine durch trennzeichengetrennte Liste der zu klonenden Teile.A comma-separated list of the parts to clone. Rechtliche Teile sind "Apps, Tabs, Settings, Channels, Members".Legal parts are "apps, tabs, settings, channels, members".
visibilityvisibility teamVisibilityType optionalteamVisibilityType (optional) Gibt die Sichtbarkeit der Gruppe an.Specifies the visibility of the group. Mögliche Werte sind: private, Public.Possible values are: Private, Public. Wenn Visibility nicht angegeben ist, wird die Sichtbarkeit aus dem ursprünglichen Team/der Gruppe kopiert.If visibility is not specified, the visibility will be copied from the original team/group. Wenn es sich bei dem geklonten Team um ein educationClass -Team handelt, wird der Parameter Visibility ignoriert, und die Sichtbarkeit der neuen Gruppe wird auf HiddenMembership festgelegt.If the team being cloned is an educationClass team, the visibility parameter is ignored, and the new group's visibility will be set to HiddenMembership.

AntwortResponse

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, wird 202 Accepted der Antwortcode mit einer Location:-Kopfzeile zurückgegeben, die auf die Vorgangs Ressource zeigt.If successful, this method will return a 202 Accepted response code with a Location: header pointing to the operation resource. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihnen die Vorgangs Ressource die ID des erstellten Teams mitteilen.When the operation is complete, the operation resource will tell you the id of the created team.

BeispielExample

AnforderungRequest

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Anforderung.The following is an example of the request.

POST /teams/{id}/clone
Content-Type: application/json

{  
     "displayName": "Library Assist",
     "description": "Self help community for library",
     "mailNickname": "libassist",
     "partsToClone": "apps,tabs,settings,channels,members",
     "visibility": "public"
}

AntwortResponse

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort.The following is an example of the response. Hinweis: Das hier gezeigte Antwortobjekt ist möglicherweise aus Platzgründen abgeschnitten.Note: The response object shown here may be truncated for brevity. Von einem tatsächlichen Aufruf werden alle Eigenschaften zurückgegeben.All of the properties will be returned from an actual call.

HTTP/1.1 202 Accepted
Location: /teams({id})/operations({opId})
Content-Type: text/plain
Content-Length: 0