Aktualisieren oder Erstellen von trustFrameworkPolicyUpdate or create trustFrameworkPolicy

Wichtig: Die APIs der /Beta-Version in Microsoft Graph befinden sich in der Vorschau und können Änderungen unterliegen.Important: APIs under the /beta version in Microsoft Graph are in preview and are subject to change. Die Verwendung dieser APIs in Produktionsanwendungen wird nicht unterstützt.Use of these APIs in production applications is not supported.

Aktualisieren Sie eine vorhandene trustFrameworkPolicy , oder erstellen Sie eine, wenn Sie nicht vorhanden ist.Update an existing trustFrameworkPolicy or create one if it does not exist.

BerechtigungenPermissions

Eine der nachfolgenden Berechtigungen ist erforderlich, um diese API aufrufen zu können. Weitere Informationen, unter anderem zur Auswahl von Berechtigungen, finden Sie im Artikel zum Thema Berechtigungen.One of the following permissions is required to call this API. To learn more, including how to choose permissions, see Permissions.

BerechtigungstypPermission type Berechtigungen (von der Berechtigung mit den wenigsten Rechten zu der mit den meisten Rechten)Permissions (from least to most privileged)
Delegiert (Geschäfts-, Schul- oder Unikonto)Delegated (work or school account) Richtlinie. ReadWrite. TrustFramework, Policy. ReadWrite. allPolicy.ReadWrite.TrustFramework, Policy.ReadWrite.All
Delegiert (persönliches Microsoft-Konto)Delegated (personal Microsoft account) Nicht unterstütztNot supported.
AnwendungApplication Nicht unterstütztNot supported.

Das Geschäfts-, Schul- oder Unikonto muss ein globaler Administrator des Mandanten sein.The work or school account must be a global administrator of the tenant.

HTTP-AnforderungHTTP request

PUT /trustFramework/policies/{id}/$value

AnforderungsheaderRequest headers

NameName BeschreibungDescription
AuthorizationAuthorization Bearer {token}. Erforderlich.Bearer {token}. Required.
Content-TypeContent-Type Application/XML.application/xml. Erforderlich.Required.

AnforderungstextRequest body

Geben Sie im Anforderungstext eine XML-Darstellung des trustFrameworkPolicy -Objekts an.In the request body, provide an XML representation of the trustFrameworkPolicy object.

Hinweis: der Inhaltstyp muss sein application/xml.Note: the content type must be application/xml.

AntwortResponse

Die Antwort ist eine der folgenden:The response will be one of the following:

  • Wenn ein trustFrameworkPolicy vorhanden ist, gibt eine erfolgreiche Anforderung 200 OK einen Antwortcode zurück.If a trustFrameworkPolicy exists, a successful request returns a 200 OK response code.
  • Wenn ein trustFrameworkPolicy nicht vorhanden ist, gibt eine erfolgreiche Anforderung einen 201 Created Antwortcode zurück.If a trustFrameworkPolicy does not exist, a successful request returns a 201 Created response code.
  • Wenn die Methode nicht erfolgreich ist, wird ein 4xx-Fehler mit bestimmten Details zurückgegeben.If unsuccessful, a 4xx error will be returned with specific details.

BeispielExample

Im folgenden Beispiel wird ein trustFrameworkPolicy-Update aktualisiert.The following example updates a trustFrameworkPolicy.

AnforderungRequest
PUT https://graph.microsoft.com/beta/trustFramework/policies/B2C_1A_SocialAndLocalAccounts_Base/$value
Content-Type: application/xml

<TrustFrameworkPolicy xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema" xmlns="http://schemas.microsoft.com/online/cpim/schemas/2013/06" PolicySchemaVersion="0.3.0.0" TenantId="tenantName.onmicrosoft.com" PolicyId="B2C_1A_SocialAndLocalAccounts_Base">
    <!---PolicyContent-->
</TrustFrameworkPolicy>
AntwortResponse
HTTP/1.1 200 OK
Content-Type: application/xml

<TrustFrameworkPolicy xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema" xmlns="http://schemas.microsoft.com/online/cpim/schemas/2013/06" PolicySchemaVersion="0.3.0.0" TenantId="tenantName.onmicrosoft.com" PolicyId="B2C_1A_Test" PublicPolicyUri="http://tenantName.onmicrosoft.com/B2C_1A_Test">
    .....
    ....
    <!---PolicyContent-->
    ....
    ....
</TrustFrameworkPolicy>