Aktualisieren der Inhalte von OneNote-SeitenUpdate OneNote page content

Gilt für Heimanwender-Notizbücher in OneDrive | Unternehmensnotizbücher in Office 365Applies to Consumer notebooks on OneDrive | Enterprise notebooks on Office 365

Sollen die Inhalte einer OneNote-Seite aktualisiert werden, senden Sie eine PATCH-Anforderung an den Endpunkt content der Seite:To update the content of a OneNote page, you send a PATCH request to the page's content endpoint:

PATCH ../notes/pages/{id}/content

Im Anforderungstext senden Sie ein JSON-Änderungsobjekt.Send a JSON change object in the message body. Wenn die Anforderung erfolgreich ist, gibt Microsoft Graph den HTTP-Statuscode 204 zurück.If the request is successful, Microsoft Graph returns a 204 HTTP status code.

Erstellen des Anforderungs-URIConstruct the request URI

Um den Anforderungs-URI zu erstellen, beginnen Sie mit der Stamm-URL des Diensts:To construct the request URI, start with the service root URL:

https://graph.microsoft.com/v1.0/me/onenote


Fügen Sie dann den Endpunkt content der Seite an:Then append the page's content endpoint:

  • Abrufen des HTML-Codes der Seite und aller definierten Werte des Typs data-idGet the page HTML and all defined data-id values

    ../pages/{id}/content

  • Abrufen des HTML-Codes der Seite, aller definierten Werte des Typs data-id und aller generierten Werte des Typs idGet the page HTML, all defined data-id values, and all generated id values

    ../pages/{page-id}/content?includeIDs=true

Die Werte des Typs data-id und des Typs id dienen als Bezeichner für die Elemente mit dem Attribut target, also die Elemente, die aktualisiert werden sollen.The data-id and id values are used as target identifiers for the elements you want to update.

Der vollständige Anforderungs-URI sieht so aus:Your full request URI will look like this:

https://graph.microsoft.com/v1.0/me/onenote/pages/{id}/content

Weitere Informationen zur Stamm-URL des Service finden Sie unter diesem Link.Learn more about the service root URL.

Erstellen des AnforderungstextsConstruct the message body

Der HTML-Code einer OneNote-Seite enthält Text, Bilder und andere Inhalte, die in Strukturen wie Elementen des Typs div, img oder ol organisiert sind.The HTML of a OneNote page contains text, images, and other content organized into structures such as div, img, and ol elements. Sollen die Inhalte einer OneNote-Seite aktualisiert werden, fügen Sie der Seite HTML-Elemente hinzu oder ersetzen vorhandene HTML-Elemente.To update OneNote page content, you add and replace HTML elements on the page.

Ihre Änderungen werden als Array von JSON-Änderungsobjekten im Anforderungstext gesendet.Your changes are sent in the message body as an array of JSON change objects. Jedes Objekt definiert das Zielelement, neue HTML-Inhalte und die auf die Inhalte anzuwendende Aktion.Each object specifies the target element, new HTML content, and what to do with the content.

Das folgende Array definiert zwei Änderungen. Bei der ersten wird ein Bild über einem Absatz als gleichgeordnetes Element eingefügt, bei der zweiten wird ein Element an eine Liste als letztes untergeordnetes Element angefügt.The following array defines two changes. The first inserts an image above a paragraph as a sibling, and the second appends an item to a list as a last child.

Hinweis

Wenn Sie ein Bild auf einer OneNote-Seite aktualisieren, können Sie keine www-Links verwenden.When updating an image on a OneNote page, you can't use www links. Der Dienst versucht nicht, zufällige Ressourcen herunterzuladen.The service won't try to download random resources. Stattdessen muss das Bild Teil der Anforderung sein, entweder durch eine Image-Data-URL oder den Teil Namen einer mehrteiligen Anforderung.Instead, the image must be part of the request, either by an image-data-url or a part-name of a multipart request.

[
   {
    'target':'#para-id',
    'action':'insert',
    'position':'before',
    'content':'<img src="image-data-url-or-part-name" alt="Image above the target paragraph" />'
  }, 
  {
    'target':'#list-id',
    'action':'append',
    'content':'<li>Item at the end of the list</li>'
  }
]

Weitere Beispiele finden Sie hier.See more examples.

Attribute für JSON-ÄnderungsobjekteAttributes for JSON change objects

JSON-Objekte für PATCH-Anforderungen werden mithilfe der Attribute target, action, position und content definiert.Use the target, action, position, and content attributes to define JSON objects for PATCH requests.

targettarget

Das zu aktualisierende Element. Der Wert muss einer der folgenden Bezeichner sein:The element to update. The value must be one of the following identifiers:

BezeichnerIdentifier BeschreibungDescription
#{data-id}#{data-id}

Diese ID wird bei der Erstellung einer Seite oder der Aktualisierung einer Seite optional den Elementen im Eingabe-HTML-Code zugewiesen.This ID is optionally defined on elements in the input HTML when creating a page or updating a page. Setzen Sie vor den Wert als Präfix das Symbol #.Prefix the value with a #.

Beispiel:Example:
'target':'#intro' legt das Element <div data-id="intro" ...> als Ziel fest.'target':'#intro' targets the element <div data-id="intro" ...>

idid

Hierbei handelt es sich um die von Microsoft Graph generierte ID. Sie ist für die meisten Ersetzungsvorgänge erforderlich.This is the generated ID from Microsoft Graph, and is required for most replace operations. Setzen Sie hier kein Symbol # als Präfix.Do not prefix with a #.

Beispiel:Example:
'target':'div:{33f8a2...}{37}' legt das Element <div id="div:{33f8a2...}{37}" ...> als Ziel fest.'target':'div:{33f8a2...}{37}' targets the element <div id="div:{33f8a2...}{37}" ...>

Verwechseln Sie IDs dieses Typs nicht mit den Werten des Typs id im Eingabe-HTML-Code.Don't confuse these with any id values defined in the input HTML. Alle im Eingabe-HTML-Code gesendeten Werte des Typs id werden verworfen.All id values sent in the input HTML are discarded.

bodybody Das Schlüsselwort, dass als Ziel das erste „div“-Element auf der Seite festlegt.The keyword that targets the first div on the page. Setzen Sie hier kein Symbol # als Präfix.Do not prefix with a #.
titletitle Das Schlüsselwort, das als Ziel den Seitentitel festlegt.The keyword that targets the page title. Setzen Sie hier kein Symbol # als Präfix.Do not prefix with a #.

Aktionaction

Die für das Zielelement auszuführende Aktion. Siehe Unterstützte Aktionen für Elemente.The action to perform on the target element. See supported actions for elements.

AktionAction BeschreibungDescription
appendappend

Fügt den angegebenen Inhalt als erstes oder letztes untergeordnetes Element zum Ziel hinzu, je nach dem im Attribut position festgelegten Wert.Adds the supplied content to the target as a first or last child, as determined by the position attribute.

Kann nur auf Elemente des Typs body, div, ol oder ul angewendet werden.Applies only to body, div, ol, and ul elements.

insertinsert Fügt den angegebenen Inhalt als gleichgeordnetes Element vor oder nach dem Ziel hinzu, je nach dem im Attribut position festgelegten Wert.Adds the supplied content as a sibling before or after the target, as determined by the position attribute.
prependprepend

Fügt den angegebenen Inhalt als erstes untergeordnetes Element zum Ziel hinzu.Adds the supplied content to the target as a first child. Kurzbefehl als Ersatz für append + before.Shortcut for append + before.

Kann nur auf Elemente des Typs body, div, ol oder ul angewendet werden.Applies only to body, div, ol, and ul elements.

replacereplace

Ersetzt das Ziel durch den angegebenen Inhalt.Replaces the target with the supplied content.

Für die meisten Aktionen des Typs replace muss das Ziel in Form der generierten ID angegeben werden. (Ausnahme: Elemente des Typs img oder object innerhalb eines „div“-Elements. Sie können auch per data-id angegeben werden.)Most replace actions require using the generated ID for the target (except img and object elements within a div, which also support using data-id).

positionposition

Die Position, an der der angegebene Inhalt hinzugefügt werden soll, relativ zum Zielelement. Wenn der Wert weggelassen wird, gilt der Standardwert after.The location to add the supplied content, relative to the target element. Defaults to after if omitted.

PositionPosition BeschreibungDescription
after (Standard)after (default)

Mit append: das letzte untergeordnete Element des ZielelementsWith append: The last child of the target element.

Mit insert: das nachfolgende gleichgeordnete Element des ZielelementsWith insert: The subsequent sibling of the target element.

beforebefore

Mit append: das erste untergeordnete Element des ZielelementsWith append: The first child of the target element.

Mit insert: das vorhergehende gleichgeordnete Element des ZielelementsWith insert: The preceding sibling of the target element.

contentcontent

Eine Zeichenfolge aus wohlgeformtem HTML-Code, die der Seite hinzugefügt werden soll, sowie alle Bild- oder Dateibinärdaten.A string of well-formed HTML to add to the page, and any image or file binary data. Wenn der Inhalt Binärdaten enthält, muss die Anforderung unter Verwendung des Inhaltstyps multipart/form-data in einem Teil „Commands“ gesendet werden (siehe Beispiel).If the content contains binary data, the request must be sent using the multipart/form-data content type with a "Commands" part (see an example).

Generierte IDsGenerated IDs

Microsoft Graph generiert Werte des Typs id für alle Seitenelemente, die aktualisiert werden können.Microsoft Graph generates id values for the elements on the page that can be updated. Abrufen können Sie die generierten IDs über den Abfragezeichenfolgenausdruck includeIDs=true in der GET-Anforderung:To get generated IDs, use the includeIDs=true query string expression in your GET request:

GET ../notes/pages/{page-id}/content?includeIDs=true

Hinweis: Die API verwirft alle Werte des Typs id, die im Eingabe-HTML-Code von Anforderungen des Typs „create-page“ oder „update-page“ angegeben sind.Note: The API discards all id values that are defined in the input HTML of create-page and update-page requests.

Das folgende Beispiel zeigt generierte IDs für einen Absatz und ein Bild im Ausgabe-HTML-Code einer Seite.The following example shows generated IDs for a paragraph and an image in the output HTML of a page.

<p id="p:{33f8a242-7c33-4bb2-90c5-8425a68cc5bf}{40}">Some text on the page</p>
<img id="img:{33f8a242-7c33-4bb2-90c5-8425a68cc5bf}{45}" ... />

Generierte id-Werte ändern sich nach dem Aktualisieren einer Seite möglicherweise, Sie sollten daher die aktuellen Werte abrufen, bevor Sie eine PATCH-Anforderung erstellen, die diese verwendet.Generated id values might change after a page update, so you should get the current values before building a PATCH request that uses them.

Angeben können Sie Zielelemente in Form eines Werts des Typs data-id oder eines Werts des Typs id. Dabei gilt:You can specify target elements by using the data-id or id value, as follows:

  • Bei Aktionen des Typs append oder des Typs insert können Sie beide ID-Typen als Zielwert verwenden.For append and insert actions, you can use either ID as the target value.
  • Bei Aktionen des Typs replace müssen Sie für alle Elemente die generierte ID verwenden. Ausgenommen hiervon sind lediglich der Seitentitel sowie Bilder und Objekte innerhalb von „div“-Elementen.For replace actions, you must use the generated ID for all elements except for the page title and images and objects that are within a div.
    • Ersetzen eines Titels: Verwenden Sie das Schlüsselwort title.To replace a title, use the title keyword.
    • Ersetzen von Bildern und Objekten in einem „div“-Element: Verwenden Sie entweder data-id oder id.To replace images and objects that are within a div, use either data-id or id.

Im folgenden Beispiel wird das Ziel in Form eines Werts des Typs id angegeben.The following example uses the id value for the target. Setzen Sie vor generierten IDs niemals das Präfix #.Don't use the # prefix with a generated ID.

[
   {
    'target':'p:{33f8a242-7c33-4bb2-90c5-8425a68cc5bf}{40}',
    'action':'insert',
    'position':'before',
    'content':'<p>This paragraph goes above the target paragraph.</p>'
  }
]

Unterstützte Elemente und AktionenSupported elements and actions

Viele Elemente auf einer Seite lassen sich aktualisieren, doch unterstützt jeder Elementtyp nur bestimmte Aktionen.Many elements on the page can be updated, but each element type supports specific actions. In der folgenden Tabelle sind die unterstützten Zielelemente aufgeführt sowie die Aktualisierungsaktionen, die sie unterstützen.The following table shows supported target elements and the update actions that they support.

ElementElement ErsetzenReplace Untergeordnetes Element anfügenAppend child Gleichgeordnetes Element einfügenInsert sibling
bodybody
(Ziel: erstes „div“-Element auf der Seite)(targets first div on the page)
Neinno Jayes Neinno
divdiv
(absolut positioniert)(absolute positioned)
Neinno Jayes Neinno
divdiv
(in einem anderen „div“-Element)(within a div)
Jayes
(nur per „id“)(id only)
Jayes Jayes
img, objectimg, object
(in einem anderen „div“-Element)(within a div)
Jayes Neinno Jayes
ol, ulol, ul Jayes
(nur per „id“)(id only)
Jayes Jayes
tabletable Jayes
(nur per „id“)(id only)
Neinno Jayes
p, li, h1-h6p, li, h1-h6 Jayes
(nur per „id“)(id only)
Neinno Jayes
titletitle Jayes neinno neinno

Die folgenden Elemente unterstützen keinerlei Aktualisierungsaktionen:The following elements do not support any update actions.

BeispielanforderungenExample requests

Eine Aktualisierungsanforderung enthält eine oder mehrere Änderungen, jeweils dargestellt als JSON-Änderungsobjekt.An update request contains one or more changes represented as JSON change objects. Diese Objekte können unterschiedliche Ziele auf der Seite sowie unterschiedliche Aktionen und Inhalte für diese Ziele definieren.These objects can define different targets on the page and different actions and content for the targets.

Die folgenden Beispiele zeigen JSON-Objekte, die in PATCH-Anforderungen verwendet werden, sowie vollständige PATCH-Anforderungen:The following examples include JSON objects used in PATCH requests and complete PATCH requests:

Anfügen von untergeordneten ElementenAppend child elements

Die append-Aktion fügt ein untergeordnetes Element zu einem body-, div- (innerhalb eines div-Elements), ol- oder ul-Element hinzu. Das position-Attribut bestimmt, ob das untergeordnete Element vor oder nach dem Tag angefügt wird. Die Standardposition ist after.The append action adds a child to a body, div (within a div), ol, or ul element. The position attribute determines whether to append the child before or after the target. The default position is after.

Anfügen an ein „div“-ElementAppend to a div

Das folgende Beispiel fügt dem Element div1 zwei untergeordnete Knoten hinzu.The following example adds two child nodes to the div1 element. Als erstes untergeordnetes Element wird ein Bild hinzugefügt, als letztes untergeordnetes Element ein Absatz.It adds an image as the first child and a paragraph as the last child.

[
 {
    'target':'#div1',
    'action':'append',
    'position':'before',
    'content':'<img data-id="first-child" src="image-url-or-part-name" />'
  },
  {
    'target':'#div1',
    'action':'append',
    'content':'<p data-id="last-child">New paragraph appended to the div</p>'
  }
]

Anfügen an das body-ElementAppend to the body element

Sie können body als schnellen Weg verwenden, um ein untergeordnetes Element im ersten „div“-Element auf der Seite anzufügen.You can use the body shortcut to append a child element inside the first div on any page.

Im folgenden Beispiel werden dem ersten „div“-Element auf der Seite zwei Absätze hinzugefügt, einer als erstes untergeordnetes Element und einer als letztes untergeordnetes Element.The following example adds two paragraphs as the first child and the last child to the first div on the page. Setzen Sie vor ein Ziel des Typs body niemals das Präfix #.Don't use a # with the body target. In diesem Beispiel verwenden wir die Aktion prepend als Kurzversion von append + before.This example uses the prepend action as a shortcut for append + before.

[
  {
    'target':'body',
    'action':'prepend',
    'content':'<p data-id="first-child">New paragraph as first child in the first div</p>'
  },
  {
    'target':'body',
    'action':'append',
    'content':'<p data-id="last-child">New paragraph as last child in the first div</p>'
  }
]

Anfügen an eine ListeAppend to a list

Im folgenden Beispiel wird ein Listenelement als letztes untergeordnetes Element zur Zielliste hinzugefügt. Die list-style-type-Eigenschaft ist definiert, da das Element einen nicht standardmäßigen Listenstil verwendet.The following example adds a list item as a last child to the target list. The list-style-type property is defined because the item uses a non-default list style.

[
  {
    'target':'#circle-ul',
    'action':'append',
    'content':'<li style="list-style-type:circle">Item at the end of the list</li>'
  }
]

Einfügen von gleichgeordneten ElementenInsert sibling elements

Die Aktion insert fügt dem Zielelement ein gleichgeordnetes Element hinzu.The insert action adds a sibling to the target element. Das Attribut position legt fest, ob das gleichgeordnete Element vor oder nach dem Ziel eingefügt wird.The position attribute determines whether to insert the sibling before or after the target. Die Standardposition ist after.The default position is after. In diesem Abschnitt finden Sie alle Elemente, die insert unterstützen.See elements that support insert.

Einfügen von gleichgeordneten ElementenInsert siblings

Im folgenden Beispiel werden zwei gleichgeordnete Knoten zu der Seite hinzugefügt. Über dem para1-Element wird ein Bild und über dem para2-Element wird ein Absatz hinzugefügt.The following example adds two sibling nodes to the page. It adds an image above the para1 element and a paragraph below the para2 element.

[
  {
     'target':'#para1',
     'action':'insert',
     'position':'before',
     'content':'<img src="image-data-url-or-part-name" alt="Image inserted above the target" />'
  },
  {
    'target':'#para2',
     'action':'insert',
     'content':'<p data-id="next-sibling">Paragraph inserted below the target</p>'
  }
]

Ersetzen von ElementenReplace elements

Sie können entweder den Wert data-id oder den generierten Wert id als Zielwert nutzen, wenn Sie Elemente des Typs img oder object in einem „div“-Element ersetzen möchten.You can use either the data-id or generated id as the target value to replace img and object elements that are within a div. Verwenden Sie das Schlüsselwort title, wenn der Seitentitel ersetzt werden soll.To replace the page title, use the title keyword. Bei allen anderen Elementen, die replace unterstützen, müssen Sie die generierte ID verwenden.For all other elements that support replace, you must use the generated ID.

Ersetzen eines BildsReplace an image

Im folgenden Beispiel wird ein Bild durch ein „div“-Element ersetzt. Als Zielwert wird der Wert data-id des Bilds verwendet.The following example replaces an image with a div by using the image's data-id as the target.

[
  {
    'target':'#img1',
    'action':'replace',
    'content':'<div data-id="new-div"><p>This div replaces the image</p></div>'
  }
]

Aktualisieren einer TabelleUpdate a table

In diesem Beispiel wird gezeigt, wie eine Tabelle mithilfe ihrer generierten ID aktualisiert wird. Das Ersetzen von tr- und td-Elementen wird nicht unterstützt, Sie können jedoch die gesamte Tabelle ersetzen.This example shows how to update a table by using its generated ID. Replacing tr and td elements is not supported, but you can replace the entire table.

[
  {
    'target':'table:{de3e0977-94e4-4bb0-8fee-0379eaf47486}{11}',
    'action':'replace',
    'content':'<table data-id="football">
      <tr><td><p><b>Brazil</b></p></td><td><p>Germany</p></td></tr>
      <tr><td><p>France</p></td><td><p><b>Italy</b></p></td></tr>
      <tr><td><p>Netherlands</p></td><td><p><b>Spain</b></p></td></tr>
      <tr><td><p>Argentina</p></td><td><p><b>Germany</b></p></td></tr></table>'
  }
]

Ändern des TitelsChange the title

Dieses Beispiel demonstriert, wie Sie den Titel einer Seite ändern.This example shows how to change the title of a page. Verwenden Sie zum Ändern des Titels als Zielwert das Schlüsselwort title.To change the title, use the title keyword as the target value. Setzen Sie vor ein Ziel des Typs „title“ niemals das Präfix #.Don't use a # with the title target.

[
  {
    'target':'title',
    'action':'replace',
    'content':'New title'
  }
]

Aktualisieren eines AufgabenelementsUpdate a to-do item

Im folgenden Beispiel wird die Aktion „replace“ verwendet, um das Kontrollkästchen eines Aufgabenelements auf „Abgeschlossen“ zu setzen.The following example uses the replace action to change a to-do check box item to a completed state.

[
  {
    'target':'#task1',
    'action':'replace',
    'content':'<p data-tag="to-do:completed" data-id="task1">First task</p>'
  }
]

Weitere Informationen zum Verwenden des Attributs data-tag finden Sie im Artikel zum Thema Verwenden von Notiztags.See Use note tags for more about using the data-tag attribute.

Beispiele für vollständige PATCH-AnforderungenComplete PATCH request examples

Die folgenden Beispiele zeigen vollständige PATCH-Anforderungen.The following examples show complete PATCH requests.

Anforderung ausschließlich mit TextinhaltenRequest with text content only

Das folgende Beispiel zeigt eine PATCH-Anforderung, die den Inhaltstyp application/json verwendet.The following example shows a PATCH request that uses the application/json content type. Dieses Format können Sie verwenden, wenn Ihr Inhalt keine Binärdaten enthält.You can use this format when your content doesn't contain binary data.

PATCH https://graph.microsoft.com/v1.0/me/onenote/notebooks/pages/{page-id}/content

Content-Type: application/json
Authorization: Bearer {token}

[
   {
    'target':'#para-id',
    'action':'insert',
    'position':'before',
    'content':'<img src="image-data-url" alt="New image from a URL" />'
  }, 
  {
    'target':'#list-id',
    'action':'append',
    'content':'<li>Item at the bottom of the list</li>'
  }
]

Mehrteilige Anforderung mit BinärinhaltenMultipart request with binary content

Das folgende Beispiel zeigt eine mehrteilige PATCH-Anforderung, die Binärdaten enthält.The following example shows a multipart PATCH request that includes binary data. Mehrteilige Anforderungen müssen einen Teil „Commands“ enthalten, in dem der Inhaltstyp application/json angegeben ist und der das Array von JSON-Änderungsobjekten enthält.Multipart requests require a "Commands" part that specifies the application/json content type and contains the array of JSON change objects. Andere Datenteile dürfen Binärdaten enthalten.Other data parts can contain binary data. Die Namen von Teilen sind in der Regel Zeichenfolgen, an die die aktuelle Zeit in Millisekunden oder eine zufällige GUID angefügt ist.Part names typically are strings appended with the current time in milliseconds or a random GUID.

PATCH https://graph.microsoft.com/v1.0/me/onenote/notebooks/pages/{page-id}/content

Content-Type: multipart/form-data; boundary=PartBoundary123
Authorization: Bearer {token}

--PartBoundary123
Content-Disposition: form-data; name="Commands"
Content-Type: application/json

[
  {
    'target':'img:{2998967e-69b3-413f-a221-c1a3b5cbe0fc}{42}',
    'action':'replace',
    'content':'<img src="name:image-part-name" alt="New binary image" />'
  }, 
  {
    'target':'#list-id',
    'action':'append',
    'content':'<li>Item at the bottom of the list</li>'
  }
]

--PartBoundary123
Content-Disposition: form-data; name="image-part-name"
Content-Type: image/png

... binary image data ...

--PartBoundary123--

Anforderungs- and Antwortinformationen in PATCH-AnforderungenRequest and response information for PATCH requests

AnforderungsdatenRequest data BeschreibungDescription
ProtokollProtocol Alle Anforderungen verwenden das SSL/TLS HTTPS-Protokoll.All requests use the SSL/TLS HTTPS protocol.
Header „Authorization“Authorization header

Bearer {token}, wobei {token} ein gültiges OAuth 2.0-Zugriffstoken für Ihre registrierte App ist.Bearer {token}, where {token} is a valid OAuth 2.0 access token for your registered app.

Wenn dies fehlt oder ungültig ist, schlägt die Anforderung mit dem Statuscode 401 fehl.If missing or invalid, the request fails with a 401 status code. Siehe Authentifizierung und Berechtigungen.See Authentication and permissions.

Header „Content-Type“Content-Type header

application/json für das Array von JSON-Änderungsobjekten, unabhängig davon, ob es direkt im Anforderungstext gesendet wird oder im Pflichtteil „Commands“ einer mehrteiligen Anforderung.application/json for the array of JSON change objects, whether sent directly in the message body or in the required "Commands" part of multipart requests.

Mehrteilige Anfragen sind erforderlich, wenn Binärdaten gesendet werden sollen. Sie verwenden den Inhaltstyp multipart/form-data; boundary=part-boundary, wobei {part-boundary} eine Zeichenfolge ist, die den Beginn und das Ende jedes Datenteils signalisiert.Multipart requests are required when sending binary data, and use the multipart/form-data; boundary=part-boundary content type, where {part-boundary} is a string that signals the start and end of each data part.


AntwortdatenResponse data BeschreibungDescription
ErfolgscodeSuccess code 204 HTTP-Statuscode. Für eine PATCH-Anforderung werden keine JSON-Daten zurückgegeben.A 204 HTTP status code. No JSON data is returned for a PATCH request.
FehlerErrors Informationen zu OneNote-Fehlern, die Microsoft Graph zurückgeben kann, finden Sie unter Fehlercodes für OneNote-APIs in Microsoft Graph.Read Error codes for OneNote APIs in Microsoft Graph to learn about OneNote errors that Microsoft Graph can return.

Zusammensetzen der Stamm-URL des Microsoft Graph-DienstsConstructing the Microsoft Graph service root URL

Die Stamm-URL des OneNote-Diensts verwendet das folgende Format für alle Aufrufe der OneNote-API:The OneNote service root URL uses the following format for all calls to the OneNote API:

https://graph.microsoft.com/{version}/me/onenote/

Das Segment version in der URL ist die Version von Microsoft Graph, die verwendet werden soll.The version segment in the URL represents the version of Microsoft Graph that you want to use. Setzen Sie v1.0 für stabilen Produktionscode.v1.0 is for stable production code. Setzen Sie beta, wenn Sie ein Feature testen möchten, das sich noch in der Entwicklung befindet.beta is to try out a feature that's in development. Features und Funktionen in der Betaphase werden möglicherweise noch geändert und sollten daher nicht in Produktionscode verwendet werden.Features and functionality in beta may change, so you shouldn't use it in your production code.

Setzen Sie me für OneNote-Inhalte, auf die der aktuelle Benutzer zugreifen kann (eigene und freigegebene Inhalte).me is for OneNote content that the current user can access (owned and shared). Setzen Sie users/{id} für OneNote-Inhalte, die der (in der URL) angegebene Benutzer für den aktuellen Benutzer freigegeben hat.users/{id} is for OneNote content that the specified user (in the URL) has shared with the current user. Verwenden Sie dazu die Azure AD-Graph-API.Use the Azure AD Graph API.

Hinweis: Benutzer-IDs können Sie über eine GET-Anforderung an https://graph.microsoft.com/v1.0/users abrufen.Note: You can get user ids by making a GET request on https://graph.microsoft.com/v1.0/users.

BerechtigungenPermissions

Zum Aktualisieren von OneNote-Seiten müssen Sie die entsprechenden Berechtigungen anfordern.To update OneNote pages, you'll need to request appropriate permissions. Wählen Sie die niedrigste Berechtigungsstufe, die erforderlich ist, damit Ihre App korrekt funktioniert.Choose the lowest level of permissions that your app needs to do its work.

  • Notes.ReadWriteNotes.ReadWrite
  • Notes.ReadWrite.AllNotes.ReadWrite.All

Weitere Informationen zu Berechtigungsbereichen und deren Funktionsweise finden Sie unter OneNote-Berechtigungsbereiche.For more information about permission scopes and how they work, see OneNote permission scopes.

Siehe auchSee also