HoloLens-Hardware (1. Generation)

Microsoft HoloLens (1. Generation)

Microsoft HoloLens (1. Generation) ist der erste vollständig unverbindete holografische Computer der Welt. HoloLens definiert persönliche Computer mithilfe holografischer Erfahrungen neu, um Sie auf neue Weise zu unterstützen. HoloLens kombiniert innovative Optiken und Sensoren, um 3D-Hologramme zu liefern, die an die reale Welt um Sie herum angeheftet sind.

HoloLens-Komponenten

Abbildung, die den Inhalt des Felds zeigt

Ihre HoloLens umfasst die folgenden Features:

  • Visier. Enthält die HoloLens-Sensoren und -Anzeigen. Sie können das Visier nach oben drehen, während Sie die HoloLens tragen.
  • Stirnband. Zum Aufsetzen der HoloLens verwenden Sie das Einstellrad, um das Stirnband zu erweitern. Wenn Die HoloLens eingerichtet ist, ziehen Sie das Einstellrad fest, bis das Stirnband bequem ist.
  • Tasten für Helligkeit. Wenn Sie die HoloLens tragen, befinden sich die Helligkeitsschaltflächen auf der linken Seite des Geräts.
  • Tasten für Lautstärke. Wenn Sie die HoloLens tragen, befinden sich die Lautstärketasten auf der rechten Seite des Geräts.
  • Gerätewappen. Wenn Sie Ihre HoloLens übernehmen, an- oder abschalten, sollten Sie sie immer an den Gerätearmen erfassen oder halten.

Inhalt der Verpackung

Das Feld "HoloLens" enthält die folgenden Elemente:

  • Pads . Wählen Sie ein Polster aus, das der Form Ihrer Brille entspricht und ihre Brillen anpasst.
  • Oberer Riemen. Wenn Sie die HoloLens tragen, während Sie sich bewegen, verwenden Sie den oberen Riemen, um das Gerät am Platz zu halten. Wenn Sie die HoloLens über einen längeren Zeitraum tragen, kann die Verwendung des obersten Riemens das Tragen des Geräts zudem noch komfortabler machen.
  • Micro-USB-Kabel. Verwenden Sie das Micro-USB-Kabel, um Ihre HoloLens zum Aufladen mit dem Netzteil zu verbinden, oder verwenden Sie es, um Ihre HoloLens mit Ihrem Computer zu verbinden.
  • Netzteil. Wird an eine Steckdose angeschlossen.
  • Mikrofasertuch. Verwenden Sie das Tuch, um Ihr HoloLens-Visier zu reinigen.

Tipp

Der Clicker wird mit HoloLens (1. Generation) in einem separaten Feld geliefert.

Details zur Energieversorgung

Die in der Lieferung des Geräts enthaltene Stromversorgung und das USB-Kabel sind die beste Methode zum Aufladen. Die Stromversorgung ist ein 18-W-Ladegerät. Es stellt 9V bei 2A zur Verf nkung.

Die Lade- und Geschwindigkeitsrate kann je nach Umgebung, in der das Gerät ausgeführt wird, variieren.

Um den Prozentsatz der internen Akkuladedauer beizubehalten bzw. zu verbessern, während das Gerät eingeschaltet ist, muss es mindestens mit einem 15-W-Ladegerät verbunden sein.

Gerätespezifikationen

Anzeige

HoloLens verfügt über durchgegnte holografische Linse

Optik Durchsichtige holographische Linsen (Wellenleiter)
Holographische Auflösung 2 HD 16:9-Lichtmodule, die insgesamt 2,3 M Lichtpunkte erzeugen
Holographische Dichte >2,5 k Radianten (Lichtpunkte pro Bogenmaß)
Augenbasiertes Rendering Automatische Kalibrierung des Pupillenabstands

Sensoren

HoloLens verfügt über Sensoren, um seine Umgebung und Benutzeraktionen zu verstehen

  • 1 Inertial-Maßeinheit (Inertial Measurement Unit, IMU)
  • 4 Umgebungen, die Kameras verstehen
  • 1 Tiefenkamera
  • 1 2MP-Foto-/HD-Videokamera
  • Mixed-Reality-Aufnahme
  • 4 Mikrofone
  • 1 Umgebungslichtsensor

Eingabe, Ausgabe und Konnektivität

  • Integrierte Lautsprecher
  • Audiobuchse mit 3,5 mm
  • Lautstärke nach oben/unten
  • Helligkeit nach oben/unten
  • Netzschalter
  • LEDs für den Akkustatus
  • Wi-Fi 802.11ac
  • Micro USB 2.0
  • Bluetooth 4.1 LE

Stromversorgung

  • Akkulaufzeit
  • 2-3 Stunden aktive Nutzung
  • Bis zu 2 Wochen Standbyzeit
  • Voll funktionsfähig beim Aufladen
  • Passiv gekühlt (keine Ventilatoren)

Prozessoren

Hauptplatine für Microsoft HoloLens

  • Intel 32-Bit-Architektur mit TPM 2.0-Unterstützung
  • Benutzerdefinierte Microsoft Holographic Processing Unit (HPU 1.0)

Arbeitsspeicher

  • 64 GB Flash
  • 2 GB RAM

Passung

Größe Einheitsgröße mit verstellbarem Band. Passt über die Brille
Breite 579€

Gerätefunktionen

Verwenden sie folgendes, um Benutzeraktionen zu verstehen:

  • Blickverfolgung
  • Gesteneingabe
  • Sprachunterstützung

Verwenden Sie folgendes, um die Umgebung zu verstehen:

  • Raumklang

Vorinstallierte Software

  • Windows 10
  • Windows Store
  • Hologramme
  • Microsoft Edge
  • Fotos
  • Einstellungen
  • Windows Feedback
  • Kalibrierung
  • Gesten lernen

Gerätezertifizierungen

Sicherheit

HoloLens wurde getestet und erfüllt die grundlegenden Anforderungen zum Schutz vor Auswirkungen von ANSI Z87.1, CSA Z94.3 und EN 166.

Pflege und Reinigung

Behandeln Sie Ihre HoloLens sorgfältig. Um Ihre HoloLens zu heben, zu tragen und anzupassen, verwenden Sie die Gerätearm — und nicht den oberen Riemen. Um das Visier frei von Fingerabdrücken und Fingerabdrücken zu halten und zu vermeiden, dass es berührt wird. Wiederholte Bereinigungen können das Visier beschädigen. Versuchen Sie daher, ihr Gerät sauber zu halten.

Verwenden Sie keine Reiniger oder Lösungsmittel für Ihre HoloLens, tauchen Sie sie nicht in Wasser und tragen Sie kein Wasser direkt darauf auf.

Entfernen Sie zum Bereinigen des Visiers alle Striche mit einem Pinsel für kamel- oder Ellenlinsen oder mit einer Linse im Kugelformat. Befeuchten Sie das Mikrofasertuch leicht mit etwas destilliertem Wasser und wischen Sie dann das Visier vorsichtig mit kreisförmigen Bewegungen ab.

Verwenden Sie zum Bereinigen des restlichen Geräts, einschließlich des Stirnbands und der Gerätearm, ein lintfreies Tuch, das mit leichter Soap und Wasser benetzt ist. Lassen Sie Ihre HoloLens vollständig trocknen, bevor Sie sie erneut verwenden.

Abbildung, die zeigt, wie das Visier gereinigt wird

Ermitteln der Seriennummer

Die Seriennummer für HoloLens (1. Generation)-Geräte wird unter der rechten Linse gedruckt.

  1. Halten Sie das Gerät vor Sich, als würden Sie es auf Ihrem Kopf tragen. Mit nach vorne gerichteten und aufrechten Geräten.
  2. Wenn die Linse weiterhin nach vorne gerichtet ist, kippen Sie die Ableitung auf den Kopf, sodass Sie die Unterseite sehen.
  3. Die rechte Linse befindet sich nun auf der linken Seite, gedruckt unter der Linse auf dem Band ist die Seriennummer.

Die Seriennummer kann auch über einen angeschlossenen PC gefunden werden:

  1. Schließen Sie das Gerät an
  2. Navigieren Sie im Datei-Explorer zu Diesem PC
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften des HoloLens-Geräts aus
  4. Damit wird die Seriennummer des Geräts angezeigt. Wie auf dem folgenden Screenshot.