Aufbau von HoloLens 2

Sind Sie bereit, die Welt der Hologramme zu erforschen?

Dieses Handbuch enthält ein Intro zu:

  • Interagieren mit Mixed Reality
  • Verwenden von Händen und Sprache für die Interaktion mit Hologrammen auf HoloLens 2
  • Navigieren in Windows 10 auf HoloLens (Windows Holographic)

Entdecken von Mixed Reality

Auf HoloLens verschmelzen Hologramme Ihre physische Umgebung mit der digitalen Welt, damit diese aussieht und klingt, als sei sie Teil Ihrer (realen) Welt. Auch wenn Sie von Hologrammen umgeben sind, können Sie Ihre Umgebung jederzeit sehen, sich frei bewegen und mit Personen und Objekten interagieren. Wir nennen diese Erfahrung „Mixed Reality”.

Der holografische Rahmen positioniert Ihre Hologramme dort, wo Ihre Augen am empfindlichsten für Details sind, und die durchsichtigen Linsen lassen Ihre periphere Sicht frei. Mit Raumklang können Sie ein Hologramm durch Abhören lokalisieren, auch wenn es sich hinter Ihnen befindet. Und da HoloLens ihre physische Umgebung versteht, können Sie Hologramme auf und um reale Objekte wie Tische und Wände platzieren.

Der Aufbau von HoloLens ist ähnlich wie jener Ihres Smartphones. Sie können mit Ihren Händen holographische Fenster, Menüs und Schaltflächen berühren und bearbeiten.

Sobald Sie diese grundlegenden Interaktionen kennen, ist der Umgang mit HoloLens ein Kinderspiel.

Tipp

Wenn Sie gerade eine HoloLens in Ihrer Nähe haben, enthält die Tipps-App praktische Anleitungen für Handinteraktionen mit der HoloLens.
Verwenden Sie die Startgeste, um zum Startmenü zu wechseln oder sagen Sie „Zum Startmenü”, und wählen Sie Tipps aus.

Der Hand-Tracking-Frame

HoloLens verfügt über Sensoren, die zu beiden Seiten ein paar Meter weit sehen können. Wenn Sie Ihre Hände benutzen, müssen Sie sie in diesem Rahmen belassen, andernfalls sieht HoloLens sie nicht. Der Rahmen bewegt sich jedoch mit Ihnen, während Sie sich bewegen.

Bild des HoloLens-Hand-Tracking-Frames

Berühren von Hologrammen in Ihrer Nähe

Wenn sich ein Hologramm in Ihrer Nähe befindet, führen Sie Ihre Hand dort hin. Es sollte ein weißer Ring auf der Spitze Ihres Zeigefingers erscheinen. Dies ist der Touch-Cursor, mit dem Sie Hologramme präzise berühren und mit ihnen interagieren können. Wenn Sie etwas auswählen möchten, tippen Sie einfach mit dem Touch-Cursor darauf. Scrollen Sie Inhalte, indem Sie mit dem Finger über die Oberfläche des Inhalts wischen, genau wie bei einem Touchscreen.

Um ein Hologramm in Ihrer Nähe zu greifen, drücken Sie Daumen und Zeigefinger auf dem Hologramm zusammen und halten Sie sie gedrückt. Lassen Sie Ihre Finger los zum Loszulassen. Verwenden Sie diese Greifgeste zum Verschieben, Skalieren und Drehen von 3D-Objekten und App-Fenstern in Mixed Reality-Zuhause.

Um ein Kontextmenü wie jenes auf einer App-Kachel im Startmenü aufzurufen, tippen und halten Sie, wie auf einem Touchscreen.

Verwenden des Handstrahls für Hologramme außerhalb der Reichweite

Wenn sich keine Hologramme in der Nähe Ihrer Hände befinden, wird der Touch-Cursor automatisch ausgeblendet und Handstrahlen erscheinen auf Ihrer Handfläche. Mithilfe von Handstrahlen können Sie mit Hologrammen aus der Entfernung interagieren.

Tipp

Wenn Sie die Handstrahlen als störend empfinden, können Sie sie ausblenden, indem Sie „Handstrahlen ausblenden” sagen. Sagen Sie „Handstrahlen anzeigen”, damit sie wieder angezeigt werden.

Auswählen mittels „In die Luft tippen”

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um etwas mithilfe von Handstrahl auszuwählen:

  1. Verwenden Sie einen Handstrahl aus der Mitte Ihrer Handfläche, um auf den Gegenstand zu zielen. Sie müssen nicht den ganzen Arm anheben, sondern können den Ellenbogen locker anwinkeln

  2. Zeigen Sie mit dem Zeigefinger gerade nach oben zur Decke.

  3. Drücken Sie Daumen und Zeigefinger zusammen und lassen Sie sie dann schnell los, um die Geste In die Luft tippen auszuführen.

    Gestenanimation „In die Luft tippen”

Greifen mithilfe von „In die Luft tippen und Halten”

Um ein Hologramm zu greifen oder den Inhalt eines App-Fensters mit Handstrahl zu scrollen, beginnen Sie mit In die Luft tippen, aber halten Sie Ihre Finger zusammen, anstatt sie loszulassen.

Verwenden Sie In die Luft tippen und Halten, um die folgenden Aktionen mit Handstrahl auszuführen:

  • Scrollen. Um den Inhalt des App-Fensters zu scrollen, tippen Sie in der Luft auf den Inhalt, halten Sie ihn gedrückt, und bewegen Sie dann den Handstrahl nach oben und unten oder zur Seite.
  • Greifen. Wenn Sie ein App-Fenster oder Hologramm greifen möchten, zielen Sie mit Ihrem Handstrahl auf die App-Titelleiste oder das Hologramm und führen Sie „In die Luft tippen und Halten” aus.
  • Öffnen von Kontextmenüs. Um Kontextmenüs zu öffnen, führen Sie mit Ihrem Handstrahl „In die Luft tippen und Halten” aus.

Startgeste

Mit der Startgeste wird das Startmenü geöffnet. Wenn Sie die Startgeste ausführen möchten, halten Sie Ihre Hand mit Ihrer Handfläche zu Ihnen. Es wird ein Startsymbol über Ihrem inneren Handgelenk angezeigt. Tippen Sie mit Ihrer anderen Hand auf dieses Symbol. Das Startmenü wird dort geöffnet, wo Sie gerade hinschauen.

Tipp

  • Sie können die Startgeste verwenden, solange sich Ihre Hände innerhalb des Hand-Tracking-Gestenrahmens befinden. Sie müssen nicht nach unten auf das Startsymbol schauen. Halten Sie Ihren Ellenbogen unten und bequem und schauen Sie in die Richtung, wo das Startmenü geöffnet werden soll.
  • Wenn das Startmenü nicht an der gewünschten Position geöffnet wurde, bewegen Sie einfach Ihren Kopf, um es neu zu positionieren.
  • Wenn Sie Probleme beim Lesen des kleineren Texts im Startmenü haben, gehen Sie nach dem Öffnen näher heran.
  • Wenn sich Ihre Hand etwas außerhalb des Rahmens befindet, können Sie das Startmenü möglicherweise weiterhin anzeigen, indem Sie von innen auf Ihr Handgelenk tippen, auch wenn Sie das Symbol nicht sehen.

Bild des Startsymbols und der Startgeste

Um das Startmenü zu schließen, führen Sie die Startgeste aus, wenn das Startmenü geöffnet ist. Sie können auch das Startmenü anvisieren und „Schließen” sagen.

Einhändige Startgeste

Wichtig

Voraussetzungen, damit die einhändige Startgeste funktioniert:

  1. Sie müssen auf das Update vom November2019 (Build 18363.1039) oder höher aktualisieren.
  2. Ihre Augen müssen am Gerät kalibriert sein, damit die Blickverfolgung ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie beim Betrachten des Startsymbols keine umlaufenden Punkte sehen, sind Ihre Augen nicht auf das Gerät kalibriert.

Sie können die Startgeste auch mit nur einer Hand ausführen. Halten Sie dazu Ihre Hand mit der Handfläche nach oben und visieren Sie das Startsymbol auf der Innenseite Ihres Handgelenks an. Behalten Sie das Symbol im Auge und drücken Sie Daumen und Zeigefinger zusammen.

Bild des Startsymbols und der einhändigen Startgeste

Startmenü, Mixed Reality-Zuhause und Apps

Sind Sie bereit, all diese Hand-Interaktionen zu testen?

Sie finden Ihre installierten Apps im Startmenü und Sie können weitere Apps für HoloLens im Microsoft Store finden.

So wie der Windows-PC die Benutzeroberfläche immer auf dem Desktop startet, startet HoloLens beim Einschalten immer in Mixed Reality-Zuhause. Über das Startmenü können Sie App-Fenster sowie App-Startprogramme und 3D-Inhalte in Mixed Reality-Zuhause öffnen und platzieren. HoloLens speichert die Platzierung dieser Elemente in Ihrem physischen Raum.

Öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie dann die App-Kachel Einstellungen aus. Ein App-Fenster wird vor Ihnen geöffnet.

„Einstellungen” ist ein Beispiel für eine HoloLens-App, die ein 2D-App-Fenster verwendet. Es ist einer Windows-Anwendung auf dem PC sehr ähnlich.

Nun können Sie das Startmenü erneut öffnen und die App-Kachel Tipps auswählen. Ein 3D-App-Startprogramm für die App wird vor Ihnen angezeigt. Wenn Sie die App öffnen möchten, müssen Sie im Startprogramm die Schaltfläche Wiedergabe auswählen.

„Tipps” ist ein Beispiel für eine immersive App. Eine immersive App führt Sie aus Mixed Reality-Zuhause heraus und wird zur einzigen App, die Sie sehen. Um den Vorgang zu beenden, müssen Sie das Startmenü öffnen und die Schaltfläche Mixed Reality-Zuhause unten auswählen.

Klicken Sie hier, um mehr über das Startmenü und das Mixed Reality-Zuhause zu erfahren, einschließlich Informationen zum Verwenden und Verwalten von Apps auf HoloLens 2.

Verschieben, Skalieren und Drehen von Hologrammen

In Mixed Reality-Zuhause können Sie App-Fenster und 3D-Objekte mit Ihren Händen, dem Handstrahl und Sprachbefehlen verschieben, skalieren und drehen.

Verschieben von Hologrammen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Hologramm oder eine App zu verschieben:

  1. Greifen Sie das Hologramm, indem Sie mit Zeigefinger und Daumen darauf drücken, oder halten Sie Ihre Hand nach unten und schließen Sie die Faust über dem Hologramm. Greifen Sie ein 3D-Hologramm an einer beliebigen Stelle innerhalb des blauen Begrenzungsrahmens an. Bei App-Fenstern greifen Sie auf die Titelleiste.
  2. Bewegen Sie Ihre Hand, ohne loszulassen, um das Hologramm zu positionieren. Wenn Sie ein App-Fenster auf diese Weise verschieben, wendet sich das App-Fenster automatisch an Sie, während es sich bewegt, wodurch es an seiner neuen Position einfacher zu verwenden ist.
  3. Lassen Sie Ihre Finger los, um es zu platzieren.

Skalieren von Hologrammen

Greifen Sie die Ziehpunkte an den Ecken der 3D-Hologramme und App-Fenster und verwenden Sie sie, um zu skalieren.

Wenn die Größe eines App-Fensters auf diese Weise geändert wird, vergrößert sich der Fensterinhalt entsprechend und ist leichter zu lesen.

Wenn Sie die Größe eines App-Fensters so ändern möchten, dass im Fenster mehr Inhalt angezeigt wird, verwenden Sie die Ziehpunkte an den Seiten und an den unteren Rändern des App-Fensters.

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Ändern der Größe eines Hologramms, das sich weiter von Ihnen entfernt befindet. Sie können entweder zwei Ecken des Hologramms greifen oder die Steuerelemente zum Ändern der Größe verwenden.

Drehen von Hologrammen

Verwenden Sie für 3D-Hologramme die Drehpunkte, die an den vertikalen Rändern des Begrenzungsrahmens angezeigt werden.

Bei App-Fenstern führt das Verschieben des App-Fensters dazu, dass es automatisch gedreht und Ihnen zugewandt wird.

Sie können auch ein 3D-Hologramm oder App-Fenster mit beiden Händen (oder dem Handstrahl) gleichzeitig greifen und dann Folgendes ausführen:

  • Bewegen Sie Ihre Hände näher zusammen oder weiter auseinander, um die Größe des Hologramms zu ändern.
  • Bewegen Sie Ihre Hände näher und weiter von Ihrem Körper weg, um das Hologramm zu drehen.

Folge mir, Folgen beenden

Hologramme und App-Fenster bleiben dort, wo Sie sie platziert haben. Das ist nicht immer sinnvoll, wenn Sie sich bewegen müssen und eine Anwendung sichtbar bleiben soll. Um eine App aufzufordern, Ihnen zu folgen oder das Folgen zu beenden, wählen Sie Folge mir in der oberen rechten Ecke des App-Fensters aus (neben der Schaltfläche Schließen). Ein App-Fenster, das Ihnen folgt, folgt Ihnen auch in eine bzw. aus einer immersive(n) App.

Verwenden von HoloLens mit Ihrer Stimme

Mit Ihrer Stimme können Sie auf HoloLens die meisten Aufgaben wie mit Ihren Händen erledigen, z. B. schnell ein Foto aufnehmen oder eine App öffnen.

Aktion Sagen Sie das
Startmenü öffnen „Zum Startmenü”
Auswählen Sagen Sie „Auswählen“, um den Anvisier-Cursor aufzurufen. Drehen Sie dann Ihren Kopf, um den Cursor auf das zu positionieren, was Sie auswählen möchten, und sagen Sie erneut „Auswählen“.
Anzeigen von verfügbaren Sprachbefehlen „Was kann ich sagen?”

Weitere Sprachbefehle und Möglichkeiten zur Verwendung von Sprache mit HoloLens

Nächste Schritte

Herzlichen Glückwunsch! Sie sind bereit, HoloLens 2 zu verwenden!

Nun können Sie Ihre HoloLens 2 so konfigurieren, dass es Ihren spezifischen Anforderungen entspricht. Andere Dinge, die Sie vielleicht ausprobieren möchten: