Was ist Azure Rights Management?What is Azure Rights Management?

Gilt für: Azure Information Protection, Office 365Applies to: Azure Information Protection, Office 365

Azure Rights Management (Azure RMS) ist die Schutztechnologie von Azure Information Protection.Azure Rights Management (Azure RMS) is the protection technology used by Azure Information Protection.

Dieser cloudbasierte Dienst verwendet Verschlüsselungs-, Identitäts- und Autorisierungsrichtlinien zum Schützen Ihrer Dateien und E-Mails und funktioniert auf verschiedenen Geräten – Telefonen, Tablets und PCs.This cloud-based service uses encryption, identity, and authorization policies to help secure your files and email, and it works across multiple devices—phones, tablets, and PCs. Daten können innerhalb Ihrer Organisation und außerhalb Ihrer Organisation geschützt werden, da dieser Schutz sogar dann bei den Daten bleibt, wenn sie den Bereich Ihrer Organisation verlassen.Information can be protected both within your organization and outside your organization because that protection remains with the data, even when it leaves your organization’s boundaries.

Als Beispiele seien genannt, dass Mitarbeiter ein Dokument per E-Mail an ein Partnerunternehmen senden oder ein Dokument auf einem Cloudlaufwerk speichern.As an example, employees might email a document to a partner company, or save a document to their cloud drive. Der dauerhafte Schutz, den Azure RMS bereitstellt, ermöglicht nicht nur das Schützen Ihrer Unternehmensdaten, sondern kann sogar gesetzlich vorgeschrieben sein: zur Einhaltung von Vorgaben, für Anforderungen zu gesetzlichen Ermittlungen oder einfach für bewährte Verfahren der Informationsverwaltung.The persistent protection that Azure RMS provides not only helps to secure your company data, but might also be legally mandated for compliance, legal discovery requirements, or simply for good information management practices.

Es ist sehr wichtig, dass autorisierte Benutzer und Dienste (wie die Suche und die Indizierung) weiterhin die Daten Lesen und untersuchen können, die von Azure RMS geschützt werden.But very importantly, authorized people and services (such as search and indexing) can continue to read and inspect the data that Azure RMS protects. Diese Funktion ist mit anderen Schutzlösungen, die die Peer-zu-Peer-Verschlüsselung verwenden, nicht leicht zu erreichen.This capability is not easily accomplished with other information protection solutions that use peer-to-peer encryption. Diese Fähigkeit wird gelegentlich als „Schlussfolgern über Daten“ (reasoning over data) bezeichnet und ist ein ausschlaggebendes Element dabei, die Kontrolle über die Daten Ihrer Organisation zu behalten.You might have heard this capability referred to as "reasoning over data" and it is a crucial element in maintaining control of your organization’s data.

In der folgenden Abbildung wird verdeutlicht, wie Azure RMS als Lösung zur Rechteverwaltung für Office 365 sowie für lokale Server und Dienste fungiert.The following picture shows how Azure RMS works as a Rights Management solution for Office 365, as well as for on-premises servers and services. Außerdem unterstützt Azure RMS gängige Benutzergeräte, die unter Windows, Mac OS, iOS, Android oder Windows Phone ausgeführt werden.You also see that Azure RMS supports the popular end-user devices that run Windows, Mac OS, iOS, Android, and Windows Phone.

Azure RMS – Funktionsweise

Sie können den Azure RMS-Schutz mit anderen Cloudabonnements verwenden, er unterstützt viele Funktionen.You can use Azure RMS protection with different cloud subscriptions, and it supports multiple features. Weitere Informationen zu den verfügbaren Abonnements und den von diesen unterstützen Funktionen finden Sie auf der Azure Information Protection-Website.You can find more information about the available subscriptions and which features they support on the Azure Information Protection site.

Nächste SchritteNext steps

Weitere Informationen zu diesem Datenschutzdienst von Azure Information Protection:To learn more about this data protection service from Azure Information Protection:

Wenn Sie das Schützen von Dokumenten ohne weitere Vorbereitung selbst ausprobieren möchten, verwenden Sie das Schnellstarttutorial für Azure Information Protection.If you want to dive in and try protecting documents for yourself, try the Quick start tutorial for Azure Information Protection. In diesem Tutorial werden Sie aufgefordert, ein Dokument zu schützen, sobald sensible Daten erkannt werden.This tutorial includes prompting you to protect a document when sensitive data is detected. Darüber hinaus schützen Sie ein Dokument, das Sie per E-Mail freigeben und anschließend nachverfolgen können, um zu prüfen, wie es genutzt wird. Bei Bedarf können Sie den Zugriff aufheben.It also includes protecting a document that you share by email, which you can then track to see how it's being used and if necessary, revoke access to it.

Wenn Sie soweit sind, mit der Bereitstellung von Azure Information Protection für Ihre Organisation zu beginnen, damit Administratoren und Benutzer Dokumente und E-Mails schützen können, sollten Sie sich in der Roadmap für die Bereitstellung von Azure Information Protection die Bereitstellungsschritte und die darin enthaltenen Links zu praktischen Anweisungen ansehen.However, if you’re ready to start deploying Azure Information Protection for your organization so that administrators and users can start protecting documents and emails, use the Azure Information Protection deployment roadmap for your deployment steps and links for how-to instructions.

Tipp

Weitere Informationen und Hilfe finden Sie in den Ressourcen und Links in Informationen und Support für Azure Information Protection.For additional information and help, use the resources and links in Information and support for Azure Information Protection.

KommentareComments

Bevor Sie Kommentare bereitstellen, lesen Sie bitte unsere geltenden Regeln.Before commenting, we ask that you review our House rules.